Erfahrungen CH Discounter Bohnen: welche sind akzeptabel?

Diskutiere Erfahrungen CH Discounter Bohnen: welche sind akzeptabel? im Schweiz Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Seit gestern am trinken: Sir Edward Café Royal, ein klassischer Espresso mit schönen Röstaromen. Migros-Kundendienst schreibt auf Anfrage eine...

Schlagworte:
  1. Piper

    Piper Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    10
    Seit gestern am trinken: Sir Edward Café Royal, ein klassischer Espresso mit schönen Röstaromen. Migros-Kundendienst schreibt auf Anfrage eine Mindesthaltbarkeit von 540 Tagen rückgerechnet auf das MHD. Aktuelle Packung mit MHD 25. September 2019, also Röstdatum ca. Mai 2018. Auf alle Fälle für 8.90 für 500g eine Empfehlung wert!
     
  2. RayBun

    RayBun Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Am ehesten Lavazza Rosso von Coop. Aber wirklich Spass macht der auch nicht.
     
  3. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    215
    In ein, zwei Supermärkten hier gibt es Café Badilatti als ganze Bohne.
    Deren Espresso, wenn er nicht im Regal schon recht alt geworden ist, ist gar nicht schlecht.
    Mehr als eine Notlösung.

    Ist aber wohl nur regional hier im Engadin vertreten.
     
  4. #24 coffeeandwhisky, 19.11.2018
    coffeeandwhisky

    coffeeandwhisky Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    10
    Ich finde, dass man den Imperiale Crema aus der Migros (Goldene Verpackung) noch als Espresso trinken kann. Der ist nicht zu "röstaromalastig". Ist halt geschmackssache.
    Den orangenen Royal habe ich schon für Cold Brew und Filter verwendet.
    Sonst konnte mich bisher nichts überzeugen.
    Es gibt darauf auch recht regelmässig 20-30% Aktionen.
     
    schwawag gefällt das.
  5. #25 schwawag, 10.01.2019
    schwawag

    schwawag Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    65
    Migros Bonacampo (12/2018 gekauft, MHD 01/2010): hin und her getrickst mit Mahlgrad und Kaffee-Gewicht und Bezugsdauer: säuerlich, auch versteckt im Americano oder mit Milch. Da war der m-budget Espresso - subjektiv - um Klassen besser, selbst beim Bohnenbild.
     
Thema:

Erfahrungen CH Discounter Bohnen: welche sind akzeptabel?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen CH Discounter Bohnen: welche sind akzeptabel? - Ähnliche Themen

  1. Lelit PL41 Plus T erste Erfahrungen und Fragen

    Lelit PL41 Plus T erste Erfahrungen und Fragen: Hallo zusammen, Ich habe nun seit dem 31.12. o. g. Maschine und bin noch auf der Suche nach der richtigen Dosierung. Die bisherigen Versuche...
  2. welche Bohne für welche Zubereitungsart ?

    welche Bohne für welche Zubereitungsart ?: Hallo, leicht möglich, dass ich als Einsteiger noch in den Schubladen des Supermarkts denke: mich verwirren Angaben zum Verwendungszweck wie z.B....
  3. Erfahrungen Teelichter zu Kaffee Heißhalten

    Erfahrungen Teelichter zu Kaffee Heißhalten: Moin, LED-Teelichte sind der ALLERLETZTE Betrug!! Ich habe mir heute noch schnell ein paar LED-Teelichter gekauft wegen Feinstaub und so, ja...
  4. Melitta AromaSignature Therm Deluxe - wo kaufen? Erfahrungen?

    Melitta AromaSignature Therm Deluxe - wo kaufen? Erfahrungen?: Hat jemand Erfahrungen mit der AromaSignature® Therm DeLuxe Filterkaffeemaschine, schwarz-edelstahl. Gibt es außer Melitta direkt auch andere...
  5. Erfahrung mit Crema bei Passalacqua Harem?

    Erfahrung mit Crema bei Passalacqua Harem?: Hallo, Habe vor Weihnachten mal die Bohne umgestellt. Bisher nur „Cagliari Gran Caffe“ (Feine Mischung, sowohl f. Cappuccino & Verlängerter) hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden