Erfahrungen CH Discounter Bohnen: welche sind akzeptabel?

Diskutiere Erfahrungen CH Discounter Bohnen: welche sind akzeptabel? im Schweiz Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Seit gestern am trinken: Sir Edward Café Royal, ein klassischer Espresso mit schönen Röstaromen. Migros-Kundendienst schreibt auf Anfrage eine...

Schlagworte:
  1. Piper

    Piper Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    10
    Seit gestern am trinken: Sir Edward Café Royal, ein klassischer Espresso mit schönen Röstaromen. Migros-Kundendienst schreibt auf Anfrage eine Mindesthaltbarkeit von 540 Tagen rückgerechnet auf das MHD. Aktuelle Packung mit MHD 25. September 2019, also Röstdatum ca. Mai 2018. Auf alle Fälle für 8.90 für 500g eine Empfehlung wert!
     
  2. RayBun

    RayBun Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Am ehesten Lavazza Rosso von Coop. Aber wirklich Spass macht der auch nicht.
     
  3. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    223
    In ein, zwei Supermärkten hier gibt es Café Badilatti als ganze Bohne.
    Deren Espresso, wenn er nicht im Regal schon recht alt geworden ist, ist gar nicht schlecht.
    Mehr als eine Notlösung.

    Ist aber wohl nur regional hier im Engadin vertreten.
     
  4. #24 coffeeandwhisky, 19.11.2018
    coffeeandwhisky

    coffeeandwhisky Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    12
    Ich finde, dass man den Imperiale Crema aus der Migros (Goldene Verpackung) noch als Espresso trinken kann. Der ist nicht zu "röstaromalastig". Ist halt geschmackssache.
    Den orangenen Royal habe ich schon für Cold Brew und Filter verwendet.
    Sonst konnte mich bisher nichts überzeugen.
    Es gibt darauf auch recht regelmässig 20-30% Aktionen.
     
    schwawag gefällt das.
  5. #25 schwawag, 10.01.2019
    schwawag

    schwawag Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    67
    Migros Bonacampo (12/2018 gekauft, MHD 01/2010): hin und her getrickst mit Mahlgrad und Kaffee-Gewicht und Bezugsdauer: säuerlich, auch versteckt im Americano oder mit Milch. Da war der m-budget Espresso - subjektiv - um Klassen besser, selbst beim Bohnenbild.
     
Thema:

Erfahrungen CH Discounter Bohnen: welche sind akzeptabel?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen CH Discounter Bohnen: welche sind akzeptabel? - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] KaffeeLoft - Rösterei & Akademie

    KaffeeLoft - Rösterei & Akademie: Hallo an alle! Wir möchten uns heute endlich einmal bei euch vorstellen. Wir sind das KaffeeLoft, eine Rösterei & Akademie für Spezilitätenkaffee...
  2. Quickmill Pegaso 3035 - Erfahrungen und Alternativen

    Quickmill Pegaso 3035 - Erfahrungen und Alternativen: Hallo zusammen, mein Name ist Chris und nach dem Ende meines Studiums möchte ich nun gerne auch privat guten Espresso trinken ;) Ich habe mich...
  3. Erfahrung mit HEMRO Service

    Erfahrung mit HEMRO Service: Hat jemand (positive/negative/neutrale) Erfahrung mit dem Service der Firma Hemro? Warum frage ich? Mir ist von meinem Händler vom Kauf einer...
  4. De Koffirmann Bohnen bestellt (Bei Amazon) und alte Ware bekommen

    De Koffirmann Bohnen bestellt (Bei Amazon) und alte Ware bekommen: Ich habe mir 2 Päckchen Bohnen (Mein Espresso und Mein Crema) von De Koffiemann über Amazon bestellt, weil der Röstereigene Shop nicht ging.Die...
  5. Erfahrungen mit Kaffeekanne Hay

    Erfahrungen mit Kaffeekanne Hay: Ich überlege mir fürs Geschäft die Kaffeekanne von Hays zuzulegen Coffee Kaffeekanne M Hay Hat jemand mit dieser Art der Zubereitung Erfahrung?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden