Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Diskutiere Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Also ich würde eher einen Dark roast nehmen. Mittlere Röstungen braucht man eher für den Schümli aus dem ST, da dieser aus dem Dark Roast zu viel...

  1. smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    25
    Also ich würde eher einen Dark roast nehmen. Mittlere Röstungen braucht man eher für den Schümli aus dem ST, da dieser aus dem Dark Roast zu viel raus holen würde. Der KVA schafft das aber gar nicht. Kenne die mittleren Röstungen von Quijote jetzt nicht. Aber die empfehlen ja selbst den Oh Harvey für den KVA.

    EDIT: Sollte der Kaffee dann zu stark sein für Deinen Geschmack, kannst Du ja immer noch den Mahlgrad gröber stellen oder die Kaffeemenge reduzieren.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    PhilR gefällt das.
  2. #1362 Aeropress, 14.01.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.546
    Zustimmungen:
    3.004
    Die empfehlen ganz besonders den Black Ape für Vollautomaten und der firmiert unter den mittleren Röstungen. Auch die ganzen Cafe Creme Incarnationen sind eher nicht ganz so dunkel geröstet.
     
  3. #1363 calm_under_pressure, 15.01.2018
    calm_under_pressure

    calm_under_pressure Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2017
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    33
    Danke dir, das hört sich super an!
    Ich hatte das Ultrafrettchen mal in der Bialetti getestet, ihn damals aber nicht lange liegen lassen und dann erst gegen Ende der 500g Packung geeignete Ergebnisse bekommen.
    Mal sehen wie er mir in der Pavoni gelingt.
     
    RocketFreddy gefällt das.
  4. smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    25
    Ich bin ja dafür, dass die ihre Kaffees auch abgehangen anbieten :) Erst nach den angegebenen drei Wochen erhalte ich halbwegs konstante Ergebnisse.
     
    Baristi gefällt das.
  5. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    1.235
    wird nie geschehen....
     
    Schmittler, cosmosoda, cbr-ps und 3 anderen gefällt das.
  6. smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    25
    Will ja gar nix gesagt haben :) Freitag bestellt, Samstag Oh Harvey von Donnerstag bekommen. Besser gehts wohl nicht!
     
    osugi und RocketFreddy gefällt das.
  7. #1367 cbr-ps, 16.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    2.312
    Willst Du für die Lagerhaltung auf teuren HH Flächen extra zahlen, um Dir die drei Wochen Vorplanung zu sparen? Ich nicht, dann bestelle ich lieber vorausschauend und freue mich über die fairen Preise und kalkulierbar frische Ware.
     
    Mr.Mojo, Summiter, Max1411 und 3 anderen gefällt das.
  8. smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    25
    Klar, Dry Aged Beef ist ja auch teurer. Die Option hätte schon was. Sozusagen der SOS-Hase für 28€/kg.
     
  9. Hein

    Hein Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    229
    Hasen lassen sich im Privathaushalt sicherlich besser (ab)lagern als Rinderhälften...
     
    andruscha und cbr-ps gefällt das.
  10. Kakao77

    Kakao77 Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Und ab wann richtig gute?

    Wie äußert sich ein zu "frischer" Kaffee eigentlich?

    Gruß
     
  11. smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    25
    Da will ich mich in Ermangelung langjähriger ST-Erfahrung nicht festlegen. Mit konstant meinte ich eher die Notwendigkeit, jeden Morgen am Mahlgrad schrauben zu müssen.
     
  12. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    1.235
    ZU frischer Kaffee: grasig, vegetabil, mineralisch, sauer
     
    Jova und mmorkel gefällt das.
  13. MrBrew

    MrBrew Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    ich habe seit dem vergangenen Wochenende den Microlot Espresso - COMSA - Pedro Antonio Martinez in der Mühle. So richtig Freunde werden wir bisher nicht. Röstdatum ist Anfang letzter Woche. Also gerade mal 7 Tage jung. Ist er noch zu frisch? Auf der Packung ist ein empfohlener Verzehr ab 6 Tagen angegeben. Auch ein Versuch die Bohnen über Nacht im Hopper zu lassen, haben das Ergebnis eher noch verschlechtert.

    Die Ergebnisse laufen insgesamt zu schnell. Wenn ich feiner mahle bekomme ich massives Channeling. Wenn ich gröber mahle und höher dosiere, stoße ich irgendwann an die Grenzen der Füllmenge im Siebträger ohne das Ergebnis zu verbessern. "Schlecht" bedeutet für mich in dem Fall: flach, sauer!!, ohne definierbare Aromen.

    Ich wiege übrigens nicht ab und habe schon einige helle Röstungen von Quijote durch. (Guatemala, die nicht mehr erhältlichen Äthiopier...). Solche Schwierigkeiten hatte ich jedoch nie.

    Jemand noch Ideen?
     
  14. Kakao77

    Kakao77 Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10

    Super danke!

    Gut zu wissen.

    Wunderte mich nach 2 Jahren Bohnenkauf hier bei uns in der nächstgelegenen Rösterei, dass plötzlich verschiedene Bohnen allesamt sauer schmeckten.
    Wurden dann verschenkt für Omas Jura.

    Nach dem 3 Versuch dort holte ich keine mehr.

    Jetzt werde ich mal nach dem Röstdatum fragen und dann mal 2,3 Wochen ruhen lassen!

    Vor allem weil die Preise unschlagbar günstig sind.
    Von 3,60.-€ bis 4,20.-€ für 250g!

    Werde aber trotzdem noch 2 Sorten Quijote und den Contigo bestellen und testen.

    Die Versandkosten sind halt immer gut 250 gramm Bohnen beim Röster vor Ort wert!

    Und wer braucht schon Bohnen für über 75.-€!
     
  15. #1375 Warmhalteplatte, 23.01.2018
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    373
    Hauptidee: Stell das Channeling ab, damit du auf längere Durchlaufzeiten kommst ;) Z.B. mal mit einem Zahnstocher das Mehl im Siebträger rühren und danach das Mehl durch Klopfen gleichmäßig verteilen vor dem Tampern.
     
  16. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    808
    Ich trinke ihn gerade auch. Am ausgewogensten empfinde ich ihn bisher bei sehr feinem Mahlgrad (C40 NB 7 Klicks), da läuft er schon langsam und die Pumpe kämpft, um die ersten Tropfen durchzubekommen. BR etwas eher 1:2 oder mehr. Also eigentlich das übliche um so helles Zeug ausreichend zu extrahieren. Channeling habe ich keins. Ich weiß aber nicht, ob das meine Mignon bei dem Mahlgrad auch ohne Channeling hinbekommt. Mir schmeckt er aber auch bei normaler Durchlaufzeit, allerdings mag ich auch Fruchtsäure. Recht abgefahrene ist er im Cappuccino, wird ziemlich Milchschokoladig mit Kirscharomen, etwas in Richtung Mon Cheri.
     
    osugi gefällt das.
  17. MrBrew

    MrBrew Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    23
    Daran liegt es eher nicht. Ich mahle in den Doser, von dort in ein "Umfülltässchen", dort wird gerührt mit Zahnstocher und dann in den Siebträger. Verteilung sollte eigentlich passen (gut verteilen und klopfen).

    @Max1411 : du bringst mich auf eine Idee. Werde mal mit der Kinu testen, ob sich etwas ändert.
     
  18. mistaLee

    mistaLee Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    207
    Gibt es eine Empfehlung für eine Pavoni, da hab ich ja eher Temperaturen um 93-95 Grad wenn ich mich recht erinnere.
    Eher klassisch, schwer, schoki, süß
    Ultrafrettchen? Oh Harvey? Oder ganz was anderes?
     
  19. LukA1337

    LukA1337 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    9
    Der Hase ist wirklich unkompliziert und versteht sich sehr gut mit meiner Diva ;)
     
    mistaLee gefällt das.
  20. #1380 Skunkworks, 23.01.2018
    Skunkworks

    Skunkworks Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    579
    @pingo wann ist denn das Lama wieder geplant?

    Die Cremaconda hat an den El Gran Crasso ranreichen können! Hätte ein Hochglanz Etikett verdient

    Gruß
    /S.
     
Thema:

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen zu Quijote Kaffee (Hamburg) Welche Sorte mögt ihr von denen am liebsten? - Ähnliche Themen

  1. Cold Brew - Anleitung auf Youtube

    Cold Brew - Anleitung auf Youtube: Hallo zusammen, habe die letzten Wochen zwei Videos zur Cold Brew gemacht und auf YouTube hochgeladen. Ich finde es ist das perfekte...
  2. Suche Kaffee mit folgenden Kriterien...

    Suche Kaffee mit folgenden Kriterien...: Hallo an alle, ich brauche eine kurze Beratung/Empfehlung /Hilfe von euch. Ich bin auf der Suche nach Espressobohnen, die alle folgende...
  3. Vogvigo Kaffeeröster Erfahrungen

    Vogvigo Kaffeeröster Erfahrungen: Hallo, kennt das Teil jemand bzw. hat Erfahrung damit? Bitte um Bericht! Danke, Wasu Vogvigo Kaffeeröster Kaffeebohnen Bratmaschine, Haushalt...
  4. ECM Mechanika Slim - Erfahrung mit verschiedenen Bohnen und Roestungen

    ECM Mechanika Slim - Erfahrung mit verschiedenen Bohnen und Roestungen: Hallo liebes Forum, zuerst einmal bedanke ich mich fuer die vielen bildenden Beitraege die ich zur Kaufentscheidung ST + Muehle die letzten...
  5. Suche Easy Kit 2 und Einbauhilfe in Hamburg

    Suche Easy Kit 2 und Einbauhilfe in Hamburg: Moin, ich suche ein Easy-Kit 2. Es wäre super wenn mir jemand mit Erfahrung beim Einbau helfen könnte. Lt Anleitung soll es ja nur 45min dauern,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden