[Erledigt] Dalla Corte Studio - Wartungsintervalle

Diskutiere [Erledigt] Dalla Corte Studio - Wartungsintervalle im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich lese fleißig im großen Post "Neue Dalla Corte Studio" mit und finde die Gruppe echt klasse! Viel gelernt :-) Meine Frage...

  1. #1 Natalie, 16.08.2021
    Natalie

    Natalie Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    ich lese fleißig im großen Post "Neue Dalla Corte Studio" mit und finde die Gruppe echt klasse! Viel gelernt :)
    Meine Frage richtet sich an diejenigen, die diese Maschine besitzen, da ich keine Hinweise diesbzgl. gelesen habe und auch die Suche erfolglos blieb.

    1. Mit welchen Wartungsintervallen rechnet ihr? Ich meine damit den Full-Service in einer Werkstatt. Mir wurde im ersten Beratungsgespräch gesagt, dass die verbaute Technik (bei 4-6 Bezüge pro Tag) alle 1,5 Jahr geprüft und gewartet werden muss.
    2. Ist die Wartung aufgrund der hochsensiblen Technik in der DC Studio intensiver als in einem ST mit Dualboiler und Rotationspumpe wie z.B. ECM Synchronika?

    Hintergrund meiner Frage:
    Ich bin seit 15 Jahren sehr zufrieden mit meiner fast wartungsfreien ECM und möchte nun upgraden.
    Als Stadtmensch und überzeugte Radlerin ist es etwas aufwendiger für mich, ein Auto zu organisieren, um meine geliebte ST zum Service zu kutschieren. Mein Herz hängt an der DC Studio, aber ein Kompromiss könnte auch die ECM Synchronika sein (sofern diese seltener zum Full-Service gebracht werden muss).
    Ja, ich weiß, Besitz verpflichtet ...

    Vielen Dank im Voraus für euer Feedback
     
  2. #2 TTaurus, 16.08.2021
    TTaurus

    TTaurus Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    275
    Hallo,
    so lange habe ich meine DC Studio noch nicht, das ich aus Erfahrung sprechen könnte:
    Die Studio sollte aber hinsichtlich Wartungsaufwand mit anderen Dualboilern vergleichbar sein.
    Wenn man die Studio mit gutem, weichen, nicht sauren Wasser versorgt, dürften sich die Wartungsintervalle auch noch ein gutes Stück strecken lassen.
    Einzig beim Dampfboiler kann man sich überlegen ob man das Wasser vielleicht ab und zu austauschen möchte.
    Was genau soll an der Studio so viel "hochsensibler" als an anderen DB sein?

    Wichtig: Auf keinen Fall sollte man der Studio eine Durchlaufentkalkung zumuten!
     
    Natalie gefällt das.
  3. #3 Natalie, 16.08.2021
    Natalie

    Natalie Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    8
    Na, die DC Studio hat doch bspw. 2 Nadelventile. Daher bin ich von einer komplexeren / hochsensibleren Technik ausgegangen - zusätzlich habe ich keine Erfahrung mit einer Rotationspumpe und deren Wartungsaufwand.
    Sollte ansonsten der Wartungsaufwand analog zu anderen Dualboilern mit Rotationspumpe ausfallen, dann muss ich mich nicht zwischen der DC Studio und ECM Synchronika entscheiden. Denn dann wird es definitiv die DC Studio, weil einfach ein Schmuckstück.

    Vielen Dank für den Tipp mit dem weichen Wasser. Bisher hatte ich auch immer gefiltertes Wasser genutzt. Das Thema Wasser-Austausch beim Dampfboiler werde ich mir auch mal notieren. Vielen Dank! Natalie
     
  4. #4 TTaurus, 16.08.2021
    TTaurus

    TTaurus Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    275
    Meinst du mit den 2 Nadelventilen den Mod von @nobbi-4711 . Das ist keine handelsübliche Studio sondern die Studio Flow!
    An einer Rotationspumpe gibt es jetzt eigentlich gar keinen zusätzlichen Wartungsaufwand.
     
    Natalie gefällt das.
  5. #5 Natalie, 16.08.2021
    Natalie

    Natalie Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    8
    Dank Dir, dann habe ich das beim vielen Lesen durcheinander gebracht. Auch gut. Du hast mir schon weitergeholfen.
     
  6. DocMO

    DocMO Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2021
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    179
    Zumindest entsprechend der Bedienungsanleitung soll die Dalla Corte einmal im Jahr professionell gewartet werden. Dies kostet lt. Händler 499€ (!)
    Inwiefern eine Unterlassung die Garantie gefährden könnte, vermag ich nicht zu sagen. Aber eine Maschine mit 2 Kesseln zu verkaufen, die beide vom Nutzer nicht wenigstens mal entleert werden können (um sie zu entkalken) sondern dafür eine kostenpflichtige Wartung beim Vertragspartner vorschreiben, das ist schon frech.
     
  7. #7 Natalie, 17.08.2021
    Natalie

    Natalie Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    8
    Dank dir! Den Preis werde ich nochmals bei meinem lokalen Händler prüfen.
     
  8. DocMO

    DocMO Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2021
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    179
    Und teil‘ und bitte das Ergebnis mit.:)
     
    Natalie gefällt das.
  9. #9 TTaurus, 18.08.2021
    TTaurus

    TTaurus Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    275
    Sorry, aber für 500EUR ist mir dann auch egal ob die Garantie erhalten bleibt...
    Was soll denn an der Maschine kaputt gehen, damit die Reparaturkosten dann über den 500 € liegen? !!!

    Vernünftiges Wasser und dann schaut man nach einem Jahr mal in den Dampfkessel und beurteilt die Lage..
    Meine alte Maschine habe ich ca. alle 4 Jahre entkalkt.
    Die DC bekommt jetzt noch weicheres Wasser und fertig!
     
    N3cks und Natalie gefällt das.
  10. #10 kaafffeeee, 20.08.2021
    kaafffeeee

    kaafffeeee Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich hatte mit meiner Dalla Corte Studio gerade ein kleines Problem, das per Garantie gelöst wurde.
    Daher hatte ich gerade Servicetechniker hier. Der war der Meinung dass bei normaler Nutzung (5-10) Tassen am Tag ich bei meinem (BWT gefilterten) Wasser eher alle 3-4 Jahre zum Service müsste.
     
    darho261, TTaurus und Natalie gefällt das.
Thema:

[Erledigt] Dalla Corte Studio - Wartungsintervalle

Die Seite wird geladen...

[Erledigt] Dalla Corte Studio - Wartungsintervalle - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Undicht - L-Stück Pumpe zum Verbindungsstück - Bezzera Giulia

    [Erledigt] Undicht - L-Stück Pumpe zum Verbindungsstück - Bezzera Giulia: Moin zusammen, ich habe meine Kaffeemaschine heute fertig entkalkt und beim Zusammenbau ein Problem festgestellt. Das L-Stück kommend von der...
  2. [Erledigt] Welches Bauteil ist das? DC Mini

    [Erledigt] Welches Bauteil ist das? DC Mini: Hallo zusammen, bei einer frisch erworbenen Dalla Corte Mini von 2012 leckt es aus diesem Bauteil, sobald Pumpendruck anliegt. Leider findet sich...
  3. [Erledigt] SAB Nobel Probleme

    [Erledigt] SAB Nobel Probleme: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat eine gebrauchte SAB Nobel erstanden. Die Maschine ist toll und er ist sehr zufrieden mit ihr, jedoch gibt...
  4. [erledigt] Auffangschale EUREKA Mignon Serie

    [erledigt] Auffangschale EUREKA Mignon Serie: Hallo Zusammen, in dem Verkaufbereich darf ich (leider) noch nichts anbieten. an sich ist es auch eher zu verschenken - soll Kostenneutral sein....
  5. [Erledigt] Suche: Brasilia Club oder Brasilia Lady

    [Erledigt] Suche: Brasilia Club oder Brasilia Lady: Hallo Liebe Kaffee-Netz Gemeinde, für ein Bastelprojekt bin ich auf der Suche nach eine Brasilia Club oder Lady. Falls jemand eine egal in...