Ersatz für MK ProM Espresso: Mazzer Mini oder Anfim Pratika? Oder………….?

Diskutiere Ersatz für MK ProM Espresso: Mazzer Mini oder Anfim Pratika? Oder………….? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Freunde des kleinen Schwarzen, seit einiger Zeit ärgere ich mich (wieder einmal) über meine Mühlen von Mahlkönig. Bei meinen beiden ProM...

  1. #1 MeisterDee, 19.08.2022
    MeisterDee

    MeisterDee Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Freunde des kleinen Schwarzen,
    seit einiger Zeit ärgere ich mich (wieder einmal) über meine Mühlen von Mahlkönig.

    Bei meinen beiden ProM Espresso hat wieder der Displayteufel zugeschlagen, und nun sind beide Mühlen quasi unbrauchbar. Bei einer Mühle ist es bereits das dritte defekte Display, bei der anderen streikt es zum ersten Mal.

    Mahlkönig / Hemro hat für diese Mühlen offensichtlich keinen eigenen Kundendienst mehr, und verweist auf Dienstleister, wie die Firma Mayr Machines. Eigentlich hätte ich dort gerne Ersatzdisplays bestellt, doch die haben keine mehr am Lager und bekommen selbst zurzeit nicht einmal Antwort auf Verfügbarkeitsanfragen.
    Vieles deutet darauf hin, dass es herstellerseitig für die ProM keine Ersatzteile mehr geben wird.

    Bisher war ich mit dem Mahlkönig Kundendienst ganz zufrieden. Man hat sich dort stets bemüht, und war auch lange nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung sehr großzügig. Das scheint nun vorbei zu sein.

    Das finde ich sehr ärgerlich, und gleichzeitig auch sehr schade, denn eigentlich bin ich von den ProMs total überzeugt und ausgesprochen zufrieden mit ihnen. ……Wäre da nicht dieses unsägliche Problem mit den Displays.

    Zum Glück gibt es mittlerweile eine Alternative, denn „mactree“ baut die Displays nach. Nicht ganz mit dem Funktionsumfang der Originaldisplays, aber immerhin retten diese Displays ganz viele ProMs vor der Mülltonne.
    Auch ich werde es mit diesen Displays versuchen.

    An der Stelle vielen Dank an @mactree , für die „Rettungsdisplays“.

    Aber natürlich denke ich auch über andere Maschinen nach, denn ich weiß nicht, wie weit meine Geduld mit Mahlkönig / Hemro reichen wird. Damit zu meiner Frage in der Überschrift:

    Welche Mühle könnte denn die Nachfolge der ProM Espresso antreten?

    Der Kaffee- und Maschinenlieferant meines Vertrauens empfiehlt ohne Zögern die Mazzer Mini Electronic A,
    Hr. Mayr von Mayr Machines empfiehlt eine Anfim Pratika, als mindestens ProM ebenbürtig mit bester Preisleistung.

    Bei der Mazzer stören mich die oft zu lesenden Eigenschaften wie: großer Totraum, langsamer Mahlvorgang und nicht konsistente Menge. Jedes Merkmal ist für sich nicht schlimm, aber insgesamt ein bisschen viel Kompromisse.

    Über die Anfim Pratika habe ich bislang nicht viel gelesen, aber ich halte es für ein Wenig inkonsequent, Hemro für den Ärger der Vergangenheit mit einem Neukauf zu belohnen. Anfim ist schließlich eine Mahlkönig / Hemro Tochter.
    Und auch die Pratika hat ein……DISPLAY…… Käme ich da nicht vielleicht vom Regen in die Traufe?

    Über Tipps, Empfehlungen und Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen.

    Grüße aus dem Norden Südhessens

    Dietmar
     
    mactree gefällt das.
  2. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    7.756
    Wo bist du denn unterwegs? Italienisch geröstet (dunkel) oder nordisch geröstet (hell?) oder irgendwo dazwischen?

    Fragenkatalog Mühle

    Füll den mal aus und poste hier rein.
     
    Yoku-San gefällt das.
  3. #3 yoshi005, 19.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2022
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    3.939
    Ich habe vor allem den Geschmack der ProM-Mahlscheiben gemocht und habe meine nach erfolgter Display-Revision verkauft. Als Ersatz habe ich mir eine Option-O Lagom hingestellt, die seit drei Jahren hier steht und ungefähr gleiches Mahlgut liefert bei guter Verarbeitung, kleinem Grundriss und top Handling als Single Dosing-Mühle. Un dzum Glück komplett ohne Display. :)
     
    quick-lu gefällt das.
  4. #4 mmorkel, 19.08.2022
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    744
    Wenn Dich nur das Display stört, warum nicht mal mit der ProM allround versuchen? Die gibts ab und zu zu annehmbarem Preis hier im Forum oder in den üblichen Kleinanzeigen. Da hat man natürlich das Mahlmengenproblem, was sich bei mir in der (Büro-)Praxis als gering rausgestellt hat - zumindest, wenn man Siebe hat, bei denen man für Doppelportion zwei Einzelportionen mahlen kann...
     
  5. #5 yoshi005, 19.08.2022
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    3.939
    Mich hat eigentlich der gesamte plastiklastige und wenig heimwerkerfreundliche Aufbau gestört. Die Mahlgradverstellung fand ich auch nicht besonders vertrauenserweckend. Wenn ich das mit der Lagom vergleiche, die in drei Minuten ohne Werkzeug auseinandergebaut ist, ist das schon ein deutlicher Unterschied. Allerdings muss man sich damit anfreunden, dass in Falle eines Defektes die Ansprechpartner am anderen Ende des Globus' sitzen. Ansonsten könnte man auch eine gebrauchte Mahlkönig K30 kaufen und die ProM-Mahlscheiben einsetzen und hätte eine solide unimodal mahlende Mühle.
     
  6. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    5.606
    Zustimmungen:
    7.756
    Jetzt nicht mehr werkzeuglos.. ;)
     
    yoshi005 gefällt das.
  7. #7 mactree, 19.08.2022
    mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    1.532
    Also ich mag die ProM wegen dem kleinen Footprint und vor allem wegen dem Geschmack.
    Die Anfim Pratika ist recht groß aber ne coole Mühle.
    Vlt meldet sich ja @SchlagRat noch zu Wort der hat/hatte ProM / K30 Twin und Pratika auf dem Tisch.

    Die Pratika hat meiner Meinung nach ein TFT Display die sind recht langlebig ( wie bei meiner Display Alternative wo die MTBF mit 20.000h angegeben ist).
     
    caffeefrank und yoshi005 gefällt das.
  8. #8 MeisterDee, 19.08.2022
    MeisterDee

    MeisterDee Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    8


    Ok, dann hier mal der Überblick:



    Welche Getränke
    sollen es werden:
    Espresso / darauf basierende Getränke wie im guten (!) Café



    Welche Bohnen sollen mit der Mühle gemahlen werden?
    modern dunkel (klassisches Aroma im Vordergrund, eventuell minimale Restsäure, noch nicht glänzend)
    und
    (Vorwiegend) klassisch dunkel (typisch süditalienische Röstung, keinerlei Säure, Bohnen können glänzen)


    Budget für die Mühle : 1200-1500, für die „Übermühle“ auch mehr ….. wenn’s günstiger geht, gerne….


    Erstkauf oder Upgrade? Ersatz für Mahlönig ProM Espresso

    Mit welcher Maschine wird die Mühle gepaart? Bezzera Giulia (Festwasser, Rotationspumpe)

    Es sind bereits andere Mühlen vorhanden, die weiterhin genutzt werden? Mahlkönig Vario Home (Notmühle) , Commandante MK3 Nitro Blade

    Falls Upgrade, welche Mühle wird ersetzt bzw. warum? ProM Espresso soll eventuell ersetzt werden, wegen Displayproblemen


    Charakter / Betriebsmodus / Bohnenwechsel:
    Hopperbetrieb (Viele Bohnen in Hopper einfüllen, benötigte Menge mahlen per Knopfdruck)


    Wie oft möchtest du deine Bohnen wechseln? Möchtest du mehrere Bohnensorten gleichzeitig offen haben und nutzen?

    Selten. Habe meine Lieblingsbohne gefunden, mit einer zweiten Mühle wird probiert / experimentiert.

    Falls Hopperbetrieb, wie soll die Menge gesteuert werden? (Bei Single Dosing leer lassen)

    Digitaler Timer, für gute Reproduzierbarkeit, ohne großen Aufwand


    Wie viele programmierbare Dosierungen sollen gespeichert werden können? 2-3 (Single, Double, Bodenlos)


    Welchen Bedarf hast Du im Schnitt, wofür soll die Mühle ausgelegt sein?
    4 - 10 Bezüge am Tag insgesamt, an besonderen Tagen auch mal mehr…


    Nutzungsprofil: Wer oder wie viele Personen bedienen die Mühle? 2-3 Personen, nur privat

    Was haben die für Vorlieben? Dosierung wählen, Siebträger rein, der Rest soll von alleine gehen….


    Ist die Mahlgeschwindigkeit wichtig? Falls ja, wie lange darf Dosis X brauchen oder wie viel g/s sind gewünscht?

    Die Mühle darf schnell sein, muss aber nicht. Das Mahlergebnis hat in jedem Fall Vorrang.

    Ist eine gute(!) Handmühle denkbar? Nein. In diesem Fall nicht. Ich habe bereits eine gute Handmühle.

    Mühlenart
    :
    Elektrische Standmühle



    Sonstiges:
    Ist vor Ort eine Servicewerkstatt vorhanden?
    Ist das für Dich relevant?

    Neukauf oder Gebrauchtkauf? Bin offen für beides.


    Was soll die Mühle sonst noch können? Wenn sie Kaffeebohnen perfekt mahlen kann, wäre es schon genug.

    Da sind jetzt schon einige Fortgeschrittenen-Fragen dabei, fülle nur aus, was für Dich relevant ist bzw. was Du beantworten kannst.
    X => will ich
    O => gerne, aber kein muss

    [ ] Totraum wichtig ( Totraum < ___ Gramm)
    O Optik passend zu Maschine Edelstahl / Chrom wäre nett, aber nicht wichtig
    O Farbig oder Chrom?
    O Einfache Mods durchzuführen, um Nachteile der Mühle zu verbessern, wäre okay für mich
    O Leise
    X Scheibenmahlwerk
    [ ] Kegelmahlwerk
    [ ] Bei bereits vorhandenen Scheiben: 63 mm
    [ ] Hoppergröße genug für Gramm
    O RDT unerwünscht (Leichtes Befeuchten der Bohnen, um statische Aufladung des Mahlguts zu reduzieren)
    X Platzsparend; Maximaler Raumbedarf (auch: Oberschränke als Begrenzung) Höhe Max. 445 mm
    [ ] Integrierte Kühlung (z.B. Gastroanforderung)
    [ ] Sonstiges, was Dir wichtig ist:


    Was darf keinesfalls sein? (Ausschlusskriterien)

    Auf gar keinen Fall will ich eine Mühle haben, bei der kurz nach Ablauf der Gewähleistungszeit das Display immer schwächer wird, ausfällt und der Hersteller irgendwann die Ersatzteilversorgung kappt. Das hatte ich schon. Brauch ich nicht nochmal.
    _______________________________________
    zuletzt noch ein paar Kenntnisfragen:

    Ich habe eine Grundkenntnis der verschiedenen Geräteklassen und Fachbegriffe, wie z.B. Hoppermühle, Single Dosing, RDT, Unterschied Scheiben / Kegel und weiß, was die Begriffe bedeuten
    ja

    Ich habe Erfahrung mit Kaffeezubereitung
    ja


    ……..eigentlich hätte ich am liebsten eine ProM Espresso, mit dauerhaft funktionierendem Display………

    Grüße
     
  9. #9 quick-lu, 19.08.2022
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.611
    Zustimmungen:
    17.148
    :D
    Also ich fand die eigentlich ganz brauchbar (aber ähnlich problembehaftet wie die ProM)
     
  10. #10 MeisterDee, 19.08.2022
    MeisterDee

    MeisterDee Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    8
    Die K30 ist in jedem Fall eine Klasse Mühle.
    Aber wehe, wenn die ein Problem hat. Auf Hilfe von Mahlkönig braucht man dann nicht zu hoffen….
     
  11. #11 pastajunkie, 19.08.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.997
    Zustimmungen:
    3.598
    Dann hast du doch schon die Lösung genannt...
    Würde ich auch, wenn ich diese im Angebot habe :p Hab selbst eine seit langer Zeit, laut, langsam, aber zuverlässig!
    Bei deinem Budget würde ich dann aber mal die Super Jolly statt der Mini in Betracht ziehen...
     
  12. #12 MeisterDee, 19.08.2022
    MeisterDee

    MeisterDee Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    8
    Auch bestimmt eine schöne Mühle. Doch leider viel zu hoch. Habe nur Max. 445mm Höhe zur Verfügung.
    Da scheiden leider viele Mühlen aus.
    Trotzdem vielen Dank für den Tipp.
     
  13. #13 yoshi005, 19.08.2022
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    3.939
    Wenn Du den Geschmack der ProM magst, müsstest Du eine Super Jolly mit SSP brew burrs nachrüsten.
     
  14. #14 MeisterDee, 19.08.2022
    MeisterDee

    MeisterDee Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    8
    Wie gesagt, die Mühle kommt leider nicht in Frage. Sie ist zu hoch.
    Die Höhe darf 445mm nicht überschreiten.
     
  15. #15 pastajunkie, 19.08.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.997
    Zustimmungen:
    3.598
    Sorry, hab ich überlesen... Die Mazzer Mini passt dann aber auch nur mit kleinem Hopper, meine ist mit großem Hopper 475 mm hoch...

    Das stimmt dann wohl...
     
  16. #16 Harry0815, 19.08.2022
    Harry0815

    Harry0815 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Eine kleine, feine Mühle wäre die Eureka XL mit flotten 65mm Scheiben, wenig Totraum und weniger fehleranfälliger Technik.
     
  17. #17 yoshi005, 19.08.2022
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    3.939
    Das Beste an der ProM sind die Mahlscheiben. Eine Espressomühle mit klassischen Scheiben kann sie nicht annähernd ersetzen. Also sollte eine Mühle gesucht werde, die die EK8-Scheiben verwenden kann oder alternativ die SSP brew burrs. Zumindest wenn man bei 64/65mm bleiben will.
     
    jala01, pastajunkie und Harry0815 gefällt das.
  18. #18 mmorkel, 19.08.2022
    mmorkel

    mmorkel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2002
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    744
    Dalla Corte Max? Nimmt die ProM Scheiben, ist superschön und anscheinend mechanisch robust, aber leider teuer.
     
    yoshi005 gefällt das.
  19. #19 MeisterDee, 20.08.2022
    MeisterDee

    MeisterDee Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    8
    Auch eine sehr interessante Mühle, die DC Max. Vielen Dank für den Tipp.
    Allerdings ist auch diese Mühle zu hoch. Und einen kurzen Tageshopper, wie z.B. für die Mahlkönig E65S

    Bohnenbehälter 0.25 kg, E65S / E80S

    habe ich auch nach intensiver Suche nicht finden können.

    Aber Neukauf steht ja sowieso erst mal nicht an.
    Ich werde nämlich zunächst meine Mahlköniginnen mit den Displays von @mactree versuchen wiederzubeleben.

    Und wenn die ihre Arbeit dann wieder so machen, wie gewohnt, kann ich wohl zufriedener nicht sein.

    Grüße aus der Wetterau
     
  20. #20 SchlagRat, 28.08.2022
    SchlagRat

    SchlagRat Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    1.136
    Die Pratika ist aktuell meine Lieblingsmühle. Schnell, leise und wirft unglaublich konstant und klumpenfrei aus. Mahlgrad kann man sehr gut einstellen. Die Bedienbarkeit über den Drehdrücker ist ebenfalls intuitiv.
    Das EK11 Mahlwerk der K30 wirft nicht so konstante Mengen aus und neigt auch eher zur Klumpenbildung.
     
Thema:

Ersatz für MK ProM Espresso: Mazzer Mini oder Anfim Pratika? Oder………….?

Die Seite wird geladen...

Ersatz für MK ProM Espresso: Mazzer Mini oder Anfim Pratika? Oder………….? - Ähnliche Themen

  1. Wo bekomme ich Ersatzteile für die s*ge oracle BES980

    Wo bekomme ich Ersatzteile für die s*ge oracle BES980: hallo wo kann ich für das gerät ersatzteile beziehen wie thermostat, pumpe , relais..... danke
  2. Ersatzteil für Rancilio Kryo 65 OD

    Ersatzteil für Rancilio Kryo 65 OD: Liebe Mitglieder, bin neu hier - hallo erst Mal! Ich habe eine Rancilio Kryo 65 OD. Dafür bräuchte ich ein Ersatzteil. Kann man irgendwo im...
  3. Ersatz für Tchibo Picco Zentrifuge

    Ersatz für Tchibo Picco Zentrifuge: Hallo Foristi Ich habe auf meinem Boot eine Tchibo Picco Zentrifugenmaschine, leider scheint die Trommel den Geist aufzugeben und Ersatz dafür...
  4. Ersatzteile für Tchibo

    Ersatzteile für Tchibo: Habe eine Tchibo Espert Caffe. In der Brüheinheit ist das grosse Zahnrad defekt. Gibt es sowas als Ersatzteil?
  5. Ersatz für Festwasseranschluss - was nehmen? Flojet oder ...

    Ersatz für Festwasseranschluss - was nehmen? Flojet oder ...: Hallo in die Runde, Ich habe einmal hier im KN, als auch im Web gesucht wie ich einen Festwasseranschluss ersetzen kann. Nun ist mir aufgefallen,...