Ersatz für Namo (web-Editor)

Diskutiere Ersatz für Namo (web-Editor) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Seit langen Jahren nutzte ich den Editor Namo zur Pflege meiner Internetseiten bei T-online. Jetzt hat T-online - ohne Ankündigung - von FTP...

  1. #1 Doppelfilter, 06.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2019
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    Seit langen Jahren nutzte ich den Editor Namo zur Pflege meiner Internetseiten bei T-online. Jetzt hat T-online - ohne Ankündigung - von FTP umgestellt auf sFTP. Und dies kann Namo nicht. Ich kann jetzt nichts mehr an meinen Seiten ändern. Und daraus resultiert meine Frage hier an die Wissenden: Welches Programm nehme ich nun als Ersatz für Namo?

    Ein kostenloses Programm möchte ich nicht nutzen, da kommt viel mit, was ich nicht auf meinem Rechner haben will. Und bei vielen der kostenpflichtigen Programme ist regelmäßig nach einem Jahr ein kostenpflichtiges Update Pflicht.

    Was ich suche ist ein Editor wie Namo. Einmal bezahlen und dann nutzen. Mit wysiwyg und sFTP. Und nur wenn ich will eine neue Version kaufen.
    Und was das Ganze mit Kaffee(netz) zu tun hat? Ganz einfach: Kaffeetrinker sind klug und helfen gerne.
    Nachtrag: Das Programm sollte deutsch können. So gut ist mein Englisch nicht.
     
  2. #2 Scubafat, 06.05.2019
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    72
    Ich kenne zwar Namo nicht, aber ich nutze WebAcappella und liebe es. Gibt es für Win und Mac!
     
  3. #3 faemoso, 06.05.2019
    faemoso

    faemoso Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
  4. #4 Doppelfilter, 06.05.2019
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    Schon mal danke. Ich werde jeden Tipp verfolgen.
     
  5. #5 faemoso, 06.05.2019
    faemoso

    faemoso Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
    wenn du Zeit hast, sag ruhig welcher Dir taugt.
    Auch wenn ich das Internet für vollkommen tot (für Otto Norm) halte;
    irgendwann muß ich meine Seiten wenigstens den neuen Bestimmungen anpassen. Da tuts gut, was Funktionierendes parat zu haben.
     
  6. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.769
    Zustimmungen:
    5.413
    Aus der Sicht eines halbwegs ambitionierten Voll-Laien:
    Ich habe auch jahrelang damit rumgefrickelt. Heute sind die Anforderungen andere, Seiten sollten auf Tablet, Smartphone, Laptop und PC-Monitor gleichsam bedien- und lesbar angezeigt werden. Da ist Schluss mit "diese Seite ist optimiert für Internet-Explorer", jetzt braucht es neue Wege.
    Der Schlüssel heisst "Responsive Webdesign" und damit bin ich mit Namo und Konsorten kläglich gescheitert.

    Mein Weg war dann, auf einen günstigen Hoster zu wechseln, der einen extrem intuitiven Homepagebaukasten mitlieferte, der das gut und einfach erledigt (falls es interessiert: netcup.de).
    Jetzt habe ich als Nebeneffekt auch eine edle Mailadresse und nicht so ein sperriges @t-online - Dings :p
    Vielleicht wäre das ja eine Option für Dich. Gibts (geschätzt) für 2€ / Monat (incl. Domain).
     
  7. #7 faemoso, 06.05.2019
    faemoso

    faemoso Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
    Aber es kostet halt regelmässig- wie ein ABO .
    Und das will er nicht.
    Aber klar- wahrscheinlich hat man keine Wahl....
    und es ist wenigstens nicht so teuer wie Adobe
     
  8. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.769
    Zustimmungen:
    5.413
    EIN Abo hat er schon - bei der Telekom :D

    Was mich aber wundert: die Telekom selbst sollte ihren Kunden aber doch auch einen Homepagebaukasten anbieten, wenn sie schon die Seite hosten? Ich lese da was von "Homepage-Creator"....
     
  9. #9 faemoso, 06.05.2019
    faemoso

    faemoso Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
    Na ja- ehrlich gesagt ich kenne TK Creator nicht- vermute aber mal "Würfelchen an Würfelchen und "sicher" kein S-FTP...
     
  10. #10 Doppelfilter, 13.05.2019
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    Noch immer bin ich am suchen. Nochmal: Ich will keinen Baukasten sondern ein Programm ähnlich Namo. Kein kostenloses. Nur, es muss sFTP können. Und dass ich wahrscheinlich keinen kostenlosen Provider für meine Internetseite mehr finde, ist zweitrangig. Und eine knallig kurze Adresse für meine Seite habe ich schon lange (vier Buchstaben Punkt eu. Kürzer geht nicht). Also, welches Programm? Wer, bitte, hat eine Idee?
     
  11. #11 wurzelwaerk, 13.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    2.474
    Ich kenne Namo nicht.
    Aber wenn das wie ich vermute eine Offline-Kopie auf Deinem Rechner hält/berabeitet, so könntest Du es auch weiter nutzen und den upload einfach mit einem anderen Tool machen, z.B. WinSCP, alternativ Filezilla.
     
    NiTo, 'Ingo, S.Bresseau und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 Doppelfilter, 14.05.2019
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    Danke für den Tipp. Schaue ich mir an.
     
  13. #13 S.Bresseau, 14.05.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.014
    Zustimmungen:
    6.914
  14. #14 Doppelfilter, 17.05.2019
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    Heureka, es geht. Mit FileZilla klappt es auch mit dem Programm Namo. Entscheidend war ein weiterer Tipp per Zufallsfund (!) im Internet: Nicht mit dem alten FTP Passwort. Im Kundencenter ein neues Passwort erstellt und ... es klappt.
    An dieser Stelle kein böses Wort über den Wirrwar bei T-online. Gegensätzliche und verwirrende Angaben im Internet sowie in den Shops sind normal. Und die Anderen - leidige und eigene Erfahrung - sind eben noch schlimmer.
    Jedenfalls herzlichen Dank hier den Helfern. Wünsche allen immer ein paar Bohnen mehr in der Mühle als eben gebraucht werden.
    Glückliche Grüße aus der gelbrotgelben Dreiländerecke im Südwesten der Republik
    Doppelfilter
     
  15. #15 faemoso, 17.05.2019
    faemoso

    faemoso Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
    Wie hast Du Filezilla eingestellt? Ich bin ja Sftp Dummy- was ist das eigentlich? Ist das nur ein Protokoll auf dem Server- also muss die Seite selbst nicht umprogrammiert werden? Zumindest such ich jetzt noch nen NAMO download...
     
  16. #16 Doppelfilter, 17.05.2019
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    Auch ich bin absolut kein Fachmann. Wie heißt es - für mich - so treffend auf neudeutsch: Learning by doing.
    Das Übertragungsprotokoll nennt sich FTP. Und jetzt soll es sicherer gehen mit sFTP.
    Also: Ich habe FileZilla bei Heise heruntergeladen, in Sekunden war das Programm installiert. Dann im oberen Bereich von FileZilla die Daten zum Einloggen bei T-online eingegeben. Erstmal abgelehnt. Bis ich per Zufall im Internet einen Tipp fand = nicht mit dem alten FTP Kennwort (siehe mein letzter Post). Und die Verbindung zum Programm Namo - wenn ich mich richtig erinnere - startete automatisch. Eine Einstellung, gleich welcher Art, musste ich bei FileZilla nicht vornehmen.
     
  17. #17 faemoso, 17.05.2019
    faemoso

    faemoso Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
    Kann man das denn wählen? FTP oder sFTP? Hab den Namo ja auch seit Jahren im Einsatz, aber nie was von s FTP gehört
     
  18. #18 wurzelwaerk, 17.05.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    2.474
    sFTP steht für secureFTP und ist das Nachfolge-Protokoll von FTP.
    sFTP nutzt Port 22, FTP den Port 21.
    FTP gehört eigentlich inzwischen verboten, denn es arbeitet unverschlüsselt, jeder kann es mitlesen/aufzeichnen/missbrauchen.
    Heutige Filetransfer-Programme können i.d.R. beides, man muss also aktiv wählen bei Verbindungskonfiguration/-aufbau.
     
  19. #19 Doppelfilter, 17.05.2019
    Doppelfilter

    Doppelfilter Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    226
    In manchen Programmen ist FTP und sFTP einstellbar. Nicht bei Namo. Und T-online lässt nur noch sFTP zu. Dies war ja mein Problem.
     
  20. #20 faemoso, 18.05.2019
    faemoso

    faemoso Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    29
    Woher bekomme ich denn den "Schlüssel" um Sftp zu verwenden?
    Wenn ich mich mit sFTP mit meinem Server verbinde, komt zwar die Meldung "Achtung- es ist nicht sicher daß es der richtige Server ist weil das Schlüsselprotokoll fehlt" - aber ich komme rein.
    Ist das dann eine Sftp Übertragung, auch von meiner Seite?
    Ohne Schlüssel-datei?
     
Thema:

Ersatz für Namo (web-Editor)

Die Seite wird geladen...

Ersatz für Namo (web-Editor) - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Lyn Weber HG1

    Lyn Weber HG1: Hallo, verkaufe meine Lyn Weber HG1. Sie hat den vollen Lieferumfang, zusätzlich dabei ist : Eine schwere schwarze Granitplatte an der sie...
  2. Ersatz für Quickmill 5000 aber was kaufen?

    Ersatz für Quickmill 5000 aber was kaufen?: Guten Tag Ich hab hier seit mehr als 20 Jahren einen Quick Mill 5000 KVA im Einsatz. Dieser scheint jetzt endgültig defekt zu sein. Er hat mir...
  3. Schurter Geräteschutzschalter Reparatur/Ersatz (Casadio Instantaneo)

    Schurter Geräteschutzschalter Reparatur/Ersatz (Casadio Instantaneo): Hallo zusammen, Bei meine Instantaneo summt/brummt der Geräteschutzschalter im ausgeschalteten Zustand. Und zwar ist der hier verbaut: Schurter...
  4. Ersatz-Rückschlagventil für La Scala Butterfly (1. Generation)

    Ersatz-Rückschlagventil für La Scala Butterfly (1. Generation): Moin in die Runde! Im Rahmen der Überholung einer alten La Scala Butterfly ist leider das angehängte Rückschlagventil im Bereich des Gewindes...
  5. [Erledigt] Lyn Weber Commercial Bean Cellar 12 Stück

    Lyn Weber Commercial Bean Cellar 12 Stück: Hi, Ich verkaufe 12 originalverpackte neue und unbenutzte Bean Cellar (aus Plastik), da ich nun doch die Glasversion behalten werde. Ich finde den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden