Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

Diskutiere Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe mal eine Frage. Wenn ich erst einen Bezug mache, und danach die Milch aufschäume, und danach noch ein Leerbezug machen will,...

  1. #1 supernils, 23.02.2008
    supernils

    supernils Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage.
    Wenn ich erst einen Bezug mache, und danach die Milch aufschäume, und danach noch ein Leerbezug machen will, passiert es mir, dass super viel Dampf aus der Brühgruppe kommt und es sehr stark spritzt.

    Was ist das, wieso ist das so, und darf das so sein?
    Das nervt ziemlich, weil dann alles wie sau aussieht..

    Danke!

    Gruß,
    Nils

    PS: Ich habe eine Gaggia Classic
     
  2. #2 plempel, 23.02.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.596
    Zustimmungen:
    5.024
    AW: Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

    Ich schätze, Du musst erst entdampfen, d.h. Dampfrohr auf (ohne Dampftaste) und warten, bis es ausgedampft hat. Dann Dampfrohr wieder zu.

    Gruss
    Plempel
     
  3. Niko

    Niko Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

    Nach dem Dampf machen ist einfach noch viel Druck auf dem Kessel. Einfach nach Abschalten der Dampfheizung den Dampfhahn öffnen und die die Pumpe anwerfen und den Überdruck über die Dampfdüse ablassen (in eine Tasse oder so). Wenn nur noch Wasser kommt, den Dampfhahn schließen und den Leerbezug starten.


    Niko.
     
  4. #4 supernils, 23.02.2008
    supernils

    supernils Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

    Ich hab das Gefühl, dass es garkein Unterschied macht, ob die Dampftaste aus oder an ist. Ich kann genauso Dampf ablassen, wenn die Dampftaste aus ist.. Auch über längere Zeit.

    Ist evtl kein Druck mehr da, weil ich alles für Bezug und aufschäumen verbraucht habe?

    Alles sehr seltsam...
     
  5. #5 plempel, 23.02.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.596
    Zustimmungen:
    5.024
    AW: Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

    Dampf nimmt aber ab, oder? Das wäre nämlich der Sinn.

    Gruss
    Plempel
     
  6. #6 old harry, 23.02.2008
    old harry

    old harry Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    10
    AW: Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

    funktionsprinzip einkreiser: das wasser im boiler deiner gaggia ist auf espressotemperatur geheizt (~90°C). um milch zu schäumen, muss der boiler auf +100°C hochgeheizt werden (sonst hättest du ja keinen dampf, mit dem du die milch schäumen könntest). wenn du unmittelbar nach dem schäumen dann also die bezugstaste drückst, sprazelt aus der brühgruppe erstmal nur dampf und anschliessend viel zu heisses wasser.
    darum: nach dem schäumen entlüften und gegebenenfalls einen augenblick warten, bis sich der boiler ein wenig "beruhigt" hat.
     
  7. #7 supernils, 23.02.2008
    supernils

    supernils Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

    Ja, stimmt... ist weniger als wenn ich die Dampftaste an habe..
     
  8. #8 supernils, 23.02.2008
    supernils

    supernils Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    8
    AW: Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

    Ok, danke. Hatte ich irgendwie noch nirgends gelesen..
    Ich dachte immer, dass mein Druck wohl zuende geht.

    Woher weiß ich eigentlich, wie viel Druck ich noch habe? Kann man das überhaupt irgendwie messen. Bzw. für wie viel reicht die Gaggia denn?
    2x Bezug und aufschäumen schon zu viel? Und wenn man nur Bezüge macht? 4x?

    Irgendwie konnte ich noch nie dazu was finden..

    Schönes Wochenende! Und vielen Dank für die Klärung an alle!
     
  9. #9 Bubikopf, 23.02.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

    Das Funktionsprinzip steht in jeder Bedienungsanleitung. Wenn die Maschine zum Schäumen auf 145°C aufgeheizt ist, kann man natürlich nicht sofort wieder Kaffee beziehen, muss natürlich erst wieder auf Brühtemperatur abgekühlt werden. Das Steigrohr bezieht sonst aus dem oberen Teil des Kessels nur Dampf während von unten kaltes Wasser durch die Pumpe nachgeliefert wird. Brühdruck wird von der Pumpe aufgebaut, der Dampfdruck von der hohen Temperatur im Kessel.
    Gruss Roger
     
Thema:

Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei

Die Seite wird geladen...

Erst Dampf, dann Bezug -> Riesensauerei - Ähnliche Themen

  1. Handhebel (mit Feder) und der erste Bezug am Morgen

    Handhebel (mit Feder) und der erste Bezug am Morgen: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Londinium L1 oder eine Profitec Pro 800 zu bestellen. Zu dieser Art Maschinen lese ich...
  2. [Mühlen] Unbenutzte Ceado E37S - erste Version - grau

    Unbenutzte Ceado E37S - erste Version - grau: Ceado E37S v.1 grau metallic - unbenutzt / ungeöffnet in OVP Eigentlich wollte ich zwei Mühlen in die Küche stellen, aber das geht sich aus...
  3. Lelit Pl62 Mara Vibration reduzieren

    Lelit Pl62 Mara Vibration reduzieren: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe zu meinem Thema leider nichts zutreffendes gefunden. Gibt es hier jemanden unter euch, der die Lelit...
  4. Rocket Appartemento: Kesseldruck steigt bei Bezug rapide an

    Rocket Appartemento: Kesseldruck steigt bei Bezug rapide an: Liebe alle, Ich bin leider kein Maschinenprofi und habe folgendes Problem: Meine Rocket Apparetmento zeigt nach dem Aufwärmen ordentlich ca. 1...
  5. Coffee Gaggia, Kein Dampf mehr

    Coffee Gaggia, Kein Dampf mehr: Hallo, ich bin Besitzer einer alten weißen Coffee Gaggia aus den 80ern. [GALLERY]Folgendes Problem: > Wenn ich Dampf über die Dampflanze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden