Erste Erfahrung mit bodenlosem ST und IMS Duschsieb (200µm) - Bezzera BZ 10

Diskutiere Erste Erfahrung mit bodenlosem ST und IMS Duschsieb (200µm) - Bezzera BZ 10 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Heute die neue Bestellung erhalten: Wie immer ist die Ware gut verarbeitet. Beim wechsel des Duschsiebs fiel leider auf, dass die...

  1. #1 human VTEC, 29.04.2017
    human VTEC

    human VTEC Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Heute die neue Bestellung erhalten: Wie immer ist die Ware gut verarbeitet.
    Beim wechsel des Duschsiebs fiel leider auf, dass die Schraubenaufnahme nicht perfekt ist, die original Schraube kann durch ihren Kopf nicht in den Duschsieb plan reingeschraubt werden.
    Im ST vom Tidaka ist ein 21gr. Sieb drin (ebenfalls von Tidaka) und ich habe 20,6 Gramm Kaffeemehl drin gehabt, dennoch war zu sehen, dass das Kaffeemehl weit unter der Markierung im Sieb landete. Erste Frage: Ist der Mahlgrad zu fein?

    Im Vergleich zum originalen Bezzera ST musste ich wesentlich fester anziehen, da das Wasser sonst an der Seite herausläuft. Hat aber geklappt.

    Es hat recht lange gedauert bis die ersten Tröpfchen entstanden und irgendwie lief es zu schnell durch und es sah nicht so schön aus, wie man es sonst schon gesehen hat.
    Der Puck war sehr matschig und ein ganz wenig löchrig.
    Zu fein sieht das Mehl definitiv nicht aus, ich finde es optisch zu grob aber wenn ich den Mahlgrad noch feiner einstellen würde, würde gar kein Tropfen mehr herauskommen.

    Was kann ich nun machen, dass der Espresso nicht so dünn wird, das Aroma da ist und der Puck passt?
     
  2. #2 basstian, 29.04.2017
    basstian

    basstian Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    160
    mehr rein. grober mahlen.
     
  3. #3 human VTEC, 29.04.2017
    human VTEC

    human VTEC Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Aber heißt es bei nem 21er Sieb nicht, das 21gr. das maximale sein sollte?
     
  4. #4 koronos, 30.04.2017
    koronos

    koronos Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    91
    PhilR gefällt das.
  5. #5 human VTEC, 01.05.2017
    human VTEC

    human VTEC Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Alles klaro Jungs, morgen wird auf neu getestet.

    Bin gespannt.
     
  6. #6 human VTEC, 24.06.2017
    human VTEC

    human VTEC Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Schon vor Wochen hatte ich gedacht das die Brühkopfdichtung hin ist da es am Bodenlosen ST immer bei Bezugentnahme tropfte. Daher die Dichtung gewechselt, aber es siffte nach wie vor. Erst danach habe ich mal wieder meinen 2er Auslauf ST montiert mit dem Ergebnis das nichts sifft. Tidaka daraufhin angeschrieben (19.05. und am 12.05), bisher aber noch immer keine Antwort, was ich echt traurig finde zudem mir Fr. Kahler zuvor noch schrieb, dass sie mir eine passende Schraube für das Sieb schicken würde.

    Nun frage ich mich:
    Sifft es bei jedem bodenlosen ST?
    oder
    Ist der Tidaka ST einfach nur unpassend?
     
  7. MichiV

    MichiV Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    400
    Liest sich so als ob der Siebträger von Tidaka nicht sauber verarbeitet ist. Ich habe einen bodenlosen Siebträger bei Kaffee24 bestellt. Ist passend zu Bezzera aber kein original Bezzera. Welcher Hersteller es ist, weiß ich nicht. Aber damit funktioniert es perfekt. Verwenden tue ich es mit dem original Bezzera 1er oder
    2er Sieb. Klappt einwandfrei.

    Ich würde gerade bei Espressomaschinen wann immer es geht, Originalteile bestellen.
     
    DeltaLima gefällt das.
  8. #8 human VTEC, 24.06.2017
    human VTEC

    human VTEC Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Durch das Ausbleiben einer Antwort über einen so langen Zeitraum werde ich dazu gedrängt ebenfalls zu vermuten das der Tidaka ST Rotz ist. Nervt mich extrem.

    Ich hoffe man meldet sich und kommt mir Entgegen. Ich werde dann wohl lieber zum Original greifen.
     
  9. Costar

    Costar Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    63
    Ich hab mir auch scheinbar n Nachbau vom großen Fluss bestellt. Leider ist der auch nicht 100% Dicht und es kommt ab und zu Wasser an der Seite raus (nervt!). Sehr fest anziehen hilft etwas:mad:
     
  10. #10 Aeropress, 26.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.403
    Zustimmungen:
    5.815
    Du weiß aber schoN, daß Du dieses Sieb nicht verwenden mußt? :) Tut auch kaum einer.

    Kompatibel ist nicht identisch, trotzdem geht das sicher ohne siffen, wenns tropt mußt Du eben das Teil noch weiter einspannen, das wird am Anfang schwer sein bis sich die und das las man hier schon öfter die harten Bezzera Dichtungen angepasst haben. Auch ne Lösung andere Dichtung probieren (weichere oder andere Dicke)
     
  11. #11 Warmhalteplatte, 26.06.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    919
    Ich hab seit kurzem den gleichen bodenlosen Siebträger von Tidaka. Bislang keine Probleme und das mit diversen Siebeinsätzen. Hast du das Problem nur beim 21-g-Sieb oder auch mit den originalen von Bezzera?.
     
  12. #12 DeltaLima, 19.10.2017
    DeltaLima

    DeltaLima Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    1.027
    so ein Duschsieb liegt bei mir auch noch rum; es ist kleiner als benötigt (51,5 mm) - der Rand fehlt; und die Schraube lässt sich auch nicht ordentlich plan reindrehen. Passt einfach nicht.
    Ich vermute, dass da das
    IMS Competition Duschsieb 35µm für Bezzera/Rancilio/Magister
    für die BZ 10 passt...vielleicht bestelle ich das. 57 mm Durchmesser. Mit Rand.
     
  13. #13 cbr-ps, 20.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2017
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.804
    Zustimmungen:
    17.359
    Das scheint mir als Rückschluß nicht zwingend, sogar eher unwahrscheinlich - so böswillig ignorant ist Tidaka eigentlich regelmässig nicht unterwegs. Ich warte auch schon seit ein paar Tagen auf Antwort auf eine technische Anfrage zu einer geplanten Bestellung, also was ganz unverfängliches. Anscheinend sind sie aktuell etwas Land unter und Antworten dauern etwas länger. Ist halt nur ne kleine Firma, da kann es manchmal schon etwas dauern.
    Hast Du mal versucht anzurufen? Manchmal führt ein klärendes Gespräch schneller zum Erfolg, als Mailanfragen kombiniert mit solch unfreundlichen Unterstellungen im Forum...
     
  14. #14 Wrestler, 20.10.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    2.302
    Bisher war seine Zusammenarbeit mit dem KN nicht zu beanstanden, hat er doch viele hier entwickelte Ideen dann für die Masse der Forums Nutzer technisch umgesetzt.

    Ursprungspost ist aber schon von Juni, hatte ich übersehen und daher hier editiert.
    Vielleicht hat er ja geantwortet, aber das wurde hier vielleicht nicht mehr vermerkt?
     
  15. #15 black_gold, 08.05.2019
    black_gold

    black_gold Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sag mal, ist zwar schon ne Weile her aber hast du das IMS Duschsieb 57 mm bestellt und passt es für die BZ 10?
    Ich frage mich das, weil ich es gerne ausprobieren möchte, das originale aber 57,5mm hat. Vllt weiß das sonst noch jemand.

    Sind die Siebe von IMS zu empfehlen im Vergleich zu den Originalen?

    Mercy!
     
  16. #16 DeltaLima, 11.05.2019
    DeltaLima

    DeltaLima Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    2.861
    Zustimmungen:
    1.027
    Bitte entschuldige die späte Antwort, aber ich schau nur noch sehr selten ins KN; ich habe kein weiteres IMS-Sieb bestellt. Das genannte liegt hier immer noch rum...
    Ich nehme fast nur noch das LM Einser mit dem "Topf"; hab mir den Tamper und den passenden Trichter dazu gekauft und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis... so um die 8-9 g Mehl ergeben genau den Espresso, der mir schmeckt. Vor allem gefällt mir, dass in Verbund mit dem Trichter (der wird schon zum Mahlen draufgesetzt) kein Krümchen den Rand "verziert" und das Tampern stets gelingt - gleichmäßig und gerade,
    Abweichungen und "Zufälle" gibts bei meinem Kaffee nur noch durchs Rösten mit dem Gene...
    ;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.804
    Zustimmungen:
    17.359
    In den original BZ Siebträger passen standard 58er Siebe. Ich habe keine IMS sondern LM Strade an meiner Strega, da gibt es überhaupt keine Probleme. Das sollte problemlos auf die BZ10 übertragbar sein. In der obigen Diskussion ging es um einen nicht originalen bodenlosen Siebträger, da mag das anders aussehen abhängig von der Passform des ST.
     
    DeltaLima gefällt das.
  18. #18 black_gold, 14.05.2019
    black_gold

    black_gold Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, werde mir sicher auch andere Siebe holen. (deutlicher Unterschied zum original?) Mir geht es aber um das Duschsieb. Also in der Brühgruppe und nicht im Siebträger. Habe bei meinem ein kleines Loch in der Nähe der Schraube entdeckt und möchte es ersetzen. Habe aber gehört dass die IMS Duschsiebe viel besser sein sollen als die, die man für 5 € überall kaufen kann. Die Frage ist nur welches Duschsieb von IMS brauche ich für die Bezzera bz 10...

    Mercy!
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.804
    Zustimmungen:
    17.359
    Ah, sorry, das hatte ich missverstanden. Ich habe meines für die Strega bei Tidaka gekauft und da vorher angefragt. Die Empfehlung habe ich dann bestellt und passt. Ob es wirklich besser ist als Original? Ich weiss es nicht...
     
  20. #20 AndreS82, 19.12.2019
    AndreS82

    AndreS82 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    25
    Was mich wundert, ist die Größe des IMS 200µm. Hab meines heute bekommen und an der BZ10 montiert, aber es ist deutlich kleiner als das Original und deckt nicht mehr die komplette Messingdusche ab. Ist das so normal und gewollt?
     
Thema:

Erste Erfahrung mit bodenlosem ST und IMS Duschsieb (200µm) - Bezzera BZ 10

Die Seite wird geladen...

Erste Erfahrung mit bodenlosem ST und IMS Duschsieb (200µm) - Bezzera BZ 10 - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] 10% auf Shop Artikel bei Black Label Coffee

    10% auf Shop Artikel bei Black Label Coffee: Hey Leute Ihr liebt es, Kaffee zu trinken und möchten ab und zu mal etwas Neues ausprobieren oder sich dem vollen Genuss hingeben, den Sie im...
  2. 1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum"

    1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum": Guten Tag, Moin und Servus an euch alle, auch ich will den Einstieg wagen - bin mir aber nicht sicher, wie ich ihn wagen soll. Nach gefühlt...
  3. [Zubehör] Siebträger BZ99

    Siebträger BZ99: Ich suche einen bodenlosen Siebträger und einen Siebträger mit Einzel Auslauf für eine Bezzera BZ99.
  4. [Zubehör] Gabel zum Auflegen des ST Mazzer Mini Siegträgerauflage

    Gabel zum Auflegen des ST Mazzer Mini Siegträgerauflage: Genau so eine Gabel suche ich Siehe: MINI A - ELEKTRONISCH Nummer 29, aber eben nicht für über 40€ Tausch auch gegen die Gabel des Doser modells...
  5. [Maschinen] Bezzera Giulia

    Bezzera Giulia: Moin Ich bin auf der Suche nach einer Bezzera Giulia. Bitte bietet mal alles an. Leider ist sie ja neu nirgends mehr zu erwerben, deshalb die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden