erste Schritte...

Diskutiere erste Schritte... im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Da ich ja gestern meinen Stampfer bekommen habe, habe ich natürlich gleich ordentlich Testen müssen. Meine ersten Ergebnisse: crema...

  1. jprie

    jprie Gast

    Hallo!

    Da ich ja gestern meinen Stampfer bekommen habe, habe ich natürlich gleich ordentlich Testen müssen. Meine ersten Ergebnisse:
    crema beim Auslauf:
    [​IMG]
    crema von oben:
    [​IMG]
    crema von der seite:
    [​IMG]
    puk:
    [​IMG]

    Auch wenn ich sichtlich (habe erst seit heute so ein Glas) mehr Crema zusammenbringe als angenommen, passt mir der Geschmack nicht ganz. Als Erstes würde ich zu dessen Verbesserung gerne das klar ersichtlliche Channeling(Der Puk erinnert mich an eine Mondlandschaft) wegbringen.

    Dazu habe ich folgende Fragen: Meine Solis macht immer Klümpchen, die sich (wie ich aus einem anderen Thread weiß) negativ auf die Gleichmäßige Komprimierung beim Tampen auswirken. Mit dem Stampfer an den Siebträger zu klopfen, (wie in jenem Thread empfohlen) schaffte bei mir keine Abhilfe.

    Ich habe auch versucht den Kaffee im Sieb mit der Hand glatt zu streichen, aber scheinbar zuviel Druck angewendet, oder?

    Danke für eure Hilfe,
    jojo
     
  2. #2 gunnar0815, 12.08.2007
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.209
    Zustimmungen:
    909
    AW: erste Schritte...

    Tippe mal auf zu hohen Brühdruck. 8 bis 9,5 Bar sind je nach Kaffee optimal.
    Super frischer Kaffee hilft auch schon mal wobei der Geschmack unter den zu hohen Druck leidet.
    Gunnar
     
  3. #3 KingCole, 12.08.2007
    KingCole

    KingCole Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    AW: erste Schritte...

    Wenn die Mühler zu sehr klumpt, erst in eine schuessel mahlen, locker - zb mit einen zahnstocher - ruehren und dann mit dem löffel sorgfältig einfüllen.

    Dein Kaffeemehl hat kleine Löcher, was für Channelling spricht.

    Gruss, Alexander
     
  4. #4 Walter_, 12.08.2007
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    AW: erste Schritte...

    Ein kurzer Test mit ST Manometer wäre vielleicht wirklich nicht schlecht (erinnere mich bitte), welches Gewinde hat Dein Auslauf?
     
Thema:

erste Schritte...

Die Seite wird geladen...

erste Schritte... - Ähnliche Themen

  1. 2. erste Siebträgermaschine Beratung

    2. erste Siebträgermaschine Beratung: Hallo Kaffeefreunde Ich zerbrech mir seit ewigkeiten den Kopf was ich mir für eine Maschine kaufen soll. Ich hatte eine Zeitlang eine Gaggia...
  2. Quickmill Pegaso / 3035 Mahlgrad-Begrenzung verstellen

    Quickmill Pegaso / 3035 Mahlgrad-Begrenzung verstellen: Meine neu erworbene Quimill Pegaso mahlt selbt bei der feinsten Mahlgradeinstellung noch nicht fein genug. Ich habe mehrere Bohnen durchprobiert....
  3. Von welchem Hersteller ist die?

    Von welchem Hersteller ist die?: Hallo, ich bin neu hier und möchte eigentlich nur von den Experten wissen, um welche Siebträgermaschine es sich handelt. evtl Ideen? Vielen...
  4. Hilfe, Einfach überfordert! Unsere erste Maschine!

    Hilfe, Einfach überfordert! Unsere erste Maschine!: Hallo liebe Kaffe-Netz Community, ich hoffe ihr könnt uns helfen! Meine Frau und ich sind auf der Suche nach unserem ersten Siebträger… Wir...
  5. [Verkaufe] Druckverstellbarer Tamper mit Echtholzgriff

    Druckverstellbarer Tamper mit Echtholzgriff: Hallo ihr lieben Espressoliebhaber, wir bieten eine Vorserie druckverstellbarer Edelstahltamper mit Echtholzgriffen. [ATTACH] [ATTACH]...