Espresso aus Boiler-Maschine stärker als aus Durchlauferhitzer

Diskutiere Espresso aus Boiler-Maschine stärker als aus Durchlauferhitzer im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen! Demnächst soll endlich der ST gekauft werden, heute waren wir in einem Laden um uns nochmal umzuschauen. Dabei erklärte mir die...

  1. #1 Lucullus, 20.10.2018
    Lucullus

    Lucullus Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen!

    Demnächst soll endlich der ST gekauft werden, heute waren wir in einem Laden um uns nochmal umzuschauen. Dabei erklärte mir die Dame heute:

    Espresso aus einer Maschine mit Boiler wird oft als kräftiger/intensiver wahrgenommen. Bei Geräten mit Durchlauferhitzer eher milder/rund. Leider habe ich vergessen nach dem Grund zu fragen weil dort so viel los war und ich auf‘s ‚gucken‘ konzentriert war.

    Dazu habe ich noch nie etwas gelesen/gehört - wie ist eure Meinung, bzw. gibt es faktisch einen Unterschied?
     
  2. #2 Wrestler, 20.10.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.987
    Zustimmungen:
    1.481
    Haha, .... bei Beachtung der Temperatur Stabilität, dürfte diese Aussage nicht richtig sein.
    Ich hole mir schon mal Popcorn, ... dass wird bestimmt lustig.
     
  3. #3 Max1411, 20.10.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    2.170
    Da hat die Dame aber Glück gehabt...
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  4. #4 Lucullus, 20.10.2018
    Lucullus

    Lucullus Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Der Laden ist nicht weit weg und auch sehr klein, also finde ich die Frau wieder :D- nachträglich Nachhaken könnte ich am Montag, falls das euch hier genauso interessieren sollte wie mich.
     
  5. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.570
    Zustimmungen:
    3.752
    Wer weiss, welche Thermoblocks die Dame so kannte. Für mich war der Schritt vom Ascaso Thermoblock zum Pavoni-Kessel eine Offenbarung.
     
  6. #6 Geschmackssinn, 21.10.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    2.992
    @Lucullus
    ja, frag mal nach dann kannst du uns noch etwas unterhalten :D

    zur Frage:
    den beschriebenen Einfluss macht mMn. nicht Boiler/HX, sondern andere Faktoren wie Brühgruppe, Sieb, Vibra-/Rota-Pumpe, etc.

    eine E61 macht das ganze eher voller und gefälliger/ausgeglichener.
    ...

    LG
     
  7. #7 Lucullus, 12.11.2018
    Lucullus

    Lucullus Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Besser spät als nie! Hier die Antwort:

    ''..die Aussage bezog sich darauf, dass wenn man einige Espressi direkt nacheinander beziehen wolle, die ''Kraft'' im Geschmack dabei verloren gehe.''
    und
    ''Bei max. 1-3 doppelten Espressi, die man direkt und ohne Wartezeit aufeinanderfolgend beziehen will, macht das keinen Unterschied.
    Wenn es mehr wird, so verliert der Espresso an ''Biss''.''

    Ich weiß nicht, was man davon halten soll...
     
  8. #8 Gandalph, 12.11.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.717
    Zustimmungen:
    9.520
    besonders viel Biss hatten meine espressi bislang nie..... :( :p:D
     
  9. #9 Max1411, 12.11.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    2.170
    Nix...
    Was soll denn da an "Biss" verloren gehen und wodurch? Im Zeitverlauf kann sich höchsten die Temperatur verändern und genau davor wäre ein Thermoblock geschützt, da er eh jeden Bezug einzeln aufwärmt, während man z.B. den HX eines Zweikreisers durch schnelle Bezugsfolge auskühlen könnte.
     
  10. #10 Gandalph, 12.11.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.717
    Zustimmungen:
    9.520
    So einen Unsinn hört man ja öfter mal. Ähnlich erzählter Quatsch wurde auch schon von anderen usern des forums berichtet. :p
    Bei 3 doppelten espressi wird das Wasser im HX fast komplett ausgetauscht. Es würde mich wundern, wenn da vom Ersten zum Letzten nicht wenigstens ein Temperaturunterschied von mehreren Graden an der Gruppe ist, wenn hintereinander bezogen wird, und weil der kältere TS dann auch die Gruppe abkühlt. Und wenn sich das Aroma verändert, liegt das nur an der Temperatur, da alle anderen Parameter gleich bleiben - dies würde aber eher ein Schwanken von bitter nach sauer bedeuten, nicht ein schwächer werdendes Aroma, bzw. weniger "Kraftvolles"
     
    Dale B. Cooper, Pappi und Max1411 gefällt das.
Thema:

Espresso aus Boiler-Maschine stärker als aus Durchlauferhitzer

Die Seite wird geladen...

Espresso aus Boiler-Maschine stärker als aus Durchlauferhitzer - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Espresso sauer ohne Grund

    Hilfe! Espresso sauer ohne Grund: Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren Besitzer einer alten BFC Junior samt Anfim Mühle. Mit dieser Kombination bin ich sehr glücklich und...
  2. [Verkaufe] Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso

    Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso: Im Rahmen einer Betriebsschließung bieten wir eine aktuell rundum erneuerte Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso zum...
  3. Einsteiger stellt sich vor und sucht die "richtige" (ECM) Maschine

    Einsteiger stellt sich vor und sucht die "richtige" (ECM) Maschine: Hallo zusammen, ich bin Max und habe Sinn für Schönes, Leckeres und Gutes. Da mein De Longhi Scultura Siebträgermaschinchen nun an meinen Sohn...
  4. WMF 1000 Maschine heizt auf

    WMF 1000 Maschine heizt auf: ständig was neues: - es fing so an, dass die Maschine sich einfach plötzlich ausschaltete (da ich nicht daneben stand, konnte ich eine evtl....
  5. Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?

    Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen?: Schmeckt Espresso besser in schönen Tassen? Realität oder pur psychologisch? Minimal aus Keramik und dickwandig, einer guten ACF oder Ginori,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden