Espresso maschiene - Die richtige

Diskutiere Espresso maschiene - Die richtige im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Ich möchte eine gute Neue Maschine kaufen Da mein Konsum zu 85% aus Espresso 10 % Capuccino und 5 % Latte besteht ( insgesamt ca. 4-8...

  1. #1 65-1044054571, 17.03.2003
    65-1044054571

    65-1044054571 Gast

    Hallo

    Ich möchte eine gute Neue Maschine kaufen

    Da mein Konsum zu 85% aus Espresso 10 % Capuccino
    und 5 % Latte besteht ( insgesamt ca. 4-8 Getränke pro Tag

    welche Maschine wäre für mich gut,es sollte guter Espresso
    sein

    Was meint Ihr?
     
  2. #2 Holger Schmitz, 18.03.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.004
    Zustimmungen:
    2.672
    Hallo Alex,

    dafür reicht eine Gaggia, z.B. die Evolution für ca. 200 € aus. Wenn Du den Kaffeegenuß noch steigern möchtest nimmst Du eine Solis Mühle dazu und wirst lange Spaß am Thema Espresso haben.

    Für die paar Milchgetränke lohnt sich meines Erachtens keine Zweikreismaschine wie z.B. die Oscar.

    Gruß
    Holger
     
  3. #3 107-1031225195, 18.03.2003
    107-1031225195

    107-1031225195 Gast

    hi alex,

    wieviel kannst/willst du ausgeben? nach oben sind praktisch keine grenzen gesetzt, hier gibts schon jede menge informationen zum thema, musst nur suchen. nur eins kann ich dir mit auf den weg geben: eine mühle ist pflicht... und die solis wohl schnell an ihren grenzen, was ganz feine mahlgrade angeht. ich habe jedenfalls nach dem kauf der vibiemme die solis gegen eine demoka eingetauscht...

    und du sagst, du suchst eine "gute" maschine... die gaggias haben nur nen aluboiler, andere materialien sind langlebiger, vor allem, was anfälligkeit gegen kalk angeht.

    viel spass beim aussuchen...kk
     
  4. #4 Holger Schmitz, 18.03.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.004
    Zustimmungen:
    2.672
    Hallo kkcologne,

    daß die Solis schnell Ihre Grenzen erreicht möchte ich hier nicht undokumentiert stehen lassen.
    Klar, ein umfüllen des Kaffees in den Siebträger ist lästig, aber auch ggf. mit nicht so viel Dreck um die Mühle herum verbunden wie mit einer Mühle die direkt in den Siebträger mahlt.
    Was den Feinheitsgrad angeht bekommt die Mühle wenn sie werksseitig ordentlich eingstellt wurde oder nachträglich getuned wurde so feines Mehl hin daß die Siebe verstopfen und die Pumpe nicht mehr fördert.

    Mit dem Alubolier der Gaggia und dem entkalken denke ich ist es nicht so wild. Falls Aluboiler schneller verkalken sollen (ich weiß allerdings nicht warum) wird halt häufiger entkalkt. Und bis ein Aluboiler durchoxidiert ist dauert es sicherlich sehr lange. Ich finde die Gaggias insofern gut als daß sie meines Erachtens nach wenig technische Probleme bereiten.

    Meine Gaggia wird sicherlich lange Zeit neben der Europiccola weiterleben, allerdings deutlich seltener benutzt werden, im Prinzip nur wenn viele Gäste da sind.

    Wenn Geld keine Rolle spielt dann gibt es sicherlich besseres (technisch und auch fürs Ego :)

    Gruß
    Holger
     
  5. #5 107-1031225195, 18.03.2003
    107-1031225195

    107-1031225195 Gast

    hi holger,

    1. war meine solis wohl werksseitig nicht gut eingestellt... warum also ein roulettekauf? mit der jura subito hats dicke ausgereicht, bei meiner vbm allerdings nicht mehr. sicher geht auch tunen...warum einfach, wenns auch umständlich geht?

    2. sicher sind die gaggias nicht schlecht, wollte nur anmerken, dass es nicht die einzigen guten maschinen sind. von geld war ja noch keine rede, vielleicht ist alex millionär?

    nix für ungut, kk
     
  6. #6 Holger Schmitz, 18.03.2003
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    11.004
    Zustimmungen:
    2.672
    Hi kkcologne,

    ich habs auch nicht als Kritik aufgefasst, das sollte mein Beitrag auch nicht sein.
    Roulettekauf bei der Solis sollte in der Tat nicht sein, aber vom Preis habe ich bis dato noch nichts vergleichbares gefunden.

    Vielleicht meldet Alex sich ja mal wieder wegen der Preisvorstellung.

    Gruß
    Holger
     
  7. #7 65-1044054571, 18.03.2003
    65-1044054571

    65-1044054571 Gast

    Hallo

    danke für die Antworten
    wie gesagt es sollte guter Espresso sein

    Ach ja der Preis von ca. 200 bis 1000 €

    Alex
     
  8. #8 caffe-kultur, 19.03.2003
    caffe-kultur

    caffe-kultur Gast

    Hi Alex,
    ich würde Dir die Bazzar Stella Platin empfehlen. Sie kostet 799,- € und ist bereits eine Zweikreismaschine. Dazu nimmst Du noch eine Mühle, die zwischen 159,- u. 240,- € liegt.
    Schau doch einfach mal auf meine Seite.

    Wenn Du fragen hast kannst Du auch gerne Kontakt mit mir aufnehmen.
    Viel Spass noch beim suchen.

    Michael



    Edited By Stefan on 1048086925
     
  9. #9 107-1031225195, 19.03.2003
    107-1031225195

    107-1031225195 Gast

    will da einer wieder mal das forum zum geschäftemachen missbrauchen?
     
  10. #10 caffe-kultur, 19.03.2003
    caffe-kultur

    caffe-kultur Gast

    Bin eigentlich privat hier im Forum und mache nichts anderes wie manch anderer auch.
    OK?

    Michael
     
  11. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    [color=red:post_uid0]Hallo Michael
    Wenn Du bei Deiner Empfehlung nicht den Link auf die eigene Shopseite gepostet hättest (den ich jetzt entfernt habe - die lieben Trittbrettfahrer...), wäre das auch so rübergekommen. So hats halt nen gewissen bitteren Beigeschmack, denn man hätte im Falle des Falles auch so mit Dir Kontakt aufnehmen können...
    Beim näxten mal also direkt ohne Link,ok? :;):


    Gruß
    Stefan
     
  12. #12 caffe-kultur, 19.03.2003
    caffe-kultur

    caffe-kultur Gast

    NA GUT!

    Michael
     
Thema:

Espresso maschiene - Die richtige

Die Seite wird geladen...

Espresso maschiene - Die richtige - Ähnliche Themen

  1. Siebträger Kaffeemaschiene (kein Espresso)

    Siebträger Kaffeemaschiene (kein Espresso): Hallo, ich trinke täglich ca. 6-8 Tassen Kaffee. Espresso < 0,5 pro Tag. Den Kaffee trinke ich schwarz (ohne Milch und Zucker und möglichst so...
  2. Suche Reparaturwerkstatt für Faemina Espressomaschiene

    Suche Reparaturwerkstatt für Faemina Espressomaschiene: Hallo! Bei meiner schönen Faemina Espressomaschiene sind offensichtlich die Dichtungen undicht! Die von außen austauschbaren Dichtungsringe habe...
  3. [Erledigt] Wega Siebträger Espressomaschiene

    Wega Siebträger Espressomaschiene: Hallo, Ich verkaufe wegen Schließung einer Bar im Rhein Main Gebiet eine schöne WEGA NOVA Eingruppig mit 2 Siebträgern und Espressomühle von GGH...
  4. hilfe mit espressohandebelmaschiene

    hilfe mit espressohandebelmaschiene: hallo zusammen! ich habe mich hier angemeldet da ich hilfe mit unserer handhebelmaschiene benötige. diese haben meine eltern vor einigen jahren in...
  5. Kaufberatung Espressomaschiene fuer kleines cafe

    Kaufberatung Espressomaschiene fuer kleines cafe: Hallo, wir wollen ein Café eroeffnen und tun uns etwas schwer mit der Auswahl der richtigen Maschine. ich hoffe ihr koennt mir mit eurem know how...