Espresso trinken und dabei Musik hören

Diskutiere Espresso trinken und dabei Musik hören im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; [MEDIA]

  1. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    163
     
    andruscha und wurzelwaerk gefällt das.
  2. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    268
    Beastie Boys - Cousin of death

     
    jazzadelic gefällt das.
  3. wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    821
    Das ganze Album "Different Pulses" ist Klasse, die beiden stechen aber mMn. heraus:

     
    jazzadelic gefällt das.
  4. Qickwini

    Qickwini Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
    Hi Ralf,
    Hammer, danke für diese für mich absolute Neuentdeckung.
    Hier meine Revanche::D
     
    Oseki und wurzelwaerk gefällt das.
  5. quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.349
    Zustimmungen:
    6.201

    Nick Murphy
     
  6. Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.534
    Solopiano-Intermezzo – inspiriert von traditionellen, armenischen Folk-Melodien…


    Tigran Hamasyan – Fides Tua (Live)
    Composer: Tigran Hamasyan
    Album: An Ancient Observer (2017) (track 8)
    Video-Direction: Ruben van Leer
    Tigran Hamasyan: Armenian jazz pianist, *17 July 1987


    Gruß, Sebastiano
    .
     
  7. #7807 Sebastiano, 14.03.2019 um 21:12 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2019 um 21:24 Uhr
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.534
    Eine weite, inspirierende Klanglandschaft für den, der heimelig lauscht… ;)
    Der armenische Jazz-Pianist Tigran Hamasyan bringt archaische, in den Kompositionen von Komitas verklärte Folkmelodien als neue Einflüsse in das frei improvisierte Spiel…


    Tigran Hamasyan, Eivind Aarset, Jan Bang – Traces I
    Tigran Hamasyan: Piano
    Eivind Aarset: Guitar
    Jan Bang: Sampler (Live Sampling), Sampler (Samples)
    Composer: Tigran Hamasyan, Eivind Aarset, Jan Bang
    Doppel-Album: Atmosphères (2016) (track 1-1)
    Recorded June 2014, Auditorio Stelio Molo RSI, Lugano


    Gruß, Sebastiano
    .
     
    wurzelwaerk gefällt das.
  8. Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.534

    Tigran Hamasyan – The Spinners
    Tigran Hamasyan: Piano
    Composer: Georges I. Gurdjieff, Thomas de Hartmann, Arr. Tigran Hamasyan
    Video: International Piano Festval La Roque d'Anthéron, 2011 (France)
    Album: A Fable (2011) (track 3)


    Gruß, Sebastiano
    .
     
  9. Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.534
    Nachschlag für den, der gerne heimelig lauscht… ;)
    Einladung zur inspirierenden abendlichen/nächtlichen Klangwanderung – hier auf Basis einer freien Interpretation der gaelische Folkballade: “Aoidh, Na Dean Cadal Idir” (Aiodh, Don’t Sleep At All), die auf der CD gleich in drei Variationen als meditatives Bindeglied zwischen den einzelnen tracks auftaucht…


    Andy Sheppard Quartet – Aoidh, Na Dean Cadal Idir (Pt. 1)


    Andy Sheppard Quartet – Aoidh, Na Dean Cadal Idir (Pt. 2)


    Andy Sheppard Quartet – Aoidh, Na Dean Cadal Idir (Pt. 3)
    Andy Sheppard: Tenor Saxophone, Soprano Saxophone
    Eivind Aarset: Guitar, Electronic Sounds
    Michel Benita: Double Bass
    Sebastian Rochford: Drums
    Composer: Traditional Gaelic song, Arr.: Andy Sheppard, Eivind Aarset, Michel Benita, Sebastian Rochford
    Album: Surrounded By Sea (2015) (tracks 3, 7, 11)
    Recorded August 2014, Auditorio Stelio Molo RSI, Lugano


    Gruß, Sebastiano
    .
     
    Alles außer Espresso gefällt das.
  10. #7810 Sebastiano, 16.03.2019 um 00:02 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2019 um 00:18 Uhr
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.534

    Michel Benita: Ethics – Back From The Moon
    Matthieu Michel: Flugelhorn
    Eivind Aarset: Guitar, Electronics
    Mieko Miyazaki: Koto
    Michel Benita: Double Bass
    Philippe Garcia: Drums
    Composer: Michel Benita
    Album: River Silver (2016) (track 1)
    Recorded: April 2015, Auditorio Stelio Molo RSI, Lugano
    Video: Live concert at 'New Morning’ in Paris, 26.01.2016 (ganzes Konzert als Audio-Stream)



    Michel Benita: Ethics – Chemistry / Green Power
    Matthieu Michel: Trumpet, Flugelhorn
    Mieko Miyazaki: Koto
    Michel Benita: Double Bass, Programming
    Eivind Aarset: Guitar, Electronics
    Philippe Garcia: Drums, Sampler
    Composer: Matthieu Michel, Philippe Garcia
    Album: Ethics (2010) (tracks 10, 8)
    Recorded: 2010 at Studio Sequenza, Studio Boxson, Drastic Tone
    Video: Live concert in Paris, October 2010


    Gruß, Sebastiano
    .
     
    Oseki gefällt das.
  11. #7811 Sebastiano, 16.03.2019 um 21:32 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2019 um 21:49 Uhr
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.534
    Inspiration fürs Kopfkino…


    John Lurie – Garter Belt (Down by Law)


    John Lurie – Fork In The Road (Down by Law)
    John Lurie: alto sax
    Evan Lurie: piano
    Tony Garnier: bass
    Douglas B. Bowne: drums
    Composer: John Lurie
    Album: Down by Law - Original Soundtrack Recording (1999) (tracks 20, 13)
    The soundtrack to Jim Jarmusch’s 1986 film "Down By Law" is composed and performed by John Lurie, who also plays the pimp Jack in the movie. His world-weary avant-jazz pieces like „Please Come to My House,“ „What Do You Know About Music, You’re Not a Lawyer,“ „Strangers in the Day,“ and „Fork in the Road“ convey the film’s seedy but humorous crime story.



    John Lurie – Chaucer Street (Mystery Train)


    John Lurie – Tuesday Night In Memphis (Mystery Train)
    John Lurie: guitar
    Tony Garnier: bass
    Douglas B. Bowne: drums
    Composer: John Lurie
    Album: Mystery Train - Original Soundtrack Recording (1989) (tracks 15, 10)

    Soundtrack to Jim Jarmusch’s 1989 independent anthology film "Mystery Train"

    Gruß, Sebastiano
    .
     
    vultureway, jazzadelic, andruscha und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #7812 Oseki, 16.03.2019 um 21:45 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2019 um 09:46 Uhr
    Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    268
    Ice scream, you scream, we all scream for ice cream :cool::cool::cool:

    Der fehlt absolut:

     
    jazzadelic, andruscha und Sebastiano gefällt das.
  13. Qickwini

    Qickwini Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    10
     
  14. andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    1.945
    John Lurie mag ich ja auch in weniger melodiös. Das wurde auch in einem frühen Jim Jarmusch Film genutzt: Stranger than Paradise
     
    vultureway, sneaky_peter, Sebastiano und einer weiteren Person gefällt das.
  15. jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    4.292
    Einer meiner absoluten Lieblingsfilme!
     
    andruscha gefällt das.
  16. jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    4.292
     
  17. andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    1.945
    @jazzadelic : Ja, das geht mir genauso!

    (Und was meinen Musik-Geschmack angeht, damals schon prägend.)
     
    jazzadelic gefällt das.
  18. jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    4.292
     
  19. jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    4.292
    Der Junge hat eine Stimme:

     
    vultureway gefällt das.
  20. jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    4.292
    Absolut - phantastische Musik!
     
    andruscha gefällt das.
Thema:

Espresso trinken und dabei Musik hören

Die Seite wird geladen...

Espresso trinken und dabei Musik hören - Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Espresso/Latte Macchiato aus Siebträgermaschine

    Alternative zu Espresso/Latte Macchiato aus Siebträgermaschine: Hallo Leute, ich habe zur Zeit eine Silvia und mache damit jeden Tag einen Latte Macchiato für meine bessere Hälfte und einen Cappu für mich. Ich...
  2. La Pavoni 2a Espresso Plus mit Standschaden?

    La Pavoni 2a Espresso Plus mit Standschaden?: Hallo, Kann mir jemand einen Tipp geben? Meine Pavoni stand 10 Jahre auf dem Dachboden. Den Funktionstest hat sie leider nicht bestanden. Es wird...
  3. Einwiegen von Espresso shots (Lelit PL91 T)

    Einwiegen von Espresso shots (Lelit PL91 T): Hi, nun habe ich endlich meine Lelit 91t meiner Moccamaster gesellschaft leistend. Wie bzw welche Waage nutzt ihr denn um shots einzuwiegen bzw...
  4. [Erledigt] Rocket Espresso Cellini V3 (PID), sehr gepflegt und mit Rechnung

    Rocket Espresso Cellini V3 (PID), sehr gepflegt und mit Rechnung: Biete hier eine Rocket Espresso Cellini V3 (PID). + Metallreling Die Maschine ist von Espresso Perfetto, rund 4 Jahre und in einem tadellosen...
  5. Kurze Bezugszeit trotz feinem Mahlgrad - Warum?

    Kurze Bezugszeit trotz feinem Mahlgrad - Warum?: Hallo zusammen, Vorweg: Ich bin neu in diesem Forum und habe seit kurzem meine erste Siebträgermaschine zuhause stehen. Eine Bezzera BZ10 und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden