Espressogenießende Hobbygärtner/innen

Diskutiere Espressogenießende Hobbygärtner/innen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Der Winter wird scharf.. (Hoffentlich reifen sie noch rechtzeitig :)) [ATTACH]

  1. #4221 espressionistin, 25.08.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.866
    Zustimmungen:
    5.609
    Der Winter wird scharf..
    (Hoffentlich reifen sie noch rechtzeitig :))

    D34DCA09-B249-4C8F-8DAA-827C4AFE1C4D.jpeg
     
    wurzelwaerk, flatulenzio, andruscha und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #4222 nenni 2.0, 27.08.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.869
    Zustimmungen:
    14.676
    Grad ausm Garten geholt - eigentlich sieht sie ja noch nicht ganz reif aus, eine hab ich schon probiert: grandioser Geschmack :)-
    Sorte weiß ich nicht mehr - in der Erde steht n Schild Andenhorn, kann aber nicht sein.
    Ist eine aus dem Sixpack vom Feinkostler.
    Gibt gleich schönes Futter mit Büffelmozza und Zibbelbagett, dazu n kühles Paderborner Pilgerbier.
    Wein lass ich lieber, sonst hab ich gleich n Lüttüttü.

    tomas.jpg
     
    wurzelwaerk und andruscha gefällt das.
  3. #4223 flatulenzio, 29.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2019
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    1.915
    Wer hat sich denn da eingenistet?
    EDIT: scheinen Wurzelläuse zu sein...
    [​IMG]
     
  4. #4224 Holger Schmitz, 29.08.2019
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.307
    Zustimmungen:
    1.768
    [​IMG]
    Mein erster selbst eingepflanzter Baum, eine Kiefer (lt. Wickingerkalender Utes Baum) der zweite wird nächstes Jahr ans andere Ende vom Garten gesetzt, ein Apfelbaum
     
    andruscha und wurzelwaerk gefällt das.
  5. #4225 wurzelwaerk, 31.08.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    1.450
    Wenn die neue Sommer-Qualität in Zukunft so bleibt, kann ich Brandenburg zur neuen Weinregion erklären.
    Ein Riesling und ein unbekannter Roter:

    8F060757-3442-4E02-B185-FF1F62F6C437.jpeg 95210E72-C122-45D6-A7DC-6E748B965E78.jpeg
     
    flatulenzio, Leckerpott, nenni 2.0 und 3 anderen gefällt das.
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    9.142
    Sehr schön. Unserer ist leider in diesem Jahr weitestgehend vergammelt, wird nichts mit guter Ernte:(
    C01D15A9-10A1-440D-B021-7E28D9A66A89.jpeg
     
    flatulenzio und andruscha gefällt das.
  7. #4227 wurzelwaerk, 31.08.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    1.450
    @cbr-ps Oh das ist ja ärgerlich, was ist dem passiert?
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    9.142
    Ich habe keine Ahnung. Hatten super angesetzt und dann sind sie eingeschrumpelt. Zu trocken vielleicht oder irgend ein Pilz?
    Ist das erste Mal dieses Jahr, die letzten Jahre hatten wir immer eine gute Ernte.
     
  9. #4229 flatulenzio, 31.08.2019
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    1.915
    Traubenwelke?
    Habe ich auf jeden Fall auch, dieses Jahr.
     
    cbr-ps gefällt das.
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    9.142
    Könnte sein, die Symptome passen und Anzeichen für Kalium Mangel haben wir bei Äpfeln auch.
     
    flatulenzio gefällt das.
  11. #4231 Leckerpott, 01.09.2019
    Leckerpott

    Leckerpott Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3.584
    Bei mir fängt die Feigensaison an. Ich liebe Feigen frisch vom Baum. Bisher kann ich jeden Tag 4-5 Feigen ernten. Letztes Jahr gab es jeden Tag eine neue. Also, es läuft bei mir...;)
    P1340052.JPG
     
    flatulenzio, wurzelwaerk, turriga und 3 anderen gefällt das.
  12. #4232 Leckerpott, 03.09.2019
    Leckerpott

    Leckerpott Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2017
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3.584
    Und die Tomaten werden auch endlich reif...
    20190903_091216.jpg
     
    wurzelwaerk, turriga, Gandalph und 2 anderen gefällt das.
  13. #4233 Augschburger, 08.09.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.432
    Zustimmungen:
    7.493
    Vielleicht so? BR Mediathek

    Ich weiß nicht, aber do bin i dahoam.
    Wenn ich an die Stadt denke, schüttelt's mich. Auch wenn ich in Augsburg wohne - wobei ich das als recht überschaubar empfinde: In 1 Minute zu Fuß zum Baden am Eiskanal, in 10 Minuten zu Fuß am Badesee, in 15 Minuten mit dem Radl in der Innenstadt, in 30 Minuten mit dem Radl auf der anderen Seite Augsburgs... Es war für mich die richtige Entscheidung, aus dem Frankfurter Umland zurückzuziehen in die Heimat. Und irgendwann fang ich auch noch das Garteln an...
     
    flatulenzio gefällt das.
  14. #4234 flatulenzio, 08.09.2019
    flatulenzio

    flatulenzio Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2015
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    1.915
    Wahre Worte.
    Wir ziehen gerade aus Darmstadt (kein Vergleich zu FaM) wieder raus ins Mühltal. Stadt nervt mich nur noch.
     
    Augschburger gefällt das.
  15. #4235 Augschburger, 08.09.2019
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.432
    Zustimmungen:
    7.493
    Wobei ich Darmstadt Ende der Achtziger / Anfang der Neunziger noch als recht überschaubar empfand. Gewohnt haben wir damals im 14. Stock in Langen. :confused: Aber Frankfurt ging irgendwie garnicht.
     
    flatulenzio gefällt das.
  16. #4236 Tschörgen, 09.09.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.918
    Zustimmungen:
    10.918
    Der Buchsbaumzünsler hat mir ja heuer die Beeteifassungen vernichtet.
    Ich habe die Büsche dann bis auf Erdhöhe angeschnitten um irgendwann mal was anderes zu pflanzen.
    Gut dass ich das dann nach hinten geschoben habe.

    3AF9B42F-8C40-4AE1-9400-FAE0F778D099.jpeg

    Er sprießt wieder! Zwar nicht an allen Stellen, aber er kommt! Mal gucken wie es weiter geht.
     
    florenz-k und andruscha gefällt das.
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    9.142
    Unser alljährlich üppig spriessender Estragon senkt so langsam seine Zweige. Es ist die Zeit gekommen, einen Wintervorrat anzulegen
    51595D74-EFED-47A3-B1CD-2E5D916BAA79.jpeg
     
    andruscha gefällt das.
  18. #4238 andruscha, 14.09.2019
    andruscha

    andruscha Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    2.434
    Warum auch immer haben die Abessinischen Gladiolen und die Tuberosen beschlossen, ihre Blütezeit in den September zu verlegen :eek:.
    Ich wundere mich vor allem bei der von mir chronisch vernachlässigten Tuberose. Eine Blüte, und der ganze Balkon riecht nach Tuberosen, wenn die Wind von Südosten kommt. Wenn der Wind von Nordwesten kommt, riecht es nach Vanille, das kommt von den Gladiolen. Für @turriga wäre da nichts. Für die letzten Hummeln schon :cool:

    fullsizeoutput_103a.jpeg fullsizeoutput_1042.jpeg fullsizeoutput_1048.jpeg
     

    Anhänge:

    turriga, Augschburger, nenni 2.0 und einer weiteren Person gefällt das.
  19. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    4.808
    Meine Rosenplantage:

    [​IMG]

    Mein Weinberg:

    [​IMG]

    :)
     
    andruscha und flatulenzio gefällt das.
  20. #4240 nenni 2.0, 16.09.2019
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    15.869
    Zustimmungen:
    14.676
    Andenhorn und Green Zebra - ekschtrem smakelig.

    DSCF1226.JPG
     
    flatulenzio, Tschörgen, andruscha und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Espressogenießende Hobbygärtner/innen

Die Seite wird geladen...

Espressogenießende Hobbygärtner/innen - Ähnliche Themen

  1. Berlin Coffee Festival - Treffen der KNler/innen am 06.10.

    Berlin Coffee Festival - Treffen der KNler/innen am 06.10.: Die Kaffeenetzler/innen treffen sich am 06.10. um 12.00 Uhr vor dem Eingang der Markthalle Neun in der Pücklerstrasse. Wie im letzten Jahr wollen...
  2. Rancilio L4 Überholung, Kessel Innen vernickelt

    Rancilio L4 Überholung, Kessel Innen vernickelt: Guten Abend, ich war schon länger nicht mehr aktiv hier, gerade restauriere ich eine ältere Rancilio L4 für meine Schwiegereltern zu Weihnachten....
  3. Espressogeniessende Wintersportler/innen

    Espressogeniessende Wintersportler/innen: Hallo Freunde der weissen Pracht in Pulver und Eisform :) Gerne dürfen sich hier Wintersportler aller Art austoben, welche zum Thema was...
  4. Schwarze Gaggia Classic Coffee - Außen pfui, innen hui?

    Schwarze Gaggia Classic Coffee - Außen pfui, innen hui?: Hallo! Ich habe eine Classic Coffee samt MDF Mühle und Grundplatte günstig schießen können. Da der äußerliche Zustand des Komplettsets als...
  5. Espressogenießende Wakeskater...

    Espressogenießende Wakeskater...: Hallo zusammen, ich muß zugeben, dass ich eigentlich keine Hoffnung auf eine Community hier im Forum habe, da unsre Spezies schon an den Deutschen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden