espressoSAAB//saabESPRESSO

Diskutiere espressoSAAB//saabESPRESSO im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; serwas in die esprssogemeinde ... ... nachdem es ja viele andere freds gibt von espresso trinkenden i phone usern oder rennradlern wollte ich mal...

  1. a72

    a72 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    serwas in die esprssogemeinde ...

    ... nachdem es ja viele andere freds gibt von espresso trinkenden i phone usern oder rennradlern wollte ich mal fragen wer von den esprssotrinkern einen alten saab 900 fährt!

    wahrscheinlich haben saab & esprssomaschinen gewisse ähnlichkeiten. beides verlangt leidenschaft, gefühl, bereitschaft zu schrauben und ein hohes maß an leidensbereitschaft!

    was gibt es für lustige geschichten über, von und mit dem alten schweden. gibt es geschichten die in direktem zusammenhang stehen espresso - saab900?

    gibt es spezielle pflegehinweise für einen alten 900'er?

    bin gespannt und lasse mich überraschen was das forum so antwortet

    sonnige grüße aus wien
    //gunnar
     
  2. disto

    disto Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    AW: espressoSAAB//saabESPRESSO

    Ach ja der 900er der war schön. Dummerweise ist mir damals eine junge Dame in den parkenden Schweden gedonnert so das der komplett hinüber war.
    Dann kam der neue 900er, böse Zungen haben behauptet es wäre eigentlich nur ein Vectra...hmm naja auch den hatte ich gerne sogar zwei hatte ich davon.

    Mit dem Kaffee war es ähnlich nur das mir keiner in die Maschine reingefahren ist-ich hab irgendwann eigenständig eine neue angeschafft. Die lebt immernoch und unterstützt mich täglich im Büro (auch wenn sie mittlerweile ein neues herz/heizung hat).

    Ich wünsche allen Saab-Fahrern ein entspannten Kaffeegenuss und werde jetzt mal bei mobile.de gucken was so nen alter 900er kostet. Aber vorher mach ich noch nen Espresso.
     
  3. #3 willcrema, 25.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: espressoSAAB//saabESPRESSO

    Hochinteressant, genau so wurde mein 900 Coupe ( II) auch ins Jenseits befördert. Allerdings ohne die Dame drin. Ihr Golf hatte sich am Hang selbständig gemacht und zum Anhalten meinen parkenden Saab benutzt :-(

    Dummerweise hatte ich gerade eben die komplette Kupplung getauscht :evil:

    Glücklicherweise ist niemandem was passiert :)

    Was ich am 900 Saab der zweiten Generation geschätzt habe war das meines Erachtens sehr gelungene Innendesign mit sorgfältigen Details. (Ich hatte einen in Schwarz mit schwarzer Lederausstattung, mochte ich sehr)

    Die neue Saab Generation schreckt mich dagegen mehr als ab, gerade was das Design betrifft. z. B Heck des 9.3 brrrrr.

    Die Marke hat komplett ihre Eigenständigkeit aufgegeben.
     
  4. disto

    disto Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    AW: espressoSAAB//saabESPRESSO

    Bei hatte die junge Dame die Kurve nicht gekriegt und hat volles Brot in meinen schwarzen Schweden gerammt. Dummerweise hat sie den so unglücklich getroffen (meine Vorderräder waren vom einparken leicht eingeschlagen) das mein Lenkgetriebe hinüber war. Das Lenkrad liess sich so leicht drehen wie das aufm Kinderkarussel mit keinerlei wirkung auf die Vorderräder.
    Ich habe grade abgewaschen und genau gesehen wie mein erster Saab langsam ausblutete...man war das traurig. Aber die Unfallfahrerrin war eine hübsche BRasilianerin-da fiel mir das verzeihen leichter.

    Der neue 900er war für mich ideal, weil damals das einzige Auto was preislich im Rahmen blieb und doch sehr gute (und vor allem keine bunten) Sitze hatte. Ich erinnere mich noch genau an meinen Brechreiz als ich mir die verschiedenen Volkswagen-Varianten angesehen habe. bä furchtbar was die damals verbrochen haben dazu noch die arroganz vom VW Händler und Zack hatte ich wieder einen Saab
    Das Auto hab ich wirklich geliebt-perfekt für Langstrecken trotzem kein Spritschlucker und wer jemals eine Birne wechseln musste hat sich auch nicht die Finger gebrochen. Der Innenraum da stimme ich dir auch voll und ganz zu war super. Ich fand auch die kleinen Details wie diese Nachtanzeige wo nur der Tacho beleuchtet war toll. Aber ich glaub das war erst eine Generation später.

    Die aktuellen 9.3 kenne ich garnicht von innen...aber vielleicht hat ja die Wirtschaftkrise auch Ihr gutes und Saab übersteht die drohende Pleite und geht als kleine aber feine Automanufaktur in die Zukunft.
     
  5. #5 willcrema, 25.04.2009
  6. disto

    disto Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    AW: espressoSAAB//saabESPRESSO

    da lobe ich mir den denn 900 II
    meiner hatte aber nicht so nen spoiler aufm po.

    Wie vermisse ich das schöne Ding.
     
Thema:

espressoSAAB//saabESPRESSO

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden