Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hi, I know we have some musicians here in the KN community! Da ich meine Klampfe in der letzte Zeit immer wieder mal in die Hände nehme, dachte...

  1. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    I know we have some musicians here in the KN community! Da ich meine Klampfe in der letzte Zeit immer wieder mal in die Hände nehme, dachte ich ein Fred wäre angebracht!

    Ich habe ein Seagull S6 Western plus ein paar andere! Die absolute geilsten Akustisch Gitarre Spieler (aller Zeiten?) ist "hands down" Monte Montgomery:cool:, ich habe ihn in Bremen (Meisenfrei) live gesehen und war total baff!

    1st & Repair Live at Workplay


    So jetzt werde ich dieses Fred missbrauchen und versuchen eine von mein 3 D'Addario Players Points Stuhle aus der USA los zu werden, falls keine Interesse hat, vielleicht kann eine mir ein Tip geben (Forum?) wo ich so was anbieten kann.

    [​IMG]


    [​IMG]

    Cheers
    David
     
  2. #2 mcblubb, 19.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.428
    Zustimmungen:
    1.079
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Mein persönlicher Gitarrentraum:

    Ritter Instruments - Princess Isabella

    Allerdings spiele ich vieeeeeel zu schlecht, um so ein Instrument zu rechtfertigen. Ich hielt die Prinzessin allerdings schon in Händen - es ist ein Traum.

    Wer nach Deidesheim kommt und sich für Gitarren (Bässe) interessiert sollte bei Jens mal reinschauen. Ein klasse Typ und geniale Instrumente.

    BTW: Persönliche spiele ich einen Martin Nachbau von Johnson. das ist eine schwarze Cutaway Dreadnut Westerngitarre. Kommt im Klang an die Martin heran. Da ich aber zu schlecht bin....
    Außerdem spiele ich noch eine Yamaha Pacifica an einem Roland Cube.
    Und fürs Lagerfeuer (Ja ich bin bekennender Lagerfeuer-Mundorgeler-Gitarrenschrammler-Folk-Spirituals-Traditionals-Sänger) habe ich ne uralte Wandergitarre....

    Gruß

    Gerd
     
  3. useur

    useur Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Wieso eigentlich Espresso"saufend"?

    Also ich trinke und gniesse meinen Kaffee.
     
  4. #4 plempel, 19.07.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    4.514
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Das ist doch schön für Dich!

    Und welche Gitarre spielst Du?

    Gruss
    Plempel
     
  5. useur

    useur Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Mein Sohn und meine Tochter spielen Gitarre, ich "beschränke" mich auf's Zuhören :-D.
     
  6. #6 Gandalf2904, 19.07.2010
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Gitarrentechnisch bin ich persönlich eine Null.
    Man mags kaum glauben, aber da hatte ich mich doch glatt mal mit 12 oder 13 aufgemacht zum Gitarre lernen und hab mir dann beim Fußball einen üblen Bruch des kleinen Fingers zugezogen, der mich dann wieder verhinderte. Seitem hab ichs dann auch bleiben lassen! :(

    Wen ich aber absolut beeindruckend finde ist Dave Matthews.
    Egal ob mit oder ohne Band. Hab ihn mittlerweile mehrfach gesehen und die Abende waren immer ein Fest.

    Für Gitarrenspieler sind wohl die Konzerte der "Solo" Tour interessanter.

    Die Quali ist leider nicht so prall. Aber ich wollt nun auch keine Blu Ray rippen! :)

    YouTube - Dave Matthews + Tim Reynolds - #41

    hier ist noch eins mit Band und Tom Morello (ehemals Rage against..)

    YouTube - Dave Matthews Band - #41 (live, with Tom Morello) part 1

    Auch scheiß Quali, aber bei dem Konzert war ich! :)
     
  7. #7 Belgarath, 19.07.2010
    Belgarath

    Belgarath Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    209
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Bei Gelegenheit werde ich meine 5 Gitarren mal ablichten und vorstellen.

    Bezüglich Gitarristen kann ich nur mal folgenden Herren schwer ans Herz legen:
    Gottfried David Gfrerer

    Nicht nur ein begnadeter Fingerpicker und Slidegitarrist sondern auch Bauer und Reparateur/Restaurator für Resonatorgitarren. Für die Wiener unter uns: diesen Donnerstag abend live im WUK zu erleben!

    lg,
    Klaus
     
  8. #8 mcblubb, 19.07.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.428
    Zustimmungen:
    1.079
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Schau Dir mal an (es gibt allerdings nur wenige Filme) wie Django Rheinhardt mit nur 2 voll funktionsfähigen Fingern Gitarre spielt....

    Genial.

    Gruß

    Gerd
     
  9. #9 Calaphin, 19.07.2010
    Calaphin

    Calaphin Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Mitlerweile bin ich eigentlich eher Bassist als Gitarrist, aber Gitarre spielen tu ich trotzdem :D Ist auch ganz praktisch, um die Songs für die Band zu schreiben.

    Meine Gitarre ist eine mitlerweile fünf Jahre alte Art Lutherie aus kanadischem Zedernholz in Mattschwarz. Müsste das Vorgängermodell dieser hier sein:

    [​IMG]

    Grüße aus dem schönen Norden,

    Christian
     
  10. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    yeah, Dave Matthews Fan bin ich auch! Die VH1 Storytellers mit Tim R is cool:cool:.

    Cheers
    David
     
  11. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Früher hatte ich immer wieder mit die beiden bei Albert & Müller in Aarbergen zu tun, absolute geile Gitarren Bauer.

    Hier noch ein absolute burner von Monty Montgomery von der Live at Workplay Konzert

    Shock Live at Workplay

    Feedback bitte!

    Cheers
    David
     
  12. #12 Stefanus, 19.07.2010
    Stefanus

    Stefanus Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Liebe Gitarrenfreunde,

    wie schön, auch hier Musiker zu treffen. Mein kurzes Feedback zu Monty Montgomery: Rockt. Die Jungs groven. Beeindruckend, was der Gitarrist an verzerrte Sologitarren-Sound aus seiner Akustikklampfe herauslockt. Und spielen muss man das auch erst mal können, gerade auf einer Akustikgitarre. Respekt!

    Rockige Grüße
    Stefan
     
  13. #13 Onkel_Doktor, 19.07.2010
    Onkel_Doktor

    Onkel_Doktor Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Hallo,

    habe vor über 20 Jahren mit Gitarrespielen angefangen und bin später auf E-Bass gewechselt, den ich in diversen (unbekannten) Bands gespielt habe. Inzwischen habe ich Bassspielen wieder verlernt und Gitarre nie richtig gelernt;-) aber über die Jahre hat sich eine nette Equipmentsammlung angehäuft. Z.B. Fender Strat, Fender Jazzbass, PRS SE und einige hochwertige Kopien Blueridge (Martin D-18 Nachbau), Strat (Japan 80er), Les Paul, Preci, Ovation. Dazu 4 Amps und ca 20 Effektgeräte.

    Viele Grüße

    Ralf
     
  14. #14 plempel, 19.07.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    4.514
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Hier mein momentanes Lieblingsbrett:

    [​IMG]

    Eine eine echte Luftikus Poolcaster :-D

    Gruss
    Plempel
     
  15. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    6
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?


    dude, the poolside rocker:cool::cool:!

    later
    David
     
  16. cuse

    cuse Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    52
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Hallo liebe Gitarrenfreunde,

    meine bescheidenen Kenntnisse habe ich mir durch Ausprobieren und durch Abgucken angeeignet, sodaß ich nach 15 Jahren nun ganz gut zurecht komme. Kann zwar keine Noten, spiele nach Gehör und Improvisation.
    Ist für den Alltagsgebrauch absolut ausreichend und wenn ich mal viedl Zeit habe, nehme ich auch noch Unterricht, da die Autodidaktik ja auch ihre Grenzen hat.
    Die Gute Nacht Musik für die Kinder spiele ich auf meiner Höfner HM 83

    [​IMG]

    Und vor einiger Zeit stimmte ich meine Yamaha APX-9NA
    [​IMG]
    auf DADGAD und versuchte mich mit einem Stück "Willing" von Chris Jones, ursprünglich von George Lowell. Klappt ganz gut, aber mir fehlt im Moment die Zeit und Lust zum üben.
    Hier noch zwei Tips für großartige Gitaristen aus unterschiedlichen Genres.
    YouTube - Ian Melrose

    YouTube - Yamandu Costa em casa - 01

    Gruß cuse
     
  17. #17 pureton, 19.07.2010
    pureton

    pureton Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    3
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Hi..

    na auf den Fred habe ich gewartet *lach* Auch bekennender Gitarren Quäler...
    Photos.. Stimmt habe gar keine aktuellen Bilder, jedenfalls nicht ohne mich dran HAHA,
    Werde die Tage aber mal welche machen, ist sowieso mal wieder Zeit.
    Es gibt viel altes Holz mit dem grossen G oder F bei mir..habe mich aber inzwischen auf die, die ich wirklich spiele zurück geschraubt.. In der Bestzeit nannte ich mal 19 mein eigen *lach*
    Kleiner Auszug..

    67'er Tele
    67'er 330
    xx'er Paula *grins*
    64'er Melodie Maker
    nen bischen Danelectro zeuchs
    ne alte Tokai
    National Tricone

    Na ja.. nicht nur ne Kaffeemeise HAHA

    LG D.
     
  18. #18 cappufan, 20.07.2010
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    Hi, Ihr Gitarristen!

    Leider ist mein Lernprozess in den Kinderschuhen steckengeblieben :lol:
    In der Grundschule gab es eine AG, in der wir lernten, Wanderlieder zu zupfen ;-)
    Insofern reicht mein bescheidenes Können vielleicht gerade noch aus, um die obige Poolcaster richtig herum zu halten :lol:

    Ist aber ein tolles Instrument und ich applaudiere allen Könnern und lese hier interessiert passiv mit! :-D
     
  19. fab

    fab Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    3
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

    So eben kam meine dritte :)

    Eine 22€ teure C.Giant in schwarz. angeblich für Bastler. bisher nix dran auszusetzten, auch wenn sich die Yamaha Pacifica und die J.D.Brothers schon anders greifen. :)

    Bild kommt, sobald sie alle an der Wand hängen!

    vg aus PB
     
  20. #20 mcblubb, 20.07.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.428
    Zustimmungen:
    1.079
    AW: Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?


    Habe im Urlaub nen sehr netten Mensche getroffen, der seine Klampfe dabei hatte und genau das getan hat. Ein paar Akkorde, ein paar gute Songs aus den guten alten Zeiten und gemeinsam (nach mehreren Flaschen Rosé) singen. Ich fühle mich immer in meine Jugend ans Lagefeuer zurückversetzt und liebe das.

    Gruß

    Gerd

    Ansonsten hier einer meiner Favoriten:
    YouTube - Nils Lofgren
     
Thema:

Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Gitarrenspieler - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. wer kennt den roaster

    wer kennt den roaster: https://cormorant-roasters.business.site/ und wie ist er?
  2. Wer kennt sich mit Vibiemme aus?

    Wer kennt sich mit Vibiemme aus?: Moin, Ich habe eine gebrauchte Vibiemme 2Gruppige HX electric oder Replica 2b. Leider kam ich bislang nicht dazu es rauszufinden. Äußerlich und...
  3. Kann mir wer den Siebträgergriff einer Bezzera BZ ausmessen?

    Kann mir wer den Siebträgergriff einer Bezzera BZ ausmessen?: Hello liebe Leute! in den letzten Jahren eher stiller Mitleser, da meine ECM Casa II seit 10 Jahren problemlos guten Espresso machte - nach PID...
  4. Femoka Paris - Wer kennt diese Maschine?

    Femoka Paris - Wer kennt diese Maschine?: Hallo! Aufgrund meiner Espressobegeisterung haben meine Schwiegereltern im hintersten Küchenschrank ihre Espressomaschine ausgegraben, die sie...
  5. Wer kennt den Hersteller dieser Maschine

    Wer kennt den Hersteller dieser Maschine: Hallo Ich suche seit längerem den Hersteller der Maschine auf dem Foto ! Sie hat mal sehr wahrscheinlich bei tchibo gestanden, weil diese Bohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden