Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; interessanter Link - auch schöne Räder - aber was macht man wenn man den Akku austauschen will oder muss? - geht das? Ansonsten kannst ja das...

  1. Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    1.254
    meist ist er ja auch irgendwie in den Ramen gelangt.... also irgendwo die Blende zur Öffnung aufklappen und Akku wechseln. ;)
     
    Jetza gefällt das.
  2. Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    10.980
    Zustimmungen:
    9.350
    Aber das Rad sollte man auch nur dann kaufen wenn man es in der Nähe einer Steckdose abstellen kann.
     
  3. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    2.252
    Heute führte das Rennen "Tre valli Varesine" 50 m an meiner Haustür vorbei (Montello climb). Hier für Interessierte der Zieleinlauf:

    Das ganze war recht packend, vor allem Bora hat sich toll präsentiert (Emanuel Buchmann und Raphael Majka waren lange Zeit in der Spitzengruppe). Die Schlussrunden waren mit knackigen Anstiegen gespickt, leider kommt das nicht im Video. Für Nibali, der ums Eck vor Lugano wohnt, hat es leider nicht gereicht. Valverde wurde im Ziel von den Zuschauern gefeiert. Schade, dass deutsche Fahrer rar waren, ich hätte gerne Simon Geschke gesehen.
    LG, blu
    ps hier auf Italienisch, da sieht man etwas mehr vom Rennen
     
    beaniebaby, gröJ, silverhour und 2 anderen gefällt das.
  4. hawi

    hawi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    2.584
    Hört sich aber trotzdem sehr interessant an. Wenn die das, was sie sich vorgenommen haben, auf die Rille bekommen, dann könnte das eine echte Alternative zu Garmin werden. Vielleicht wird das ja was, bis mein jetziges Garmin dereinst mal abraucht... :rolleyes::D

    Momentan nutze ich das Garmin aber eh kaum noch, da ich zumindest auf der Straße lieber das Feature meiner Polar-Uhr nutze, dass man Tracks draufladen und die dann nachfahren kann. Da gibt es zwar keine Kartendarstellung, aber solange ich nicht im Unterholz unterwegs bin, reicht mir das.
     
  5. silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    4.414
    Ich muß hier mal einen Frustablaß machen. :(

    Erkältung ist Dreck! :mad:
    Draußen ist es schönster Herbst, milde 11° aktuell, um die 20° zum Feierabend und statt zu radeln werde ich mich ins Auto setzen - noch ist die Nase nicht frei und die Bronchen röcheln auch noch spürbar.
    Vielleicht geht es ja morgen ....
     
  6. pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    982
    Na dann gute Besserung und vor allem baldige Genesung!
     
    blu und silverhour gefällt das.
  7. Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    611
    Hast Du ihn in FR schon mal getroffen? Witziger Typ (trotz Hipster Bart :))
     
  8. hawi

    hawi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    2.584
    Du bist nicht allein. Ging mir die letzten anderthalb Wochen auch so. :( Gute Besserung!
     
    silverhour gefällt das.
  9. ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    125
    Moin,

    wie Geschmackssinn schon schrieb: Natürlich kann der Akku gewechselt werden.
    Ich hab das Rad neulich hingeschickt, eben weil eine Lötstelle am Akku gebrochen war. War grad noch Garantie drauf - also kostenlos und relativ fix (10 Tage). Dazu ein paar Servicegeschichten - teilweise kostenlos (Freilauf schmieren, Schaltung eingestellt, Felge hinten getauscht), teilweise überraschend günstig (Bremsscheiben, Kette, Tretkurbel, neue Bremszüge). Das war sehr o.k.
    Ich denke, man kann den Akkutausch theoretisch selber machen, aber den Ehrgeiz hätte ich nicht.

    Viele Grüße

    Ralf
     
    Jetza gefällt das.
  10. 1968

    1968 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    405
    Hier nochmal etwas zu den Baselayern:
    Baselayer im Test: Die entscheidende Schicht

    Ich habe mir darauf hin ein kurzärmliges Shirt von Craft bestellt. Der erste Eindruck ist sehr gut, genau das was ich gesucht habe. Mal sehen wie es sich die nächste Zeit bewährt...
     
    Tschörgen gefällt das.
  11. beaniebaby

    beaniebaby Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe 2 verschiedene Base layer. Sehr dünne von Meru für den Sommer und waermere von Kaikkialla, welche ich dann unter den Trägern der Radhose trage.
    Fuer minus grade habe ich noch eine dünne Fliessjacke, und langaermlige Base Layer. Wenn es wirklich kalt wird, so -10 und drunter (mittlerweile ist diese Temperatur eher selten, war nur einmal -12C dieses Jahr) trage ich dann am Anfang noch meine Windstopper Jacke über der Fliessjacke die ersten 5 min. bis ich warm bin und lege diese dann ab.
     
    1968 gefällt das.
  12. Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    950
    Hilfts dir, wenn ich dir erzähle, dass ich seit einem Jahr verletzungsbedingt auf meinen nächsten MTB Einsatz warte...
     
  13. silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.124
    Zustimmungen:
    4.414
    Na, dann fahr doch Rennrad! ;)
    Auf jedem Fall gebührt Dir mein Mitgefühl und ich wünsche Dir gute Bessereung und daß Du hoffentlich bald wieder auf den Hobel klettern kannst.

    Ich habe meine Erkältung heute morgen für beendet erklärt und bin wieder geradelt. Sehr angenehm bei 10° und Nebel auf den Feldern.
     
    Max1411 und pastajunkie gefällt das.
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    3.129
    Meine Rolle ist heute gekommen und im Moment weiß ich noch nicht so recht, wie ich mich dran gewöhnen soll. Abgestützt geht es so einigermassen, aber frei fahren kriege ich überhaupt nicht hin. Ich hoffe mal, das wird noch...
     
    Technokrat gefällt das.
  15. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.551
    Zustimmungen:
    2.252
    Das wird, nach kurzer Zeit wirst du es schaffen dir das Trikot radelnd auszuziehen (ich war als junger Student Quereinsteiger in den Radsport und habe es trotz schlechtem Gleichgewichts geschafft ;-)). Auf der freien Rolle habe ich es allerdings nie wirklich geschafft TV zu gucken, damit war mein Gleichgewichtsorgan überfordert (ziemlich erschreckend eigentlich).
    Einmal bin ich von der Rolle runter und habe in Kakteen gegriffen, die direkt daneben auf der Fensterbank standen. Autsch :)

    Viel Spaß!
    LG, blu
    @Technokrat Simon Geschke kenne ich leider nicht persönlich, obwohl er nur 500 m von meinem Freiburger Wohnsitz entfernt wohnt (ok, da bin ich fast nie). In Freiburg wohnen btw noch ein paar weitere RR und MTB Pros ;-)
     
    beaniebaby, Technokrat und cbr-ps gefällt das.
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    3.129
    Danke für‘s Mut machen. Im Moment quäle ich mich noch draußen auf der Terrasse ohne Glotze rum und klammer mich an den eingeklappten Sonnenschirm. So ein bisschen Koordinationstraining könnte mir schon gut tun - schauen wir mal, wann es wird mit dem Loslassen. Bin halt ein Superspäteinsteiger, da dauert alles etwas länger :(
     
    blu und Technokrat gefällt das.
  17. Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    4.379
    Ich hab die Rolle seinerzeit in den Türrahmen gestellt, da kann man sich zumindest auf einer Seite anlehnen. Und mit einem hohen Gang stsrten, dann hilft die Physik mit.

    Runtergefallen bin ich nie, nur aus den Pedalen rauskommen beim Absteigen war manchmal knapp...

    Viel Spaß wünscht der Frühaussteiger (1995 etwa).
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    3.129
    Hab jetzt auch ein offenes Türblatt zum Anlehnen gefunden und schon ein klein bisschen freies Fahren mit immer mal wieder kleinen Anlehnern geschafft. Wird schon werden. Mit Pedalen habe ich (noch) keinen Streß, hab erstmal Laufschuhe ohne Klickies an.

    Ist schon eigenartig, wie mimosig so ein Organismus ist. Rein von der Physik ist es nichts anderes als auf der Straße zu fahren, aber wenn die Landschaft sich nicht bewegt, spinnt der Gleichgewichtssinn rum.
     
  19. Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    10.238
    Zustimmungen:
    4.379
    Musst halt "Bullitt" auf dem 100"-Fernseher dabei anschauen. :D
     
    Max1411 gefällt das.
  20. Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    10.980
    Zustimmungen:
    9.350
    Ein Kumpel war öfters während der Liveübertragung der TdF vor dem TV auf der Rolle unterwegs.
    Ich finde, der war total von der Rolle. Aber sowas von :D

    Die Merinounterhemden sind da und bereits getestet. Etwas schwer aber sonst perfekt! Danke für die Tipps.
     
    blu, silverhour und cbr-ps gefällt das.
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir helfen

    Wer kann mir helfen: Ich habe diese kaffeemühle wer kann mir sagen was sie wert ist
  2. Wer kann eine Zacconi Riviera Espresso reparieren?

    Wer kann eine Zacconi Riviera Espresso reparieren?: [IMG] Hallo zusammen, das ist meine Riviera Espresso, die mich 24 Jahre treu begleitet hat. Sie heizt nicht mehr auf. Entweder ist der Schalter...
  3. Wer kennt diese Mazzer Mühle

    Wer kennt diese Mazzer Mühle: Hallo zusammen, bin im Netz auf dieses Foto einer Mazzer Mühle gestoßen. Ich finde sie einfach nur wunderschön und wüsste gerne wie sie heißt......
  4. Berlin Coffee Festival - wer geht hin?

    Berlin Coffee Festival - wer geht hin?: Hi Leute, jetzt habe ich auf der Worlf of Coffee in Amsterdam "Blut geleckt" und nun scheinen mir solche Messen / Events richtig Spaß zu machen,...
  5. Delonghi EC 680- Wer hat auch Erfahrungen hiermit?

    Delonghi EC 680- Wer hat auch Erfahrungen hiermit?: Wir haben uns vor ca. einem Jahr eine Delonghi EC 680 angeschaftt für den privaten Kaffeegenuss und sind bisher sehr zufrieden hiermit. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden