Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Diskutiere Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; was habt ihr eigentlich für MTB Griffe? Produkte · Ergon Bike griffe

  1. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    324
  2. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    777
    Aktuell Race Face Half Nelson und Bontrager Rhythm.
    Beide nicht übertrieben dick und angenehm griffig.
    Die Race Face würde ich vorziehen, da besser verfügbar und für mich persönlich nen tick angenehmer.
    Ergon wollte ich aber auch irgendwann mal mal gegen testen.
     
    Jetza gefällt das.
  3. #9563 pastajunkie, 11.02.2020
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    1.677
    Hatte die Ergon GA3, kam ich sehr gut mit zurecht. Die gab es mal in verschiedenen Größen, das scheint nicht mehr so zu sein, da hatte ich die Dickeren. Ganz dünne Griffe mag ich nicht, das schlafen mir die Hände ein...
    Zur Zeit fahre ich die SQLab 711 Team... Keinerlei Probleme, guter Grip!
     
    Jova und Jetza gefällt das.
  4. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    777
    Das mit den einschlafenden Händen hatte ich auch früher. Lag bei mir aber eher an einer verkrampfen Handstellung bei längeren Abwärtspassagen. "arm pump", wie es auch bei klettern vorkommt, wenn du viel fester zugreifst, als gerade nötig.
    Ermüdung durch Gelände Vibrationen hab ich dann eher an den Beinen, da Hardtail.

    ich würde fürs MTB tatsächlich eher den GA2 testen wollen. Zu viel Ballenauflage mag ich nicht so.

    Auf längeren Transferstrecken fahre ich sowieso oft mit den Händen kurz neben dem Vorbau oder Oberarmen auf dem Lenker (ähnlich aero bars)

    VG

    edit: der SQLab 711 geht ja auch eher in Richtung GA2
     
  5. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    777
    Passend zum Wetter gestern erschienen:



    VG
     
  6. #9566 pastajunkie, 11.02.2020
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    1.677
    Die beiden Griffe sind sich sehr ähnlich, beide geben die Position der Hand vor und man hat damit den richtigen Winkel damit die Hände nicht einschlafen. Hab das bei mir in den Griff bekommen mit den Griffen und einem Lenker, mit etwas mehr Kröpfung/Backsweep. In meinem Fall ein Syntace Vector mit 12 Grad.
     
    Jova gefällt das.
  7. #9567 Technokrat, 11.02.2020
    Technokrat

    Technokrat Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    937
  8. Yace

    Yace Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    567
    cbr-ps gefällt das.
  9. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    169
    Servus,

    Habe das Radhobby schon sehr lange.. Dazu gehört sowohl rägelmäßig fahren, als auch schrauben, selber bauen, warten usw. Ich habe in meinen Leben nie ein "fertiges" Fahrrad gekauft. Immer selber die Räder zusammengestellt.
    Allerdings stehe ich viel mehr auf MTB/Trail/ als Rennrad, obwohl ich beides habe. ;)
     
  10. Raymond

    Raymond Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    194
    Ist hier von Euch eigentlich auch jemand im IBC Forum Aktiv?
     
  11. #9571 Monstafant, 12.02.2020
    Monstafant

    Monstafant Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    84
    Ja, ich – warum?
    Finde den Umgangston dort etwas arg ruppig. Espresso-Nerds sind da doch feingeistiger. :oops:
     
    Jova gefällt das.
  12. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    169
    Auch mal ab und zu...
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.750
    Zustimmungen:
    12.522
    War ich mal, aber mit abnehmendem Interesse an Upgrades und Basteleien am Bike ist das ziemlich eingeschlafen
     
    Lemmy39 gefällt das.
  14. Raymond

    Raymond Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    194
    Es gibt da so eine lustige Challenge, die sich da nennt Can you ride it?
    Einer macht was mit dem Clip vor und die anderen dürfen zeigen ob sie es nachmachen können. Ich finde das ganz witzig.
    Forums Challenge "Can You Ride It?" Vielleicht mag ja jemand mit machen.
     
  15. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    324
    Hi hab heute meinen Ergon Sattel montiert nur ganz kurz mit dem Hund eine runde gedreht .... ist der erste Sattel den ich mir ohne Rad gekauft hab :D ja schon was anderes interessantes Gefühl zum ersten mal spüre ich meine Sitzknochen ganz bewusst beim fahren...nicht unangenehm aber ungewohnt -merke auch meine Hüfte und rücken besser...ist das ein schlechtes Zeichen o_O
     

    Anhänge:

  16. #9576 Geschmackssinn, 12.02.2020
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    3.313
    wenn es nicht weh tut, dann ist das einfach die Aktivierung anderer Muskeln durch den anderen Sattel.
    ähnlich als wenn man ein neues Trainingsgerät/Übung zum ersten mal macht..... obwohl es sich so anfühlt als hatte man diese Region ja schon vorher Trainiert mit anderen Übungen, bekommt mam trotzdem Muskelkater. ;)

    bitte überprüf auch nochmal die anderen Komponenten auf richtige Höhe /Entfernung, nicht das du jetzt durch den neuen Sattel ein absinken der Hüfte hast. :confused:
    (falls du das nicht eh schon getan hast ;))
     
    Jetza und espressionistin gefällt das.
  17. #9577 espressionistin, 12.02.2020
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.408
    Zustimmungen:
    6.556
    Hüfte und Rücken ist merkwürdig.. evtl falsch Höhe oder noch nicht ganz die richtige Neigung gefunden? Das mit den Sitzknochen ging mir die ersten paar Kilometer auch so, könnte also möglicherweise prinzipbedingt sein. Ist aber mittlerweile komplett weg bei mir. Ungewohnt finde ich nur noch das komplett aufrechte (freihändige) fahren, hat durch das hinten hochgezogene Ende was von Pferdesattel :)
     
    Jetza gefällt das.
  18. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    324
    bin nur 3 km mit dem Hund gefahren am WE werd ich ihn ausgiebig testen - aber interessant das ich auf jetzt einmal meine Sitzknochen spüre - zuvor wohl nur auf meinem fetten Arsch:D

    btw was ist der Lenker eigentlich für einen backsweep? 12 Grad ?
     

    Anhänge:

  19. #9579 pastajunkie, 13.02.2020
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.862
    Zustimmungen:
    1.677
    Das ist ja der Spaß an dem Sattel, es werden nur die Sitzknochen belastet und dadurch weniger vom Rest. Die ersten paar mal ist es fremd, aber auf Dauer angenehmer, du wirst sehen...
    Ich vermute, es ist so wie @espressionistin geschrieben hat, wegen deinem Rücken, du sitzt höher, da du auf den Höckern sitzt. Anbei mal eine Orientierung, wie der SQLab Sattel eingestellt wird. Vielleicht hilft dir das als Orientierung.
    Etwas runter und etwas weiter nach vorne, da können Millimeter viel ausmachen, nimm das erste mal Werkzeug mit, zum einstellen. Vielleicht findest du auch noch eine Seite auf der Ergon Sättel beschrieben werden, bei Ergon verweisen sie aber oft auf das Fitting-Set.
    Welcher Lenker ist das?
     
    Lemmy39 und Jetza gefällt das.
  20. Jetza

    Jetza Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    324
    der flatbar Lenker meines hardtails glaub 720 mm breit aber ich weiß nicht welcher Winkel nach hinten das ist...Lenker und Sattelstütze sind noch aus Alu überleg schon länger diese durch Carbon zu ersetzen
     
Thema:

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch?

Die Seite wird geladen...

Espressosaufende Radsportfreaks - wer noch? - Ähnliche Themen

  1. Wer erkennt die Maschine?

    Wer erkennt die Maschine?: Hi zusammen, Bin momentan dabei, Netflix leerzuschauen. Habe Nachtdienste und da ich tagsüber weder richtig schlafen noch sonst was Konstruktives...
  2. Espressosaufende Inlineskater - wer noch?

    Espressosaufende Inlineskater - wer noch?: Hallo, nach dem vorzeitigen Saisonende der Eishalle habe ich meine 25 Jahre alten Rollerblades ausgegraben und nutze die als willkommene...
  3. Wer ist (stolzer) Besitzer einer PONTE VECCHIO Export/ Lusso?

    Wer ist (stolzer) Besitzer einer PONTE VECCHIO Export/ Lusso?: Hallo, nach mehrjähriger Abwesenheit wird sich in den nächsten Tagen eine neue weiße PV Export aus Italien in‘s Ländle aufmachen. Es wird die...
  4. Wer ist (stolzer) Besitzer einer Röstbiene?

    Wer ist (stolzer) Besitzer einer Röstbiene?: #1 Hallo, Bilder folgen. Ich habe die Version 1 mit Standard-Stahlbeinen, VOLTCRAFT K202 mit USB-Schnittstelle, ARTISAN & LINCAR-Gaskochfeld. Bin...
  5. Wer verkauft gerade seine Mühle?

    Wer verkauft gerade seine Mühle?: Ich suche eine Espressomühle die bei 200 Tassen am Tag nicht schlapp macht. Schnell soll Sie sein, zuverlässig und Robust. Am liebsten direkt in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden