Ethiopia Amaro Gayo Washed

Diskutiere Ethiopia Amaro Gayo Washed im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, kennt jemand eine europäische Bezugsquelle für diesen Kaffee? die US Shops haben alle kein Shipping für Germany im Shop. Falls ihr...

  1. #1 ChristianK, 06.06.2010
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    kennt jemand eine europäische Bezugsquelle für diesen Kaffee?

    die US Shops haben alle kein Shipping für Germany im Shop.

    Falls ihr Profi-Röster so etwas im Keller habt. Ich nehme noch mal 500g :)
    Gruß
    Christian
     
  2. #2 Holger Schmitz, 07.06.2010
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.603
    Zustimmungen:
    2.165
    AW: Ethiopia Amaro Gayo Washed

    Habe es mal in die Bohnen-Sektion verschoben.
    Grüße
    Holger
     
  3. CH3NO2

    CH3NO2 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    21
    AW: Ethiopia Amaro Gayo Washed

    Habe noch 3x250g Röstdatum 5.8.2011...
    Hier gekauft und auch die Beschreibung vorher gelesen:

    "Den muss man selber probieren und sich sein eigenes Urteil bilden: Liebe oder Hass!"

    Ich gehöre zu den Personen welche diesen Kaffee definitiv nicht lieben...
    Wegschmeissen kann ich die Bohnen nicht, aber Du kannst sie gerne haben, umsonst ;-)

    Falls Bedarf: PM

    Gruss Martin
     
  4. floi

    floi Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
  5. pingo

    pingo Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    2.023
    AW: Ethiopia Amaro Gayo Washed

    Soweit ich informiert bin gibt es keine Quelle für Amaro Gayo Grade 1 oder Grade 2. Der Natural kommt auf sehr komplizierten Wegen zu uns und ist der einzige Kaffee in unserem Sortiment, der nicht direkt gehandelt ist, sondern nur ursprünglich von unseren Freunden von Maskal "gefunden" wurde. Es ist auch für uns unmöglich, diesen Kaffee direkt zu importieren.

    Er wird von der Produzentin Asnakech Thomas an den Aufkäufer und Vertrieb 90+ geliefert und exklusiv verkauft. Dieser hat unseren Kaffee wiederum an ELAN in San Diego verkauft. Dieser gehört zu InterAmericanCoffee (Neumann Gruppe). Von dort ing er zu InterAmerican Hamburg. Und daher kommt unserer. Aber der ist halt Grade 3, also Natural.

    Ich kenne ihn inzwischen auch als washed. Das ist echt guter Stoff. Aber nicht zu bekommen. Hat weniger Frucht, seidigen Körper und ist extrem floral.

    Pech....aber die nächsten Jahre werden uns auch in Europa Kaffees dieser Klasse bescheren.
     
  6. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.666
    Zustimmungen:
    152
    hallo
    ich häng mich mal hier dran, denn ich hoffe daß mein Gene irgendwann wieder die Arbeit aufnimmt.
    Ich habe nun wirklich im Netz gesucht (und in meiner Verzweiflung nun gerösteten Kaffee bestellt :) )
    aber ich finde keine Rohbohnen Amaro Gayo mehr.
    Ich meine? das war mal anders....
    Kennt jemand eine Bezugsquelle in Deutschland - oder hat sich da irgendwas geändert, daß es den nicht mehr so viel gibt oder? Ich mochte den nämlich wirklich (ich schmeck leider nicht besonders viel zarte Aromen raus, aber DEN kann sogar meine Zunge zuordnen.... dehalb hätte ich ihn gerne wieder (ist jetzt mit der eröstkaffeebestellung schon mal abgehandelt) auch als sicheren Vorrat (deshalb Rohkaffee).
     
  7. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.143
    Zustimmungen:
    4.037
    @Tara Schön von dir zu lesen :). Da du gerade Röstkaffee kaufen musst: Sasaba von Machhörndl (falls du auf hellere Röstungen stehst) ist genial. @pingo hat auch zwei Äthiopier im Programm, der trocken aufbereitete mundet mir spitze...
    LG blu
     
  8. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.666
    Zustimmungen:
    152
    huhu blu,

    ja wann kommen sie wieder.... wenn sie verzweifelt sind :D
    naja, ne Heizung habe ich nun bei Fricke bestellt und meinen Mann informiert :D
    und 1 kg im Bopnner Kaffeekontor Amaro Gayo bestellt - wenn das leer ist wenr ich mich mal durch deine Tipps trinken - oder der Röster läuft bis dahin wieder (hab noch alten Monsooned Malabar der langsam echt weg muß)
    Hellere Röstungen sind wohl - doch nicht so meins, habe ich als der "Hype" recht groß war auch mal probiert aber... naja - dunkel mag ich einfach lieber :D
    (außer der amaro... schwärm)
    dann werd ich bei Pingo dann mal wieder stöbern gehen :) dankeschön :)
     
  9. #9 broderbund, 20.03.2016
    broderbund

    broderbund Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    20
    Amaro Gayo Natural ist für Ende April angekündigt ... Vorher wird es keine frischen naturals geben. Gruß aus München


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  10. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.666
    Zustimmungen:
    152
    ich dank dir,
    denn das Kaffeekontor hüllt sich in Schweigen... als... die Lastschrift ist abgebucht, aber sonst ist nix passiert. Ich werds wohl morgen stornieren und die Lastschrift zurückgeben.
    Nach deiner Info konnte ich wenigsens dafür sorgen an Ostern frischen Kaffee zu haben sonst würde ich jetzt seit längerem auf dem Trockenen sitzen.
    Hast mir schon geholfen.
     
  11. tsurf

    tsurf Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    244
    Hallo Tara,

    sehe den Thread gerade erst... Die Kiezrösterei hat den Amaro Gayo natural noch im Angebot.

    Grüße, Thomas
     
  12. #12 PourOver, 07.07.2016
    PourOver

    PourOver Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    35
    Benutzt nicht sogar Playground den Amaro Gayo (Grade ?) für seinen Dirty Berry oder was nutzen die da?
     
Thema:

Ethiopia Amaro Gayo Washed

Die Seite wird geladen...

Ethiopia Amaro Gayo Washed - Ähnliche Themen

  1. Review: 2019 Ethiopien, Guji, Ana Sora, washed, von Hasbean

    Review: 2019 Ethiopien, Guji, Ana Sora, washed, von Hasbean: Hallo zusammen, Habe diesen 2019er Guji Ana Sora bei Hasbean-Coffee gekauft. Ich kaufe fast immer in 2kg-Einheiten (also 2, 4, 6, 8, etc) und...
  2. Erahrungen mit "Garden of Coffee" - hand roasted coffee in Ethiopia ?

    Erahrungen mit "Garden of Coffee" - hand roasted coffee in Ethiopia ?: Vor einiger Zeit bin ich auf nachfolgende HP gestoßen, die mich bis heute einfach fesselt: Hand Roasted Coffee in Ethiopia - Garden of Coffee...
  3. Review: 2019 Ethiopien, Yirgacheffe, Reko, washed, Gr.1 von Fricke

    Review: 2019 Ethiopien, Yirgacheffe, Reko, washed, Gr.1 von Fricke: Hallo zusammen, Habe diesen 2019er Yirgacheffe bei Rohkaffeebohnen gekauft und bin echt zufrieden. Ich kaufe fast immer in 2kg-Einheiten (also 2,...
  4. Review: 2019 Bolivia, Carnavai, Los-Yungas, Geisha "Hawaii" washed, von Hasbean

    Review: 2019 Bolivia, Carnavai, Los-Yungas, Geisha "Hawaii" washed, von Hasbean: Achtung - nicht billig-alarm! Ich hatte schon Panama, geshia von Esmeralda private selection, und der war sehr schön - da der preis ähnlich ist,...
  5. Review: 2019 Zambia, Lusaka, washed, AAA-Plus , SL28/Catimor von Fricke

    Review: 2019 Zambia, Lusaka, washed, AAA-Plus , SL28/Catimor von Fricke: Ausgesucht wegen den interessanten Parametern: a) SL 28 gehöret zu den Sorten mit dem höchsten Qualitätspotenzial paralell zu zb. Geshia störend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden