etzMax von etzinger

Diskutiere etzMax von etzinger im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Bei der medium ist der light Kegel dabei, weil der sich wohl besser zum Single Dosing eignet. Einen Vergleich findest du im oben verlnkten PDF....

  1. #881 marxpresso, 05.07.2019
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    669
    Bei der medium ist der light Kegel dabei, weil der sich wohl besser zum Single Dosing eignet. Einen Vergleich findest du im oben verlnkten PDF. Soweit ich es verstanden habe, liegt die höhere Mahlgeschwindigkeit der m in der Konstruktoin der Mahlscheiben / Kegel begründet. Das weiß ich aber nicht genau.
    Auf jeden Fall ist die Mühle im Handling sehr angenehm, ich habe 3 Shots gebraucht, um das Mahlgut ziemlich gut einzustellen. Alles wirkt soweit sehr wertig. Etwas schade finde ich, dass der ST Halter so pulverbeschichtet ist, das wurde weiter oben ja schon moniert, denn da wird es natürlich zu Abrieb kommen. Hier wäre eine Lösung mit hochwertigem Gummi oder halt poliertem Alu wohl haltbarer.
    Freue mich schon auf die erste Reinigung :)
     
  2. #882 marxpresso, 05.07.2019
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    669
    Meine. Die Größe ist wie von mir anhand von Youtube Videos erwartet. Auf dem Foto sieht man ja den Vergleich zur K30. Verhältnismäßig leicht ist sie im vgl. zur K30.
     
  3. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    508
    @marxpresso : bist du schon so von der etzMax überzeugt, dass die K30 gleich gehen muss? Auch in der Tasse? Könntest du da bitte versuchen einen Vergleich zu machen?
     
  4. #884 marxpresso, 05.07.2019
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    669
    Das war von vornherein so gedacht. Platz/Toleranz für zwei elektrische Mühlen gibt es hier nicht. Und ja, ich habe heute einige Espressi bezogen, die verdammt lecker waren. Würde ich in einer Blindverkostung 5/5 mal auf die richtige Mühle tippen? Vermutlich nicht. Spielt das eine Rolle? Ansichtssache.
    Mir kommt das Mahlgut etwas fluffier vor, ich glaube, das ist konstruktionsbedingt, weil es gerade nach unten fällt. Auf jeden Fall tröpfeln die Shots aus der Londinium, dass es eine Freude ist. Das K30 Mahlgut war ja auch wirklich gut, m.E. kein Vergleich zur Mazzer Mini, die ich vorher hatte. Aber auch das dürfte Ansichtssache sein ;)

    Für ein richtig ausführliches Review fehlt mir die Zeit.
     
    Danix und mamu gefällt das.
  5. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    508
    Muss gar nicht sein. Bin auch kein Fan von Blindverkostungen.
    Vielen Dank für deine Infos.
     
    marxpresso gefällt das.
  6. #886 Ansonamun, 05.07.2019
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    3.068
    Zustimmungen:
    1.671
    Hab die Etzmax auf der World of Coffee gesehen und finde das alles schon sehr gut gelöst.
    Die Konstruktion das man nen Ständer mit 5 Hoppern und unterschiedlichen Single Origins hat, sprengt zwar meinen Rahmen aber die Möglichkeiten sind sehr vielfältig.
     
  7. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    508
    So, bei mir ist seit heute auch eine light W eingezogen.
    Nun habe ich leider gleich die ersten Probleme:
    Ich habe zum einen den Update auf 11.3 gemacht (als Informatiker macht man das so). Dazu war es nicht notwendig auf UP2-Mode zu schalten. Bloß nun wird die Mühle via Bluetooth nicht mehr gefunden.
    Noch blöder ist: Ich habe mal testweise aus Timer-Modus gestellt. Hat hier in der Anleitung funktioniert. Nur leider geht es nicht mehr zurück in den Gewichts-Modus. Taste 1 + Stopp kann ich drücken so lang eich will. Geht nicht. Auch ausschalten halt nicht. Tipps?
     
  8. bassato

    bassato Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    139
    ...das verstehe ich nicht - bei mir ist seit januar der stand 11.3 drauf. wenn du die mühle jetzt aktuell bekommen hast, was war denn dein stand? hätte doch eigentlich auch 11.3 sein müssen?!?! ist denn wirklich bei dir ein update durchgelaufen?

    bzgl. der "1" + "stop" taste ist blöd; funktioniert genau so bei mir und lt. anleitung - muss aber schon eine zeit gedrückt gehalten werden bis es umspringt. versuch doch mal die anderen umschaltungen gem. anleitung seite 16/17 (purge, manueller wiegemodus). vielleicht hat sich ja deine wiegezelle aufgehängt, so dass du nicht mehr in den modus kommst. ich würde versuchen, die maschine nochmals in den update modus zu versetzen ("stop" taste wärhend des anschaltens). dann schauen, ob die app sie in diesem modus findet und anschliessend die 11.3 nochmal drüberbügeln... achso: und trennen vom netz (stecker ziehen, nicht nur schalter) könnte auch eine möglichkteit sein.

    good luck; gibt nichts blöderes als ein neues spielzeug, was ausgerechnet am ersten wochenende nicht funktioniert...
     
  9. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    508
    Danke für dein Mitgefühlt.
    Ich denke, dass die Loadcell nicht mehr gefunden wird/defekt ist. Laut Etzinger-Seite kann. man dann nicht mehr zurückschalten, wenn die Loadcell defekt ist (F requently A sked Q uestions). Auch ein Starten der Kalibrierung geht zwar, nur mein 500g Gewicht wird nicht erkannt und es passiert nichts.
    Manueller Modus (langes Drücken der Stopp-Taste) geht auch nicht.

    Ich gehe auch davon aus, dass die Firmware 11.3 drauf war, nur wurde das nicht angezeigt und ich habe halt mal den Update gestartet. Wie man das heutzutage bei Fernseher, Router, Telefon, Lautsprecher etc. so macht. Aktuell findet mein SmartPhone die Mühle jedoch nicht mehr. Weder im UP2-Modus, noch sonst wie.

    Ist natürlich maximal blöd für mich.
     
  10. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    508
    Noch etwas, was ich gerade auf der Seite von Ertzinger gefunden habe:
    Note: Updates will be published on our Website. As there hasn`t been any Updates yet, it is neither recommended nor necessary to update your etzMAX (July 3rd, 2019).
    Na toll! Warum macht dann die Update-App überhaupt etwas.
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.230
    Zustimmungen:
    8.135
    ITler Tipp: rtfm vor Aktionismus und never change a running system ohne guten Grund. Da die Mühle ja (hoffentlich) kein IOT Device ist, ist es hier aus den sonst üblichen Sicherheitsgründen nicht nötig, gleich reflexartig jedes Update einzuspielen.
    Jetzt leider zu spät, aber vielleicht beim nächsten mal einfach ein bisschen umsichtiger agieren...
     
  12. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    508
    Hm, zuerst eine Internetrecherche zu machen, ist mir nicht eingefallen, zumal der Händler auf die App hingewiesen hat (nicht auf das Update). Und im Handbuch, das. ich gelesen habe (RTFM), steht der obige Hinweis nicht.
    Aber ich bin mir nicht sicher, ob es nicht eher ein mechanisches (Load Cell, Wackelkontakt) Problem, als ein Software-Problem ist, denn die Mühle geht ja im Timer-Mode.
     
  13. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    173
    Und aus- und einschalten unten am Boden? Oder aus- und einstecken ans Stromnetz?
     
  14. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    508
    Nope, hilft nicht.
    Dann muss ich morgen wohl den Timer Mode testen. :-(
     
  15. #895 DanDan01, 13.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2019
    DanDan01

    DanDan01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Bist du bei dem Update auch nach der Anleitung gegangen? Möglich das die Firmware nach dem Update nicht richtig drauf ist.

    Ich muss cbr-ps recht geben Firmwareupdates sind ein heikles Thema. So lange alles wie gewünscht funktioniert mache ich auch keine Updates. Noch weitere Funktionen wird es in absehbarer Zeit wohl auch nicht großartig geben die man nur softwareseitig einpflegen könnte.
     
  16. #896 marxpresso, 14.07.2019
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    669
    Laut Erzinger gibt es keine Updates bisher. Check mal den ST Halter, wenn der nicht richtig sitzt, tart die Wage und es lässt sich wohl nicht mehr umschalten.
     
  17. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.230
    Zustimmungen:
    8.135
    Ja ist blöd, etwas mehr Qualitätssicherung bei Firmware und Update(prüf)routinen täte da sicher gut. In dem Punkt lassen leider viele Hersteller zu Wünschen übrig. Insofern ist Vorsicht da nicht der schlechteste Radgeber.
     
  18. #898 DanDan01, 15.07.2019
    DanDan01

    DanDan01 Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Bei einem Firmwareupdate ist immer Vorsicht geboten. Egal ob bei einem Smartphone, Tablet, Spielekonsole, Smart TV, Router, Drucker , usw.. Ein kurzer Strom oder Internetausfall und das Gerät kann sich in einen teuren Briefbeschwerer verwandeln. Sicherlich gibt es Mechanismen mit den man die Gefahr minimieren kann trotzdem ist der Hardbrick nie ausgeschlossen.
     
  19. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    508
    Habe nun vom sehr freundlichen Händler eine neue light W bekommen. Er hatte das auch noch nicht, dass sie nicht mehr in den Wiegemodus zurückschaltbar war. Das Piepen war im übrigen auch nicht mehr vorhanden (war jetzt nicht schlimm :) ). Naja, die neue wiegt und piept. Alles gut.

    Noch eine Frage zur light und dem roten Start-Knopf: Das User Interface der Medium lässt dich an der light nicht montieren. Im Video sieht das so aus, als ob das gehen könnte.
     
  20. #900 Aeropress, 20.07.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.733
    Zustimmungen:
    4.988
    Die Elektronik ist eben weitgehend identisch zur Sette und wird von Baratza geliefert. Die wird in der Etmax auch nicht besser und bei der Sette sind da Probleme damit nicht gerade selten.
     
Thema:

etzMax von etzinger

Die Seite wird geladen...

etzMax von etzinger - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] etzMAX gerade angekommen

    etzMAX gerade angekommen: Habe gerade unsere erste etzMax ausgepackt. Massives Teil, alles aus Metall, mit Reinigungsbürsten, großen und kleinem Hopper - daneben wirkt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden