etzMax von etzinger

Diskutiere etzMax von etzinger im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Der befragte hat nicht gesagt, dass er das Verhältnis kennt, wie sollte er auch. Keine gute Frage also an der Stelle. Nicht beanstandete dürften...

  1. #1921 zteneeffak, 16.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2021
    zteneeffak

    zteneeffak Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    328
    Der befragte hat nicht gesagt, dass er das Verhältnis kennt, wie sollte er auch. Keine gute Frage also an der Stelle.
    Nicht beanstandete dürften jedenfalls für den Nutzer insoweit als fehlerfrei wahrgenommen werden - alles andere ist doch nur weitere Spekulation.
     
  2. #1922 oldsbastel, 17.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    1.388
    Man muss sich jetzt die genaue Konfiguration der Bauteile in den Maschinen ansehen. Ohne es genauer gemessen zu haben, gehe ich mal davon aus, dass das Problem in beiden Mühlen die acaia-Platine sein wird bzw. das die Effekte ursächlich damit zusammenhängen. Da es sich mit ziemlicher Sicherheit um einen Designfehler in der Elektronik handelt, werden von dem Fehler sehr wahrscheinlich ziemlich viele Mühlen betroffen sein - zumindest soweit in den Mühlen identische Bauteile verbaut wurden. Wenn die Bauteile oder Lieferanten gewechselt wurden, kann der Effekt verschwunden sein oder vielleicht überhaupt erst zum Tragen kommen. Das lässt sich so nicht sagen. Aufgabe des Herstellers wäre es jetzt, anhand der Seriennummern die möglicherweise betroffenen Geräte zu ermitteln und ggf. zu prüfen, nachzubessern oder zurückzurufen.

    Das der Effekt bei vielen Mühlen nicht auftritt heißt nicht, dass es den Fehler nicht gibt. Er tritt nur in der Umgebung, in der die Mühlen betrieben werden, nicht auf. Nach einem Umzug zum Beispiel oder durch die Alterung von Bauteilen kann das aber plötzlich anders aussehen. Und die Effekte können vom einfachen gelegentlich Aufwachen bis hin zum unerwarteten, unkontrollierten Ausführen von Gerätefunktionen wie bei der Sette führen.

    Die EMV-Anforderungen gibt es nicht ohne Grund. Wir hatten an einer Anlage auch schon 2 benachbarte Schaltschränke, die sich gegenseitig durch elektromagnetische Unverträglichkeiten zerschossen haben. Der Schaden? Deutlich 5-stellig! Das wird bei einer Mühle eher nicht passieren, aber wenn die Mühle bei demontiertem Bohnenbehälter und Mahlwerk durch Einstrahlung von außen trotz unterbrochener Schalter, wie bei der Sette, unerwartet anläuft, dann ist definitiv Spaß Ende. Das hat im Übrigen auch Baratza ohne Diskussion so gesehen und auch sofort reagiert.

    In jedem Fall zeigt die Diskussion aber, dass einige Leute das Problem nicht verstanden haben.
     
    Hainzpupainz, Das_Ei, DocMO und 3 anderen gefällt das.
  3. #1923 Sirius2003, 17.06.2021
    Sirius2003

    Sirius2003 Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Oldsbastel,
    da bin ich Deiner Meinung, dass es nicht passieren sollte, dass eine Mühle bei demontiertem Bohnenbehälter und Mahlwerk anläuft. Mit bestimmungsgemäßem Betrieb hat das bei diesem Beispiel jedoch auch nichts zu tun, würde ich meinen, es sei denn, der Hersteller Baratza hat nicht in seine Anleitung geschrieben, dass vor Demontage der Netzstecker zu ziehen ist, das kann natürlich passieren.
     
  4. onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.105
    Zustimmungen:
    5.349
    ....verstanden schon, nur unverständlich ist, warum immer wieder von vorne begonnen wird.
    Kaufen, feststellen dass das Teil nicht so funktioniert wie es soll, hin zum Händler und zurückgeben.
    Der Händler wird sich mit Sicherheit mit dem Hersteller in Verbindung setzen, weil ihn die Retouren Ärger und Arbeit machen.
    Ich vermisse bei dir den konkreten Hinweis: Haben sich Stoll bzw. Etzinger inzwischen geäußert?
    Ich bin jetzt raus aus der Diskussion, es kommt nix bei raus und wird langweilig.
    Meine Geistermühle tut was sie soll: NUR auf Knopfdruck mahlen. Liegt wohl daran, dass ich nicht ein einem Geisterhaus wohne;) Glück gehabt.
     
    Reinke und zteneeffak gefällt das.
  5. #1925 oldsbastel, 17.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    1.388
    Herr Stoll steht noch mit Etzinger in Kontakt, bislang aber ohne Ergebnis.

    Im Grunde müsste Etzinger den Fehler identifizieren und eine technische Lösung suchen, die eventuell von den Kunden selber nachgerüstet werden kann (wie z.B. der Netzfilter). Das würde ausreichen, zusammen mit dem Hinweis, dass die Mühlen mit dem Bauteil nachgerüstet werden müssen bzw. nur zusammen mit dem Bauteil betrieben werden dürfen. Wenn die Mühlen bereits aus der Gewährleistung raus sind, dann muss der Hersteller die Nachrüstung noch nicht einmal bezahlen bzw. er hat auch die Möglichkeit, sich gegen Produktrückrufe zu versichern.

    Das Mindeste ist aber, dass der Hersteller ggf. mit einem Warnhinweis um die Ecke kommt und eine Lösung anbietet, wenn die Mühle ein technisches Problem hat. Genau das passiert aber nicht - zumindest nicht bislang. Bislang ist der Hersteller der Meinung, dass vielmehr alle Geräte um die Mühle herum das Problem sind. Was soll ich dazu sagen ...

    Diese Diskussionen führe ich ja häufig, aber dann schreibe ich dafür üblicherweise auch Rechnungen. Da ich aber für Umme auch keine Lust habe meine Zeit zu verballern, werde ich das Thema jetzt abgeben, wenn wir nicht langsam zu einer brauchbaren Lösung kommen.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  6. #1926 oldsbastel, 17.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    1.388
    Das nicht, aber mit dem berühmt-berüchtigten "vorhersehbaren Gebrauch". Ein Hersteller muss damit rechnen, dass der Netzstecker nicht gezogen wird. Das ist die Lebensrealität. Und auch in solchen Fällen darf ein Produkt nicht unsicher werden. Dafür sind z. B. die Mikroschalter in beiden Mühlen vorgesehen. Da gibt es grundsätzlich auch nichts dran zu mäkeln. Das Problem war aber bei der Sette, dass die Mühle trotz zwei geöffneter Schalter angelaufen ist - ein Fall, der eigentlich nicht möglich sein sollte.

    Oder der Winterreifen, der zwar nur bis 190km/h zugelassen ist, aber natürlich bei einem Überholvorgang mit 210 km/h auch nicht zerbröseln darf.
     
  7. #1927 oldsbastel, 17.06.2021
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    1.388
    Um es zum Abschluss zu bringen: Etzinger ist immer noch der Meinung, dass alle Siebträgerhersteller Schuld sind, wenn ihre Mühle anspringt. Komplett absurd ...

    Aus diesem Grunde werde ich nachher mit der Marktaufsicht sprechen und das Paket abgeben ...
     
    DocMO und physiker123 gefällt das.
  8. DocMO

    DocMO Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2021
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    110
    …und ich werde von meinem Plan, eine Etzinger zu kaufen, Abstand nehmen.
     
  9. #1929 helalwi, 17.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2021
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    458
    Das ist aber ein grober Fehlentscheid. Davon bin ich überzeugt. Es ist einfach schade. 1000 sind zufrieden, 1 hat ein Problemchen, das zum Problem und im Forum breit gestampft wird um am Schluss den Eindruck zu hinterlassen, dass 1 Person zufrieden ist und 999 unzufrieden. Für dieses Phänomen in Medien gibt es einen Fachausdruck. Das habe ich aber oben schon geschrieben. Hier läuft genau das ab.

    Du bist jetzt das Opfer von ein paar ganz tollen Kollegen geworden, die seit Wochen aus einer Mücke einen Elefanten machen und die Maschine in ihre Bestanteile zerlegen ohne sie dabei vom Stromnetz zu nehmen. Bedenke einfach, dass noch nie ein Haus in Flammen aufgegangen ist oder dass noch nie irgendetwas wesentliches passiert ist (ausser unbewiesenem Zeug oder halt Behauptungen). Die allermeisten Benutzer sind hoch zufrieden, womit sich ja der grosse Erfolg dieser Mühle erklärt. Die Mühle steht gar in unzähligen kleinen Kaffees oder im Kundenbereich verschiedenster Firmen.

    Unser Oldsbastel wird jetzt mit der Marktaufsicht sprechen ohne sich auch nur im geringsten im Klaren zu sein, was ihm das am Ende bringt. Was bleibt ist Rechthaberei und Wichtigtuerei ohne Ziel und ohne Zweck. Die Zeit dafür scheint offenbar vorhanden zu sein für dieses etwas spezielle Hobby. Das Hobby heisst: "Kämpfen, kämpfen, um am Schluss den Frust zu haben".

    JA, ES MAG ETWAS DA SEIN MIT DEM DESIGN DER PLATINE, WAS NICHT STIMMT. DAS IST ABER AUCH BEIM iPHONE SO. DIESES BEGINNT SOGAR ZU BRENNEN OHNE DASS SICH OLDSBASTEL DARUM GEKÜMMERT ODER DIE MARKTAUFSICHT KONTAKTIERT HÄTTE.

    Währenddessen erfreue ich mich täglich an dieser tollen Mühle so wie es tausende neben mir auch tun.
     
    Reinke, Sirius2003, zteneeffak und einer weiteren Person gefällt das.
  10. onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    4.105
    Zustimmungen:
    5.349
    ich auch
    die überaus überwiegende Anzahl der zufriedenen Nutzer schweigt ja meistens.
    ... mag wohl Corona und der Hitze gezollt sein.
     
    Reinke, Sirius2003 und zteneeffak gefällt das.
  11. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    458
    @oldsbastel Bitte nimms nicht allzu krumm. Verrenne dich aber auch nicht in diesem kleinen Echoraum.
     
  12. #1932 Cappu_Tom, 17.06.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    3.628
    Über die SACHE ist inzwischen ja wohl schon alles gesagt.
    Der Stil, mit dem ein offenkundig bestehender Missstand ins Persönliche gezogen wird, ist gelinde gesagt sehr befremdlich.
     
    Brewbie und oldsbastel gefällt das.
  13. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    458
    @Cappu_Tom Du nennst es jetzt befremdlich und du magst auch recht haben. Aber das Ganze wird ja auch immer absurder und tatsächlich belustigt mich der Eifer einzelner User hier schon. Das mag dann falsch rüber kommen. Ich kenne ja Oldsbastel überhaupt nicht, denke aber, dass er das verträgt, wenn er schon so kämpfen kann. Im Post obendran habe ich mich versöhlich an ihn gewendet. Immerhin sind wir beide Kaffeefreunde.
     
    zteneeffak und onluxtex gefällt das.
  14. DocMO

    DocMO Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2021
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    110
    Mir ist eigentlich egal, wieviele Maschinen davon betroffen sind, ob eine oder alle. Was mich davon abhält, in eine solche Mühle nicht unerheblich Geld zu investieren, ist das in meinen Augen unerträglich kundenunfreundliche Verhalten von Etzinger und auch der Importeure. Kundenservice sieht bei mir anders aus.
    Ein kurzes Schreiben des Bedauerns, privat gehalten und ein Entstörfilter für kleines Geld ohne Schuldanerkenntnis o.ä. und die Sache wäre längst erledigt.
    Aber so kann der mündige Kunde das Verhalten des Herstellers eben selbst beurteilen und entscheiden.
     
    Silas, Cappu_Tom, oldsbastel und einer weiteren Person gefällt das.
  15. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    458
    Bevor ich meine eigene Mühle gekauft habe, bin ich ins Fürstentum Lichtenstein gefahren und habe die EtzMaxen dort besucht. Ich bin von Herrn Etzinger persönlich empfangen und herrumgeführt worden. Es war ein ganz toller Besuch, der mir in Erinnerung bleibt. Das ist doch begeisternder Kundenservice. Und zum Detail-Händler (ein altes Haushaltswarengeschäft) habe ich ein langjähriges tolles Verhältnis und habe eben ein Big Green Egg für den Garten gekauft (neben der alten Rocket, der Mazzer Mühle, der Linea Mini und der Etzmax). Dieser Händler ist unser Spielwaren-Geschäft für Erwachsene .
     
    Sirius2003, onluxtex und zteneeffak gefällt das.
  16. DocMO

    DocMO Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2021
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    110
    Sorry, aber das ist Blödsinn. Das waren die Samsung Smartphones und der Hersteller hat sowas von sofort reagiert.
    Aber OT
     
  17. #1937 zteneeffak, 17.06.2021
    zteneeffak

    zteneeffak Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    328
    Das ist Unfug. Mein Spezl hat gerade erst ein aufgeblasenes und heißes Eifön weggeworfen. Nur gebrannt hat es nicht.
    Aber es sind gute Smartphones. Er hat sich gleich wieder eins besorgt.
     
  18. helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    458
    Mein iPhone wurde von Apple ersetzt, nachdem es wie schwanger ausgesehen hat. Das war Ende 2020. Leider muss ich dir sagen, dass das ein Fakt und kein Blödsinn ist. Ich habe Apple nur als ein Beispiel genommen. Es stimmt, dass das bei Samsung auch vorkommt. Auch ein Fakt.
    Aber nun mit Begeisterung zurück zur Etzmax. Jetzt mach ich mir einen Espresso . . . Begeisterung ist ansteckend.
     
  19. #1939 Automatrose, 17.06.2021
    Automatrose

    Automatrose Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2021
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    22
    Den Zahn kann ich Etzinger ziehen. Meine Fehlfunktion mit der Waage tritt auch auf, wenn der Siebträger gar nicht eingesteckt ist.
     
  20. DocMO

    DocMO Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2021
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    110
    Da hast Du völlig Recht, das Thema gleitet ab und es sollte um die Etzmax gehen! Aber wo Du es gerade selber schreibst, Apple hat das Ding ohne Diskussion getauscht. und genau hier, und das war meine Kritik, hätte Etzinger „auf dem kleinen Dienstweg“ tätig werden sollen. Das ist der Punkt für mich.
     
    helalwi gefällt das.
Thema:

etzMax von etzinger

Die Seite wird geladen...

etzMax von etzinger - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Etzinger etzMAX Mahlgradverstellung

    Suche Etzinger etzMAX Mahlgradverstellung: Ich suche eine komplette Mahlgradverstellung für die etzMAX, da ich noch einen 2. Mahlkonus habe und die Umrüsterei damit fluffiger von der Hand...
  2. [Zubehör] Suche Etzinger EtzMax medium w

    Suche Etzinger EtzMax medium w: Hallo zusammen, ich suche eine Etzmax Medium W falls jemand eine abgeben möchte. Gerne anbieten via PN.
  3. [Erledigt] Etzinger, etzMax light W

    Etzinger, etzMax light W: Es ist mal wieder Zeit für eine Veränderung. Ich möchte meine am 08.05.2020 bei Stoll Espresso gekaufte Etzmax light W in schwarz verkaufen. Sie...
  4. [Erledigt] Etzinger ETZmax mediumW

    Etzinger ETZmax mediumW: Angeboten wird eine etzMAX mediumW in Schwarz aus 05/2020 in sehr gutem bis neuwertigen Zustand. Lieferumfang: - Mühle - Light Kegel...
  5. [Maschinen] etzinger etzMAX medium W

    etzinger etzMAX medium W: Hallo Zusammen, Bin auf der Suche:) Grüße aus Wuppertal