Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

Diskutiere Eure Meinung zur ENA 9 One Touch? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo an alle, tolles Forum. Interessiere mich derzeit für eine Jura - ENA 9 One Touch - Wäre daher dankbar für Erfahrungsberichte und...

  1. #1 focker05, 05.02.2011
    focker05

    focker05 Gast

    Hallo an alle, tolles Forum. Interessiere mich derzeit für eine Jura - ENA 9 One Touch - Wäre daher dankbar für Erfahrungsberichte und Einschätzungen dazu, lohnt sich der Kauf? Danke im voraus für das Feedback
     
  2. #2 mr.smith, 06.02.2011
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    709
    AW: Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

    Hallo focker05

    Nicht das du glaubst - hier redet keiner mit Dir.
    Da hier die meisten ST-User sind haben die wenigsten Erfahrung mit der ...

    Du mußt Dich gedulden bis unsere (wenigen) VA-profis auf den thread stoßen.

    Also ausharren - dann kommt schon was ;-)

    Gruß
    Jürgen
     
  3. #3 betateilchen, 06.02.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

    Eine durchaus zeitgemässe und emmpfehlenswerte Maschine.
     
  4. #4 mr_bean, 06.02.2011
    mr_bean

    mr_bean Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    2
    AW: Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?


    Uah ....
     
  5. #5 zahnriemen, 06.02.2011
    zahnriemen

    zahnriemen Gast

    AW: Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

    Hallo focker05,

    neben meiner Bezzera steht eine ENA 5 für meine Frau :lol: in unsere Küche.

    Mit der Jura geht zwischendurch mal schnell ein Kaffee, da meine bessere Hälfte den Aufwand beim Siebträger scheut. Ausschlaggebend für die ENA war deren Kompaktheit, sowie der vorhandene Jura-Service bei uns vor Ort (zumindest in der Garantiezeit).

    Mir selbst schmeckt der Kaffee aus der Jura nicht so (schon etwas her, dass ich einen Kaffee aus der Maschine trank :-D ). Der kompakte Aufbau hat im Alltagsbetrieb den Nachteil, dass schon nach 3 großen Tassen, Wasser nachgefüllt bzw. der sehr kleine Trester- / Spülwasserbehälter sehr häufig geleert/gereinigt werden muss. Im Betrieb war die ENA 5 jetzt 6 Monate störungsfrei. Vom Grundaufbau unterscheidet sich die 9 nicht. Sie hat eine größere Programmvielfalt und ein etwas anderes Bedienkonzept.
     
  6. #6 focker05, 06.02.2011
    focker05

    focker05 Gast

    AW: Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

    danke für die Info, der eher kleinere Wasserbehälter würde mich nicht stören, sind nur ein Zwei-Personen-Haushalt - derzeit noch mit Nespresso-Maschine (Lattissima), sind aber die Kapseln etwas leid, Kaffee schmeckt uns auch nicht mehr so wie früher - gibt wohl gewisse Gewöhnungseffekte...
     
  7. Shrike

    Shrike Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    8
    AW: Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

    Ich bezweifele, dass der Kaffee aus dem Automaten schmecken wird, wenn Ihr Nespresso habt. Das muss man für sich klären. Ich finde Automatenkaffee lecker, wenn es Schümli/Cafe Creme sein soll. Bei Cappuccino und Espresso sind die Kapseln besser.
    Allerdings rösten einige Kleinröster für Automaten. Da kann man dann sich durch die Sortimente trinken und entdeckt dabei durchaus Interessantes. Wissen tue ich es freilich nicht, kann es mir aber aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit Kleinröstern bei Siebträgerkaffee aber gut vorstellen.

    Ist ein vielschichtiges Thema. Schau doch mal ins Kaffeewiki.
     
  8. Tyker

    Tyker Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    AW: Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

    Per se kein schlechtes Gerät. Bedarf am Anfang etwas Zeit, bis alle Getränke auf Eure Tassen- und Gläsergröße eingestellt sind. Macht weniger Sinn, wenn ihr viele unterschiedlich große Kaffeehumpen benutzt, bzw. in einem Büro, wo jeder seine eigene Tasse bevorratet.
    Wenn Du damit leben kannst, dass die Getränke nicht vollautomatisch erzeugt werden, sondern Du die Tasse verschiebst und einen zweiten Knopf für die Milch drückst, kommst Du mit einer C5 günstiger weg.
    Die Milcheinheit ist pflegeintensiv, oft kommt die nach der ersten Euphorie nurmehr bei Gästen zum Einsatz. Wenn das bei Euch auch so passieren könnte, wäre die C5 ebenfalls eine gute Alternative.

    Tyker
     
  9. Dupk

    Dupk Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    5
    AW: Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

    Hallo,

    wir haben im Büro zusätzlich zum ST noch eine ENA 7.
    Dieses Maschinchen kann ich bedenkenlos weiter empfehlen.
    Ich kenne die Unterschiede zur 9er Version nicht, aber die 7er ist schon gut.
    Insgesamt leicht zu bedienen/reinigen, das Aufschäumen der Milch geht auch relativ leicht von Hand.
    Was ein wenig störend ist sind der schon angesprochene kleine Wassertank und der relativ kleine Auffangbehälter für das verbrauchte Kaffeepulver.
    Wir benutzen nur ganze Bohnen, kein Kaffeemehl.
    In diesen Vorratsbehälter passen leider keine kompletten 250gr.
    So muss man auch häufiger nachschütten.
    Dafür ist der Kaffee dann auch frischer!

    Gruss
    Dirk
     
Thema:

Eure Meinung zur ENA 9 One Touch?

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung zur ENA 9 One Touch? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Compak K3 Touch

    Compak K3 Touch: Auf Grund eines Upgrades verkaufe ich meine Compak K3 Touch. Baujahr 2013 Ich war Zweitbesitzer und habe sie als sehr gute Einstigermühle zu...
  2. Meinungen zu meinem Einsteiger setup

    Meinungen zu meinem Einsteiger setup: Hallo allerseits, ich interessiere mich für den Espressogenuss daheim. Nachdem ich nun schon länger alles mögliche über alle möglichen Maschinen...
  3. Siemens EQ.9 S500 - Probleme "Milchsystem reinigen"

    Siemens EQ.9 S500 - Probleme "Milchsystem reinigen": Hallo zusammen, seit dem Wochenende habe ich Probleme beim durchführen des Programms "Milchsystem reinigen". Ich habe am Wochenende die Meldungen...
  4. Umstieg von Sage Oracle Touch

    Umstieg von Sage Oracle Touch: Hallo Freunde des schwarzen trunks ich habe mir vor ein paar Monaten die oben genannte Maschine gekauft Ich hatte vorher einen KVA und...
  5. Erfahrungen, Tipps und Tricks zur Sage Oracle (Touch)

    Erfahrungen, Tipps und Tricks zur Sage Oracle (Touch): Hallo in die Runde, mein Mann und ich sind nun stolze Besitzer einer Sage Oracle Touch Maschine :) Leider ist mein Mann direkt zur Dienstreise...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden