Eureka Mignon MCI - Mikroschalter locker

Diskutiere Eureka Mignon MCI - Mikroschalter locker im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, vielleicht habe ich einfach die Google-Suche verlernt, aber ich habe ein kleines Problem. Bei meiner Eureka Mignon MCI habe ich...

  1. #1 Kaffeebert, 15.03.2019
    Kaffeebert

    Kaffeebert Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    vielleicht habe ich einfach die Google-Suche verlernt, aber ich habe ein kleines Problem. Bei meiner Eureka Mignon MCI habe ich den Eindruck, dass der Mikroschalter locker sitzt und die Auslösung des Mahlprozesses nicht zuverlässig funktioniert. Beim Kaffeewiki stand: "Frontplatte lösen und Platine mit dem Mikroschalter festschrauben". Allerdings bin ich zu dumm, diese Frontplatte zu lösen. Ich habe die Version ohne Schrauben an der Frontplatte und bevor ich daran rumbiege, um einen Steckmechanismus auszuhebeln, frage ich lieber hier nach.

    Wie komme ich an die Platine mit dem Mikroschalter heran? Muss ich die ganze Maschine auseinanderbauen oder kann ich wirklich die Frontplatte irgenwie lösen? Und wie soll das dann funktionieren?

    Im Internet werde ich nicht schlau....

    Vielen Dank im Voraus.

    Beste Grüße,
    Bert
     
  2. rolo62

    rolo62 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    • welche Version der Mühle bitte?
    • Alter? wg. mgl. Garantieansprüche
    • Mal bei Eureka angefragt?
     
  3. #3 Kaffeebert, 15.03.2019
    Kaffeebert

    Kaffeebert Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Finde ich eine genaue Versionsnummer auf der Maschine? Dort ist nur MCI/MT220 angegeben. Seriennummer(?) AA 14993-13, womit wohl auch das Baujahr 2013 enthalten sein könnte (tatsächlich wurde diese 2013 gekauft). Demnach auch keine Gewährleistung mehr. Bei Eureka habe ich noch nicht angefragt; wäre aber die nächste Stufe.
     
    rolo62 gefällt das.
  4. #4 mrcoffee, 07.03.2020
    mrcoffee

    mrcoffee Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    ....bist Du weiter gekommen?
     
Thema:

Eureka Mignon MCI - Mikroschalter locker

Die Seite wird geladen...

Eureka Mignon MCI - Mikroschalter locker - Ähnliche Themen

  1. Sudschublade für Eureka Mignon Magnifico: Eureka oder Bellezza S Mini

    Sudschublade für Eureka Mignon Magnifico: Eureka oder Bellezza S Mini: Hallo zusammen, da ich beide nicht live kenne, fällt mir gerade die Entscheidung schwer - vielleicht kann jemand von Euch helfen :-). Ich habe...
  2. Problem mit Mahlgradvarianz Eureka Mignon

    Problem mit Mahlgradvarianz Eureka Mignon: Hallo liebe Espressofreunde. Nach langer Überlegung habe ich mir doch eine "vernünftige" Espressomaschine und eine Mühle zugelegt. Geworden ist es...
  3. Eureka Mignon MCI bei A... für unter 200€

    Eureka Mignon MCI bei A... für unter 200€: Moin zusammen, ich habe heute Morgen nach Mühlen gechaut und traue meinen Augen nicht. Die MCI gibt es beim lachenden Amerikaner Ama... für 187€....
  4. [Mühlen] Eureka Atom 75 Mythos Mahlscheiben

    Eureka Atom 75 Mythos Mahlscheiben: Hallo zusammen, Biete hier eine neuwertige Eureka Atom 75 mit Mythos Mahlscheiben zum Verkauf an. Es wurden mit der Mühle noch keine 300g Kaffe...
  5. Profitec Pro 300 - Boiler/Brühgruppe locker

    Profitec Pro 300 - Boiler/Brühgruppe locker: Hallo zusammen! Mir ist so vor einer Woche aufgefallen, dass der eingespannt Siebträger (und damit die gesamte Brühgruppe/Kessel) sich mehr hoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden