Eureka Mignon MCI - Mikroschalter locker

Diskutiere Eureka Mignon MCI - Mikroschalter locker im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, vielleicht habe ich einfach die Google-Suche verlernt, aber ich habe ein kleines Problem. Bei meiner Eureka Mignon MCI habe ich...

  1. #1 Kaffeebert, 15.03.2019
    Kaffeebert

    Kaffeebert Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    vielleicht habe ich einfach die Google-Suche verlernt, aber ich habe ein kleines Problem. Bei meiner Eureka Mignon MCI habe ich den Eindruck, dass der Mikroschalter locker sitzt und die Auslösung des Mahlprozesses nicht zuverlässig funktioniert. Beim Kaffeewiki stand: "Frontplatte lösen und Platine mit dem Mikroschalter festschrauben". Allerdings bin ich zu dumm, diese Frontplatte zu lösen. Ich habe die Version ohne Schrauben an der Frontplatte und bevor ich daran rumbiege, um einen Steckmechanismus auszuhebeln, frage ich lieber hier nach.

    Wie komme ich an die Platine mit dem Mikroschalter heran? Muss ich die ganze Maschine auseinanderbauen oder kann ich wirklich die Frontplatte irgenwie lösen? Und wie soll das dann funktionieren?

    Im Internet werde ich nicht schlau....

    Vielen Dank im Voraus.

    Beste Grüße,
    Bert
     
  2. rolo62

    rolo62 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    • welche Version der Mühle bitte?
    • Alter? wg. mgl. Garantieansprüche
    • Mal bei Eureka angefragt?
     
  3. #3 Kaffeebert, 15.03.2019
    Kaffeebert

    Kaffeebert Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Finde ich eine genaue Versionsnummer auf der Maschine? Dort ist nur MCI/MT220 angegeben. Seriennummer(?) AA 14993-13, womit wohl auch das Baujahr 2013 enthalten sein könnte (tatsächlich wurde diese 2013 gekauft). Demnach auch keine Gewährleistung mehr. Bei Eureka habe ich noch nicht angefragt; wäre aber die nächste Stufe.
     
    rolo62 gefällt das.
  4. #4 mrcoffee, 07.03.2020
    mrcoffee

    mrcoffee Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    ....bist Du weiter gekommen?
     
  5. #5 cremaschlecker, 22.01.2021
    cremaschlecker

    cremaschlecker Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn das Problem wahrscheinlich schon gelöst wurde: um die Frontplatte zu entfernen muß das Eureka Emblem an der Front entfernt werden, die Schraube darunter lösen und voila...
     
Thema:

Eureka Mignon MCI - Mikroschalter locker

Die Seite wird geladen...

Eureka Mignon MCI - Mikroschalter locker - Ähnliche Themen

  1. Eureka Mignon Magnifico Kaffeemehl Probleme

    Eureka Mignon Magnifico Kaffeemehl Probleme: Wenn ich nach mehreren Stunden die Kaffeemaschine und Mühle einschalte, Mahle ich zuerst für 1,2 sekunden Kaffeemehl aus. Anschließend Mahle ich...
  2. Lelit Bianca mit Eureka Mignon Specialita

    Lelit Bianca mit Eureka Mignon Specialita: Liebe Helfer, ich habe mir nun endlich eine Lelit Bianca neueste Version zugelegt. Dazu hatte ich anfangs noch die Sage Smart Grinder Pro als...
  3. Eureka Mignon Nachfolger gesucht

    Eureka Mignon Nachfolger gesucht: Grüß euch, neben meiner Bezzera Magica werkt seit 4 Jahren eine Eureka Mignon, mit der ich bisher mehr oder weniger happy war. Was mich aber...
  4. Eureka Mignon Filtro / Crono

    Eureka Mignon Filtro / Crono: Hallo zusammen, da ich keinen Beitrag gefunden habe der sich auf diese beiden Mühlen bezieht, anbei meine Fragen zu der Mühle. Ich habe heute...
  5. [Verkaufe] Eureka Mignon Drip Tray Auffangschale

    Eureka Mignon Drip Tray Auffangschale: Zum Verkauf steht ein Auffangschale für die Eureka Mignon Specialita/ Silenzio / Perfetto die gedruckt wird. . Andere Mignon Modelle mit den...