Eureka Olympus 75e high speed

Diskutiere Eureka Olympus 75e high speed im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; nach einiger Internet Recherche eine sehr attraktive Mühle! Hat jemand von euch Erfahrung damit? Lg

  1. #1 vivicorsi, 12.12.2016
    vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    82
    nach einiger Internet Recherche eine sehr attraktive Mühle! Hat jemand von euch Erfahrung damit? Lg
     
  2. #2 Iskanda, 12.12.2016
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    9.216
    Ja, bald.

    Hinweis zur Vermeidung von Verwirrungen: Die "Olympus 75E HS" ist die "Olympus 75E". Das alte Modell drehte mit 900 U/min - das neue Modell mit 1400. Beide heissen gleich.

    Wir haben die Mühle im Werk gesehen. Sie ist relativ groß (kann aber mit kleinem Behälter bezogen werden) und wirkt in weiss sehr elegant.
     
    vivicorsi gefällt das.
  3. #3 vivicorsi, 12.12.2016
    vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    82
    Dann bin ich gespannt wie deine Erfahrungen sein werden.

    Lg
     
  4. #4 Iskanda, 12.12.2016
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    9.216
    Da wird nicht viel zu sagen sein. Ich schätze die Mühle wird 1 Portion in 2 Sekunden mahlen. Ansonsten ist das halt eine Gastromühle und wird ihren Dienst tun.

    Oder sage mir: Was möchtest du wissen ?
     
    vivicorsi gefällt das.
  5. #5 AndreasN, 12.12.2016
    AndreasN

    AndreasN Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    35
    Ich habe die Mühle mit Mythos Scheiben seit einer Woche - bin bis dato zufrieden.
    Einer ist im Moment bei mir (eher dunke 50% Mischung) auf 2,4 Sekunden eingestellt. Sicher überdosiert also nicht 7 Gramm, aber ich wiege nicht; kann ich diese Tage aber noch nachholen - Feinwaage ist am Weg zu mir.

    Ansonsten schließe ich mich Iskanda an: Gerne fragen.

    P.S.: Ein Detail dass mich nicht freut: es gibt meines Wissens keine dezidierte Taste zum manuell Mahlen (nur aktivierbar über Drücken beider Portionstaster und nachher über Siebträgerschalter mahlen....).
     
    vivicorsi gefällt das.
  6. #6 Iskanda, 12.12.2016
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    9.216
    Wegen der Scheiben: Man sollte - wenn man sich schon für so eine große Mühle entscheidet - sich nicht auch noch für die titanbeschichteten Mahlscheiben entscheiden, die mit angeboten werden. Die eingebauten Mahlscheiben reichen im Heimbetrieb für 2 Generationen. Das Geld kann man sich sparen.

    Zum "High Speed": Ich empfinde es als keinen Vorteil. Es kann einem ja eigentlich egal sein, ob die Mühle 2 oder 10 Sekunden braucht. Anders herum schätze ich sehr, wenn der Timer möglichst genaue Mengen/Volumen erlaubt und je schneller eine Mühle ist, desto mehr Kaffee produziert sie pro 1/10 Sekunde. Man bekommt quasi irgendwann eine Rasterung in der Menge.

    Das bedeutet nicht, dass ich von der Mühle abrate. Man kann sich solch ein Gerät im Rahmen eines Hobbies kaufen. Und mir hat sie auch sehr gut gefallen. Hier 2 Bilder des alten Modells in weiß:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Bei jetztigen Produktion ist die Einheit zur Aufnahme des Filterhalters modifiziert (nicht mehr hackelig beim Rein- und Rausnehmen) und der Auslöser zum Mahlen wurde durch einen neuen Schalter ersetzt (der sonst in Hubschraubern verbaut wird). Wahrscheinlich gab es mit der Vorversion der Schalter Probleme und man hat reagiert.
     
    vivicorsi gefällt das.
  7. #7 vivicorsi, 12.12.2016
    vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    82
    wie groß ist der totraum der mühle? auf youtube gibt es ein video ,da wird er mit 0,6g angegeben,das wäre eine sensation. wie ist die streuung der maschine? herzlichen dank
     
  8. #8 Iskanda, 12.12.2016
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    9.216
    Keine Ahnung. Bei den 'kleinen' Mühlen von Eureka (wie unserer X60) würde ich von 1er Portion sprechen.

    Glaube ich nicht. Das sind '5' Krümel.

    Das hängt viel von der verwendeten Röstung, dem Mahlgrad und der Luftfeuchtigkeit ab. Im Prinzip kann man jede Mühle über den Mahlgrad zum Steuen und Nichtstreuen bekommen.
     
    vivicorsi gefällt das.
  9. #9 vivicorsi, 12.12.2016
    vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    82
    danke euch allen für die antworten :)
    wie genau ist sie beim mahlen einer eingestellten portion? bereich 0,5g?
     
  10. #10 AndreasN, 12.12.2016
    AndreasN

    AndreasN Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    35
    Inwiefern werden die Scheiben mit angeboten?
    Ich habe diese extra gekauft, weil ich es spannend finde die Mythos Scheiben zu benutzen.
    Ich denke diese sind anders geschliffen - kann aber auch ein Irrtum sein. Mir ging es nicht um die Tin Beschichtung.

    Meines Wissens gibt es derzeit von Eureka nur die schnelle Version, insofern stellt sich die Frage nicht.

    Dann habe ich wohl eine Verbesserung versäumt, aber bis jetzt kann ich mit beidem leben.

    Viel wichtiger fände ich einen eigenen Knopf oben beim Display um den Mahlvorgang zu starten (in Abhängigkeit von ausgewählter Dose oder manuell) - das geht derzeit nur mit dem Siebträgerschalter.
     
    vivicorsi gefällt das.
  11. #11 Iskanda, 12.12.2016
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    9.216
    Die werden ab Werk angeboten und zwar für einen hohen Durchsatz.

    Genau, das war aber mal anders. Ich hätte es gut gefunden, wenn die Variante mit 900 U im Programm geblieben wäre. Aber das nur aus theoretischen Überlegungen heraus - ohne über einen Unterschied fundiert sprechen zu können. Das war vor unserer Zeit.

    Einige Händler werden sicher noch Lagerbestände haben, die abgebaut werden. Am Ende ist es die gleiche Mühle.
     
  12. #12 leseselli, 12.12.2016
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1.492
    Ich hab die Mühle seit ca. ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden!
    Sie mahlt 9,5 g in 1,7 sec. und hat dabei eine Streuung zwischen 8,9 g und 9,7 g.
    Totraum würde ich sagen 6-8g .
    Die Einstellbarkeit über die Verstellschraube ist super fein, trotz der hohen Geschwindigkeit! Man muss sich nur daran gewöhnen ganz vorsichtig zu drehen
    [​IMG]
     
    vivicorsi gefällt das.
  13. #13 ralf d., 12.12.2016
    ralf d.

    ralf d. Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2002
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    129
    Moin,

    die kleinere Zenith 65E hat schon gut 6 g Totraum - weniger wird's bei der Olympus kaum sein.

    Viele Grüße

    Ralf
     
  14. #14 vivicorsi, 12.12.2016
    vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    82
    wie funktioniert die einstellung des mahlgrades? ist der mahlgrad genau ablesbar und reproduzierbar wiedereinstellbar wenn man zwischendurch mal bohne wechselt?
     
  15. #15 vivicorsi, 12.12.2016
    vivicorsi

    vivicorsi Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    82
    hab ich das richtig verstanden, wenn man mauell dosieren will mit der neuen eureka hf, muss man zuerst die 2 knöpfe gleichzetig drücken und dann noch den siebträgerknopf?
    klingt etwas umständlich...
     
  16. #16 leseselli, 13.12.2016
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1.492
    Den Mahlgrad wiederfinden sollte kein Problem sein. Die einstellschraube ist sehr fein justierbar
     
    vivicorsi gefällt das.
  17. #17 leseselli, 13.12.2016
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1.492
    Ja, das ist so! Funktioniert aber ziemlich gut!
     
    vivicorsi gefällt das.
  18. #18 Iskanda, 15.12.2016
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    9.216
    Da unsere Mühlen noch nicht angeliefert wurden, haben wir vom Hersteller ein Video zu dem Thema bekommen. Man kann hier am Ende sehen wie es funktioniert:


    Für mich ist das eine gute Lösung.
     
    vivicorsi gefällt das.
  19. #19 AndreasN, 15.12.2016
    AndreasN

    AndreasN Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    35
    Nur zur Klarstellung damit sich nach einem Kauf niemand wundert - es dürfte sich wohl um ein Upgrade handeln dass über Siebträgerhalter und Schalter hinausgeht. Ob dies Zukunftsmusik ist oder aktuelle Modelle schon wie im Video gezeigt ausgeliefert werden wird wohl nur Iskanda mit dem Hersteller klären können.

    Ich habe vor kurzem erst eine Mühle bekommen die nicht wie gezeigt sondern wie oben von mir geschrieben und von leseselli bestätigt funktioniert.
    Produktionsdatum war 10/2016.
     
  20. #20 Iskanda, 15.12.2016
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.987
    Zustimmungen:
    9.216
    Die Mühlen werden so geliefert.

    Sind dann Reste in Lagern von Händlern. Nicht ungewöhnlich und oft werden die Mühlen dann günstiger verkauft. Kann man aber bedenkenlos machen.
     
Thema:

Eureka Olympus 75e high speed

Die Seite wird geladen...

Eureka Olympus 75e high speed - Ähnliche Themen

  1. Eureka Mignon - Menge variiert

    Eureka Mignon - Menge variiert: Guten Morgen ins Forum, nach langem, stillen Mitlesen hier im Forum habe ich mir vor einem Montag endlich eine Siebträgermaschine, die Bezzera BZ...
  2. Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One

    Vergleich Eureka Mignon Spezialità - Nuova Simonelli Mythos One: Der Sprung war groß, besser als gedacht! Dank eines sehr netten Foristen könnte ich zu einem guten Kurs die Mythos One ergattern. Noch mal...
  3. [Verkaufe] Eureka Olympus 75 E HS schwarz München

    Eureka Olympus 75 E HS schwarz München: Hi zusammen, ich trenne mich von meiner Eureka Olympus 75 E HS. Die Mühle ist neuwertig, hat gerade mal probegemahlen. Ich wollte sie als...
  4. Eureka Atom Speciality 75

    Eureka Atom Speciality 75: Hallo, Falls jemand seine Atom mit 75mm Mythos-Scheiben verkaufen möchte, kann er sich gerne bei mir melden. Viele Grüße!
  5. Mahlgradverstellung bei Rocket Fausto bzw. Eureka.

    Mahlgradverstellung bei Rocket Fausto bzw. Eureka.: Ich habe bei der Rocket Fausto Mahlscheiben gewechselt. Bei den alten Mahlscheiben habe ich mich im Bereich um 1-3 auf der Skala bewegt. Jetzt bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden