Eureka Specialita´ vs. 1Zpresso - K Plus

Diskutiere Eureka Specialita´ vs. 1Zpresso - K Plus im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich habe schon einige Monate die Eureka Specialita´ und nutze sie primär mit Tageshopper und im SingelDosing. Soweit absolut...

  1. #1 sm-designs, 18.06.2021
    sm-designs

    sm-designs Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    122
    Hallo Zusammen,

    ich habe schon einige Monate die Eureka Specialita´ und nutze sie primär mit Tageshopper und im SingelDosing. Soweit absolut zufrieden und alles tip top.

    Aus Neugierde evt. als Backup, für unterwegs oder eben eine andere "technologie" mal eine Handmühle versucht.
    Eben auch wegen einem konischen Mahlwerk.

    Ich/wir trinken primär dunkle Röstungen (Izzo silver, Passalaqua Mehari)
    Mit der Lelit Bianca schmeckt dass schon ausgesprochen sehr sehr gut.

    Jetzt hatte ich so ein kleines bisschen die Hoffnung/Illusion, dass ich mit der Handmühle nochmals mehr Geschmackstoffe auslöse oder andere Nuancen.
    Bewusst für die K Plus entschieden, sei ja eine absolut taugliche und universelle Mühle von 1Zpresso.
    Die Mühle gefällt schon einmal durch Haptik, Zubehör und allem ... auch das mahlen ist irgendwie angenehem.

    Ich bin nun bei der Einstellung bei 35-37

    Gleiches Bohnengewicht, gleiche Bohne, identisch getampert, gleiche ST Einstellungen - an sich einfach alles gleich. Jedoch schmeckt der Espresso udn Cappuciono mit der Handmühle lascher udn nicht so intensiv. Die ganzen bitter Schokolade, würzigen Noten fehlen zu der Specialita.
    Jetzt dachte ich eben, dass die konischen Mahlwerke etwas besser seien als die Scheibenmahlwerke (Ja, bewusst, dass es da sicher auch wieder himmelweite Unterschiede gibt)

    Entweder ich habe sprichwörtlich den Dreh mit der Handmühle noch nicht raus, oder es ist dann halt einfach so.
    Jetzt gerade ist es eher leicht ernüchternd und würde wohl eher im Regal stehen bleiben...
     
  2. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    1.477
    Was meinst du mit ST Einstellungen? Und wie sieht es mit Brührate und Bezugszeit aus?
     
  3. #3 sm-designs, 18.06.2021
    sm-designs

    sm-designs Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    122
    Auf zwei Arten Bezug durchgeführt.
    "Klassisch" ... im 3er Sieb:
    - 18.5 gr.
    - 27 sek. (bis 5 sek. Paddel auf 4 Bar gehalten, ab 6 sek. Paddle voll auf)
    = 23 gr. Espresso

    mit PI ... im 3er Sieb:
    - 18,5 gr.
    - 5 sek an ... 15 sek. Pause ... Paddle voll auf bis 55 sek.
    = 23 gr. Espresso

    Beides identisch mit der Specialita und der K-Plus durchgeführt. Zumindest so schmeckt der Espressi aus der Specialita hervorragend ... mit der k-Plus eben lascher
    Heute mal noch im normalen 1er Sieb probiert, wie immer mit 11,5 gr. getampert mit konischem Tamper ... da hat er aus der K-Plus sehr gut geschmeckt und hat auch Körper bzw. ähnlicher und vergleichbar mit der Specialita.
     
  4. #4 benötigt, 19.06.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    4.738
    Zustimmungen:
    3.522
    Dein letzter Satz bedeutet dann "Problem gelöst"?

    Ich bin mir nicht sicher, ob der Ansatz richtig sein kann, mit identischen Bezugsparametern zu fahren, wenn Du unterschiedliches Mahlgut hast (Partikelgrößen und -verteilung). Das unterscheidet sich ja zwischen Scheiben und Koni und wird deshalb auch individuelle Einstellungen benötigen.
    Wie die Parameter bei der Bianca für die K-Plus konkret aussehen müssen, werden Dir die Besitzer vielleicht sagen können.
     
  5. #5 sm-designs, 22.06.2021
    sm-designs

    sm-designs Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    122
    "Problem" war es ja nicht wirklich - eher unsicher. Aber es kommt etwas Klarheit auf bzw. die Geschmäcker ähneln sich oder werden sogar noch schokoldaiger.
    1-2 Klicks nochmals feiner mahlen und 0,5 gr. mehr Mehl in den ST, dann wird es so langsam.

    Ich gehe mal davon aus, dass die 25-30 Sek. bei einer Ration von 1:2 oder 1:2,5 oder x:xx bei jeweiliger Gramm-Bezug erstmal gesetzt sind und den Maßstab geben.
    Mahlgrat, Mahlgutmenge dürften dann wohl der ausschlaggebendere Punkt sein ... wenn ich auch die Mühle vergleiche oder eien neue Mühle mit isn Spiel bringe.

    Hätte eher gedacht, dass sich noch wer mit der K-Plus ... Bianca ... Specialita zu Wort melden oder sogar die gleiche Kombi haben (erstmal Bohnenunabhängig)
     
  6. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    2.070
    Also unabhängig vom Vergleich der Mühlen,
    ist aber was anderes als
    nämlich 1: 1,25

    was dann schon ein amtlicher Ristretto ist und der Praxis nur die allerwenigsten hier so trinken werden, vermutlich überextrahiert...

    Hast du dich da verschrieben?
     
    sm-designs und benötigt gefällt das.
  7. #7 sm-designs, 22.06.2021
    sm-designs

    sm-designs Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2021
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    122
    Jaaa ok, jetzt erst selbst gesehen bzw. kurz gedacht was hab ich denn da gemacht.
    Im 2er Sieb die 18 gr. passen ... die 23 gr. Espresso passen auch, jedoch in einer Tasse. Bei mir steht nur eine Tasse auf der Waage ... die anderen 23 gr. gehen in Tasse #2
    Somit: 18 gr. im 2er Sieb = 46 gr. Espresso (ges.) = 1:2,5
    Müsste echt mal auf 1:2 gehen und schauen wie er dann geschmacklich raus kommt.
     
  8. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.578
    Zustimmungen:
    2.070
    Hab mich schon gewundert, aber dann passt es ja.
     
Thema:

Eureka Specialita´ vs. 1Zpresso - K Plus

Die Seite wird geladen...

Eureka Specialita´ vs. 1Zpresso - K Plus - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Eureka Mignon

    Eureka Mignon: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Eureka Mignon. Wegen meinem Budget eher nach einer MCI in Schwarz. Würde mich über Angebote...
  2. Drehrichtung Espressomühle EUREKA MIGNON SPECIALITA 16CR

    Drehrichtung Espressomühle EUREKA MIGNON SPECIALITA 16CR: Hallo zusammen, Ich konnte bisher als stiller Teilhaber hier viel lernen. Nun habe ich doch eine Frage die hier noch nicht beantwortet wurde. Ich...
  3. [Maschinen] Suche Quickmill 0820 & Eureka Mignon Specialita

    Suche Quickmill 0820 & Eureka Mignon Specialita: Suche Quickmill 0820 & Eureka Mignon Specialita, am besten beides in schwarz oder Rot.
  4. Upgrade Rancilio Rocky S (Eureka Specialita?)

    Upgrade Rancilio Rocky S (Eureka Specialita?): Guten Abend, Zurzeit habe ich die Rocky in Kombination mit der Quickmill Cassiopea im Einsatz und mache damit einen ganz ordentlichen Espresso und...
  5. [Erledigt] Eureka Mignon Magnifico schwarz

    Eureka Mignon Magnifico schwarz: Hallo Zusammen, ich möchte meine Eureka Mignon Magnifico in schwarz verkaufen. Gekauft habe ich sie am 24.11.2020 bei STOLL Espresso. Rechnung...