Faema E 61 Jubilé A1

Diskutiere Faema E 61 Jubilé A1 im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Servus! Ich habe ein Problem mit meiner Faema E61 Jubilé A1. Nach ein paar Monaten Standzeit wollte ich diese wieder in Betrieb nehmen. Soweit hat...

Schlagworte:
  1. #1 Philharmonie, 21.08.2021
    Philharmonie

    Philharmonie Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus!
    Ich habe ein Problem mit meiner Faema E61 Jubilé A1. Nach ein paar Monaten Standzeit wollte ich diese wieder in Betrieb nehmen. Soweit hat alles geklappt, wenn man mal davon absieht, dass Sie nur noch in Position 2 heizt. Leider tropft Sie an einer Justierungsschraube. Diese habe ich bereits so fest nachgezogen, dass eigentlich kein Wasser mehr tropfen dürfte.
    upload_2021-8-21_7-8-6.jpeg
    kann mir jemand sagen, wie ich das Tropfen abgestellt bekomme? Mir macht es den Anschein als sollte hier Wasser aus dem Loch des Deckels der Justierungsschraube laufen können. Kann ich die Schraube komplett lösen obwohl der Kessel befüllt ist?
    Vielen Dank vorab für eure Tipps.
     
  2. #2 Philharmonie, 21.08.2021
    Philharmonie

    Philharmonie Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    upload_2021-8-21_7-37-2.jpeg upload_2021-8-21_7-37-2.jpeg
     
  3. #3 finsterling, 21.08.2021
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    285
    Die Maschine soll auch nur auf 2 heizen. 1 ist alle Funktionen außer Heizung.
    Die Schraube ist der Bypass wo man den Brühdruck einstellen kann. Da sollte kein Wasser raustropfen. Schau Dir mal eine Explosionszeichnung an, dann erklärt sich das.
    Du kannst das ganze Teil rausschrauben, vorher das Wasser abstellen und dann sind da Gummiringe. Die werden wahrscheinlich kaputt sein....
     
  4. #4 Philharmonie, 21.08.2021
    Philharmonie

    Philharmonie Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Klasse!
    Vielen lieben Dank für die Antwort!
    Hatte bereits begonnen die Schraube zu entfernen
    Der Ring war total porös
     
Thema:

Faema E 61 Jubilé A1

Die Seite wird geladen...

Faema E 61 Jubilé A1 - Ähnliche Themen

  1. Kupferrohr Faema Jubilé reparieren/löten/basteln

    Kupferrohr Faema Jubilé reparieren/löten/basteln: Hallo an alle. Ich habe hier einen zerbröselten Anschluss an einen Wasserverteiler in der Faema Jubilé. Habt ihr eine Idee, wer das reparieren...
  2. Faema E 61 Jubile Pumpe springt manchmal nicht an

    Faema E 61 Jubile Pumpe springt manchmal nicht an: Hallo, ich habe eine Frage an die Schwarmintelligenz. Ich habe eine zweigruppige Faema E 61 Jubile, manchmal springt beim Bezug die Pumpe nicht...
  3. Linoldruck Faema E61 2gruppig Jubile

    Linoldruck Faema E61 2gruppig Jubile: Hallo Zusammen, bei uns in der Kaffee Rösterei Schuler in Hildesheim findet gerade eine Kunstausstellung statt und ein junger angehender Künstler...
  4. Faema E 61 Jubilé Kesselbefüllungsabschaltung funktioniert nicht

    Faema E 61 Jubilé Kesselbefüllungsabschaltung funktioniert nicht: Hallo euch allen, ich habe ein Problem. Meine fertig restaurierte Faema Jubilé schaltet die automatische Kesselbefüllung nicht ab. Sie ist aber...
  5. Faema Jubilé quietscht beim Heizen

    Faema Jubilé quietscht beim Heizen: Liebe Kollegen, ich habe eine merkwürdige Erscheinung bei meiner Faema Jubele A 2. Sie quietscht wie ein alter Drache beim Heizvorgang. In sich...