Faemina-Checks vor dem Kauf

Diskutiere Faemina-Checks vor dem Kauf im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Gibt es eigentlich noch irgendwo Schalter, die den schwarzen Originalschaltern der 1. Gen. optisch nahe kommen?

  1. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    717
    Gibt es eigentlich noch irgendwo Schalter, die den schwarzen Originalschaltern der 1. Gen. optisch nahe kommen?
     
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Momentan nicht einmal bei Francesco. Gelegentlich taucht so etwas ähnliches bei ebay.it auf.
    Die müssen dann aber modifiziert und/oder angepasst werden.
    Diese Schalter sind insofern "Goldstaub".
    Nicht zuletzt deshalb sind manche Faemina der ersten Generation mit anderen Schaltern, im besten Fall noch mit denen der späteren Modelle, etwas verhunzt worden.
     
    Burny gefällt das.
  3. #23 Der_Penner_Lebowski, 19.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2019
    Der_Penner_Lebowski

    Der_Penner_Lebowski Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hier mal die Fotos. Ich hoffe, ich darf sie hier teilen. Ansonsten bitte löschen.

    Gruß,
    Ken
     
  4. #24 Sansibar99, 19.07.2019
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    2.984
    Die 100€ für die Maschine sind gut angelegt.
    Ob die Heizung geht, wusste der Verkäufer aber nicht. ;)
    P.S.: wenn Du solche Schnäppchen hier postest, sind sie üblicherweise weg, ehe Du nachgedacht hast. Ich konnte sie gestern nur nicht nehmen, weil mein Vor-Ort-Kontakt leider an einem anderen Ort war...
     
  5. #25 Der_Penner_Lebowski, 19.07.2019
    Der_Penner_Lebowski

    Der_Penner_Lebowski Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallo @Sansibar99 . Weißt du da vielleicht etwas mehr als ich. :D
     
  6. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Aha, also die dritte Generation.
    Danke fürs Einstellen und nein, warum solltest Du sie nicht teilen dürfen?

    Das war meine erste Faemina. Gut, dass die weißen Kappen alle da und nicht arg vergilbt sind, denn die gibt auch nicht mehr.
    Eine Abtropfwanne wird glaube ich gerade von einem Faemina-Freund, der mehrere Maschinen aufgearbeitet hat, aus Restbeständen in der Bucht bzw. deren Kleinanzeigen angeboten. Das Gitter gibts wie gesagt bei Francesco.
    Und selbst wenn die Heizelemente (oder zumindest das obere) durch sein sollten, ist der von @Sansibar99 erwähnte Preis völlig ok.

    Eine solche Faemina 3. Gen. ist voll funktionsfähig in der Regel kaum unter 250,00 bis 300,00 Euro zu haben.
    Wenn jetzt also die fehlenden Teile noch hinzugerechnet werden, dann hauts meines Erachtens immer noch hin.
    Ok, Dichtungen sind vermutlich auch noch fällig und am besten das special tool für das Herausdrehen des Messingflanschs aus der Brühgruppe.
    Aber das trifft irgendwann und meistens schon anfangs jeden Faemina-Neubesitzer.

    Viel Erfolg!
    ;)
     
  7. #27 Ragazzo, 19.07.2019
    Ragazzo

    Ragazzo Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Verstehe ich es eigentlich recht, dass der Fuß der Faemina nur bei den ersten "eineinhalb" Serien verchromt war und später dann die Maschinen mit poliertem Alu-Fuß die Fabrik verließen? Jedenfalls ist es auffällig, dass die meisten angebotenen Faeminas unten chromlos sind. Das wäre dann also auch bei restaurierten Maschinen nicht als Fehler einzustufen?
     
  8. #28 Sansibar99, 19.07.2019
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.975
    Zustimmungen:
    2.984
    Z. B. Weil das Copyright für Bilder aus einer Annonce beim Verkäufer liegt und man sich damit in einem u.U. abmahnbaren Graubereich des Internetwesens bewegt.
    Von daher ist die Frage des TE durchaus legitim.
    Ganz unabhängig davon, dass man sich mit dem Breittreten eines Angebots VOR Kaufabwicklung bei allem Verständnis für die Unsicherheit eventuell ins Knie schießt, weil man Konkurrenten erst aufweckt...
     
  9. #29 Der_Penner_Lebowski, 19.07.2019
    Der_Penner_Lebowski

    Der_Penner_Lebowski Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe versucht, die Herkunft der Fotos zu verbergen. Aber wie es scheint, gibt es hier paar Erfahrene, die sämtliche Portale kennen. :D Danke für den Rat.
     
    Sansibar99 gefällt das.
  10. #30 vectis, 19.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2019
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Ja, das ist ja wohl hinlänglich bekannt. Danke.
    Ich ging ohnehin davon aus, dass der TE das Einverständnis des Anbieters hatte.
    Die Äußerung des TE war jedoch meines Erachtens auf das "hier" im KN bezogen:

     
    brrrt gefällt das.
  11. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Ja, so ist es wohl. Wer nicht sucht, der nicht findet.

    Ich drücke Dir dennoch die Daumen, dass sie Dir niemand wegschnappt. Ich für meinen Teil bin jedenfalls versorgt was die Faemina betrifft.
    ;)
     
  12. #32 Der_Penner_Lebowski, 19.07.2019
    Der_Penner_Lebowski

    Der_Penner_Lebowski Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe das Einverständnis des Verkäufers nicht. War mein Fehler. Vielleicht wäre es besser gewesen, die Bilder vorher etwas zu zu schneiden und retuschieren. Am Handy war es leider nicht so einfach. Daher habe ich die Links zu den Bildern jetzt gelöscht. Man möge mir vergeben. ;)

    Für mich war es eigentlich selbstverständlich, dass in einem Forum, wo jeder die selbe Leidenschaft teilt, das mit dem Wegschnappen nicht passiert. Aber sowas wird es wahrscheinlich überall geben. Kann man nichts machen.
    Ich habe mal ein Treffen mit dem Verkäufer ausgemacht. Hoffentlich springt er nicht ab.
    Die Maschine wiegt echt knapp über 10kg. Wusste ich nicht. :D
     
    brrrt gefällt das.
  13. #33 Der_Penner_Lebowski, 20.07.2019
    Der_Penner_Lebowski

    Der_Penner_Lebowski Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebe KNler,
    Die Maschine habe ich jetzt abgeholt. Hier mal ein Foto vom Kessel. Ich hoffe, es ist nicht allzu schwer zu bereinigen/wieder hinzubekommen. Wieviel Ohm Widerstand müssen die Heizungen haben?

    https://up.picr.de/36297076ee.jpg

    Gruß,
    Ken
     
  14. #34 turriga, 20.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.369
    Zustimmungen:
    12.864
    Das sollte doch machbar sein. Bei den Heizungen empfiehlt sich tatsächlich, erstmal deren Widerstand zu messen, bevor du da viel (Entkalkungs-) Arbeit rein steckst, oder etwa aber beim Testlauf deine Gesundheit gefährdest.
    Die Umrechnungsformel findest du hier im KN oder mit den üblichen Suchmaschinen, sollte keine unüberwindbare Hürde darstellen (halt nur nicht mundgerecht auf einem Silbertablett dargeboten),etwas erkennbare Selbstinitiative erhöht die Hilfsbereitschaft in einem Forum übrigens ungemein.
    Bei einer Maschine, bei der der ja oft fehlende Siebträger schon meist in etwa das kostet, was hier für die ganze Maschine zu berappen ist, ist das definitiv zu viel verlangt, da Leidenschaft ja oft auch zu gewisser Konkurrenz führt, alles andere wäre wohl als etwas naiv zu betrachten. Leute, die sich hier schon etwas länger kennen und auch zueinander Vertrauen gefasst haben, handeln übrigens auch hier genau so, gönnen sich gegenseitig auch mal ein Schnäppchen.
    Dies solltest du also erstmal weniger erwarten, oder gar voraussetzen, sondern dir wohl besser erarbeiten, mit Tat, dann auch sicher viel Rat.
     
    Yggdrasil und vectis gefällt das.
  15. #35 Der_Penner_Lebowski, 20.07.2019
    Der_Penner_Lebowski

    Der_Penner_Lebowski Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Ich verstehe. 1/2 Widerstandswerte sind zu viel verlangt. :) Das mit der Selbstinitiative ist mir bekannt. Nur haben hier wahrscheinlich paar die Widerstände in Erinnerung, da sie oft Faemina restauriert haben und können mir gleich schreiben, wie der/die Widerstandswerte/e lautet/n. Anscheinend ist auch das für manche zu viel verlangt. :)

    Wenn du dir meinen Beitrag über das Wegschnappen richtig durchgelesen und drüber nachgedacht hättest, hättest du sicherlich verstanden, dass ich hier niemanden als gierig - ,denn so kommt deine mMn etwas aggressive Antworten zu meinem Beitrag rüber - bezeichnen wollte. Ich habe gemeint, dass es wahrscheinlich überall vorkommt, d.h dass es normal ist. Anscheinend habe ich hier die falschen Worte benutzt. Aber ich nehme die Schuld auf mich. Beim nächsten mal wähle ich meine Wort mit Bedacht.
    Gruß,
    Ken
     
  16. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    1.140
    Ja bitte, denn

    kommt zumindest bei mir recht "patzig" rüber.

    Dessen ungeachtet und auch wenn ich mit @turriga absolut die Meinung über mundgerechtes Zuliefern von gewünschten Informationen teile, hier noch zwei links zur Aufarbeitung einer Faemina:

    Faema Faemina Espresso Machine Rebuild Tips & Photos

    http://www.francescoceccarelli.eu/Faidate/diy-faema.htm

    Was das Messen von Widerstandswerten an Heizelementen betrifft, solltest Du meines Erachtens schon einmal die hinlänglich vorhandenen Threads zur Faemina studieren. Auch andere Threads, die das Messen des Widerstandswerte zum Gegenstand haben, könnten hilfreich sein.

    Nichts für ungut
     
    brrrt, turriga und Yggdrasil gefällt das.
  17. #37 Der_Penner_Lebowski, 20.07.2019
    Der_Penner_Lebowski

    Der_Penner_Lebowski Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe mir nur das Recht genommen, auf @turriga 's Antwort Stellung zu nehmen. Und ich finde, meine Antwort darauf war noch harmlos. Tut mir leid, wenn ich das sagen muss. Ich bin immer dafür, dass in solchen Foren ein respektvolles Miteinander herrscht. Aber wenn mir jemand so eine Antwort gibt, muss ich irgendwie reagieren.
    Natürlich hätte ich mir die Informationen auch anders besorgen kann. Aber ich dachte, es entsteht hier eine gewisse positive Dynamik, wenn mehr kommuniziert wird.
    Egal. Hier ein Foto von meinen Widerstandswerten:

    https://up.picr.de/36298317fi.jpg

    Die Seite von Francesco Ceccarelli kenne ich schon. Habe auch einiges von ihm bestellt.
    @vectis Aber danke dir auf jeden Fall.
    Gruß, Ken
     
  18. #38 turriga, 20.07.2019
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.369
    Zustimmungen:
    12.864
    Ja!
    Echt? Dann kann ja auch nichts mehr schief gehen.....!
    Sicherlich, sogar auswendig!
    Anscheinend. In „Erwarten“ steckt übrigens nicht von ungefähr „warten“. Da ich also den gewünschten Ton von Big L . wohl nicht treffe und die Erwartungen nicht erfüllen kann (oder will) :), bin ich hier nun folgerichtig raus, aber weiterhin viel Spaß mit dem hübschen Maschinchen.
     
    Sansibar99 gefällt das.
  19. #39 sokrates618, 20.07.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    643
    Hallo Kenan,
    die Faemina hat zwei Heizwendeln, die im Wiki mit ca. 200W und 800W angegeben sind. Nach Deinen Widerstandsmessungen kommen mit P=U²/R Werte von 912W für die große und 222W für die kleine Heizung heraus, was völlig in Ordnung ist. Wichtiger jedoch ist eine Messung gegenüber dem Heizungskörper um zu prüfen, ob ein Masseschluss vorliegt.
    Da eine Maschine in dem Alter sicherlich noch ganz andere Überraschungen bereit hält, würde ich die Art Deiner Fragestellungen und den Umgangston etwas optimieren. Das KN ist keine Hotline, bei der man mal kurz ein "Ticket" aufmacht um ein Problem zu lösen. Es gibt hier eine Reihe von Spezialisten, die wirklich gerne und kompetent helfen; und das sicherlich nicht, weil sie lange Weile haben. Warum sich mit denen anlegen, wenn man auf ihre Hilfe angewiesen ist?
    Gruß, Götz
     
    brrrt, Sansibar99 und Der_Penner_Lebowski gefällt das.
  20. #40 Der_Penner_Lebowski, 20.07.2019
    Der_Penner_Lebowski

    Der_Penner_Lebowski Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2018
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Götz,
    Hallo Götz,
    Danke für die Bestätigung der Widerstandswerte. Ich hatte die Werte 912 Watt und 222 Watt schon ausgerechnet. Nur hatte mich der Toleranzbereich (800->912) etwas verunsichert. Das mit der Erdungsprüfung muss ich noch durchführen.
    Es scheint mir, es entstand seit gestern ein Bild von mir frech und arrogant zu sein, was ich sicher nicht bin. Zur Entstehung dieses falschen Bildes von mir habe auch sicher ich einen grossen Teil beigetragen und entschuldige mich dafür. Ich denke, es entstehen oft Missverständnisse, wenn man sein Gegenüber nicht kennt und nicht weiss, wie er tickt.
    Für jede Hilfe hier im Forum bin ich sehr dankbar und sehe sie sicher nicht als selbstverständlich an.
    Ich danke für eure Hilfe bis jetzt in diesem Thread. Ich werde mich mal etwas tiefer in das Thema Faemina hineinlesen.
    Gruß,
    Kenan
     
    vectis gefällt das.
Thema:

Faemina-Checks vor dem Kauf

Die Seite wird geladen...

Faemina-Checks vor dem Kauf - Ähnliche Themen

  1. BBZ10S Drehventil Ersatzteil - wo kaufen?

    BBZ10S Drehventil Ersatzteil - wo kaufen?: Ich möchte gerne mein BZ10 von Kipp- auf Drehventile umbauen. Kann mir jemand sagen, wo ich diese als Kompletteil bekomme (Ventil plus drehknopf)...
  2. Domobar Super PID gebraucht kaufen

    Domobar Super PID gebraucht kaufen: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Domobar Super 2B PID inox Tank gebraucht zu kaufen. Dazu habe ich ein paar Fragen: - worauf sollte ich...
  3. Kaufen oder nicht? Sage SE500 + Mühle

    Kaufen oder nicht? Sage SE500 + Mühle: Hallo zusammen, Ich war bisher stiller Mitleser, habe mich aber nun aus aktuellem Anlass doch mal angemeldet :) Ich bin seit ein paar Jahren -...
  4. [Maschinen] La Pavoni Handhebelmaschine Europiccola - neu

    La Pavoni Handhebelmaschine Europiccola - neu: Hallo zusammen! Ich biete hier ein La Pavoni Europiccola von 1991 mit Originalkarton an. Der Kessel hat innen Gebrauchsspuren, weil dort mal...
  5. [Erledigt] Suche Anfim Super Caimano, SP II o.ä

    Suche Anfim Super Caimano, SP II o.ä: Erledigt, danke! Falls jemand eine Super Caimano o.ä. verkaufen möchte (Direktmahler), gerne PN mit wichtigsten Infos zu Zustand an mich. Danke!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden