Farbe der Crema

Diskutiere Farbe der Crema im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich habe vorhin das hier entdeckt: http://www.steamtalks.de/2005/09/23/die-crema/ perfekt: [img] über-extrahiert: [img] Ich frage mich...

  1. aqua

    aqua Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vorhin das hier entdeckt: http://www.steamtalks.de/2005/09/23/die-crema/

    perfekt:
    [​IMG]

    über-extrahiert:
    [​IMG]

    Ich frage mich nun, ob das, was da als "perfekt" bezeichnet wird, nicht etwas zu hell ist. Wenn man schon immer von haselnussbraun spricht, dann habe ich anscheinend andere Vorstellungen von Haselnüssen (innen oder außen).

    im Kaffewiki schauts so aus:

    [​IMG]

    (leider ist im Wiki die Seite Crema nocht nicht gemacht und ich fühle mich noch nicht so firm, sonst würde ich nicht fragen)

    was meint ihr?
     
  2. #2 danielp, 28.09.2006
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    Moin,
    solche Bilder gibts viele, und auch mir sind etliche der "perfect shots" zu hell:

    [​IMG]

    Sicher hängt die Farbe (und Konsistenz) der Crema auch von Sorte und Zubereitsart, also Temperatur, Maschine, Brühkopf usw. ab. Auf Sizilien bekommt man auch Espressi, die nur aus dunkler Crema bestehen. Da kann man die Tasse umkippen und es quält sich nur Crema raus ;-).

    Ich würde auch bei so einem Espresso nicht von "overextracted" sprechen:

    [​IMG]

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  3. #3 mcblubb, 28.09.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    1.115
    Ich denke Farbe und Konsistenz der Crema ist nicht zuletzt von der Caffesorte abhängig. Beim Abfotografieren kann man die Farben auch noch verfälschen.

    Das Bild aus dem Kaffeewiki zeigt mir eine "appetitliche" Crema - den Cafè würd ich sicher gerne probieren. Ob er dann auch schmeckt ist eine andere sache.

    Die Farbe des ersten espresso erscheint mir auch zu hell - das muss aber nicht heißen, dass er nicht schmeckt.

    Rein Gefühslsmäßig ist die Crema bei reinen Arabicas etwas heller bzw. mit etwas weniger "rotstich" als die von Arabica/Robusta Mischungen.

    Mit den Mischungen ziehe ich bis 2 cm Crema auf einen Doppio wenn der "Stoff" richtig frisch ist. Farbe schön rötlich braun Haselnussfarbig....

    Gruß

    Gerd
     
  4. #4 brunochen, 28.09.2006
    brunochen

    brunochen Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 gunnar0815, 28.09.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Hab dir mal ein paar Varianten gemacht.
    Wenn du mir jetzt noch sagst was richtig ist.

    [​IMG]

    Gunnar
     
  6. #6 bernhorst, 28.09.2006
    bernhorst

    bernhorst Gast

    Richtig ist natürlich: [​IMG]

    Oder doch mal entkalken?
    :wink: Bernhorst
     
  7. #7 gunnar0815, 28.09.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Ne das Passt schon. Vielleicht solltest du nur weniger Minzlikör nehmen.
    Gunnar
     
  8. #8 brunochen, 28.09.2006
    brunochen

    brunochen Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 nobbi-4711, 28.09.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Die rötlich-braune gilt m.W. nur für reine Arabicas. Je mehr Robusta, desto dunkelbrauner.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  10. #10 gunnar0815, 28.09.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Welcher ist der Arabica Marcus?

    [​IMG]

    Nein Marcus ist schon gut das du was ernsthaftes schreibst. Mit den Farben im Internet ist das nur so eine Sache.

    Gunnar
     
  11. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    3.407
    hallo daniel,
    ich denke genau so wuerde er mir auch schmecken :)
    lg blu
     
  12. aqua

    aqua Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    ich seh schon, das ist wirklich so eine Sache mit den Farben im Internett! :shock:

    Ein Bekannter von mir ist farbenblind. Vielleicht setze ich dem mal so einen Minzpresso vor! 8)

    Oder man tut Methylorange rein und kann so gleich den pH-Wert des Wassers feststellen.

    Übrigens, der Haselnussbraune von Danielp hat mir bisher am besten gefallen. Leider kann ich nicht probieren hier im Internett! :roll:
     
  13. #13 nobbi-4711, 28.09.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    Ich denke, der grüne ist Waldmeister-Arabica, und der rote dann wohl Himbeer-Arabica; Berliner Brauner mit Schuss... :mrgreen:

    Greetings \\//

    Marcus
     
  14. #14 gunnar0815, 28.09.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Und der blaue Schlumpf-Arabica
    Gunnar
     
  15. P

    P Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Ja richtig: Wie kommt es eigentlich, dass alle möglichen Werte aufs Zehntel gemessen werden (Druck, Temperaturen, Mengen, Längenmaße, Hohlmaße, Kraft, Mineralien im Wasser, Fettgehalt, Viskosität, Zeiten - hab ich was vergessen?), aber nicht der PH-Wert des gebrühten Kaffees? Oder hab ich das übersehen in den vielen Diskussionen?
     
  16. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.889
    Zustimmungen:
    3.407
    hallo,
    naja, ich mess' den ph-wert mittels troepfchenindikator und farbabgleich - aber der kaffee ist halt so undurchsichtig :-(
    wie kann man denn noch messen?

    fragt blu, die chemie-niete :oops:
     
  17. #17 gunnar0815, 29.09.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    Über das Wasser gibt es hier doch einiges auch den PH-Wert. Was habe ich davon den PH-Wert vom Kaffee zu wissen?
    Gunnar
     
  18. #18 koffeinschock, 29.09.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    nimmst halt ne einstab-meßkette oder, wenns edel, glaslos und dir den kaffee nich versauen soll, halt ne ISFET-sonde ^^

    das mit den farben ist halt wirklich so ein ding - jeder bildschirm zeigt das schon mal anders, jede kamera nimmt anders auf und die bildbearbeitung pfuscht da notfalls auch nochmal rein - und ne it8-vorlage incl. dem passenden kalibrierwerkzeug um passende profile anzulegen hat ja jeder zu hause.... :mrgreen:

    was diese vergleichsbildchen eigentlich zeigen wollen/sollen ist der eindeutige unterschied, den du direkt erkennen kannst: überextrahiert hat nichts mit zu dunkler crema zu tun - meist ist sie eben auch nicht durchgängig auf der oberfläche und du siehst sogar teilweise oder ganz den kaffee durch die dünne cremahaut. und unterextrahiert ist sie wirklich sehr hell (laß halt mal einen bezug richtig lange laufen - nachdem die crema ihre normale farbe hatte, fängt sie an fast weiß zu werden - so kannst du dir das dann auch vorstellen). alles andere dazwischen ist, meiner meinung nach, vom individuellen geschmack abhängig
     
  19. #19 Bohnenbubi, 29.09.2006
    Bohnenbubi

    Bohnenbubi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    13
    Hier mal ein Foto meiner Cremafarbe. Ein Schuss Blond ist allerdings schon mit reingekommen, stört mich aber nicht.
    [​IMG]
     
  20. #20 nevermind, 29.09.2006
    nevermind

    nevermind Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    so sieht meiner auch aus schön leicht marmoriert und schmeckt vorzüglich.
    gruß
     
Thema:

Farbe der Crema

Die Seite wird geladen...

Farbe der Crema - Ähnliche Themen

  1. Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?

    Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?: Hallo, ich besitze eine "SAECO PicoBaristo Deluxe SM5570/10". Nun habe ich mir den Schümli Crema gekauft. Laut Verpackung hat dieser einen...
  2. [Erledigt] CREMA Zeitschriften Frühling 2009 bis Frühling 2011

    CREMA Zeitschriften Frühling 2009 bis Frühling 2011: Neun Ausgaben Crema Zeitschrift von Frühling 2009 bis Frühling 2011 12,- EUR inkl. Versand
  3. [Erledigt] Crema Magazin+Coffeeguide 2019 verkauft

    Crema Magazin+Coffeeguide 2019 verkauft: Hi zusammen, Ich biete folgendes im SET an : Crema Magazin Coffee Guide 2019 ( die besten Adressen für guten Kaffee Deutschland ,...
  4. Crema

    Crema: Servus Community, Trinke zurzeit neue Bohnen! Eine 50/50 Arabica/Robusta Mischung. (Sonst meistens 80/20) Recht helle Röstung. Zubereitet wir mit...
  5. Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..

    Gaggia Selecta Deluxe - Durchlauf von Espresso zu schnell- Keine oder Kaum Crema..: Hallo liebe Kaffeenetzler:) Ich habe eine Gaggia Selecta Deluxe geschenkt bekommen (gebraucht) und habe mir bereits weil es nicht dabei war,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden