Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

Diskutiere Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Festwasser - Erfahrene und La Spaziale Viv. S1 - Benutzer, ich hatte meine Fragen bereits in diesem Thread...

  1. #1 Hidalgo, 02.12.2009
    Hidalgo

    Hidalgo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    Liebe Festwasser - Erfahrene und La Spaziale Viv. S1 - Benutzer,

    ich hatte meine Fragen bereits in diesem Thread http://www.kaffee-netz.de/espresso-...r-traum-von-der-la-spaziale-vivaldi-s2-4.htmlgestellt ( # 32 u. 33 ).
    Ist leider etwas untergegangen, bzw. noch nichts dazu gepostet worden.

    Mich interessieren vor allem Eure Lösungen ( gerne auch mit Bezugs - Link und Teile - Liste ). Da ich mich für eine John Guest - Lösung bereits entschieden habe, würden mich eure Lösungen in diesem Anwendungs - Umfeld besonders interessieren.

    Vielen Dank und auf gehts.
     
  2. #2 derBruno, 02.12.2009
    derBruno

    derBruno Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Ich bin zwar nicht Festwasser-erfahren, kann dir aber bald mehr berichten:

    Morgen kommt mein Purity, dann fahre ich in den nächsten Baumarkt und kaufe mir alle Verbindungsstücke und dann sollte die Sapziale am Festwasser hängen.

    Dann kann ich auch gerne meine Lösung mit Fotos dokumentieren :)


    Gruß, Bruno
     
  3. #3 Hidalgo, 02.12.2009
    Hidalgo

    Hidalgo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Danke Bruno,

    das hört sich gut an. Wenn alles bei mir läuft, habe ich auch vor, zumindest die Besonderheiten zu dokomentieren!
    Viel Erfolg!
     
  4. #4 cortadopepe, 03.12.2009
    cortadopepe

    cortadopepe Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Hallo Tom,

    also 6m verlegen sind viel aber machbar. Am Hauptwasserzulauf habe ich ein TStück (mit Hähnen) von dem aus die Spühlmaschine und ein weiterer Verteiler versorgt werden. Auf folgendem Foto sieht man, dass von dem zweitem Verteiler zwei Schläuche abgehen. Der eine geht zum Purity (ich habe auch den 150'er mit 40% Verschnitt in Tiergarten), der andere zum Niederdruckwasserhahn für die Spüle. Den Filter kann man variabel auf die 6 m hinstellen (Schläuche sollten dabei sein). die restlichen Meter zur Maschine kann man dann mit noch zwei/drei Schlauchverlängerungen hinterlegen. Dazwischen kommen sozusagen Dopellmuffen und an die Maschine besser ein Winkelstück, wenn der Schlauch unten ran muss.

    hier das Bild:
    [​IMG]

    Für den Ablauf, falls keine große Tropfschale bei der Spaziale vorhanden ist, schlage ich vor, ortsnah den Ablaufschlauch in einen Wischeimer laufen zu lassen. Am besten recht steil. Bei dieser Variante besteht gewissermaßen eine schnell zu reinigende und kontrolliebare Restwassersammelstelle, ohne über Siffonanschlüsse und Schlauchgefälle nachdenken zu müssen....

    Grüße
    Jan
     
  5. #5 cortadopepe, 03.12.2009
    cortadopepe

    cortadopepe Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    leider stark verpixelt unter der spüle.....sorry:oops:
     
  6. #6 Hidalgo, 03.12.2009
    Hidalgo

    Hidalgo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Hallo Jan,

    also kein Druckminderer, Flowmeter und Rückschlagventil?
    Bei dir nicht notwendig? Luxus?
     
  7. #7 cortadopepe, 03.12.2009
    cortadopepe

    cortadopepe Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Hallo Tom,
    Wenn du dir den purity gönnst gibt es den bereits mit flowmeter.
    Das rückschlagventil ist im anschlussystem integriert-du hast ein genauen ein-und Ausgang am Filter. Da wird der durchfluss meines Erachtens von Haus aus geregelt. Ja und der druckminderer ist erst ab 6bar aufwärts notwendig.sagt brita. Bei mir kommen aus der Wand gute 4bar.
    Bis dann.
    Jan
     
  8. MarkH

    MarkH Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    82
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    @derBruno:

    so eine Fotodoku fänd auch ich spitze!

    Grüße
     
  9. #9 derBruno, 03.12.2009
    derBruno

    derBruno Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Der Brita-Filter ist da :-D

    Ich fahre jetzt gleich in den Baumarkt, und hol mit die restlichen Teile.

    Ruckflussventil ist beim Purity auf jeden Fall dabei. Das werde ich auch, wie in der Anleitung beschrieben, vor den Filtereingang setzen.

    Einen Druckminderer werde ich mir kaufen, damit ich den Präinfusionsdruck einstellen und Druckschwankungen in der Leitung abfangen kann. Sonst wäre ja der Leitungsdruck der Präinfusionsdruck - und so hoch will ich ihn nicht haben.

    Fotos folgen heute Abend!

    Gruß, Bruno
     
  10. #10 Hidalgo, 03.12.2009
    Hidalgo

    Hidalgo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Danke Bruno, du tust da mir und sicher auch vielen anderen einen großen Gefallen!
     
  11. #11 derBruno, 03.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2010
    derBruno

    derBruno Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Erst hat die Pumpe mit ätzenden Geräuschen gezickt - war wohl noch etwas Luft im System...Aber jetzt: Alles funktioniert :-D

    Und vor allem: Ich habe endlich eine echte Präinfusion und der Espresso schmeckt unheimlich klar im Geschmack, der Körper hat mich umgehauen und die Aromenvielfalt ist unbeschreiblich :lol:
    Einfach KEIN Vergleich zu Volvic (verschnitten mit Leitungswasser)!

    Beschreibung der Anschlüsse:

    [​IMG]
    Übersicht, unter der Spüle

    [​IMG]
    Wasserhahn

    [​IMG]
    Druckminderer (von hinten)

    [​IMG]
    Anschlüsse am Brita Purity C 150

    [​IMG]
    Meine Kaffeeecke, Spüle und ein Teil meiner Küche (JA, hier sieht man meine provisorische Lösung - ich konnte kein Loch in meine Küchenplatte bohren. Is' ja auch nur ne kleine Bude. Schaut aber auf jeden Fall besser, als die Lösung mit der 5L Karaffe mit rein hängenden Schlauch aus...)

    WASSERHAHN >> Reduzierstück (3/4" -> 1/2") 3.54€ >> Flex-Schlauch (1/2" - 1/2") 5.64€ >> Druckreduzierer (1/2") 30.95€ >> Flex-Schlauch (1/2" -> 3/8") 7.59€ >> Ruckflussverhinderer (3/8") bei Brita dabei >> BRITA PURITY >> Muffe (3/8") 2.36€ >> Adapter (3/8" -> Durchmesser La Spaziale Schlauch) >> Flech-Schlauch zur Vivaldi >> VIVALDI

    ca. 50€ für Schläuche u. Druckminderer + 129€ Brita Purity C 150 = 179€

    Abdichten mit vorhandenen Gummidichtungen oder Teflonband. Insgesamt hat das Zusammenbauen - trotz Kater - nicht einmal eine Stunde gedauert. Gelohnt hat es sich auf jeden Fall ;-)

    Hoffe, ich kann dem ein oder anderen weiterhelfen!

    Gruß, Bruno
     
    verifyn und Winterson gefällt das.
  12. #12 macmaxx, 03.12.2009
    macmaxx

    macmaxx Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II


    Haben wir heute nicht Donnerstag?!

    Student müsste man sein....;-)

    Vielen Dank für Deine tolle Demonstration! Ich warte übrigens immer noch sehnsüchtig und melde mich die Tage mal!

    Mac
     
  13. #13 Hidalgo, 31.01.2010
    Hidalgo

    Hidalgo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    So, liebe Freunde es ist soweit:
    Seit einer Woche ist auch meine Vivaldi am Festwasser.
    Wie versprochen, folgt meine kleine Doku.
    Ich habe 5m John Guest Schlauch 1/4 " verlegt. Klappt ganz vorzüglich und läßt sich sehr gut stecken / verlegen.
    Hier ein paar Fotos:


    [​IMG]

    5m John Guest - Schlauch ( 1/4" transparent ), Druckminderer 1/2", Steckverbinder 3/8" AG ( bereits am Schlauch ), Winkelverbinder, Steckverbinder 1/4" AG, Kugelhahn 3/8" AG+IG, T-Stück, 1x 3/8" IG, 2x 3/8" AG

    [​IMG]

    Ein Geräte-Eckventil war nicht vorhanden - deshalb T - Stück mit anschließendem Kugelhahn.

    [​IMG]

    Nach Einbau von Brita Purity C150 und Druckminderer. Etwas unüblich - das Geräte - Eckventil ist auf der Heißwasserseite ( Geschirrspüler ) und - etwas verwirrend - hängt da noch der Abwasserschlauch - ebenfalls Geschirrspüler und noch nicht wieder angeschraubt.

    [​IMG]

    Flexschlauch 3/8" ( kommt vom Brita Filter ) verbindet mit JG - Schlauch.

    [​IMG]

    Brita - Filter mit 30% Verschnitt - wg. hoher Wasserhärte ( 15-18 DH )

    Weiter geht´s wie bei Bruno:

    Wasserhahn ➤ T - Stück 6,76 € ➤ Kugelhahn 3/8" x 3/8" 6,76 €, ➤ Flexschlauch 3/8" - 1/2" 8,99 € ➤ Druckminderer 31,80 € ➤ Flexschlauch 1/2" - 3/8" 8,99 € ➤ Brita Purity C150 mit Rückflussverhinderer 129.- € ➤ Flexschlauch 3/8" - 3/8" 4,99 € ➤ Steckverbinder JG 3/8" AG 3,00 € ➤ 5m JG - Schlauch 1/4" 4,95 € ➤ Winkelverbinder JG 1/4" x 1/4 " 2,99 € ➤ Einschraubverbinder JG 1/4" x 1/4" 2,49 € ➤ Flexschlauch Vivaldi 1/4" x 1/4" ( im Lieferumfang der Machine enthalten ), dazu Gummidichtung im T - Stück ( war anfänglich nicht dicht ) 0,35 € und Teflonband.

    Zusammen 211,07 €.

    Es hat sich auf jeden Fall gelohnt! Der Kaffee läuft mit 5 Sek. Preinfusion, hat Fülle, Körper und einen sehr guten Geschmack.
    Die Vivaldi ist wunderbar! :-D Hab es noch zu keinem Zeitpunkt bereut.

    Als nächstes ist der Abwasser - Anschluß dran. Das ist einfacher und geht ( noch ) schneller!
     
    verifyn, Tokajilover und Winterson gefällt das.
  14. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Moinsen,

    wo kauft ihr denn eure Druckminderer für rund 30 Euro?
    Ist das Rückschlagventil mit der Bestellnummer 528345 bei Espressoxxl für eine Verwendung des hier beschriebenen Festwasseranschlusses geeignet?

    Mein Gastro-Entkalker hat mit ziemlicher Sicherheit kein eingebautes Rückschlagventil.

    Gruß
    Sebbe
     
  15. #15 Hidalgo, 09.02.2010
    Hidalgo

    Hidalgo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Versuchs mal im Baumarkt deiner Wahl. EspressoXXL ist beim Druckminderer zu teuer.
    Viel Erfolg!
     
  16. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    mindert ein druckminderer den druck nur bei zu hohem druck und macht gar nichts, wenn der druck passt bzw. zu niedrig ist? ;-) ich weiß nämlich nicht wie hoch mein leitungsdruck ist!? ich wohne im 5.OG und hoch ist er nicht, weil der strahl abfällt, wenn andere wasserquellen dazukommen oder die klospülung betätigt wird. laufen 3 wasserhähne bei mir und es wird gleichzeitig gespült, dann kommt aus dem hahn nur noch soviel wie aus dem siebträger ;-)
     
  17. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Dann mach doch immer die drei Hähne auf und lass den Druckminderer weg. Das kommt billiger. :-D

    Scherz beiseite. Der Druckminderer reguliert den Maximaldruck. Wenn du diesen auf 2 bar einstellst, und mehrere offene Hähne den Druck weiter fallen lassen als 2 bar, kommt natürlich auch an der Maschine nicht mehr an.

    Hast du aber vielleicht 4 bar auf der Leitung und bei einem Bezug betätigt jemand die Klospülung, dann spielt sich der Druckabfall optimalerweise über den eingestellten 2 bar ab. Sprich der Druck fällt vielleicht auf 3 bar ab. Durch den Druckminderer bleiben die Bedingungen an der Maschine dann aber unverändert.

    Genau den Effekt will man wohl erreichen.

    Die Dinger aus dem Baumarkt reichen wohl aus. Auch wenn die nicht tiefer als ca 1 bar ermöglichen.

    Gruß
    Sebbe
     
    Estacado gefällt das.
  18. Ralzun

    Ralzun Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    5
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Hi,

    bei mir sieht es unter der Spüle und auf der Arbeitsplatte jetzt verdammt ähnlich aus! :-D

    Nur sehe ich auf euren Fotos am Purity das Rückschlagventil als aufgeschraubtes Bauteil und es wurde ja auch mehrfach gesagt, dass dies im Lieferumfang enthalten ist.

    Leider lag meinem Purity so ein Ventil definitiv nicht bei. Wenn ich das richtig verstanden habe, schützt dieses Ventil die Installation vor einem Rückfluss oder Druckaufbau von seiten der Maschine zum Wasseranschluss hin, oder?

    Kann man darauf ggf. erstmal verzichten? Ich bin froh, dass alles soweit läuft.

    BTW: Die Vivaldi ist wirklich eine feine Maschine. :)
     
  19. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    kurze frage zum leitungsdruck...ich wohne im 5. og und mich interessiert, ob ich auch etwas brauche, wenn der druck zu niedrig ist ? druckerhöher ? gibt es so was, was ich vorschalte ? oder gibt es ein teil, was immer für gleichen druck sorgt (bei stark schwankendem hausleitungsdruck) danke für euer feedback...vg alex
     
  20. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Der Druckminderer sorgt auch für gleichbleibenden Druck. Zumindest so lange, wie kein Rohrbruch besteht und der Leitungsdruck höher ist, als der am Druckminderer eingestellte. :)

    Wenn du den Druckminderer zur Reduktion des Leitungsdrucks nutzen willst, um diesen für die Präinfusion zu kontrollieren, dann ist er vermutlich auch im fünften Stock noch notwendig. Ich habe bei mir zwischen 1,5 und 2 bar eingestellt, drehe ich den Druckminderer auf, steigt das Manometer auf über 4 bar (Parterre).

    Um den Druck zu steigern bräuchtest du vermutlich so etwas wie eine extra Pumpe oder direkt eine externe Lösung à la Flowjet (Wassertank mit kleiner Elektropumpe)

    Gruß
    Sebbe
     
Thema:

Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

Die Seite wird geladen...

Festwasser für La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Spaziale Zubehör - Bodenloser ST, Tamper, Board-Trichter

    La Spaziale Zubehör - Bodenloser ST, Tamper, Board-Trichter: Servus zusammen, da ich Maschine und Brühgruppendurchmesser gewechselt habe, steht noch Zubehör für La Spaziale Vivaldi und co. zum Verkauf: -...
  2. La Pavoni Europiccola tropft aus der Brühgruppe

    La Pavoni Europiccola tropft aus der Brühgruppe: Hallo, nach dem Warten und der Wiedermontage der Brühgruppe tropft es aus selbiger stetig heraus. Das Duschensieb ging sehr schwer heraus. Wie...
  3. Wieder-Inbetriebnahme von Überraschungspaket "La Cimbali M31 Bistro dt/1"

    Wieder-Inbetriebnahme von Überraschungspaket "La Cimbali M31 Bistro dt/1": Hallo zusammen, nachdem ich mich ein gutes halbes Jahr mit der Delonghi Dedica EC685 auf Siebträger eingeschossen und Blut geleckt habe wurde der...
  4. La Pavoni Europiccola: Duschensieb lässt sich nicht ausbauen

    La Pavoni Europiccola: Duschensieb lässt sich nicht ausbauen: Hallo, ich wollte heute die Kolbendichtung warten und konnte das Duschensieb nicht herausdrücken. Vorgegangen bin ich nach der Anleitung zum...
  5. Vivaldi Mini S1 Wasseraustritt aus Dampfboiler

    Vivaldi Mini S1 Wasseraustritt aus Dampfboiler: Hallo Kaffeejunkies, ich habe seit 2 Wochen eine gebrauchte LS S1Vivaldi Mini I und neu in der Dualboilerwelt. 1. Wenn ich den Dampfboiler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden