Festwasseranschluss und Filteranlage für ECM Synchronika

Diskutiere Festwasseranschluss und Filteranlage für ECM Synchronika im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich möchte nun den Schritt zu einer ECM Synchronika gehen und diese auch gleich auf Festwasser umstellen. Benötige ich bei...

  1. #1 Raketenmiki, 26.02.2020
    Raketenmiki

    Raketenmiki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Zusammen,

    ich möchte nun den Schritt zu einer ECM Synchronika gehen und diese auch gleich auf Festwasser umstellen.
    Benötige ich bei folgenden Werten eine Filteranlage, möchte natürlich das Optimum rausholen und dabei die Maschine vor Kalk bewahren.

    Im Blick habe ich die BWT Bestmax Premium - Doch da ich so nah an der Grenze bin um das Wasser zu filtern bin ich sehr unschlüssig.

    Hier die Werte:
    upload_2020-2-26_9-10-56.jpeg
     
  2. Maybe

    Maybe Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    73
    Hallo, ich hatte in der örtlichen Analyse von der Gemeinde ähnliche Werte wie die von dir hier vorgelegten. Habe das ganze dann aber auch noch mit einem Tröpfchentest kontrolliert und doch etwas höhere Werte aus dem Hahn gemessen, als in der Analyse angegeben war. Bei einer GH von 8,8 solltest du auf jeden Fall noch etwas runter, wobei die KH ja recht gut ist. Lange Rede, ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall selbst im Haus messen und das noch einmal verifizieren und dann je nach Ergebnis entscheiden. Ich habe bei mir den Bestmax Premium installiert und bin bisher sehr zufrieden. Viele Grüße
     
    DerVuki gefällt das.
  3. #3 Raketenmiki, 26.02.2020
    Raketenmiki

    Raketenmiki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Besten Dank für deine Einschätzung. Ich habe die Gesamthärte gemessen und kam beim ersten Test auch 9 und dann auf 8 dH raus. Karbonathärte habe ich nicht gemessen.
    Bis zur welchen Karbonathärte würdest du keinen Filter einsetzen?

    Ist echt verzwickt.

    Danke für eure Einschätzung.
     
  4. Maybe

    Maybe Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    73
    Ich persönlich würde bei deinen Werten auf jeden Fall filtern. Aber das ist nur meine subjektive Meinung. Ich habe mir auch den Thread ganz rein gezogen. Schau mal ob dir das hilft bei deiner Entscheidung
    Brita purity oder BWT bestmax??

    Thema:Brita purity oder BWT bestmax??
     
  5. #5 Raketenmiki, 26.02.2020
    Raketenmiki

    Raketenmiki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Perfekt, da bin ich auch schon gelandet. :) aber konnte mir den noch nicht komplett zu Gemüte führen.

    Findet eigentlich eine Preinfusion über den Festwasseranschluss statt?
    Das ist doch nur bei einer Zweikreiser (Wärmetauscher) der Fall oder? Denn bei einer Dual Boiler wird ja der Boiler gefüllt und so gelangt das Frischwasser ja nicht direkt in den Brühkopf.
     
  6. Maybe

    Maybe Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    73
    Also bei meiner Bezzera Duo MN (DB) geht PI über Festwasser.
    Viele Grüße
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. #7 Raketenmiki, 26.02.2020
    Raketenmiki

    Raketenmiki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Das ist ja der Fall, dass die PI über die Pumpe bzw. Einem Pumpenstoß funktioniert. Das tolle an einem Festwasseranschluss ist ja auch, dass man hier mit dem Leitungsdruck ca. 2-3 bar eine echte PI steuern kann. Korrigiert mich gern :)
     
  8. Maybe

    Maybe Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    73
    So habe ich das schon gemeint. Ohne Pumpe sondern die PI nur über den eingestellten Leitungsdruck. Du hast aber schon recht, es ist durchaus auch Maschinenabhängig ob das funktioniert oder nicht. Bei meiner Duo MN funktioniert das mit Festwasser, bei Ihrer Schwester der Duo DE Version hat neulich ein Besitzer in einem anderen Thread geschrieben, dass es bei ihr nur mit Pumpe auch bei Festwasseranschluss geht.
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. #9 lackiem, 26.02.2020
    lackiem

    lackiem Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2020
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    64
    Ich habe meine am Festwasser über einen Druckminderer mit ca. 1,5 - 1,7 Bar angeschlossen.
     
    cbr-ps gefällt das.
  10. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.668
    Zustimmungen:
    12.433
    Richtig wobei >2 bar schon sehr viel für PI ist. Das geht auch mit einem DB, dann drückt der Leitungsdruck in den Boiler und von dort dann in die BG. Wie @Maybe schon schrieb ist das für mich unverständlich nicht bei jeder Maschine so realisiert.
     
    Maybe gefällt das.
  11. #11 cbr-ps, 26.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2020
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.668
    Zustimmungen:
    12.433
    Und nutzt die Synchronika das dann auch für eine PI bzw. geht das überhaupt so ohne Weiteres mit einer unmodifizierten E61? Die haben ja dafür die PI Kammer dazwischen.
     
  12. #12 lackiem, 26.02.2020
    lackiem

    lackiem Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2020
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    64
    Nein, nutze ihn nur zur Wasserversorgung.
     
  13. Maybe

    Maybe Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    73
    Ich war der Meinung, dass die Synchronika das sehr wohl kann bei Festwasseranschluss. Wenn ich mich recht entsinne, dann ist bei Brühhebel in Mittelstellung Preinfusion via Leitungsdruck Standard bei nicht modifizierten E61-Brühgruppen. Kann das aber nicht mit Sicherheit behaupten, mir das aber so bekannt aus der Zeit meiner Maschinenwahl.
     
    Raketenmiki gefällt das.
  14. #14 Raketenmiki, 27.02.2020
    Raketenmiki

    Raketenmiki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Falls das jemand weiss...ich bin sehr gespannt.

    Ach übrigens, ich habe mir nun die Synchronika inkl. BWT Bestmax Premium Filteranlage bestellt. Bin aber auch bezüglich des Druckminderers unsicher. Habt ihr euren Leitungsdruck gemessen oder geht ihr von dem Druck aus welcher in der Hausanlage eingestellt ist?

    Danke
     
  15. Maybe

    Maybe Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    73
    Ich habe bei mir den ECM Druckminderer mit eingebaut. Dieser war auf 2 - 2,5 Bar voreingestellt und mit diesem Wert klappt die PI bei mir hervorragend. Ob er jetzt unbedingt erforderlich gewesen wäre ? Denke nein, aber ich fühle mich wohler wenn ich weiß dass die Maschine nicht ständig 5 Bar und mehr Leitungsdruck ausgesetzt ist. Viel Spaß mit deiner neuen Kombi und lass uns wissen wie das bei der Synchronika und PI mit Festwasser läuft.
     
  16. #16 lackiem, 28.02.2020
    lackiem

    lackiem Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2020
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    64
    Habe bei mir auch zu hohen Druck auf der Wasserleitung, und daher den Druckminderer eingebaut.
     
  17. #17 Kaffee-Oase, 29.02.2020
    Kaffee-Oase

    Kaffee-Oase Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    16
    Werde meine Synchronika auch morgen als festwasser anschließen und einen druckminderer verwenden.
     
  18. #18 Ländlesachse, 29.02.2020
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    182
    Hast du an das Magnetventil (Normally Closed) in der Zuleitung gedacht? Für mehr Bequemlichkeit & Sicherheit.
     
  19. #19 Raketenmiki, 29.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2020
    Raketenmiki

    Raketenmiki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ganz viel Spass, hattest du vorher Tankbetrieb und stellst nun um.
    Ich würde mich mega über Bilder freuen vom Anschluss und Endergebnis :)
    Auf leckeren Kaffee :)

    Mir fällt da noch ein, hat jemand schon mal die Abwassermöglichkeit genutzt?
     
  20. #20 Raketenmiki, 06.03.2020
    Raketenmiki

    Raketenmiki Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    So, nun habe ich es geschafft meine Synchronika an das Festwasser anzuschliessen. Insgesamt ist Planung und Vorbereitung alles. Jetzt ist alles sauber verlegt und funktioniert einwandfrei.

    Benötigt habe ich nichts von BWT ausser den Filterkopf und Kerze.

    Der Rest bestand aus folgenden Teilen beginnend von der Quelle:
    - T stück 3/8“
    - Absperrventil 3/8“
    - flex schlauch 100mm Länge und 3/8“ Verbindung (an der einen Seite innengewinde und an der anderen Aussen)
    - Caleffi Druckminderer kostet 30€ und ist wertiger als das Plastikteil von BWT
    - Adapter Stück Filteranschluss gerade (anstelle des mitgelieferten 90Grad Stück)
    - mitgeliefertes 90 Grad Stück
    - 2000mm Flex Verbindungsschlauch
    - mitgeliefertes Flex Schlauch von ECM beachte hier auch eine Dichtung einzusetzen.

    Anschliessend den Verschnitt einstellen und spülen und viel Spass mit dem leckeren Kaffee.
     

    Anhänge:

    Maybe gefällt das.
Thema:

Festwasseranschluss und Filteranlage für ECM Synchronika

Die Seite wird geladen...

Festwasseranschluss und Filteranlage für ECM Synchronika - Ähnliche Themen

  1. ascaso steel uno pid oder andere?

    ascaso steel uno pid oder andere?: servus! bin auf der suche nach einer espresso-maschine für daheim. meine kriterien wären in erster linie die espresso-qualität (milchkaffe trinke...
  2. Wasserfilter für Festwasseranschluss?

    Wasserfilter für Festwasseranschluss?: Guten Abend, ich habe mich hier schon viel durch entsprechende Themen gelesen, aber bin irgendwie immer noch nicht ganz schlau geworden. Ich...
  3. Festwasseranschluss Rocket Giotto R

    Festwasseranschluss Rocket Giotto R: Hallo zusammen, ich möchte meine Rocket ans Festwasser anschließen und mir wenn möglich den Druckminderer sparen. Bis 5 bar geht das laut...
  4. ECM S64 Zubehör

    ECM S64 Zubehör: Suche für die s64 den Bohnenschieber vom Bphnenbehälter - und würde auch eine gut erhaltene Krümelplatte nehmen. Zahle aber keine Mondpreise...
  5. [Erledigt] ECM Tampingstation + Joefrex Technik Tamper + Trichter

    ECM Tampingstation + Joefrex Technik Tamper + Trichter: Hallo zusammen. Da ich momentan viel Zeit zuhause verbringe, habe ich begonnen, etwas aufzuräumen. Im Zuge dessen, möchte ich mich von folgenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden