Fiorenzato/Benvenuto vs. Izzo Alex/Benvenuto

Diskutiere Fiorenzato/Benvenuto vs. Izzo Alex/Benvenuto im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Forum, bei meinem Lieblingsitaliener ist eine ältere, 2 gruppige Fiorenzato Espressomaschine mit einer Fiorenzato Mühle (Dosierer) im...

  1. #1 Cremafrank, 10.09.2010
    Cremafrank

    Cremafrank Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    bei meinem Lieblingsitaliener ist eine ältere, 2 gruppige Fiorenzato Espressomaschine mit einer Fiorenzato Mühle (Dosierer) im Einsatz, auf der ausschließlich Benvenuto Espresso "verarbeitet" wird.
    Der Geschmack dieses Espresso ist dermaßen toll, dass ich seit längerem versuche, diese Qualität zuhause zu reproduzieren.
    Bei mir steht eine IZZO ALEX Duetto sowie eine Mahlkönig Vario Home.
    Ich verwende den gleichen frischen Kaffee (Benvenuto).
    Möchte nicht behaupten, dass ich mit dem Ergebnis total unzufrieden bin,
    Durchlaufzeit ok, Crema ok. allerdings ist mein Ergebnis immer viel viel kräftiger im Geschmack und die feinen Nuancen kann ich nicht so herausschmecken wie beim Italiener.
    Auch der Duft des Kaffees beim Italiener ist "anders; besser".
    Habe mittlerweile einiges ausprobiert/geändert:
    -Maschine ans Festwasser angeschlossen
    -Brühdruck danach wieder auf 9 bar geregelt
    -Brühtemperaturen zwischen 93° und 97°C probiert (auf PID Anzeige)
    -Füllmenge im ST reduziert (Puck wird aber verwirbelt bzw. Channeling)
    -verschiedene 1ner Siebe probiert (auch LM)
    Maschine und Mühle wird regelmäßig gereinigt (Rückspülen, Kaffeefettlöser, Grindz für die Mühle etc.)

    Woran könnte dieser Unterschied der Ergenisse liegen?
    Liegt es einfach an der Maschine, die trotz vergleichbarer Parameter
    unterschiedliche Ergebnisse liefert?
    Sollte ein große Gastromühle tatsächlich zu anderen Ergebnissen führen?
    Wie gesagt, bin mit meinem Ergebnis nicht unzufrieden, würde jedoch
    gern "optimieren".

    Würde mich über Anredungen freuen.

    Gruß aus Hamburg
    Frank
     
  2. #2 Barista, 10.09.2010
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.536
    Zustimmungen:
    2.244
    AW: Fiorenzato/Benvenuto vs. Izzo Alex/Benvenuto

    Vielleicht ist der Esopresso bei deinem Italiener nicht optimal, Du hast dich aber einfach ein wenig daran gewöhnt.
    Am Equipment kann es sicher nicht liegen.
    Hier haben aber schon viele die Erfahrung gemacht, dass der eigene Espresso doch deutlich kräftiger ist als das, was man normalerweise in der Gasstronomie bekommt. Vielleicht mahlt dein Italiener die Dosiererkammer immer recht voll, so dass der Kaffee schon etwas verloren hat, bis er zu Dir kommt.
    Ich denke, es dauer immer ein wenig bis man Geschmacksgewöhnungen (auch im negativen) überwunden hat.
    Mach deinen eigenen Espresso mit deinen Sorten und irgendwann wird Dir der Espresso deines Italieners nicht mehr schmecken.
     
Thema:

Fiorenzato/Benvenuto vs. Izzo Alex/Benvenuto

Die Seite wird geladen...

Fiorenzato/Benvenuto vs. Izzo Alex/Benvenuto - Ähnliche Themen

  1. Staresso SP-200 vs. Wacaco Nanopress

    Staresso SP-200 vs. Wacaco Nanopress: Hallo liebe Freunde eines gepflegten Espressos, nachdem ich jetzt alle (?) Reviews rauf und runter studiert habe und mich durch unzählige...
  2. San remo Verona vs la Cimbali m31bistro

    San remo Verona vs la Cimbali m31bistro: Hallo zusammen , Ich interessiere mich für eine La Cimbali m31 Bistro und eine san remo Verona für den professionellen gebrauch und würde gerne...
  3. Eureka Zenith vs. Zenith HS

    Eureka Zenith vs. Zenith HS: Hallo zusammen - gab es bei Eureka tatsächlich mal eine Zenith "HS" - also eine noch schnellere als die normale Zenith 65 (die ich übrigens seit...
  4. [Erledigt] Fiorenzato Bricoletta + Fiorenzato T.48

    Fiorenzato Bricoletta + Fiorenzato T.48: Hallo, verkaufe die Fiorenzato Kombi von meinen Eltern. Macchina: Fiorenzato Bricoletta Anno 2000 Zweikreiser Rotationspumpe Fluid-O-tech...
  5. Umbau meiner 100€ Fiorenzato T80

    Umbau meiner 100€ Fiorenzato T80: Moin Ihr Kaffefreaks! hab mich mal angemeldet nachdem ich seit Jahren immer mal wieder reinschaue und schon gute Sachen lernen konnte. Hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden