First bzw Second Crack beim Rösten

Diskutiere First bzw Second Crack beim Rösten im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen, beim Rösten spricht man ja immer von First und Second Crack. Gilt das für alle Arten, sprich für Arabica und Robusta? Habe...

  1. #1 andreas 71, 19.06.2013
    andreas 71

    andreas 71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    beim Rösten spricht man ja immer von First und Second Crack. Gilt das für alle Arten, sprich für Arabica und Robusta? Habe neulich gelesen, das Robustas angeblich nur einmal cracken und wenn ja woran liegt das dann.
    Danke schon mak für Antworten.

    Grüße

    A.
     
  2. #2 leseselli, 19.06.2013
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1.494
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Nach all meinen Erfahrungen (röste seit 2 Jahren jede Woche 1 mal) gibt es bei Robusta einen zweiten Crack. Ich roste meine Arabicas nie in den 2. Crack, Robusta allerdings bis in den Anfang des 2. Cracks - so schmeckt er mir persönlich am besten.

    der leseselli
     
  3. #3 espressionistin, 19.06.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.503
    Zustimmungen:
    6.737
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Fricke schreibt in seinem Buch "Kaffeerösten zu Hause", dass der 1. Crack ein Platzen der Zellen durch verdampfendes Wasser ist und der 2. Crack aus dem Zusammenbruch der Zellstruktur resultiert.

    Mir fällt kein physikalisch sinnvoller Grund ein, warum das bei Robusta anders sein sollte als bei Arabica (zumal ich selbiges wie leseselli erlebe), insofern gehe ich davon aus, dass Robustas genauso cracken wie Arabicas.
     
  4. #4 andreas 71, 20.06.2013
    andreas 71

    andreas 71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Hallo ihr 2

    vielen dank für eure Antworten. Habs mir schon gedacht und hätte mich auch gewundert. Vielleicht hört man den Crack einfach nicht so deutlich. Wie sind da eure erfahrungen?

    Einen schönen, heißen tag

    A.
     
  5. #5 leseselli, 20.06.2013
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    1.494
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Hallo Andreas, womit röstetst du? Bei den Heißluftröstern kann es sein das man das zusammenbrechen der Zellstukturen nicht unbedingt deutlich hört. Beim Behmor und bei meiner Röstbiene ist das deutlich zu hören.

    leseselli
     
  6. #6 andreas 71, 20.06.2013
    andreas 71

    andreas 71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Hi,
    ich selber röste nicht, aber ich habe das irgendwo gelesen. aber vielleicht ist das ne Erklärung mit der Heißluft. Mal sehn, ob es noch mehr erfahrungsberichte gibt.

    a.
     
  7. #7 silverhour, 20.06.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    7.304
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Mir fällt nicht nur kein physikalischer, sondern auch kein chemischer Grund ein, warum sich Robusta Bohnen grundlegend anders verhalten sollten als Arabica Bohnen.

    Je nach Sorte und Röstgerät kann man die Cracks hören, oder auch nicht. Stattfinden tun sie aber immer (naja, der 2. nur, wenn man lange genug röstet).


    Na dann nix wie ein Pfund Rohbohnen gekauft und die Pfanne auf den Herd geschoben ;-)


    Grüße, Olli
     
  8. #8 espressionistin, 20.06.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.503
    Zustimmungen:
    6.737
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Ich finde den 2. Crack generell leiser, ist eher ein zartes Knistern als ein wirkliches Krachen.

    Beim Gene muss man unabhängig von der Bohne gut hinhören, kann beide Cracks aber mit etwas Übung gut raushören.
     
  9. 6.638

    6.638 Gast

    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Meine Erfahrung mit Rohkaffee könnte lauten : umso frischer umso leiser der FC. Andersrum : veranstaltet der Rohkaffee einen Höllenlärm , so wirds wohl einer aus der Antike gewesen sein
     
  10. #10 yoursong, 20.06.2013
    yoursong

    yoursong Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Korrekt :) Dafür deutlich schneller als der erste.

    Generell kommt es auch auf die die Temperaturkurve an, wie die Bohnen cracken (laut, leise, explosionsartig, gequält, langsam, schnell etc). Wer Vollgas in den 1. mit Hochtemperatur reingeht bekommt ein Feuerwerk. Wer langsam kühl reingeht eher son gequältes Knacken.
     
  11. #11 EphEmEr, 19.07.2013
    EphEmEr

    EphEmEr Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    43
    AW: First bzw Second Crack beim Rösten

    Hallo Andreas,
    genau die Erfahrung kann ich bestätigen. Habe dieselben Robustabohnen (Indonesien und Brasilien) jeweils im umgebauten Vitalgrill und Behmor geröstet. Der Aufbau der Röster ist sehr ähnlich, 2.Crack war immer gut zu hören. Beim Vitalgrill kein 1.Crack und beim Behmor ein verhaltener 1.Crack (Programm P1-volle Kraft voraus). Habe probehalber auch drei Röstungen vor dem 2.Crack abgebrochen, aber fand den Robusta ziemlich unlecker mit deutlicher Gummireifennote. Bin also mit den beiden Vorschreibern einer Meinung, in den 2.Crack reinrösten schmeckt mir besser.

    Fazit zu Deiner eigentlichen Frage: Robusta hat tatsächlich bei mir in einem Röster nur einen Crack (2nd), im andern Röster aber zwei (1st and 2nd)! Auch mein Tip, probier es einfach mal selbst aus, ein Riesenspass. Empfehle aber, mit Arabica anzufangen, da kommt es augenblicklich zum Erfolgserlebnis.

    LG, EphEmEr
     
Thema:

First bzw Second Crack beim Rösten

Die Seite wird geladen...

First bzw Second Crack beim Rösten - Ähnliche Themen

  1. Bohnenempfehlung für Österreicher

    Bohnenempfehlung für Österreicher: Da ich meinen alten Beitrag aus 2010 "Linzer Student sucht nach toller Alltagsbohne mit gutem Preis- Leistungs- Verhältnis" nicht mehr Bearbeiten...
  2. Bezzera BZ10 - Probleme beim Bezug

    Bezzera BZ10 - Probleme beim Bezug: Guten Morgen zusammen! Meine Bezerra BZ10, circa 8 Jahre alt, baut keinen Druck mehr beim Espresso-Bezug aufbaut. Dann klingt die Pumpe untypisch...
  3. Probleme beim Umstieg auf La Pavoni

    Probleme beim Umstieg auf La Pavoni: Hallo liebes Forum, ich war hier schon lange nicht mehr aktiv - so lange dass mein Benutzerkonto bereits gelöscht wurde... Seit ca. 5 Jahren...
  4. Rocket Giotto V Chronometro - Extreme Druckschwankungen beim Brühvorgang u.a.

    Rocket Giotto V Chronometro - Extreme Druckschwankungen beim Brühvorgang u.a.: Hallo zusammen, ich bin absoluter Novize im Siebträger-Lager, hab aber als Einstieg gleich Nägel mit Köpfen gemacht, weil ich keine Kompromisse...
  5. [Vorstellung] Ich schränke meine Beratungs- und Schulungstätigkeiten für Röster ein

    Ich schränke meine Beratungs- und Schulungstätigkeiten für Röster ein: Ich werde in Zukunft nur noch Beratungen für Personen und Unternehmen anbieten, die sich als Kollektiv oder als Kooperative organiseren wollen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden