Frage: Leistungsregelung der Quarzheizstäbe im Hähnchengrill

Diskutiere Frage: Leistungsregelung der Quarzheizstäbe im Hähnchengrill im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi, ich bauche mir auch gerade einen "Röster für Arme" aus dem Vital Grill. Vielleicht kann mir jemand von Euch bei meinem Regelungsproblem...

  1. #1 Schivago, 17.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2009
    Schivago

    Schivago Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bauche mir auch gerade einen "Röster für Arme" aus dem Vital Grill.
    Vielleicht kann mir jemand von Euch bei meinem Regelungsproblem weiterhelfen.

    Ich versuche die Heizleistung der beiden Quarzheizstäbe mittels eines Leistungsdimmers (Hersteller: Kemo; Typ M028 ) zu steuern. Leider ohne Erfolg. Die Stäbe bleiben komplett kalt. Der Leistungsregler funktioniert allerdings.

    Frage: wie regelt Ihr die Leistung Eurer Heizstäbe? Regelt Ihr nur mir An/ Aus Intervallen? Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich die Quarzstäbe ansonsten regeln kann?
    Was ist an den Quarzstäben so besonders, dass man sie nicht über Leistungsregler ansteuern kann?

    Ich bräuchte eine Lösung, bei der ich die Leistung über ein Poti steuern kann.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Grüße,
    Schivago
     
  2. tsurf

    tsurf Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    244
    AW: Frage: Leistungsregelung der Quarzheizstäbe im Hähnchengrill

    Ich regle die Heizung mit einem Pid und Halbleiterrelais. Damit ist zwar nur An/Aus möglich, aber bei einer Zykluszeit von 1s und der Trägheit der Stäbe kein Problem.

    Die Zeitschaltuhr hast Du für Deinen Test aber schon auf an gedreht ?

    Grüße, Thomas
     
  3. #3 koffeinschock, 17.07.2009
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Frage: Leistungsregelung der Quarzheizstäbe im Hähnchengrill

    wie hast du festgestellt, daß der dimmer funktioniert? hast du alles richtig angeschlossen? wenn du elektrisches grundwissen hast und ein dmm, kannst du mal im betrieb messen. evtl. ist dir einfach nur irgendwo der n-leiter 'verloren' gegangen.
    natürlich könnte es auch sein, daß du deinen dimmer zu niedrig gestellt hast und einfach zu ungeduldig warst...
     
  4. #4 Schivago, 17.07.2009
    Schivago

    Schivago Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage: Leistungsregelung der Quarzheizstäbe im Hähnchengrill

    Hi,
    danke für Eure Antworten.

    @koffeinschock: Ich habe den Leistungsregler mit einer normalen 230V Glühlampe betrieben und die Lampe lies sich dimmen ==> Leistungsregler geht.
    Ungeduld ist definitiv auch ausgeschlossen. Im Ernst: wenn man die Heizstäbe direkt anschließt kann man nach wenigen Sekunden schon die IR-Strahlung auf der Haut spüren.

    @tsurf: Danke für die Info. Ja, Zeitschaltuhr und Thermoschutzschalter sind überbrückt. Die Lösung mit dem Halbleiterrelais scheint mir sinnvoll. Ist sicher dauerhafter als ein Schaltrelais.

    Grüße,
    Schivago
     
Thema:

Frage: Leistungsregelung der Quarzheizstäbe im Hähnchengrill

Die Seite wird geladen...

Frage: Leistungsregelung der Quarzheizstäbe im Hähnchengrill - Ähnliche Themen

  1. Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000

    Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000: Liebes Forum, ich bin seit gestern als absoluter Anfänger in der Welt der Siebträger Maschinen angekommen. Gegönnt habe ich mir eine Quickmill...
  2. Cimbali M31 und M??: Fragen zur Elektronik, Platine und Steuerung

    Cimbali M31 und M??: Fragen zur Elektronik, Platine und Steuerung: Hallo zusammen, wir haben uns für unsere Strandbar im Ausland eine M31 DT1 angeschafft. Für die M31 scheinen so gut wie alle Verschleißteile/...
  3. Isomac Venus Frage Sockel für Thermostat

    Isomac Venus Frage Sockel für Thermostat: Hallo, ich habe eine Frage: Damit ich das Winkelstück für die Dampfausgabe ausbauen kann, müsste ich das Thermostat in der Mitte (die beiden Xe...
  4. Noch ´ne Frage zum Entlüften:

    Noch ´ne Frage zum Entlüften:: Liebe Spezialisten, ich habe seit längerem eine • Domena L ´Espresso Maschine, Einkreis, Siebträger, Heizung nicht separat schaltbar Sie ist...
  5. Frage an die " Boilermaschinenbesitzer"

    Frage an die " Boilermaschinenbesitzer": hi, ich hatte mich immer mal wieder gefragt (da Tb Besitzer wieder vergessen), was ihr mit dem Wasser im Tank macht, wenn die Maschine u.U. ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden