Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

Diskutiere Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack" im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, kennt jemand dieses Produkt? Die Habe ich mit meine neue Maschine bekommen da eine normale Wasserfilter nicht in der Bezzi BZ07 Tank passt....

  1. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    9
    Hi,

    kennt jemand dieses Produkt? Die Habe ich mit meine neue Maschine bekommen da eine normale Wasserfilter nicht in der Bezzi BZ07 Tank passt. Es ist ein zugenähtes "Stoff-artige Sack" direkt aus Italien die man einfach in Tank legst. Es soll bis zu ein Jahr halten.

    Cheers

    David

    [​IMG]
     
  2. #2 espresso-prego, 06.02.2010
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

    Ja ich kenne das.

    Aber was ist deine Frage? Ob es 1 Jahr hält? Je nach dem.
     
  3. #3 SanCoffea, 06.02.2010
    SanCoffea

    SanCoffea Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    AW: Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

    Sieht aus wie ein Artikel aus dem Ehe-Hygiene Laden.. Kann man damit die Gummidichtungen einschmieren?

    Im Ernst: Was ist das? Eine Salzlösung?
     
  4. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    9
    AW: Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

    kann mann es ohne bedenken benutzen (auch mit eher weiches Wasser)?

    David
     
  5. #5 espresso-prego, 09.02.2010
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

    Wir setzen es schon einige Monat ein und alles ist prima. Wirkt auch noch hygienisch (bin aber kein Mirkobiologe).

    Wie effektiv es ist werden wir sehen.

    Was uns auffiel ist dass einige Krümel langsam blau werden. Nach Aussage des Herstellers kommt das weil das Kupfer gebunden wird.
     
  6. #6 espresso-prego, 09.02.2010
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

    zusätzlicher Hinweis: man sollte die Filter vor dem ersten Gebrauch unterm wWasserhahn ausspülen und kann ihn dann in den BZ07 Tank legen.
    Er erhöht das Gewicht des Tanks auch nur geringfügig, so dass der Gewichtssensor nicht wirklich irritiert wird.
     
  7. #7 cappufan, 22.03.2010
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

    Kannst Du noch etwas Näheres zum Verfahren sagen bzw. worum es sich genau handelt (Zusammensetzung) bzw. den geeigneten Wasserhärtebereich?
     
  8. Clown

    Clown Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

    Findet man den Hersteller im Internet, hätte gerne noch mehr angaben.
    Gibt es keine Probleme mit Keimvermehrung, ich denke der Sack muss ja immer nass sein...

    Gerade gefunden:
    http://www.biltsas.com/download/OSCAR.pdf
     
  9. #9 darthvader, 26.06.2014
    darthvader

    darthvader Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    40
    Sorry, dass ich den alten Thread nochmal hervorhole. Kennt jemand eine günstige Bezugsquelle für die O.SCA.R 90 in Deutschland? Ich habe bei ein paar italienische Online-Shops gesehen, die das für 10€ anbieten, allerdings kommt nicht unerheblich Versand darauf.
     
  10. dwp

    dwp Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    9
  11. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    803
  12. #12 leedrag, 05.08.2014
    leedrag

    leedrag Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    82
    Verwende sie ebenfalls bei meiner Orione.
    Habs damals von Meer Händler zur Maschine bekommen.
    Die Zahlen stehen ja für die Liter, die das Kissen umwandelt.
    Ich werde demnächst mal wieder in den Laden fahren und den Vorort Preis erfragen.
     
  13. #13 Iskanda, 05.08.2014
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    8.951
    Was ja vom Kalkgehalt in deinem Wasser abhängt. Die Zahl ist also nicht allgemein gültig.
     
  14. #14 helalwi, 12.01.2015
    helalwi

    helalwi Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    189
    Siehe das PDF weiter oben: Das 90 bezeichnet schon die Anzahl Liter, die das Ding in der Lage ist, umzuwandeln und zwar bei der maximal möglichen Wasserhärte. Bei weicherem Wasser halt, das Säckchen dann länger. Die Tabelle findest du im PDF.

    Ich hätte aber die Zusatzfrage: Das Produkt OSCAR 90 ist für einen 2 Liter Tank. Die Rocket hat aber 3 Liter.

    Wie GENAU handhabt ihr das? Bei uns haben wir eine Wasserhärte von 14 bis 23 dH (verschiedene Quellen im Dorf und wir werden mal von da und dann wieder von einer anderen Quelle bedient; deshalb die grosse Schwankung)!!! Ich bin leider kein Spezialist.

    Bin für Hinweise dankbar und bereits in anderen Trends hier mit demselben Thema aktiv. Also bitte nicht ärgern . . . .
     
  15. dieEva

    dieEva Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    13
    Hallo, den alten Tread hole ich doch auch nochmal raus...

    Weiss jemand ob man die Säckchen regenerieren kann?
    Wenn ich das richtig verstehe ist der Beutel mit einem Harz gefüllt und arbwarbe als Ionentauscher. Sobald die Kapazität erschöpft ist kann es mit Salz regeneriert werden. Ähnlich den großen Ionentauschern, die in die Festwasserzufuhr integriert werden.

    Eva
     
Thema:

Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack"

Die Seite wird geladen...

Frage zur Bilt O.SCA.R 90 Osmotic Scale Reduction "Sack" - Ähnliche Themen

  1. Neuling mit Fragen zum Workflow

    Neuling mit Fragen zum Workflow: Hallo zusammen ich habe folgende Ausrüstung zu Hause - Krups Novo 964 mit zweier Sieb Krups Novo – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um...
  2. Diverse Fragen zu Dualboiler mit PID

    Diverse Fragen zu Dualboiler mit PID: Hallo Experten, ich möchte von meiner Bezzera Magica aufrüsten auf einen Dualboiler mit PID. Die Tendenz geht derzeit zur Profitec Pro 600, ich...
  3. Fragen zu Airscape-Dosen aus Keramik

    Fragen zu Airscape-Dosen aus Keramik: Hallo zusammen, ich besitze seit einiger Zeit 4 Airscape-Dosen aus Keramik mit Holzdeckel. Der Holzdeckel besitzt eine eigene "Gummi"-Dichtung,...
  4. [Erledigt] Felicita Incline Scale

    Felicita Incline Scale: Hallo zusammen, da ich mich für die Arc entschieden habe, muss die Incline gehen. Ich kann die Waage zwar noch retournieren, allerdings würde ich...
  5. Frage zu Magnetventil Leistung und Funktion

    Frage zu Magnetventil Leistung und Funktion: Guten Abend, wie immer, habe mich gerade im Forum angemeldet, weil eine Frage unter den Fingern brennt ;-) Bei meiner Quickmill Milano läuft...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden