Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

Diskutiere Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo alle zusammen, erst einmal ein herzliches Dankeschön an die vielen aktiven Schreiber, Mods und Admins in diesem Forum. Ihr habt mir bereits...

  1. #1 moechtegernbarista, 01.01.2011
    moechtegernbarista

    moechtegernbarista Gast

    Hallo alle zusammen,

    erst einmal ein herzliches Dankeschön an die vielen aktiven Schreiber, Mods und Admins in diesem Forum. Ihr habt mir bereits jetzt sehr geholfen.

    Bei einigen Fragen bitte ich aber noch um eure Hilfe:

    Ich plane die Anschaffung einer Bezzera. Optisch finde ich die BZ07 genau so schick wie die BZ10 und die Anordnung der Heißwasserausgabe wäre mir keinen Aufpreis wert. Gibt es sonst noch irgendeinen Grund (Ersatzteile, Service etc.), den Aufpreis (ca. 100 Euro) für die BZ10 zu bezahlen? Kann man auf ein Doppelmanometer verzichten?

    Gibt es irgendwo eine technische Beschreibung der Maschinen? Mich würde interessieren, wie der Durchlauferhitzer funktioniert und was ihn von den Thermoblöcken der Quickmill (z.B. 3004) unterscheidet.

    Hat jemand vielleicht eine Onlineshopempfehlung für mich?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
    Mgb
     
  2. zeitig

    zeitig Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    14
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Moin moechtegernbarista,

    mit der Bezzera machst Du bestimmt nichts falsch. Ich stand vor Kurzem vor der gleichen Frage wie Du und habe mich für die BZ10 entschieden. Grund war für mich allerdings die geänderte Anordnung des Heisswasserhahns. Ich finde sie einfach besser gelöst als bei der BZ07. Ob man das Doppelmanometer braucht? Keine Ahnung, mir hat es (bislang) weder genutzt noch geschadet. Die Ersatzteilversorgung dürfte bei beiden Maschinen identisch sein.

    Zu der Funktionsweise der unterschiedlichen Systeme (Zweikreiser, Thermoblock etc) findest Du im Kaffeewiki jede Menge Infos.

    Onlineshops gibt es einige, die auch hier im Forum einen guten Namen und auch immer wieder gute Bundle (Maschine + Mühle) im Angebot haben. Ich habe meine z.B. bei espresso-prego gekauft.
     
  3. Hunni

    Hunni Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Hallo,

    ich habe meine BZ10 vor nun einer Woche bei Stoll gekauft und kann die telefonische Beratung nur empfehlen. Auch die Lieferung, Verpackung, Lieferzeit und sonstiger Service war echt super. Kann ich nur empfehlen!!

    Außerdem bin ich mit der Maschine sehr zufrieden - leichte Bedienung, alles gut verarbeitet und ordentlich gemacht.

    Die Anordnung der BZ07 finde ich eher schlecht - es wird doch alles sehr heiss und ich glaube man würde sich doch leicht ins Gehege kommen.
     
  4. #4 espresso-prego, 02.01.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Ich kann dir eine Explosionszeichnug senden (auch der QM).

    Im Groben: die 3004 hat einen Thermoblock der aufgeheizt wird. Bei der BZ10 steckt ein 'Rohr' (HX, Wäremtauscher) im heissen Kessel und das Wasser wird durch dieses Rohr zur Brühgruppe gepumpt. Dabei wird es auf die gewünschte Temperatur gebracht.

    Beim Dampfbezug wird bei der 3004 immer wieder eine ganz geringe Menge Wasser in einen Thermoblock gepumpt, die dann verdampft und dieser Dampf kommt zur Dampflanze heraus.
    Bei der BZ10 wird der Dampf aus dem heissen Kessel bezogen.
    Dampfen ist nicht so die Domäne der 3004.
     
  5. #5 moechtegernbarista, 02.01.2011
    moechtegernbarista

    moechtegernbarista Gast

    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten!

    @espresso-prego: Habe ich jetzt schon bekommen aber danke für das Angebot.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Mgb
     
  6. #6 WD-Sammler, 02.01.2011
    WD-Sammler

    WD-Sammler Gast

    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Hallo,

    wir haben seit einer Woche die BZ 10. Sehr einfache Handhabung.

    Das Doppelmanometer finden wir ganz nützlich. Man kann durch die Kontrolle des Druckes an der Brühgruppe wirklich vieles feststellen.

    Wir haben unsere in einem Ladengeschäft gekauft. War etwas teurer als bei einem Online-Händler, habe dafür aber noch Kaffee und eine zwei Lochdampfdüse umsonst bekommen. Der Händler hat eine eigne Werkstatt und es gab eine persönliche Einführung.

    Jens
     
  7. #7 kleinischer, 02.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2011
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    363
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Hallo,

    Nein, allein dein Geschmack entscheidet hier. Allerdings ist die Anordnung bei der BZ10 etwas praktischer, da es bei der BZ07 zur Heißwasser Entnahme etwas eng zu geht. Allerdings wirkt hier die Maschine etwas schlanker.

    Kurz und Knapp: Ja.

    Hier findest du eine Explosionszeichnung: Klick mich
    Die Bezzi hat einen HLX. Die Unterschiede z.B. zum Thermoblock findest du gut erklärt auf der kaffeewiki Seite.

    Meine persönlichen Erfahrungen zur BZ07 habe ich hier zusammengestellt.

    Viele Grüße
    Dirk
     
  8. #8 Gandalf2904, 02.01.2011
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Seit wann hat die 07 denn keinen HLX?
    Denke du meinst die Quickmill, oder?

    Ich hab selbst die 07 und würde bei einem Neukauf aber zur 10 greifen. Doppelmanometer und Heißwasser auf der rechten Seite sind zwar nur Kleinigkeiten, aber diese wären mir im Endeffekt die 100 Euro wert.
     
  9. #9 kleinischer, 02.01.2011
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    363
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Hallo Gandalf2904,

    Ups, ja klar. Habe mich vertippt. Es sollte hat einen (nicht keinen) heißen. Bin wohl auf das k gefallen. Habe es korrigiert.

    Danke
    Dirk
     
  10. G-Man

    G-Man Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Ich habe die BZ10 und bin sehr zufrieden. Habe mir vorher die BZ07 und die 10 angesehen und wegen dem hier schon angesprochenen geänderten Heißwasserauslauf die BZ10 gekauft. Der Händler wurde hier schon erwähnt und ich bin mit allem sehr zufrieden. Wass mich aber wunder: wo bleibt das Mühlen-Mantra ("Du brauchst ne gescheite Mühle")??? Oder ist diese schon vorhanden?
     
  11. G-Man

    G-Man Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Ich habe die BZ10 und bin sehr zufrieden. Habe mir vorher die BZ07 und die 10 angesehen und wegen dem hier schon angesprochenen geänderten Heißwasserauslauf die BZ10 gekauft. Der Händler wurde hier schon erwähnt und ich bin mit allem sehr zufrieden. Was mich aber wundert: wo bleibt das Mühlen-Mantra ("Du brauchst ne gescheite Mühle")??? Oder ist diese schon vorhanden?
     
  12. #12 willcrema, 03.01.2011
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Empfehlenswerte Händler

    Espresso Prego
    Imprezza.de
    Kaffee- Total
     
  13. #13 moechtegernbarista, 04.01.2011
    moechtegernbarista

    moechtegernbarista Gast

    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Wieso Mühle wenn man den Kaffee bereits fertig gemahlen kaufen kann?

    Neeeiiinnn... nur Spaß!! :lol: Die Bezzi wird sich zu einer Ascaso i-steel mini i-2 gesellen. Hoffe sie kommt Anfang nächster Woche und die beiden werden sich gut vertragen. Bis dahin muss ich jetzt die Küche umräumen. :shock:

    Viele Grüße
    Mgb
     
  14. zeitig

    zeitig Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    14
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10


    Und für welche Maschine hast Du Dich jetzt entschieden?
     
  15. #15 moechtegernbarista, 05.01.2011
    moechtegernbarista

    moechtegernbarista Gast

    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Ich habe mich für die BZ07 entschieden. Eigentlich wollte ich eine deutlich günstigere Maschine kaufen und hab mich dann immer weiter "hochgearbeitet". Den Preisunterschied zur BZ10 konnte ich dann aber nicht mehr vor mir rechtfertigen.

    Die "gesparten 100 Euro" habe ich dann allerdings gleich in Zubehör investiert. :lol:
     
  16. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    8
    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10


    Good choice! Es ist wirklich ein Gute Maschine und du wirst mit Sicherheit;-) viel Spaß damit haben!

    Cheers
     
  17. #17 moechtegernbarista, 05.01.2011
    moechtegernbarista

    moechtegernbarista Gast

    AW: Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

    Danke, ich freue mich auch schon sehr darauf und werde dann mal ein Foto posten wenn alles aufgebaut ist. :)
     
Thema:

Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Bezzera BZ07 / BZ10 - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  2. Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb

    Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb: Hallo zusammen, Ich habe gerade versucht bei meiner Bezzera mit Blindsieb und Kaffeefettlöser eine Reinigung durchzuführen (beim letzten mal ging...
  3. Nachfolgemaschine für Bezzera 07

    Nachfolgemaschine für Bezzera 07: Hallo zusammen, da mich der Kaufberatungs-Fred in seiner Länge doch etwas überwältigt, erlaube ich mir, ein eigenes Thema zu erstellen. Meiner...
  4. Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus

    Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus: Hallo Baristi, ich bin bereits heimlicher Mitleser seit einigen Monaten und möchte mich zu Beginn für dieses tolle Forum bedanken, das mir bei...
  5. Meine BZ10 ärgert mich

    Meine BZ10 ärgert mich: Hi zusammen, vielleicht kennt ihr ja das Problem oder könnt mir weiterhelfen. Meine BZ10 ärgert mich seit ein paar Tagen / Wochen. Vor einigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden