FrancisFrancis Maschine: Es läuft kein Wasser durch die Maschine

Diskutiere FrancisFrancis Maschine: Es läuft kein Wasser durch die Maschine im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe eine FrancisFrancis Maschine von 1999 und wollte sie wieder in Betrieb nehmen, leider kommt kein Wasser durch das Sieb, die...

  1. #1 AMG0609, 17.02.2020
    AMG0609

    AMG0609 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe eine FrancisFrancis Maschine von 1999 und wollte sie wieder in Betrieb nehmen, leider kommt kein Wasser durch das Sieb, die anderen Funktionen sind aber da. Das Ventil zum Milchaufschäumen funktioniert auch, Aufheizen ist kein Problem, der Schlauch saugt auch das Wasser im Behälter an aber es läuft kein Wasser durch. Der Kompressor läuft aber ich habe das Gefühl nicht so leistungsstark wie er sollte. Die Maschine wurde ein paar Jahre nicht benutzt. Kann es sein dass Luft im Kreislauf ist? Wie kann ich die Maschine eventuell entkalken wenn kein Wasser durchläuft? Wer kann mir da weiterhelfen?
    Kann mir jemand einen Reparatur-Service angeben in Rheinland-Pfalz oder im Saarland.
    Vielen Dank
     
  2. #2 Lecker Schmecker, 17.02.2020
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    60
    Hallo @AMG0609

    Entlüften kannst du, indem du das Dampfventil öffnest und dazu die Pumpe einschaltest.

    Meine Vermutung liegt auf einen völlig verkalkten Kessel der dir da irgend etwas verstopft.
    Zwischen Kessel und Brühkopf liegt meines Wissens nach ein kleines Federventil welches verstopft sein dürfte.
    Evtl. ist auch die Pumpe hin, die wäre auch das einzige Bauteil, welches noch über den Zubehör erhältlich ist.

    Die Ersatzteilversorgung über den Zubehörhandel hat der Hersteller irgendwann eingestellt.

    Als Reparaturservice für die Francis ist mir LetMeRepair bekannt. Bei denen könntest du auch zwecks Ersatzteilversorgung anfragen, falls Du selbst reparieren möchtest.
     
    AMG0609 gefällt das.
  3. #3 AMG0609, 17.02.2020
    AMG0609

    AMG0609 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort.
    Im Falle einer Verstopfung durch Verkalkung, wie könnte man da vorgehen? Solange der Entkalkter nicht durch die Maschine gelangt, kann er auch nichts auflösen.
    Reparieren ist in meinem Fall schon eine Option, jedoch möchte ich zuerst alle Möglichkeiten ausprobieren, da ich die Maschine nicht so gerne zur Reparatur verschicke, ich selbst kann da leider nichts selbst reparieren mit Ersatzteilen. Das Gehäuse ist doch eher sehr kratz- und stoßempfindlich.

    Die Pumpe arbeitet noch, vielleicht aber nicht mit voller Leistung...
     
  4. #4 Lecker Schmecker, 17.02.2020
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    60
    Hmm ehrlich gesagt würde ich so eine Maschine öffnen. Vorher würde ich mir eine Handvoll Dichtungen besorgen.
    Den Brühkopf der von außen zugänglich ist, würde ich reinigen. Wenn man da nicht ab und an rangeht bildet sich mit der Zeit ordentlich Schmodder. Der kann auch etwas verkleben/verstopfen.
    Hierzu müsstest du leider auch ein wenig schrauben.

    Entkalker bekommt man schon in den Kessel. Wie beim Entlüften Dampflanze auf und Pumpe einschalten.
    Zu Empfehlen ist diese Vorgehensweise jedoch nicht. Falls der Kessel richtig schön zugekalkt ist, kann sich durch den Entkalker ein Brocken lösen und das Dampfventil verstopfen und dann hast du wirklich ein richtiges Problem. Die Säure greift das Metall an.

    Falls du nicht selbst schrauben möchtest oder kannst wäre es vielleicht doch ratsam sie reparieren zu lassen.
     
    AMG0609 gefällt das.
  5. #5 AMG0609, 19.02.2020
    AMG0609

    AMG0609 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    IMG_4203.JPG IMG_4201.JPG

    Leider habe ich von der Reparaturfirma geschrieben bekommen, dass es für dieses Modell keine Ersatzstücke mehr gibt, nicht mal eine Dichtung, was ich eher komisch finde. Aber vielleicht sind heute die Ersatzdichtungen anders ...? Laut Firma sollte man nach fast 20 Jahren die Maschine zur Seite stellen, da das Innenleben sowieso komplett versifft wäre. Ich hatte nach 5 Jahren fast Dauergebrauch zuhause eine Generalüberholung machen lassen, die sehr viel Geld gekostet hat und nicht wirklich gut gemacht wurde. Der Druck war nicht mehr so kraftvoll und der Espresso hat auch nicht mehr geschmeckt, sodass ich mich nach langem hin und her für eine Kapselmaschine entschieden hatte. Jedoch fehlt mir das manuelle Espressozubereiten und der gute Illy Kaffee, der 100% den Geschmack von den handelsüblichen Kapseln toppt. Ich weiss auch, dass es mittlerweile Illy Kapseln gibt... aber auch aus ökologischen Gründen ist das für mich nicht länger vertretbar. Vielleicht hat noch jemand einen Tip wie und wo ich die Francis reparieren lassen kann... würde mich sehr freuen. Ich danke euch für die schnellen Antworten und Anregungen.
     
  6. #6 Lecker Schmecker, 19.02.2020
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    60
    Da ich auch noch so eine Maschine stehen habe, deren Dampfthermostat nicht mehr schaltet, hat mich die Frage um die Ersatzteilversorgung doch noch mal interessiert.
    Fündig geworden bin ich bei einer Firma in Nordrhein-Westfalen und zwar bei kaffeeshop-hamm.de.

    Auf deren Website sind noch ein paar Ersatzteile für die X1 zu finden und einen Reparaturservice bieten die auch an.

    Einfach mal anfragen. Vielleicht klappt es ja bei denen.
     
    AMG0609 gefällt das.
  7. #7 old_bean, 20.02.2020
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    171
    Ich hab noch einiges an gebrauchten Ersatzteilen (Kesselteile, Dichtungen, Siebträger) für die erste Generation bei mir. Melde sich einfach wer was braucht per PN.
     
    Lecker Schmecker gefällt das.
Thema:

FrancisFrancis Maschine: Es läuft kein Wasser durch die Maschine

Die Seite wird geladen...

FrancisFrancis Maschine: Es läuft kein Wasser durch die Maschine - Ähnliche Themen

  1. ECM Synchronika / Wasser tritt an ST aus

    ECM Synchronika / Wasser tritt an ST aus: Hallo zusammen, im Betreff ist das Problem beschrieben. Aus dem Siebträger tröpfelt neuerdings Wasser... aus meiner Sicht NICHT am Übergang...
  2. Welche Maschine soll ich kaufen?

    Welche Maschine soll ich kaufen?: Hallo Kaffefreunde, meine Espresso-Reise begann erst vor kurzem mit der DeLonghi EC860 (eine erweiterte Version der EC680 Dedica). Schnell...
  3. Wasser statt Kaffee

    Wasser statt Kaffee: Bei meiner illy FrancisFrancis! X2.2 Twin Group läuft nach dem Einspannen des Siebträgers mit der Kapsel nur Wasser raus und beim abnehmen des...
  4. Wasserfilter, ja oder nein

    Wasserfilter, ja oder nein: [IMG] Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit eine Frage, die ich mir trotz reichlicher Internet-Recherche nicht wirklich selbst beantworten...
  5. Bezzera BZ10 - es läuft kein Wasser mehr aus derBrühgruppe

    Bezzera BZ10 - es läuft kein Wasser mehr aus derBrühgruppe: Hallo, hab seit Tagen das Problem, dass die Maschine gefühlt einige Minuten braucht bis der Kaffeebezug startet und dann auch nur ganz schwach,das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden