Franke Saphira

Diskutiere Franke Saphira im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; So jetzt ist es passiert ...... in meinem Dunstkreis hat sich mir ein Vollautomat aufgedrängt, ein Franke Saphira. Unser Büro hat das Teil...

  1. #1 doppio ristretto, 15.12.2011
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    So jetzt ist es passiert ......
    in meinem Dunstkreis hat sich mir ein Vollautomat aufgedrängt, ein Franke Saphira. Unser Büro hat das Teil geschenkt bekommen. Grundfunktionen sind vorhanden, nur der Milchschaum/Dampfbezug hat nicht hingehauen. Ich weiß nicht woran das liegt, vielleicht hat ja jemand von Euch 'ne Ahnung oder Idee.

    Ich wäre dankbar um ein paar Einschätzungen, ob sich die Reparatur von max. €800.- für meinen Arbeitgeber lohnt, wir sind ein Architekturbüro mit ca. 20 Mitarbeitern und nicht alle trinken Kaffee.
    Weiter würe mich Interessieren, ob jemand Erfahrung mit der Wartungsintensität und Reparaturanfälligkeit hat, da bei uns außer mir keiner große Lust hat sich mit der Maschine intensiver zu beschäftigen, außer Capuccino/Espresso/Kaffe zu beziehen.
    Danke schon mal für Eure Komentare.

    [​IMG][​IMG]

    gruß aus München
    d
     
  2. #2 badalucchino, 15.12.2011
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    17
    AW: Franke Saphira

    Scheint mir für eure Belegschaft etwas überdimensioniert. Genaueres weiß sicher betateilchen, der ist hier der VA-Spezialist.
     
  3. #3 yellow.flash, 16.12.2011
    yellow.flash

    yellow.flash Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    AW: Franke Saphira

    Moin,

    die Maschine entspricht einer Jura X7S, ich habe so ein Gerät zu Hause seit einigen Jahren in Betrieb und bin (aus reiner Vollautomatensicht) von dem Gerät begeistert. In der Espressowelt kann das Teil gegen einen Seibträger nicht mithalten, aber ich habe selten für Vollautomaten gesehen einen so guten Espresso getrunken. Vorteil ist auch, das zwei Mahlwerke vorhanden sind mit dazugehörigen Vorratsbehältern. Darüber kann man sich den Espresso und den Kaffee mit unterschiedlichen Bohnensorten bereiten. Milchschaum macht die Maschine recht ordentlich. Hier muß nur auf Sauberkeit geachtet werden: Milchtrakt nach Benutzung am Ende des tages immer säubern, sonst gibt ungesunde Ablagerungen. Die Brühgruppe kann nicht ohne weiteres entnommen werden, wird aber nach Einschalten und mit Ausschalten komplett durchgespült. Weitere Reinigung ist mit Reinigungstabs sinnvoll (ein mal die Woche). Entkalkung mache ich mit Durgol, was sich als hervorragend wirkend etabliert hat.

    Wenn man sich daran hät und die Maschine auch sonst sauber hält hat man lange Freude an gutem Kaffee.

    Bezügl. der Reparatur: die Maschine kostet neu um 3500 Euronen. Ich lasse meinen Service, wenn ich selbst mit dem Aufwand nicht klar komme, direkt bei cup & cino machen. Dort ist die Maschine auch als Leasingrückläufer her, damals zum Schnapper-Preis. Für 800 Euronen muß entweder einiges defekt sein oder der Reparaturservice ich recht teuer im Arbeitslohn. Ich habe z.B. zur Reparatur der Anschlüsse an den Megnetventilen (korrodiert) und einer neuen Brühgruppe (zwei Ventile wurden komplett getauscht, die dind nicht ganz günstig) um 250 Euronen bezahlt. Brühgruppe allein kostet ca. 80 Euronen, mit Wechsel ca. 15 Euro mehr. Brühgruppe wechsle ich alle 2 Jahre, da Verschleißteil.

    Gruß,
    Michael
     
  4. #4 doppio ristretto, 16.12.2011
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    AW: Franke Saphira

    ....danke für die Antwort,
    kann man agen, was man für sowas in leicht defektem Zustand
    bezahlen kann?

    beste Grüße aus M
    d
     
  5. #5 betateilchen, 16.12.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Franke Saphira

    Das ist eine tolle Maschine und für Euer Büro mit Sicherheit eine gute Wahl, aber ob ich 800 Euro für eine Reparatur einer mir nicht weiter bekannten Gebrauchtmaschine ausgeben würde, weiß ich nicht genau. Man müßte zumindest den Kostenvoranschlag gesehen haben, damit man weiß, was bei der Reparatur für das Geld alles gemacht wird.

    Gute Gebrauchtmaschinen diesen Typs gibts im einschlägigen Gastrofachhandel voll funktionsfähig zwischen 1000 und 1500 Euro.
     
  6. #6 doppio ristretto, 16.12.2011
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    AW: Franke Saphira

    Woran könnte denn die defekte Dampfproduktion liegen?
    Es tut sich zwar was in der Maschine, dann kommt aber nur ein pulsendes (Pumpe?) Geräusch und ein dünner Strahl Wasser aus der Dampdüse bei jedem mal Pumpen? Heissen Kaffee schafft das Teil jedoch.

    gruß
    d
     
  7. #7 yellow.flash, 16.12.2011
    yellow.flash

    yellow.flash Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    AW: Franke Saphira

    Meines Wissens nach kommt aus dem Rohr nur heisses Wasser. Für Tee usw... Nee... is quatsch... ist auch für Dampf. Dampf wird aber nicht benötigt, wenn man die Cappucino per Knopfdruck macht.

    Wenn irgendwas nicht sauber läuft hilft auch schon mal ne Entkalkung mit Durgol... Kann, muß aber nicht...

    Bezüglich genauer Funktionen:

    Anleitung für X7S http://www.juraworldgastro.de/home_...pport/download_-_pdf_-_manual_-_x7-s_-_de.htm

    Kurzanleitung:
    http://www.juraworldgastro.de/home_...oad_guidelines_jura_impressa_x7-s_deutsch.pdf

    Vielleicht findest Du da irgendwas bezüglich Funktion.

    Gruß,
    Michael
     
  8. #8 yellow.flash, 16.12.2011
    yellow.flash

    yellow.flash Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    AW: Franke Saphira

    nur noch mal als frage: es gibt aber hinter der Klappe zwei Taster: einen für Heißwasser, einen für Dampf. Das ist bekannt, oder?
     
  9. #9 doppio ristretto, 16.12.2011
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    AW: Franke Saphira

    es gibt auf und hinter der Klappe zwei Tasten, ein für Wasser- und eine für Dampfbezug.... Für mich scheint entweder für den Damp zu wenig Wasser bezogen zu werden, oder die Dampfaufheizung nicht zu funktionieren.

    d
     
  10. #10 betateilchen, 16.12.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Franke Saphira

    Das scheint mir auch so.
     
  11. #11 doppio ristretto, 16.12.2011
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    AW: Franke Saphira


    heißt vermutlich. Brühgrppe neu?
    Würde ich aber im Zuge einer Revision eh tauschen.

    gruß
    d
     
  12. #12 betateilchen, 16.12.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Franke Saphira

    Was bitte soll eine Brühgruppe mit einer nicht funktionierenden Heizung zu tun haben? Vor allem geht es hier um den Dampfbezug. Und daran ist die Brühgruppe aber sowas von NICHT beteiligt, das glaubt man kaum...
    Wenn man schon grundlegende Komponenten noch nichtmal vom Verständnis her unterscheiden kann, sollte man an eine selbst durchgeführte Revision gerade ein einer solchen Maschin gar nicht erst denken.
     
  13. #13 doppio ristretto, 16.12.2011
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    AW: Franke Saphira

    gebe ich dir ja grundsätzlich recht,
    finde Deine Antwort aber etwas vorausgalloppierend, da Du meinen Hintergrund nicht kennst. Ich habe ganze Autos auseinandergebaut und wieder zusammengebaut, sowie diverse STs und die liefen hinterher meist besser als vorher. Nur VA habe ich noch keinen in der Mache gehabt, macht mir aber keine große Angst.
    Vielleicht magst du mir die Dampaufbereitung beim VA erklären, da habe ich nämlich wirklich keine Ahnung.
     
  14. #14 yellow.flash, 16.12.2011
    yellow.flash

    yellow.flash Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    AW: Franke Saphira

    Brühgruppe ist das Teil, in das das Mahlgut eingefüllt wird, ein Stempel das Ganze zusammenpresst und dann das heiße Wasser durch läuft und als Kaffee an der Ausgabestelle ankommt.

    Das Wasser wird ähnlich wie in einem Durchlauferhitze in Heizblöcken erwärmt. Diese befinden sich etwas verschachtelt im von vorn gesehen rechten Teil der Maschine.
     
  15. #15 doppio ristretto, 16.12.2011
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    AW: Franke Saphira

    Und gibts da zwei verschiedene Heizblöcke für Damp und Heißwasser ?
    Deine Links von weiter oben funktionieren leider nicht, wenn ich drauf klicke.

    gruß
    d
     
  16. #16 betateilchen, 16.12.2011
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Franke Saphira

    Na und, was soll mir das sagen? Ich zerlege Dir mit verbundenen Augen einen Vollautomaten und baue ihn auch blind wieder funktionsfähig zusammen. Aber wenn ich den Motordeckel vom Auto öffne und da reinschaue, sage ich "schön." und mache den Deckel wieder zu. Das eine hat mit dem anderen absolut nix zu tun. Noch dazu, wo einige Vollautomaten von ihrer Technik und Mechanik her durchaus komplexer sind als ein Auto, wenn ich auch die hier betroffene Maschine ausdrücklich nicht in diese Gruppe einordne.
     
  17. #17 doppio ristretto, 16.12.2011
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    AW: Franke Saphira

    Ist in Ordnung, laß es gut sein. Ich hab dich verstanden. Diesen Nebenschauplatz brauchen wir nicht weiter zu bespielen.
    Trotzdem danke für deine Einschätzung.
     
  18. pauel

    pauel Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    AW: Franke Saphira

    ...SO - das Teil steht jetzt hier aufm Tisch.

    Optisch sehr gut, technisch gut.

    Es scheint regelmässig gewartet worden zu sein..... Dichtungen sind alle relativ neu, beide Mahlwerke zeigen nur SEHR geringe Spuren von Abnutzung.

    Kein Kalk, kein Dreck, alle Magnetventile wie neu.... die gammeln gern mal von aussen....

    Beide Boiler messtechnisch wie neu, durchgängig und ohne Spuren von Kalk o.ä.

    Beide Pumpen oki, eine ist neu, beide Membranregler ohne Rostspuren & relativ neu.

    Nix von dem, was auf dem 2-seitigen "Kostenvoranschlag" steht, ist irgendwie nötig - ausser ner neuen Brühgruppe - der Korpus ist unten wie so oft gerissen.

    Der KV beläuft sich auf stolze 632,00 Euro.

    ;-)


    ...da fällt mir noch ne andere Franke-Geschichte ein....... Franke Flair verliert Wasser:

    KV über 1800,00 - 5 Seiten.

    2 MW, BG, 2x Pumpe, 2x Boiler, LE, Kabelage, Auslauf, etc. etc.


    Komisch.......

    Maschine war und ist PERFEKT gewartet, wie neu. 3500 Tassen auf der Uhr.

    Defekt:

    Plastik-Wasser-Verteiler für 1,26€ mit Haarriss (vom Dampfboiler zum MV & Ablauf)
     
  19. #19 doppio ristretto, 29.02.2012
    doppio ristretto

    doppio ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    AW: Franke Saphira

    das ist ehrlich gemeint:

    Freut mich für Dich!

    Aber aufn Kaffee komme ich vorbei, wenn ich in HH bin.

    Grüße
    d
     
  20. pauel

    pauel Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    AW: Franke Saphira

    ...tülliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiich!!!


    Biste eingeladen dann!!

    :oops:
     
Thema:

Franke Saphira

Die Seite wird geladen...

Franke Saphira - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Astoria Storm Kupfer 2 Gruppig (Vorführgerät)

    Astoria Storm Kupfer 2 Gruppig (Vorführgerät): Zum Verkauf steht eine wunderschöne Astoria Storm in Kupfer 2 Gruppig Das Gerät ist lediglich zu Vorführzwecken auf der Hoga-Messe in Nürnberg...
  2. Franke Espresso T400

    Franke Espresso T400: Hallo, mir ist eine Franke T400 zugelaufen. Leider kann ich sie nicht ausprobieren, da sie einen Starkstromanschluss hat. Hat jemand eine Idee wie...
  3. Brühtemperatur Vollautomat vs Siebträger

    Brühtemperatur Vollautomat vs Siebträger: Hi Leute, ich hab mal eine Technische Frage. Es ist ja bekannt das man an einem Siebträger, für Espresso eine Brühtemperatur von ca. 92 Grad...
  4. [Vorstellung] Kaffee Seminare in Franken

    Kaffee Seminare in Franken: Hallo liebe Kaffeefreunde, ich nutze diese Plattform um uns kurz vorzustellen. Wir sind ein junges Unternehmen, welches es sich zum Ziel gemacht...
  5. Hallo aus Franken

    Hallo aus Franken: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon längere Zeit mitlese und schon schwerst Upgraditis infiziert bin wollte ich mich nun endlich einmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden