Frankfurt - Coffeeshops & caffebars

Diskutiere Frankfurt - Coffeeshops & caffebars im Hessen Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; wo es auch Bohnen von Backyard Coffee zu kaufen gibt Das hört sich ja gut an. Hatte schon lange keinen mehr. Finde aber, dass die anders sind als...

  1. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    41
    Das hört sich ja gut an. Hatte schon lange keinen mehr. Finde aber, dass die anders sind als früher, irgendwie gefälliger und weniger spannend. Werde dort bald einen Baristakurs mit einem Freund machen und bin schon sehr gespannt.
    Die Hausmischungen vom Oheim sind übrigens auch hervorragend und werden von backyard geröstet. Aber das wurde sicherlich schon erwähnt.
     
  2. #762 cosmosoda, 26.10.2018
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    44
    Der beste Espresso, den ich bis jetzt hatte, war der Kochere von Backyard, zubereitet im Holy Cross. Der war wirklich außergewöhnlich. Fruchtig, süß, vielschichtig. So einen Espresso habe ich bis jetzt noch nirgendwo getrunken.
     
  3. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    41
    Das war der letzte den ich von by hatte und fand ihn auch sehr gut. Am besten, und im Gedächtnis verewigt unter den top3 ;) war jedoch ein kolumbianer von backyard, von dem es damals nur 60kg exklusiv im Glückskaffee gab - don irgendwas..
    und die erste Reihe von dem mit der Giraffe fand ich auch überragend. Aber dann gabs den nochmal in größerer Auflage (wurde auch in der crema sehr gut bewertet) und der war plötzlich anders geröstet und weniger gut, fand ich.
     
    cosmosoda gefällt das.
  4. #764 braindumped, 26.10.2018
    braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    152
    von BY hatte ich bisher nur was (angeblich helles) im Cafe Nero und war so abgeschreckt, dass ich das nicht weiter verfolgt hab.

    Sind die Preise bei Kaufhaus im Ort mit Touri-Aufschlag oder reguläre Preise? Und wie siehts mit der 3rd Wave Auswahl aus?
     
  5. #765 cosmosoda, 27.10.2018
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    44
    Ich weiß leider nicht, wie viel der Kaffee dort kostet. Sie haben dort 3-4 Sorten. Wie frisch die Ware ist, weiß ich leider auch nicht. Bei der Eröffnung war es so wuselig, dass ich nur einen kurzen Blick drauf werfen könnte. Ansonsten haben sie keine weitere Auswahl an Kaffee.
    Sie verkaufen den Kaffee dort einfach neben all den anderen Souvenir-Produkten. Sind also keine ausgewiesenen Kaffee-Spezialisten.
     
    braindumped gefällt das.
  6. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    41
    Der kenianer war leider schon alle bei origin. Habe was vom burundi mitgenommen, soll ähnlich sein. Da habe ich jedoch noch nicht das optimale Rezept gefunden.
     
  7. #767 Faultierhirte, 27.10.2018
    Faultierhirte

    Faultierhirte Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    66
    Sorry für die Frage, steht hier sicherlich irgendwo. Aber ich bin heute mehr oder weniger spontan in Frankfurt.
    Wo kann ich dort frische Bohnen von Backyard Coffee kaufen?
    Und wo bekomme ich einen schön Hell gerösteten fruchtigen Espresso und Filterkaffee zubereitet?

    Danke schonmal für die Antworten liebe Frankfurter :)
     
  8. #768 silverhour, 27.10.2018
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.239
    Zustimmungen:
    4.509
    Hoppenworth & Ploch, Aniis, Brühmarkt und Bunca sind meine Empfehlungen.
     
  9. #769 pastajunkie, 27.10.2018
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.214
    Zustimmungen:
    1.009
    Holy Cross...
     
    braindumped gefällt das.
  10. #770 cosmosoda, 27.10.2018
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    44
    Backyard Coffee bekommt man im oben beschriebenen „Kaufhaus im Ort“ in der neuen Altstadt - leider keine Garantie wegen der Frische.

    Die Hausmarken von Holy Cross und ich glaube auch Oheim sind von Backyard. Dort gibt es ab und zu auch die regulären Bohnen von Backyard zu kaufen.

    Weitere Empfehlungen für hell gerösteten Filterkaffee & Espresso neben den oben schon genannten Empfehlungen: At Origin, Tumult, Oheim, Kaffeewerk Espressionist.

    Viel Spaß!
     
    braindumped gefällt das.
  11. #771 Faultierhirte, 27.10.2018
    Faultierhirte

    Faultierhirte Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    66
    Vielen Dank für die Antworten.

    Habe es ins Bunca (1.0?) geschafft. Habe dort einen Espresso aus ihrer wunderschön Kvdw getrunken. Wirklich guter Espresso für mich aber zu wenig hell und fruchtig ;). Bohnen weiss ich gar nicht welche das waren, wollte den Barista auch nicht stressen war eh genug im Stress weil der Laden mega voll war.

    Dann war ich noch im Holy Cross, der Laden war echt genau mein Ding :rolleyes: schöne Auswahl an 3 Filter Kaffees (V60) und 3 verschiedenen Espresso Sorten.
    Hatte dort einen perfekt zubereiteten Filter mit den Yria von Underdog aus Griechenland gehabt und den Espresso Los Laureles von La Cabra aus Dänemark.
    Beides so wie ich es mag, schön hell und fruchtig. Den La Cabra hab ich auch dort mitgenommen.

    Dann war ich noch im „Kaufhaus im Ort“ sie hatten dort 2 Espresso Sorten von Backyard Coffee, die eine war leider sehr alt (Röstdatum 19.9), der Blend von ihnen (O Malley) war dafür recht frisch (22.10), hab diesen mal mitgenommen.

    Vielen dank nochmal für die Tipps :)
     
    Braveheart, pastajunkie, cosmosoda und 3 anderen gefällt das.
  12. #772 Braveheart, 31.10.2018
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    35
    ... sehr alt ;):D
     
  13. #773 Braveheart, 31.10.2018
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    35
    Eine erwähnenswerte Info hab ich auch noch: Die Kaffeewerk Espressionisten am Tower 185 schenken Quijote nur noch sehr eingeschränkt aus d.h. ab und an vielleicht als 'Gast Espresso'. Schade eigentlich. Fokus sind nun die eigenen Röstungen aus dem Brühmarkt/Rösterei. Wer es genau wissen will sollte online auf deren Website checken was gerade in der Mühle ist. Quijote Bohnen kann man aber immer noch dort kaufen.
     
  14. flusier

    flusier Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    31
    Der hatte mich nach etwas Recherche auf der BY Seite auch inteeessiert, allerdings bin ich bei der Zubereitungsempfehlung etwas irritiert.

    Für die Zubereitung eines doppelten Espressos auf einer Siebträgermaschine empfehlen wir eine Brühtemperatur von 93°C, bei einer Dosis von 22g Kaffeemehl und einem Brühdruck von 8,5 bar. Die Brühzeit sollte ca. 45 Sekunden betragen und ein Getränk mit einem Gewicht von 45g Espresso ergeben.“
     
  15. #775 Kofeinator, 08.11.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    1.471
    Was genau irritiert dich?
     
  16. flusier

    flusier Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    31
    Die Bezugszeit von 45 Sekunden (und die recht große Menge). Wird bei der Dauer der Espresso nicht recht bitter?
     
  17. #777 Kofeinator, 08.11.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    1.471
    Gaaaaanz grob: Durch eine hohe Dosis wird eher mehr Säure in die Tasse gebracht.
    Hilfreich bei Rezeptvorschlägen ist aber sicher auch die verwendete Machine. In diesem Fall vermutlich eine Victoria Arduino oder La Marzocco.
     
  18. flusier

    flusier Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2017
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    31
    Ja stimmt, bei 22g relativiert die Säure dann wahrscheinlich auch die Bitterkeit des langen Bezugs oder?
     
  19. #779 silverhour, 08.11.2018
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.239
    Zustimmungen:
    4.509
    Overdosing ist bei hellen Röstungen durchaus üblich, es gibt auch mehr Körper. Überextrahierung tut einigen Kaffees gut. Mich wundern daher nur 45gr Output, was mit einem Ration von ~1:2 ja kein Overdosing mehr ist. Aber wir driften ins OT ab...
     
  20. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    41
    Ich kann diese Angaben auch nicht nachvollziehen. Wird aus meiner Sicht zu intensiv. Gehe inkl. Preinfusion nie über 35 Sekunden und als ratio gehe ich schon auf 1:2,5 da es sonst zu intensiv trocken wird (mit unimodalen Mahlgut).
    Da ich aber demnächst dort die Schulung absolviere, bin ich schon sehr gespannt, wie das vor Ort aussieht.
     
    flusier gefällt das.
Thema:

Frankfurt - Coffeeshops & caffebars

Die Seite wird geladen...

Frankfurt - Coffeeshops & caffebars - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Frankfurter Kaffeerösterei

    Erfahrungen Frankfurter Kaffeerösterei: Hallo zusammen, ich bin im Kaufland auf die Espressobohnen der "Frankfurter Kaffeerösterei" aufmerksam geworden. Siehe hier: Bohnenkaffee Hat...
  2. Hello Frankfurt! La Marzocco zu Gast bei Craft Coffee Gear

    Hello Frankfurt! La Marzocco zu Gast bei Craft Coffee Gear: Hi Leute! es ist schon etwas her seit meiner aktiven Zeit im Kaffeenetz, da ich jetzt auf die dunkle Seite der Macht gewechselt bin und es...
  3. SAB Nobel - Service / Wartung in Frankfurt?

    SAB Nobel - Service / Wartung in Frankfurt?: Hallo zusammen, Ich würde gerne meine sab nobel mal in den Service geben (bin selbst zu faul für Dichtungswechsel etc.). Würde es zwar gerne bei...
  4. Mitfahrgelegenheit 3 Mühlen Wien-Frankfurt/Berlin gesucht

    Mitfahrgelegenheit 3 Mühlen Wien-Frankfurt/Berlin gesucht: Wer ist auf diesen Strecken unterwegs und kann gegen Entgelt 3 Mühlen von Wien nach Frankfurt oder Berlin mitnnehmen. Es ist nicht eilig und die...
  5. Craft Coffee Gear in Frankfurt - La Marzocco - Soft Opening 13.07. 19h

    Craft Coffee Gear in Frankfurt - La Marzocco - Soft Opening 13.07. 19h: Hi Leute! hiermit kündigen wir an, dass wir am Donnerstag, den 13.07.2017 um 19 Uhr ein kleines Get Together veranstalten. Wir laden alle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden