freiburg -wohin?

Diskutiere freiburg -wohin? im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Mundwerk hört sich spannend an, muss ich bei gelegenheit mal vorbeischauen. Dem schließe ich mich bedenkenlos an :-)

  1. #261 michael.da, 06.01.2018
    michael.da

    michael.da Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    10
    Dem schließe ich mich bedenkenlos an :)
     
  2. #262 NipponConnection, 08.01.2018
    NipponConnection

    NipponConnection Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    In Staufen 20km südlich gibt es das coffee&more. Die rösten selbst und dort beziehe ich immer gute Bohnen.
    Kaffee und mehr - coffee and more
     
    michael.da gefällt das.
  3. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    399
    Die Bohnen dort sind wirklich anständig.
    Die Bedienung und Zubereitung allerdings schreien zum Himmel.
    Ich gehe da inzwischen keinen Kaffee mehr trinken. Der Eigentümer ist eigentlich immer unfreundlich und seine angestellten Damen bekommen aus der Siebträgermaschine nichts Trinkbares raus. Schade! Die Atmosphäre in und um den Laden ist nämlich echt nett. Vor allem im Sommer.
     
    blu und michael.da gefällt das.
  4. #264 NipponConnection, 09.01.2018
    NipponConnection

    NipponConnection Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Es ging ja auch um Röstereien...aber ernsthaft: Die Chefin macht schon einen guten Espresso, aber wenn die Oma hinter der Maschine aushilft, bleibe ich auch bei meiner Bohnenbestellung ;)

    Der Chef ist eigentlich selten da und dann vielleicht etwas gehetzt. Ich finde ihn aber nicht so unfreundlich, vielleicht eher so wie der oben genannte vom Elephant Beans ;)
     
  5. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    399
    Dann hast Du da wohl mehr Glück gehabt wie ich. Ich gönne es Dir. :)
     
    NipponConnection und blu gefällt das.
  6. reinhold_eins

    reinhold_eins Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    15
  7. florenz-k

    florenz-k Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    102
    Nichts für ungut, aber ist das jetzt das Niveau im KN - die hochkompetenten Jungredakteure der Badischen Zeitung zählen ein paar Cafés auf und das wird hier als Tip im Spezialforum gepostet?
     
    Hansn gefällt das.
  8. Hansn

    Hansn Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    26
    Es wäre ja vor allem schön, wenn in dem Artikel ein wirklicher Tip dabei wäre. Wenn man selbst mal hinter dem Siebträger stand und nur die Bezugszeit versucht im Auge zu behalten, braucht man an probieren bei keiner der genannten Adressen nur zu denken.
     
  9. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    399
    Die Tipps bei Fudder sind, wenn ich mich nicht täusche, eins zu eins aus der Badischen Zeitung übernommen. Allerdings waren es im Printmedium einige mehr.

    Alle in Fudder genannten kenne ich nicht, doch diejenigen die ich kenne (Strass & Elepahnt Beans) sind tatsächlich gut und wirkliche Tipps, die hier auch schon vorher genannt wurden.
    Braucht man also nicht alle zusammen verdammen, weil sie in einem fragwürdigen Medium genannt wurden.
     
    embrya gefällt das.
  10. reinhold_eins

    reinhold_eins Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    15
    Gut dass die Badische Zeitung & Co. für manche ein rotes Tuch darstellt kann ich ja noch verstehen, aber dass jetzt z.B. Huber, JCs, Elephant Beans, Marcel etc. nicht mehr besuchenswert sind weil man Zuhause mit Stoppuhr und Zehntelgrammwaage herumhantiert, halte ich schon für gewagt.

    Dann kann man den Thread hier ja auch gleich schließen. :)

    Grüße,

    Rey
     
    Antea, The Rolling Stone und embrya gefällt das.
  11. embrya

    embrya Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    141
    Das ist ja schon etwas arrogant...wenn Du Dir den Thread hier durchliest, haben viele erfahrenere Kaffeenetzmitglieder die eine oder andere genannte Location empfohlen.
    Und was erwartest Du hier: Freiburg ist nicht New York und daher ist es naturgemäß begrenzt und es ist halt alles überschaubar in Freiburg.
    Aus meiner Sicht werden die wichtigsten genannt, und die ich davon kenne, sind es wert, erwähnt zu werden: Marcel, Elephant Beans, JC, Strass, 5Senses
    Stefan
     
    The Rolling Stone gefällt das.
  12. blu

    blu Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.326
    Zustimmungen:
    1.748
    Der Titel des Berichts ist ja "Hier kann man in Freiburg guten Kaffee trinken" und nicht etwa "hier kann man in Freiburg gut Kaffee trinken" würde ich doch eine gewisse Qualität voraussetzen (in HD geht es ja auch). Ich mag die BZ ja wirklich gerne, aber das Aufmacherbild entwertet leider bereits den Artikel.
    Für mich gibt es herausragenden Espresso nur im Marcel (toll finde ich dort auch, dass man monatliche Gaströster hat und die Bohnen dort kaufen kann) - leider. Sehr gute Bohnen gibt es imo im Elephant beans, der Kaffee vor Ort ist aber meist nix (auch wenn ich den Inhaber btw mag). 5senses hört sich prima an, aber meine bisherigen Versuche waren enttäuschend. Den Laden gibt es aber noch nicht so lange, dem gebe ich sicher noch die ein oder andere Chance.
    JC finde ich super und dort trinke ich auch ab und an einen Espresso (Strass ebenso). Die Atmosphäre ist toll, die "italienische Barschlampe" (von Langen ;-)) ist immer anständig zubereitet - aber mit herausragendem Kaffee o.ä. hat das imo nichts zu tun.
    LG blu
     
  13. #273 embrya, 15.01.2018 um 19:43 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2018 um 21:05 Uhr
    embrya

    embrya Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    141
    @blu: der Titel des Berichts bezieht sich auf guten Kaffee, von herausragend ist nicht die Rede. Hier im Thread geht es zwar um den besten Espresso der Stadt und Tips dafür. Da es aber zwischenzeitlich nicht nur klassischen Espresso, sondern auch Third Wave mit allen Spielarten gibt, geht das an dieser Stelle schon auseinander. Wenn jemanden einen klassischen süditalienischen Espresso will und ins Marcel geht, wird er vielleicht enttäuscht sein. Und umgekehrt darf man im Strass keinen Third Wave Style erwarten. Ich mag beides und kann daher beides schätzen - ist aber nicht für jeden so.
    Bei Fudder und BZ darf man natürlich nicht zuviel erwarten. Natürlich ist das Bild Panne, aber die Tips sind so falsch nicht. Presse tickt halt manchmal so, dass sie einen Eyecatcher nehmen, der für Experten peinlich ist...
    Aber wie schon gesagt - man kann in Freiburg nicht die Top-Adressen der Special Coffee Szene erwarten - dafür ist Freiburg zu klein. In sehr großen Städten sieht es da halt anders aus - da gibt es ganz andere Sachen...

    zurück zum Thread: einen Tip für einen guten süditalienischen Espresso in Innenstadtnähe für 1 Euro: Terragusto in der Karlstraße 5, die haben den Caffen im Ausschank und das ist ein toller Süditaliener, den ich dort erst entdeckt habe!

    VG
    Stefan
     
  14. gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    182
    Es tut mir leid, dass ich mit meiner unbedachten Äußerung zum Besitzer des elephant beans so viele Kommentare getriggert habe; mein Eindruck basierte auf einem einzelnen Besuch. Vielleicht sollte ich nochmal auf einen Kaffee dahin gehen - oder vielleicht lieber zum Kaffee kaufen. Denn die beiden Filterkaffees, die wir probiert haben, kamen nicht an den heran, den ich im Cafe Marcel getrunken habe. Ich bin im April wieder in Freiburg und das Marcel steht fest auf der Liste.
    Ich war, seit ich das letzte Mal hier geschrieben habe, zweimal im Cafe Fili. Beim ersten Mal war der Besitzer(?) an der Maschine und der Kaffee war wirklich gut. Beim zweiten Mal nicht, und auch der Kaffee deutlich schlechter.

    Zum Thema Umgebung: Es ist keine Rösterei, aber am Titisee gibt es das "Räuber Kaffee". Wir haben nur reingeschaut, weil wir schon kurz vorher Kaffee hatten, aber es sah sehr ordentlich aus. Gerade für diese wahnsinnig touristische Gegend.

    Und noch zwei Vorschläge (von mir als Nicht-Freiburger...), die nichts mit Kaffee zu tun haben:
    Einmal das Gramercy, das ich ja schon in meinem ersten Beitrag hier erwähnt hatte. Elegantes aber entspanntes Ambiente. Sehr sympathische Betreiber. Das Essen vielleicht nicht auf Sterneniveau aber doch so gut und teilweise raffiniert, dass ich mich wundere, dass der Michelinführer es gar nicht erwähnt und zumindest mit einem Teller versieht.
    Zweitens die Agora Vinothek, von einem älteren Ehepaar betrieben, sie etwas unfreundlich, er skurril sympathisch. Gute Weinauswahl, auch zum vor Ort trinken. Man ist sehr großzügig, was das Probieren der offenen Weine angeht (auch wenn man gar nichts bestellen oder kaufen möchte).
    Also Kuriosum befindet sich im hinteren Raum ein Schrank mit für kleines Geld (5 Euro/Semester) mietbaren Schmapsschließfächern. Man kann also seinen Whisky/Cognac etc dort aufbewahren und, wenn man Lust hat, vorbeischauen, nach seinem Schlüssel fragen, sich Gläser nehmen und es sich gemütlich machen. Was ein tolles Konzept! :)
     
  15. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    399
    Das Agora ist wirklich ein Tipp.
    Auch und vor Allem wenn es um Wein geht. Wenn man sich mit den Preisen der einzelnen Weinen/Jahrgängen auskennt, dann kann man im Agora sehr gute Schnäppchen machen. Und die Atmosphäre spricht ohnehin für sich.
     
Thema:

freiburg -wohin?

Die Seite wird geladen...

freiburg -wohin? - Ähnliche Themen

  1. La Spaziale S1 Vivaldi im Raum Freiburg?

    La Spaziale S1 Vivaldi im Raum Freiburg?: Hallo liebe Forumsteilnehmer, habe bisher hier nur mitgelesen und dadurch jede Menge Informationen bekommen. Vielen Dank dafür an alle aktiven...
  2. Ich bin neu hier :-) (Freiburg i. Br.)

    Ich bin neu hier :-) (Freiburg i. Br.): Hey zusammen, ich wollte mich mal fix vorstellen. Ich hoffe, dass ich das Thema hier richtig eingeordnet habe. Falls nicht, weißt mich bitte...
  3. Suche Maschinenmitnahme von Freiburg nach Aachen

    Suche Maschinenmitnahme von Freiburg nach Aachen: Hi Forum, fährt jemand demnächst die Strecke Freiburg - Aachen und könnte in Freiburg eine kleine ECM abholen und sie nach Aachen mitnehmen?...
  4. Urlaub auf Wangerooge - wohin für guten Kaffee?

    Urlaub auf Wangerooge - wohin für guten Kaffee?: Hallo liebe Kaffeegemeinde, ich bin ab nächster Woche für eine Woche auf Wangerooge, stellt sich also die Frage, wo man auf dieser kleinen Insel...
  5. Bezzera Giulia - Wartung in/um 79xxx Freiburg?

    Bezzera Giulia - Wartung in/um 79xxx Freiburg?: Hallo Zusammen, wo kann ich denn meine Giulia sorgenfrei zum Service (Entkalken, Brühgruppe, Kesselreinigung, etc) geben? Ich bin zu faul um es...