French Press in Augsburg?

Diskutiere French Press in Augsburg? im Bayern Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hi. ** Achtung Off-topic: Bitte verschieben in "Der beste French Press der Stadt" ** Wo bekommt man in Augsburg einen guten Kaffee aus einer...

  1. #1 anatolb, 09.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2014
    anatolb

    anatolb Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    ** Achtung Off-topic: Bitte verschieben in "Der beste French Press der Stadt" **

    Wo bekommt man in Augsburg einen guten Kaffee aus einer French Press? Würde gerne herausfinden wie guter Kaffee aus der FP schmeckt.

    Hintergrund: Ich habe seit Weihnachten eine Handmühle (Skerton, noch ungemodded) und meine ersten Versuche mit selbstgemahlenen Bohnen in der FP waren grauslig. Daher suche ich den Vergleich.

    Wohne im Süden von Augsburg (Mering).

    Gruss,
    Anatol
     
  2. Puffo

    Puffo Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    AW: French Press in Augsburg?

    Willkommen im Forum!

    Ich benutze täglich die Skerton(OE Mod) für FP.
    Wie ist dein Mahlgrad und welche Bohnen verwendest du?

    Bin zwar kein Augsburger aber mir fällt da gleich Baumkaffee ein. Evtl kannst du dir dort mal einen guten FP Kaffee zubereiten lassen und/oder gute Bohnen holen.
     
  3. #3 anatolb, 09.01.2014
    anatolb

    anatolb Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: French Press in Augsburg?

    Hi.

    Gute Idee! Habe da gestern schon mal per email angefragt und prompt zwei empfohlene Sorten bestellt.
    Bin gar nicht drauf gekommen, dass man da auch mal probieren könnte.

    Bohnen waren von GEPA aus dem Rewe-Bio-Fairtrade Regal und Probepackung Yirgacheffe von Coffee-Circle. Ich habe Mahlgrad 7, 4 und 2 (Zähne des Skerton Einstellrads) ausprobiert. Ziehzeiten von 2-4 Minuten.

    Gruß,
    Anatol
     
  4. Puffo

    Puffo Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    AW: French Press in Augsburg?

    Mit Supermarkt-Kaffee wirst wahrscheinlich nicht glücklich. Hatte es auch ab und zu bei Kaffeemangel probiert aber immer bereut.
    Der Yirgacheffe sollte aber zumindest brauchbare Ergebnisse bringen wenn er frisch genug ist.

    Meine Anhaltspunkte bei Bohnen die ich noch nicht kenne sind immer die 60g/l Bohnen gemahlen auf Stufe 7-9 und als Ziehzeit 3 Minuten.
    Je nachdem wird dann weiter angepasst.
    Der OE Mod ist bei der Skerton empfehlenswert aber sicher nicht zwingend nötig um guten Kaffee zu bekommen.

    Kannst du beschreiben was dich an den bisherigen Ergebnissen gestört hat?
     
  5. #5 anatolb, 09.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2014
    anatolb

    anatolb Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: French Press in Augsburg?

    Der Kaffee war entweder zu dünn oder (meistens) zu bitter.
    Habe heute mal das Wasser vor dem Aufgießen länger abkühlen lassen und da war es bisschen besser (weniger bitter).

    Habe mit Kaffeemengen zwischen 1 und 3 Esslöffel (ca. 6-18g) bei 350ml Wasser experimentiert.

    Danke für deine Tips! :)
     
  6. tibby

    tibby Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    4
    AW: French Press in Augsburg?

    Servus.
    Mir hat damals folgende Seite gut geholfen :Brew Methods
    Grüße aus Dresden.
    dirk
     
  7. #7 anatolb, 09.01.2014
    anatolb

    anatolb Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: French Press in Augsburg?

    Hallo Tibby.

    Die Seite ist super. Hatte ich schon zur Fehlersuche genutzt, leider mit wenig Erfolg.

    Ich werde es am Wochenende mit den Bohnen von Baumkaffee (Augsburger Frühstückskaffee und Fazenda Canta Galo) und mit Küchenwaage probieren (bisher Löffelmethode :oops:) probieren.

    Damit wir wieder halbwegs on-topic werden: Wer hatte denn schon mal öffentlich Kaffee aus der FP? Wo gibt's denn sowas normalerweise?

    Danke für Eure Hilfe,
    Anatol

    Anatol
     
  8. #8 anatolb, 12.01.2014
    anatolb

    anatolb Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: French Press in Augsburg?

    So.

    Die 250g des Frühstückskaffees sind konsumiert. War sehr zufriedenstellend :) ! Standardmethode 60g/l und 4min Ziehzeit bzw. 3min bei kleinerem Mahlgrad (fand ich geschmacklich besser). Meine anfänglichen Mißerfolge lagen dann wohl doch an den Bohnen.

    Vielen Dank für alle Tipps.

    Anatol
     
  9. Puffo

    Puffo Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    AW: French Press in Augsburg?

    Das freut mich dass sich der gewünschte Erfolg eingestellt hat.
    Manchmal muss man sich halt auch durch einige Bohnen von verschiedenen Röstern kämpfen um welche zu finden die dem persönlichen Geschmack entsprechen.
     
Thema:

French Press in Augsburg?

Die Seite wird geladen...

French Press in Augsburg? - Ähnliche Themen

  1. Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr

    Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe derzeit einen Yiragacheffe von CoffeeCircle. Vorab: ich mach meinen Kaffee in der French Press und die...
  2. Comandante C40 MK3 - Sind soviele "fines" normal?

    Comandante C40 MK3 - Sind soviele "fines" normal?: Hallo, ich habe mir gerade eine Comandante zugelegt für French Press, bin jedoch etwas enttäuscht, was das Mahlergebnis (Menge an "fines")...
  3. Handmühle für French-Press - Peugeot-Saveurs Kronos

    Handmühle für French-Press - Peugeot-Saveurs Kronos: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich nach langem belesen hier angemeldet, da ich eine Kaufberatung bzw. Einschätzung benötige. Ich...
  4. Erfahrungsaustausch zur Delter Coffee Press

    Erfahrungsaustausch zur Delter Coffee Press: vorab vielleicht noch die hp: Delter Coffee Tools Dieser Thread kann nunmehr genutzt werden, um vorliegende Erkenntnisse zu der Delter Press...
  5. Kaffe aus French Press sauer, dünn und bitter

    Kaffe aus French Press sauer, dünn und bitter: Hallo liebe Brühexperten, ich stehe - als fast noch blutiger Anfänger - vor einem Rätsel bei der Anwendung der French-Press-Methode von James...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden