FrenchPress - sehr dunkler Schaum

Diskutiere FrenchPress - sehr dunkler Schaum im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Morgen, etwas gesättigt von Bispresso (Bialetti-Espresso ;)) widme ich mich aktuell dem Filterkaffee. In einer kleinen lokalen Rösterei...

  1. #1 checksum, 24.04.2019
    checksum

    checksum Gast

    Guten Morgen,

    etwas gesättigt von Bispresso (Bialetti-Espresso ;)) widme ich mich aktuell dem Filterkaffee. In einer kleinen lokalen Rösterei teste ich mich aktuell durchs Sortiment und suche eine schmackhafte Sorte.

    Meine Vorstellung von gutem Filterkaffee:
    - Körper
    - mild
    - süßlich im Geschmack
    - wenig erdig

    Die Brüh-Rahmenbedingungen halte ich gleich:
    - Cilio French Press 1L
    - Graef CM800 (justiert, Stufe 40 ergibt ca 1-1.5mm Granulat/Schrot)
    - 60g Pulver/Liter
    - Pulver wird frisch gemahlen, kommt in die Kanne, Wasser wird gekocht bis es brodelt, danach lasse ich es kurz abkühlen bis es nicht mehr blubbert, ab damit in die Kanne, einmal umrühren und 4min stehen lassen, dann wird gestempelt und in ein neutrales Gefäß umgefüllt

    Nun habe ich heute einen Costa Rica Tarrazu gestestet. Mir ist beim aufgießen schon aufgefallen, dass die Blume auf dem Pulver sehr dunkel, fast schon schwarz ist. Nach dem umrühren wurde es nur minimal heller.
    Geschmacklich ist der Kaffee kräftig, erdig, von dem süßlichen Nachgeschmack kann ich nichts schmecken.

    Vorher hatte ich einen Sidamo. Die Blume war deutlich heller und ansprechender, geschmacklich nussig/erdig mit weniger Körper. In Kombination mit Milch ziemlich gut. Ich möchte allerdings weitertesten und meinen Brühablauf optimieren.

    Kann ich anhand der Blume schon erkennen wie ein Kaffee schmecken kann bzw. ob mein Brühprozess oder das Mahlgut nicht ideal ist? Meinen Kaffee beziehe ich hier: Kaffee online kaufen
    Als nächstes soll es ein Cibao Altura werden...

    Bin offen für Tips.
     
  2. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.963
    Zustimmungen:
    1.360
    Ich bin kein Brühexperte, aber für mich klingt das zu heiß. Hast du die Temperatur mal gemessen? Ich schaue, dass zum Brühen das Wasser nicht über 90°C kommt, sonst schmeckt es mir schnell zu bitter. "blubbernd kochen" dürfte ja auch mehr als 100°C bedeuten.
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    4.390
    Kaum, das ist ohne Überdruck nicht möglich ;)
     
    Azalee gefällt das.
  4. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.963
    Zustimmungen:
    1.360
    Stimmt, da war was *schäm* :oops:
     
  5. #5 checksum, 24.04.2019
    checksum

    checksum Gast

    Das Wasser siedet bei 100°C - heißer kann es nicht sein. Ich habe 95Grad als ideale Wassertemperatur im Hinterkopf, sprudelnd aufkochen, vom Herd nehmen, und wenn es nicht mehr sprudelt sollte es zwischen 90-95°C sein. Frenchpress Kanne ist vorgewärmt mit heißem Wasser.
     
Thema:

FrenchPress - sehr dunkler Schaum

Die Seite wird geladen...

FrenchPress - sehr dunkler Schaum - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Europiccola Schäumer genug Power?

    La Pavoni Europiccola Schäumer genug Power?: Hallo zusammen Ich überlege mir auf Weihnachten eine Siebträgermaschine anzuschaffen, da ich gerne den nächsten Schritt in meinem "Kaffeeleben"...
  2. Komisches Zeug auf Kaffee

    Komisches Zeug auf Kaffee: Hallo ihr Kaffee er liebten, ich bin eine von euch. Ich hab bei meinem Vollautomaten ein Problem. Und zwar mache ich aufgeschäumte Milch in mein...
  3. Hilfe! Empfehlung: dunkler decaf Espresso gesucht

    Hilfe! Empfehlung: dunkler decaf Espresso gesucht: Hallo zusammen, letzte bin ich mit meiner Suche nicht fündig geworden... Gesundheitsbedingt bin ich auf der Suche für meine Frau nach einer...
  4. Eureka Mignon Perfetto/Magnifico für Espresso UND FrenchPress

    Eureka Mignon Perfetto/Magnifico für Espresso UND FrenchPress: Hi an alle Kaffee Junkies, ja ich weiß, zu dem Thema gibts schon einige Beiträge und gefühlt habe ich dazu alles gelesen... ich kapiers aber...
  5. Grundsätzliches Zu Chemex, Frenchpress, Bialetti und Co.

    Grundsätzliches Zu Chemex, Frenchpress, Bialetti und Co.: Hallo Zusammen, da dies mein erster Thread in diesem Forum ist, möchte ich mich natürlich erstmal vorstellen: Mein Name ist Yannick, ich bin 35...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden