Für Espresso: 1zpresso je plus oder kinu m47 phoenix?

Diskutiere Für Espresso: 1zpresso je plus oder kinu m47 phoenix? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich suche eine gute Handmühle für ausschließlich Espresso Kaffee. Da das Mahlgut auch für die Qualität des Espressos entscheidend...

  1. Bafri

    Bafri Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ich suche eine gute Handmühle für ausschließlich Espresso Kaffee. Da das Mahlgut auch für die Qualität des Espressos entscheidend mitverantwortlich ist möchte ich eine Mühle die ich ausschließlich für Espresso nutzen werde. Im Preissegment bis 260€ bin ich auf folgende Kontrahenten gestoßen die 1zpresso je plus und die kinu m47phoenix . Welche macht für Espresso einen besseren Job?
     
  2. #2 Synchiropus, 27.03.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Vorab: Mein Eindruck, nach allem, was ich mitbekommen habe (ich selbst habe nur die Kinu): Das wird sich vermutlich nicht viel nehmen.

    Ich hatte mich vor etwa 6-9 Monaten mit dem Thema beschäftigt und mich letztendlich für eine Kinu M47 Classic entschieden. Ausschlaggebend für mich war:
    • Edelstahl statt Alu
    • ist wohl noch etwas feiner einstellbar
    • den Mahlgutbehälter mit Loch/Hammer hätte ich sowieso nicht verwendet
    • die Kinu wird in Europa gefertigt (was nichts über die Qualität aussagen muss, ich finde das aber prinzipiell unterstützenswert)
    • die Kinu war länger am Markt, es gab daher viel mehr Erfahrungsberichte. Dürfte zum jetzigen Zeitpunkt keine so große Rolle mehr spielen.
    Diese Punkte sind aber wohl alle eher Geschmackssache.
     
    Bafri gefällt das.
  3. Bafri

    Bafri Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Das mit den Erfahrungsberichten bzw. mit der Langzeit ist tatsächlich ein guter Punkt. Leider ist die Classic mit seinen 300€ für mich dann doch etwas zuviel des Guten. Die Phoenix kostest dagegen ja nur 200
     
  4. #4 Synchiropus, 27.03.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Verständlich. Das wird aber für die Espressoeignung keinen Unterschied machen, die Kinu M47 haben alle den gleichen Mahlkegel. Die Phoenix hat halt keinen Magnet-Mahlgutbehälter sondern einen zum Stecken; und ist auch etwas leichter (was durchaus gut ist, die Classic hat schon ein merkbares Gewicht).

    Wo wir dann wieder bei "Geschmackssache" wären.
     
  5. #5 Synchiropus, 27.03.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Die JE Plus ist ja auch nochmal ein Stück teurer als die Phoenix; dafür dann mit Magnetbehälter. Am Ende ist wohl die Frage, ob Du dafür den Aufpreis bezahlen möchtest. Ich hatte die Phoenix nicht in der Hand, glaube aber, man kommt auch ohne Magnet gut aus. Ich habe noch eine Commandante, die hat einen Schraubbehälter. Das funktioniert auch wunderbar.
     
  6. #6 leupster, 27.03.2021
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    121
    Ich kann nur je plus mit kinu m47 traveler vergleichen, geschmacklich beide super und eigentlich kaum unterschiedlich. JE plus mahlt deutlich leichter, dafür deutlich länger, oder anders rum, kinu m47 traveler deutlich schneller und deutlich schwerer.
     
  7. #7 benötigt, 27.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    2.837
    Weil ich das in meinem Fall alles zuviel finde für eine Zweitmühle, bin ich auf KinGrinder gestossen.
    KINGrinder
    Die K4 und K6 scheinen mit 0.016 mm Schritten nahe an der Comandante Red Clix mit 0.010 mm zu liegen, was für eine ausreichend espressofeine Einstellung reichen sollte. An verschiedenen Stellen stößt man auf Hinweise, dass es irgendwelche Verbindungen der Firma zu 1zpresso gibt. Genaues ist mir unklar. Auch bin ich mir nicht sicher, warum das Titanium-beschichtete Mahlwerk der K4 günstiger ist (etwa EUR 97), als das "nur" Stahlmahlwerk der K6. Beide in 48 mm.
    Natürlich bleiben Unterschiede zu einer Kinu mit dem Edelstahlgehäuse, aber für eine lediglich gelegentliche Nutzung könnte das eine machbare Alternative sein.
    Auf verlässliche Tests der Mühlen bin ich noch nicht gestoßen.
     
    Mitch Buchannon gefällt das.
  8. #8 Synchiropus, 27.03.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Das gleiche zwischen C40 und Kinu. Aber der Gesamtkraftaufwand zum Mahlen bleibt eben konstant. Insofern muss ich sagen: Dunkle bis mittlere Röstungen sind mit der Kinu ok, helle möchte ich damit nicht mahlen. Selbst bei manchen mittleren Röstungen ist der Kraftaufwand schon erheblich.
     
  9. #9 Synchiropus, 27.03.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Bist Du da sicher? Mit den Red Clix meine ich? Wo kommen diese Zahlen denn her?
    Ich bezweifle, dass das 10um sind, das hat soweit ich weiß die Kinu. Die C40 dürfte denke ich 58um haben, mit RC dann 29um. Die JE Plus denke ich 12,5um.
     
  10. #10 benötigt, 27.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    2.837
    Und was ich auch noch gelesen habe ist, dass die neuen Modelle der Timemore Slim Plus ein neues Mahlwerk haben, dass sich "E&B" nennt für "Espresso & Brewing". Diese Mühlen scheinen nicht in einer Liga mit der Kinu zu spielen, sind mit knapp über EUR 70 vielleicht auch eine Überlegung als Zweitmühle wert.
    Wer aber ausschließlich auf Handmühlen setzt und täglich mehrere Mahlvorgänge durchzieht, wird ganz andere Kriterien an Kurbelaufwand, Robustheit und Langlebigkeit legen.
     
  11. #11 benötigt, 27.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    2.837
    Nein. So wie Du die Werte sofort aus dem Kopf kennst, habe ich das nicht verinnerlicht. Die Info stammt aus irgendeinem Forenbeitrag, den ich nicht wiederfinden werde. Aber es kann schon sein, dass 0.010 mm von den Kinu waren, die eigentlich in jeder Diskussion als die ultimativen Espressomühlen auftauchen.

    Dennoch wären dann im Vergleich die 0.016 mm bei den KinGrindern kein völlig übler Wert?
     
  12. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1.913
    Hochwertige Handmühlen sind sehr wertstabil.
    So eine Kinu bspw. bekommst du im Zweifelsfall ohne großen Verlust wieder veräußert, solltest du unzufrieden sein.
     
  13. #13 Oldenborough, 27.03.2021
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    3.682
    Finde auch nur Quellen mit den Angaben: C40 ca. 30, mit RC ca. 15:
    Red Clix RX35-h-00000252
     
  14. #14 Synchiropus, 27.03.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Nein, das natürlich nicht, da hast Du recht.
     
  15. #15 Synchiropus, 27.03.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    ok, danke. Nun, der Hersteller wird's schon korrekt angeben vermute ich :).
    Ich hatte die 58/29 noch aus einer Diskussion um die Einführung der RC damals in Erinnerung, aber das ist dann wohl falsch.
     
    Oldenborough gefällt das.
  16. #16 Mitch Buchannon, 28.03.2021
    Mitch Buchannon

    Mitch Buchannon Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2020
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    169
    Bei der aktuellen Kinu Phoenix könntest du so wie ich weiß einen Magnetbehälter nachrüsten, allerdings nicht diesem Hammer zum Boden rausnehmen
     
  17. #17 fridayAr, 07.04.2021
    fridayAr

    fridayAr Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    KINGrinder sieht - vor allem für den Preis - sehr interessant aus. Aber leider findet man die nirgendwo.
     
  18. benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    2.837
    Einen europäischen Kingrinder Händler kenne ich auch nicht, würde also nur per Direktimport funktionieren.
    Inzwischen gibt es so viele unterschiedliche chinesische Anbieter von Kaffeezubehör, teilweise auch mit unklaren Verbindungen untereinander, dass es für seriöse Distributoren kaum möglich ist, dort ein vernünftiges Profil zu entwickeln.
     
  19. snape

    snape Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    71
    Ich habe im Februar ein Kinu m47 Phönix gekauft, mir scheint nicht dass der Magnetbehälter passt (gemäss Webseite).
    Aber ich würde auch keine mehr kaufen, das Plastik stört mich und die Kommunikation mit Kinu findet nicht statt, Fragen werden nicht beantwortet.
    1Zpresso sind super Mühlen, können auch über Aliexpress bestellt werden, da gibt es immer wieder Rabatt und die Leute von 1Zpresso geben immer gleich Antwort.
     
  20. benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.792
    Zustimmungen:
    2.837
    Eine scheinbar recht neue Mühle, zu der ich noch keine brauchbaren Bewertungen finden konnte, ist die Flair Royal.

    The Royal Grinder

    Auf dem Papier recht vernünftig für Espresso, allerdings bin ich bei "72 Mahlstufen in 0,02 mm Schritten" nicht sicher, ob nicht andere Modelle feiner zu verstellen sind.
     
Thema:

Für Espresso: 1zpresso je plus oder kinu m47 phoenix?

Die Seite wird geladen...

Für Espresso: 1zpresso je plus oder kinu m47 phoenix? - Ähnliche Themen

  1. Automat nur für Kaffee/Espresso: easy to use und OHNE Wartezeiten?

    Automat nur für Kaffee/Espresso: easy to use und OHNE Wartezeiten?: Moin! Jaja ... der 21. ist schon fast vorbei und ich suche noch nen Weihnachtsgeschenk. Für ältere Dame soll es ein Kaffee(voll?)automat...
  2. [Zubehör] Suche neuwertige Mahlscheiben für Mahlkönig K30

    Suche neuwertige Mahlscheiben für Mahlkönig K30: Wer seine abgeben möchte, bitte PN :)
  3. SUCHE Boiler mit Heizelement für Rancilio Silvia

    SUCHE Boiler mit Heizelement für Rancilio Silvia: Hallo zusammen, Ich besitze eine Rancilio Silvia Baujahr 2016 und der FI Schalter fliegt jedes Mal NACH dem Aufwärmen raus, also in dem Moment in...
  4. Projektvorstellung: Eigenbau der Elektronik für Vivaldi S1

    Projektvorstellung: Eigenbau der Elektronik für Vivaldi S1: Nachdem die elektronische Steuerung meiner Vivaldi vergangenes Jahr anfing zu spinnen und es im Fachhandel anscheinend unmöglich war verbindlich...
  5. Welcher Padhalter für 1 Tasse Senseo HD7854

    Welcher Padhalter für 1 Tasse Senseo HD7854: Hallo Und Guten Abend, ich hoffe, meine Frage ist nicht zu dümmlich.?? Nach längerer Zeit, habe ich obige Senseo Padmaschine wieder in Betrieb...