G-Iota - Scheiben-Single Doser zum Niche-Preis?

Diskutiere G-Iota - Scheiben-Single Doser zum Niche-Preis? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, noch eine SSP-frage an alle: Es gibt ja nun bei HBB drei SSP-sorten. 1. Espresso (Es), 2. Multi-Purpose (MP) und 3. Brewing (Br). Ich...

  1. chortya

    chortya Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2015
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    269
    Hi, ich hatte alle 3 Mahlscheibentypen.
    MP vs Brew für Filter - die Brews unterscheiden sich. Die Unterschiede sind aber subjektiv, d.h. von unterschiedlichen Personen wurden auch unterschiedlich bewertet.
    HU vs MP für Espresso - der Unterschied ist auch sehr signifikant und mit der G-Iota und HU hatte ich "leider" eine God-shot mit einem heller gerösteten Espresso, ich kriege leider denselben Geschmacksprofil mit meiner Lagom und MP nicht mehr hin. Die G-Iota mit den Mahlscheiben ist bereits verkauft und der neue Inhaber wird bestimmt bald hier berichten.

    Fazit: alle Mahlscheiben produzieren unterschiedliche Ergebnisse, nicht besser/schlechter aber einfach anders. D.h. ideal wäre es tatsächlich 3 Mühlen zu haben für alle 3 Anwendungsfälle: Filter, Espresso hell, Espresso klassisch/dunkel. N+1 würde hier für mich definitiv greifen :D
     
    johliemeister und st. k.aus gefällt das.
  2. #602 viper.gts, 21.04.2021
    viper.gts

    viper.gts Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    47
    Ich hab mir auch mal eine geholt...SSP high uniformity burrs.
    Da ich noch ne Niche erwarte überlege ich nun ob es nicht cleverer ist die unimodal burrs zu nehmen und die Bestellung zu ändern. So könnte man die Niche für dunkle Röstungen gebrauchen und die G-Iota für helle. Hat da jemand Erfahrungen zu?
     
  3. MGTLB

    MGTLB Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2021
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute,

    so meine in weiß mit SSP ist auch gerade eingetroffen. Auspacken und Testen geht wohl erst übermorgen.

    Eine Frage zu den SSP's (hab auch die was im Set dabei waren, Red Speed Multipurpose) - damals bestellt weil 1. es mit der "günstigen" Variante ein Problem mit den Versandkosten gab (ich hätte 160 € Versand bezahlt nach Ö laut e-shop) und 2. weil ich mir dachte, kann ja nur besser sein :D und die originalen Scheiben sind ja immerhin auch mit dabei.

    Nun zur Frage, ich bin ja absoluter Neuling und hab bis Heute ja die Zeit mit einer Handmühle (Chestnut C2 von Timemore) überbrückt. Nun ließt man ja dass die Multipurpose eher für hellen Espresso als für dunklen und lange Extraktionen sind. Für mich als Laie - werde ich das überhaupt merken? Was wenn ich trotzdem eine sehr dunkle Röstung lange extrahieren will mit 40 Sekunden z.B. , wird das "schlecht" ?
     
  4. #604 silverhour, 21.04.2021
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.990
    Zustimmungen:
    9.224
    Nein, nicht wenn Du keinen Vergleich hast. Du wirst es wahrscheinlich erst merken, wenn Du Deine Bohnen irgendwann mal mit schlechteren Scheiben mahlst. :D
    Auch wenn die HU scheiben für ehr helle bis mittlere Röstungen empfohlen werden, auch mit dunklen Bohnen wirst Du sicher einen sehr guten Espresso beziehen können.
     
    MGTLB gefällt das.
  5. Kid_A

    Kid_A Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2019
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    45
    Stehe ich auf dem Schlauch? Ich sehe bei HBB nur SSP Red Speed Espresso und Multi-Purpose. Wo ist die Mühle mit den angesprochenen Brew Burrs?
     
  6. chortya

    chortya Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2015
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    269
    Ich glaube es war nur gemeint dass es diese 3 Mahlscheibentypen gibt und nicht dass HBB sie anbietet. Die werden ja von HBB nur von SSP eingekauft und ob sie alle einkaufen oder nur 2 davon ist doch dem Händler überlassen. Die G-Iota ist eher als Espresso Mühle konzipiert daher ist hier auch der Fokus drauf beim Händler.
     
  7. Gjdakin

    Gjdakin Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    88

    Welche von denen sollte ich nehmen, wenn ich eher mittlere bis helle Röstungen trinke?
     
  8. #608 johliemeister, 21.04.2021
    johliemeister

    johliemeister Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    96
    Doch doch, ich finde dort alle drei.
     
  9. RobertF

    RobertF Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    46
    Leider (noch) nicht.
    Wenn, dann über das Forum hier (Janusz). Habe einfach über die Händlerseite angefragt und man konnte per e-Mail bestellen oder eben angeblich auch über den Shop. Habe dort aber bis heute nichts gefunden.
    https://forum.wszystkookawie.pl/index.php?topic=9296.525
    In diesem Topic sieht man auch den ersten Entwurf eines „anti popcorning devices“.
    Bin ja neugierig, ab wann es das alles gibt.
     
  10. chortya

    chortya Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2015
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    269
    Tipp am Rande - direkt bei SSP bestellen oder bei Option-O. Ist deutlich günstiger.
     
  11. #611 viper.gts, 21.04.2021
    viper.gts

    viper.gts Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    47
    aber dann musst du die marker methode selbst machen
     
  12. #612 johliemeister, 21.04.2021
    johliemeister

    johliemeister Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    96
    Auch inklusive Zoll/Einfuhr-Umsatzsteuer etc.? Hast Du Links?

    Ja genau, sie scheinen ja doch ein etwas aufwändigeres Ausrichten der Mühle durchzuführen. Mein Plan ist es, eine Ausgerichtete Mühle inklusive SSP bei HBB zu kaufen, dann kann man ja später günstiger andere SSP dazu holen.
     
    Heisswasserhedonist gefällt das.
  13. #613 johliemeister, 21.04.2021
    johliemeister

    johliemeister Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    96
    Vielen Dank für Dein Erfahrungsbericht. In welcher Weise unterscheideten sich Br und MP bei Filter? Und hast Du sie beide für Espresso probiert?

    Ich bin mir aber so langsam sicher, MP ist ein guter Anfang für die Kombo Filter/helle Espressi. Auch da ich vermute, die Brew für Espresso bedürften einer Maschine eines etwas anderen Kalibers um richtig zu Geltung zu kommen.
     
  14. #614 viper.gts, 21.04.2021
    viper.gts

    viper.gts Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    47
    Hat hier keiner erfahrungen zu gemacht?
     
  15. Kid_A

    Kid_A Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2019
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    45
    Achso, aber nur als separate Scheiben, nicht schon eingebaut (und aligned) in der Mühle.
     
  16. #616 johliemeister, 21.04.2021
    johliemeister

    johliemeister Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    96
    Aber sicher möglich, würde ich mal nachfrafgen.
     
  17. #617 whatflite, 21.04.2021
    whatflite

    whatflite Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2020
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    39
    Am Montag kam die Mühle an, hier meine Eindrücke.

    Mühle gleich ausgepackt, aufgestellt, kurz über das Gewicht gestaunt und 300g alte Bohnen in verschiedenen Mahlgraden durchgejagt, um die Scheiben zumindest ein bisschen einzumahlen.
    Allignment habe ich mir gespart, ich war gespannt, wie zufrieden ich mit der Mühle "out of the box" bin. Scheiben sind bei mir die TiN-beschichteten Italmills.

    Mein Nullpunkt liegt rechts von der markierten Null im nicht nummerierten Bereich. Zuerst habe ich die Skala von naturalganja aus dem home-barista Forum auf Fotopapier gedruckt und aufgeklebt, die seltsame Lage der "Markierbohne" erfordert aber aus meiner Sicht entweder eine Markierung oberhalb des Skalenrings oder eine Skala am Rand des Einstellrings.

    Ich habe mir mit einem selbstklebendem Maßband beholfen, ästhetisch suboptimal, aber millimetergenau einstellbar.

    Im Vergleich zur Sette ist sie angenehm leise, aber das trifft wohl auf die meisten Mühlen zu.

    Bei den ersten Durchläufen sprangen einzelne Bohnen relativ lang auf den Scheiben, bis sie erwischt wurden.
    Nach der Installation der Flow Disk ist das Verhalten auf jeden Fall besser, wenn auch immer noch vorhanden.
    Der Sinn der Disk besteht darin, die Bohnen gleichmäßiger den Scheiben zuzuführen, das und besonders die Auswirkungen auf den Geschmack kann ich aber nicht beurteilen, das überlasse ich den Experten.

    Den ersten Shot habe ich dann mit einer relativ dunklen Röstung versucht (Silver Blend von Hoplo), zufällig einen guten Mahlgrad erwischt und direkt einen leckeren Doppio gezogen (Ascaso Steel Duo Pid, 14g zu 28g, 22 Sekunden).
    Schon der zweite Versuch schmeckte mir besser als die Bezüge mit der Kinu M47 zuvor (Achtung: subjektiv), cremiger milder und angenehm schokoladig.

    Den Balg nutze ich immer am Ende, seltsamerweise verliere ich immer genau 0,1g.

    Nächster Versuch war mit einer hellen Espressoröstung, der Worka von Hoplo. Mahlgrad feiner gestellt, 19g in den Hopper, gemahlen, Blasebalg betätigt, wieder gemessen und der Schock: Über 2g sind verschwunden.
    Erst nach erneutem mehrmaligen festen Drücken des Balgs "löste sich der Knoten" und es kam plötzlich ein Schwall Kaffeemehl heraus. Das Problem dabei ist, dass man denkt, die Mühle wäre leer geblasen, ohne erneutes Wiegen wäre mir das nicht aufgefallen.
    Auch bei weiteren Mahldurchläufen mit feinem Mahlgrad musste viel häufiger der Balg gedrückt werden, bis alles Kaffemehl heraus geblasen ist, als dies bei der dunklen Röstung der Fall war.
    Der erste Doppio mit der hellen Röstung lief zu langsam und schmeckte bitter. Nach Anpassung des Mahlgrads schmeckte mir der Espresso sehr gut, die Säure war angenehm und das Fruchtige war sehr präsent. Da ich ihn das erste Mal gekauft habe, kann ich aber keinen Vergleich anstellen.
    Bei der hellen Röstung verfingen sich immer Bohnenbruchteile an der Dosierscheibe, hier existiert noch Verbesserungspotential.

    Für den Anfang bin ich sehr zufrieden, die Balggeschichte stört zwar ein bisschen, aber das ist verschmerzbar.
    Die Woche möchte ich auch mal einen Filterkaffee mit der Mühle probieren, ich bin gespannt, wie sie sich da schlägt.
     

    Anhänge:

    gwambadaUhu, wernerscc, KaffeeKult und 2 anderen gefällt das.
  18. El Edu

    El Edu Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1.042
    Ich habe ein kleines Video über die Routine gemacht, die einfacher und sauberer um direkt auf den Siebträger zu mahlen

    g iota rutina soplado - YouTube
     
    Konstantinos gefällt das.
  19. #619 Kaffeedruckbetankung, 22.04.2021
    Kaffeedruckbetankung

    Kaffeedruckbetankung Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    155
    Der Plan wird leider nicht aufgehen, denn nicht die Mühle wird ausgerichtet, sondern die Scheiben. Wenn du andere Scheiben reinmachst, ist das Alignment hin. Das gilt immer nur für die installierte Scheibe.
     
  20. #620 mr.smith, 22.04.2021
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    1.231
    Für mich macht auch nur das Band unten Sinn.
    Dazu habe ich auch schon eines gezeichnet, das ganz gut aussieht.
    Kann mir einer die Höhe des unteren Bereichs verraten, dann kann ich es hier mal einstellen, zur freien Verwendung.
    Den Umfang sehe ich ja gut auf deinem Bild (42,2cm !?).
    .
     
Thema:

G-Iota - Scheiben-Single Doser zum Niche-Preis?

Die Seite wird geladen...

G-Iota - Scheiben-Single Doser zum Niche-Preis? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] G-Iota Singledoser-Mühle (weiß) wie neu mit Tamper

    G-Iota Singledoser-Mühle (weiß) wie neu mit Tamper: Ich zählte zu den Erstbesteller der von u.a. Homebarista vertriebenen G-Iota-Mühle in weiß. Verkaufe diese nun aus Platzmangel wieder. Incl. OVP,...
  2. [Erledigt] G-IOTA Italmill

    G-IOTA Italmill: Liebes Forum! Falls jemand von euch keinen Gefallen an der G-IOTA gefunden hat und diese wieder verkaufen möchte, würde ich mich über ein Angebot...
  3. [Verkaufe] 64mm SSP Mahlscheiben Espresso, Red (z.B. für G-IOTA, Lagom P64)

    64mm SSP Mahlscheiben Espresso, Red (z.B. für G-IOTA, Lagom P64): Hallo, zum Verkauf stehen 64mm SSP Mahlschreiben für Espresso. Sie sind unbenutzt und in originaler Verpackung (siehe Foto). Ich setze mal 200€...
  4. [Erledigt] G-IOTA mit SSP Multi-Purpose

    G-IOTA mit SSP Multi-Purpose: Hallo zusammen, der eine oder andere hat es ja mitbekommen, die G-IOTA und ich wurden nicht so richtig warm miteinander. Daher verkaufe ich hier...
  5. [Verkaufe] Vorverkauf G-iota Single Dose Grinder mit Blower

    Vorverkauf G-iota Single Dose Grinder mit Blower: [ATTACH] Jetzt bei uns im Laden in Hamburg Gertigstrasse 16a zum ausprobieren und start der Vorbestellung des neuen G-iota Grinders für eine...