Gaggia Asso - Restaurierung

Diskutiere Gaggia Asso - Restaurierung im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, Meine Name ist Torsten, hier als Pseudonym datenhamster, und aus Hamburg. Ich bin neu hier und hier gelandet, weil ich einen Bericht über...

Schlagworte:
  1. #1 datenhamster, 13.06.2018
    datenhamster

    datenhamster Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Meine Name ist Torsten, hier als Pseudonym datenhamster, und aus Hamburg.

    Ich bin neu hier und hier gelandet, weil ich einen Bericht über die Restaurierung einer Gaggia Asso gefunden habe. Nun hatte ich zufällig eine im Keller stehen, die wir vor über 10 Jahren als Schnäppchen einer Bar abgekauft haben. Sie stand zum Teil demontiert im Keller und hat einiges an Rost. Jetzt habe ich mir vorgenommen, sie zu restaurieren. Im Inneren sieht es eher bescheiden aus.

    [​IMG]

    Bevor ich hier einen großen Bericht zur Restaurierung starte - ich würde Euch gerne teilhaben lassen -, habe ich allerdings ein paar Fragen und würde mich über ein paar Tipps freuen.

    Am Kessel wurde wohl mal ein Kabel getauscht. Es sieht mir aus, als würde es von einer Lampe stammen.

    [​IMG]

    Kann man das so lassen oder sollte das durch was anderes ersetzt werden? Welche Art von Kabel?

    Oben am Kessel ist eine Art Sensor angeschraubt, den ich bei den Restaurierungen hier nicht gefunden habe. Welchen Zweck hat der. Muss der dran bleiben?

    [​IMG]

    Weiter ist an der Unterseite des großen Kessels (Dampf?) wohl mal eine Kupferschraube gewesen. Diese ist wohl rausgebrochen und ein Rest steckt noch drin. Bild habe ich im Moment keines. Würdet Ihr das so lassen? Ausbohren und eine neue rein? Findet man die noch irgendwo?

    Zum Zustand: Die Maschine war wohl undicht während des Betriebs und hat so einiges an Oxidation innen. Das werde ich mir als ersten vornehmen und alles sauber bekommen. Dann geht es ans Zusammensetzen, eventuell Teile tauschen. Die Verkabelung sieht mir aus, als müsste und sollte sie neu gemacht werden.

    Ich habe alles mit Fotos und Videos dokumentiert und werde Euch da noch was nachliefern wenn es bearbeitet ist. Da ich immer nur ein paar Stunden die Woche Zeit dafür habe, wird das ein bisschen dauern.

    Also dann, wie schon geschrieben, ich würde mich über Tipps freuen. Vielen Dank schon mal.
     
Thema:

Gaggia Asso - Restaurierung

Die Seite wird geladen...

Gaggia Asso - Restaurierung - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Coffee Deluxe Ventil zerstört. Für Hilfe bin ich sehr dankbar

    Gaggia Coffee Deluxe Ventil zerstört. Für Hilfe bin ich sehr dankbar: Hallo liebe Gemeinde, Um im Büro auf Dauer den Plastemüll durch Kapseln zu verringern und endlich hochwertigen Kaffe zu trinken habe ich...
  2. Gaggia Coffee Brühventil

    Gaggia Coffee Brühventil: Hallo in die Runde! ich wage mich gerade daran eine Gaggia Coffee wieder auf Vordermann zu bringen. In diesem Zuge musste ich das Brühventil...
  3. [Zubehör] suche gaggia classic siebträger

    suche gaggia classic siebträger: mit doppelauslauf oder ohne (nur offenes 3/8" gewinde)
  4. Neue Gaggia Classic 2018

    Neue Gaggia Classic 2018: Hallo zusammen, als Gaggia Classic Fan habe ich heute mit Verwunderung und Freude bei Ebay-Kleinanzeigen eine neue Gaggia Classic 2018 wieder...
  5. Gaggia Classic 2018

    Gaggia Classic 2018: Gaggia bzw Philips/Saeco legt wohl die Gaggia Classic neu auf nachdem die 9403 Version ohne Magnetventil (zurecht) gefloppt ist. Das neue Modell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden