Gaggia cc - was mache ich falsch?

Diskutiere Gaggia cc - was mache ich falsch? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo allerseits, ich habe mir vor einer Woche ein Vorführgerät (Gaggia CC), bei der ein kompletter Service gemacht wurde, gekauft. (270 Teuro)...

  1. #1 Dubking, 04.10.2003
    Dubking

    Dubking Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich habe mir vor einer Woche ein Vorführgerät (Gaggia CC), bei der ein kompletter Service gemacht wurde, gekauft. (270 Teuro)
    Da ich noch keine Mühle besitze, benutze ich im moment schon gemahlene Bohnen: zum einen habe ich Cafe Vergnana Arabica und zum anderen Lavazza Qualita Oro Arabica.

    Ich werde jetzt einfach mal beschreiben, wie ich z.zt. einen Espresso versuche zuzubereiten. Vielleicht kann mir jemand sagen, was ich falsch mache:

    1. Maschine mit Brita gefiltertem Wasser befüllen (nicht jedesmal neu :)

    2. Maschine anschalten und 5 min warten.

    3. Meßlöffel leicht gehäuft (ca. 8g) in Siebträger für 1 Espresso einfülllen und dann fängts ja schon an:

    Egal wie stark und leicht oder garnicht ich tamper. der Espresso rennt innerhalb von max. 9 sec. nach Drücken der Brühtaste in die Tasse. Er schmeckt vorwiegend bitter, der Lavazza zwar etwas weniger, aber es schmeckt nicht. Die Crema ist eher hell, sehr feinblasig und dünn, außerdem verschwindet sie recht schnell. Die Tasse ist immer vorgewärmt. Manchmal ist noch Flüssigkeit im Siebträger, manchmal nicht. Ab und zu bleibt das Kaffeepulver oben wo das Wasser rauskommt hängen :)

    Da habe ich gerade noch eine konkrete Frage: Wie geht ihr mit den obligatorischen Kaffeeresten, die an der Maschine hängenbleiben, um?

    Schon im voraus Vielen Dank

    Uli
     
  2. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Hi Uli
    Du hast das Problem ja schon selber erwähnt - du hast noch KEINE MÜHLE. Das Teil ist MINDESTENS genauso wichtig wie die Espressomaschine. In meinen Augen wäre das in etwa so, als wenn du dir ein Auto ohne Reifen kaufen würdest und dich dann wunderst warum du spätestens in der ersten Kurve geradeaus fährst trotz heftigem einlenken..
    Es gibt keinen mir bekannten vorgemahlenen Kaffee der es auch nur annähernd mit frisch gemahlenem aufnehmen kann.
    Also nicht verzweifeln Mühle kaufen - alles andere macht fast nur Frust.

    Die Kaffeereste werden mit korrektem Mahlgrad auch weniger, da du nach dem Bezug eher einen kompakten Puck im Siebträger haben solltest. Ich entferne die Reste indem ich die Maschine einschalte und mit einem Schwamm abwische, damit die Reste nicht in das Sieb gedrückt werden.

    lg Michael
     
  3. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    123
    Moin,

    ich habe auch eine Classic Coffee, das Hauptproblem bei Dir ist mit Sicherheit die fehlende Mühle. Mit vorgemahlenem Espressopulver wird das nix, das ist nicht fein genug. Du merkst es ja daran, daß der Espresso viel zu schnell durchläuft.

    Aber auch 5 Minuten Aufheizzeit sind etwas arg kurz, 10 Minuten sollten es schon mindestens sein.

    Säubern der Maschine: Bei mir bleibt auch gelegentlich eher Pampe als ein Puck über. Kurz den Siebträger ausspülen, einmal in der Woche spüle ich die Maschine mit einem Blindsieb zurück.

    Martin
     
  4. #4 Dubking, 04.10.2003
    Dubking

    Dubking Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Danke für die Antworten, da werde ich mir wohl ne Mühle kaufen müssen. Weiß jemand, wo es gerade die Demoka 203 günstig gibt?

    Gruß Uli

    PS: Warum werden überhaupt gemahlene Espresso-Bohnen verkauft?
     
  5. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0]PS: Warum werden überhaupt gemahlene Espresso-Bohnen verkauft? [/quote:post_uid0]
    Weil es ja nicht nur Espressomaschinen sondern auch Espressokannen gibt, für die scheint das Pulver zu passen. Zudem muss es ja allein schon aufgrund der Menge an Fif Espressomaschinen die Aldi verkauft Millionen von Haushalten mit so tollen Espressomaschinen geben, bei denen der Mahlgrad des vorgemahlenen Kaffees auch passt (weil ja so oder so nix gescheites rauskommt)

    lg Michael
     
  6. #6 K.R.ausDO, 04.10.2003
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    [quote:post_uid7="Dubking"]Hi,

    Danke für die Antworten, da werde ich mir wohl ne Mühle kaufen müssen. Weiß jemand, wo es gerade die Demoka 203 günstig gibt?

    Gruß Uli[/quote:post_uid7]
    In Spanien, in der Metro oder vergleiche andere Preise mit denen hier . Zu den "besten Zeiten" waren die aber auch schon mal billiger.
     
  7. Tommi

    Tommi Gast

    Hallo,

    es kann auch am alter des Kaffees liegen, der wird wohl irgendwann "trocken", also die ätherischen Öle gehen flöten, ähnlich wie bei Tabak, ne olle Havana schmeckt auch nicht mehr wenn sie falsch gelagert wurde.

    Thomas
     
Thema:

Gaggia cc - was mache ich falsch?

Die Seite wird geladen...

Gaggia cc - was mache ich falsch? - Ähnliche Themen

  1. Gaggia TD - "Garagenfund" wieder flott machen

    Gaggia TD - "Garagenfund" wieder flott machen: Moin zusammen, nach Monaten stiller unangemeldeter und einigen Monaten angemeldeter Mitleserschaft im Forum habe ich mich nun dazu entschieden,...
  2. [Erledigt] Kaputte Gaggia CC soll Platz für einen Zweikreiser machen

    Kaputte Gaggia CC soll Platz für einen Zweikreiser machen: Liebe Kaffee Netz Gemeinde, leider hat meine Gaggia CC nach einem Blindsiebbezug den Geist aufgegeben (vermutlich das Magnetventil). Nun überlege...
  3. Gaggia TD Jg 2000 fit machen

    Gaggia TD Jg 2000 fit machen: Hallo und schönen guten Abend! Ich habe mir vor kurzem einen kleinen, eher kurz gehegten Traum erfüllen können und mir eine Gaggia TD aus 2000...
  4. Gaggia Classic: Wasser läuft durch nach kaffee machen

    Gaggia Classic: Wasser läuft durch nach kaffee machen: Liebe Kaffee Community, Ich brauch euren Rat. Ich habe eine Gaggia von 2015 und immer wenn ich ein Kaffee mache läuft die Maschine mit Wasser...
  5. FRAGE: Wie kann ich die Pumpe bei der Gaggia Classic leiser machen?

    FRAGE: Wie kann ich die Pumpe bei der Gaggia Classic leiser machen?: HI im laufenden Betrieb finde ich das Geräusch der Pumpe bei meiner Gaggia einfach zu laut. Ich weiss, dass sich der Geräuschpegel auch mit dem...