Gaggia classic coffee - Tipps und tricks

Diskutiere Gaggia classic coffee - Tipps und tricks im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi Kaffeegeniesser....hab mir eine Classic Coffee zugelegt, bin nach dem ersten Eindruck sehr zufrieden und denk die Maschine ist als guter...

  1. tombaz

    tombaz Gast

    Hi Kaffeegeniesser....hab mir eine Classic Coffee zugelegt, bin nach dem ersten Eindruck sehr zufrieden und denk die Maschine ist als guter Einstieg zu betrachten, sämtliche Beiträge zur Gaggia hier im Forum hab ich bereits durch. Mich würd weiterhin intressieren, wie man die Qualität konstant halten kann, wenn alles optimal eingestellt ist, kommt 1A Kaff mit dicker Crema (ich verwende New York Extra aus ECM Best Mühle, Mahlgrad 3), zeitweise allerdings misslingt ein shot, Kaffee kommt nur tröpfchenweise, bzw. Crema ist brüchig...wahrscheinlich liegt das am, in Archivbeiträgen beschriebenen, "Entlüften", ich denk ich kann von eurer Erfahrung profitieren, zumal es den Anschein hat das viele von euch mit der Gaggia angefangen haben....bin für jeden Hinweis dankbar.....allzeit guten Kaffee....Thomas :)
     
  2. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0]Kaffee kommt nur tröpfchenweise[/quote:post_uid0]
    scheint mir zu fein gemahlen.
    die 3er einstellung ist auch wirklich sehr fein (obwohl man das nicht so 100%ig im vergleich mit einer anderen mühle deselben typs sagen kann) - ich z.b. hab noch nie feiner als 4 gemahlen.
    wenn du den gemahlenen kaffee zwischen den fingern reibst sollte er noch leicht körnig sein, aber trotzdem ein wenig, naja, schmierig :D
    klaus
     
  3. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Hallo Thomas

    Zuallererst - der besseren Übersicht halber hier im Forum habe ich deinen identischen Beitrag von heute morgen gelöscht. ;)

    Zur Gaggia - auch ich gehörte zu den Gaggia-Jüngern und ich bin auch nach wie vor der Meinung, dass diese Maschinen den besten Einstieg darstellen. Die DInger sind unkaputtbar und beim Austausch der (dort sehr günstigen) Verschleissteile lernt man auch noch etwas. :)
    Dein Problem müsstest du allerdings noch etwas genauer spezifizieren. Beziehst du ausschliesslich Espresso oder gibt es zwischendurch auch mal einen Cappu? Wenn letzteres zutrifft, solltest du auf jeden Fall darauf achten, nach dem Dampfbezug die Maschine nicht nur zu entlüften sondern auch den Kessel neu zu befüllen - einfach die Kaffeebezugstaste bei ausgehängtem Siebträger drücken und warten, bis Wasser austritt. Ist der Kessel nämlich nicht ganz gefüllt, überhitzt die Maschine trotz Entlüftung. :)

    Gruss
    Stefan
     
  4. tombaz

    tombaz Gast

    Hallo und erstmal vielen Dank für die Antworten... :) ...zu fein gemahlen war glaub ich nicht wirklich das Problem, hab zwar den Mahlgrad auf 3,5 verstellt, bin letztendlich draufgekommen das das von mir verwendete Eintassensieb mehr für dem Mülleimer gedacht sein muss, bei Verwendung des größeren Siebes geht alles tadellos. Zum Thema Entlüften und Neubefüllen....Vielen Dank... :D ....Aha Erlebnisse folgten und ich denke mit jedem Kaffee wirds besser, vielleicht könntest du mir Stefan noch eine genaue Abfolge der Handgriffe mitteilen, speziell für Milchschaumbereitung...muss ich nach jedem Capopu neu befüllen ??
    . Zur Maschine selbst kann ich nur sagen das sie ausgezeichneten Kaffee bereitet und auch in Preis/Leistungsverhältnis einen gelungenen Kompromiss zur nächsthöheren Preisklasse (Oscar) darstellt, aber, bedingt durch Zweithaushalt, kann man ja nie genug Maschinen haben ;) ...viele Grüße und danke einstweilen...Thomas
     
  5. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    hallo tombaz, wenn ich mich richtig erinnere ist das eintassensieb dazu gedacht bei gleichem anpressdruck, mahlgrad und kaffeemenge pro tasse, einen dem 2 tassensieb entsprechenden espresso mit nur einer tasse zu machen. wenn du allerdings der meinung bist einen einzelnen espresso mit dem 2 tassensieb besser zubereiten zu können, was solls... hauptsache dir schmeckts!

    gruss joscha :)
     
  6. tombaz

    tombaz Gast

    Hallo Joscha ! :)
    also das nenn ich nun mal ein aufschlussreiches statement, vielen Dank auch :p
     
  7. bamf

    bamf Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    2.546
    Zustimmungen:
    7
    naja manchmal muss man halt etwas improvisieren damits schmeckt... ich zb. nehme für einen espresso ~10g pulver statt 7g (sonst schmeckts bei meiner maccina nich). wie gesagt... hauptsache mir schmeckts!

    gruss joscha :)
     
Thema:

Gaggia classic coffee - Tipps und tricks

Die Seite wird geladen...

Gaggia classic coffee - Tipps und tricks - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] KINU M47 Classic

    KINU M47 Classic: UPDATE: Verkauft! Seit der Anschaffung einer EK43 wird unsere KINU M47 Classic nun seit Monaten nicht mehr genutzt. Die Mühle wurde 13.05.2019...
  2. [Verkaufe] Einkreiser Gaggia Paros

    Einkreiser Gaggia Paros: Liebes Kaffee-Netz, auf meinem (frostsicheren) Speicher steht eine zum Zeitpunkt der Einmottung vor zwei Jahren komplett funktionsfähige Gaggia...
  3. [Verkaufe] Faema Velox Wandmaschine Tassenblech

    Faema Velox Wandmaschine Tassenblech: Verkaufe hier ein Tassenblech für die Faema Wandmaschinen. Stammt aus Nachfertigung und passt genau. Preis wäre 150,- ohne Versand. Foto sende ich...
  4. Gaggia Classic überhitzt...

    Gaggia Classic überhitzt...: Hallo! Meine Gaggia Classic überhitzt sehr stark, seit ich die sie das letzte Mal entkalkt habe... Ich habe danach zudem Puly Caff zum Entfetten...
  5. Gaggia Classic Bj. 2008 rostet

    Gaggia Classic Bj. 2008 rostet: Liebe Profis, Habe im Forum leider nichts gefunden... Die Gaggia Classic Von 2008 ist doch aus Edelstahl, warum rostet meine?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden