Gaggia Classic - Sicherung fliegt raus bei Strom anschließen

Diskutiere Gaggia Classic - Sicherung fliegt raus bei Strom anschließen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich habe seit 3,5 Jahren eine Gaggia Classic. Bisher habe ich noch nicht am Innenleben der Maschine gebastelt, lediglich...

  1. #1 Gaggio Montano Classic, 13.08.2017
    Gaggio Montano Classic

    Gaggio Montano Classic Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe seit 3,5 Jahren eine Gaggia Classic. Bisher habe ich noch nicht am Innenleben der Maschine gebastelt, lediglich äußerliche Dinge wie bspw. die Dampflanze und die Duschplatte ausgetauscht. Habe die Maschine aber relativ ordentlich instand gehalten. Leider war es vor einigen Tagen jetzt doch so, dass kein Wasser mehr aus der Brühgruppe floss, die Dampflanze jedoch noch ordentlich funktionierte. Zunächst habe ich das Magnetventil gewechselt, jedoch ohne Erfolg. Zu dem Zeitpunkt konnte ich die Maschine jedoch noch einschalten ohne Auffälligkeiten, abgesehen vom fehlenden Durchfluss.

    Habe dann die Maschine komplett auseinander gebaut, um den Kessel von innen zu reinigen. Nach dem zusammen bauen springt jetzt die Stromsicherung sofort raus, wenn ich den Stecker in die Steckdose stecke. Einen Fehler bei den Anschlüssen kann ich nicht entdecken. Habe die Maschine auch einmal auseinandergebaut, um die Kontakte trocken zu föhnen, leider ohne Erfolg.

    Vielleicht kann mir jemand einen Hinweis geben, woran es liegen könnte? Habe ich ggf. irgend etwas kaputt gemacht?
     

    Anhänge:

  2. #2 joost, 13.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2017
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    1.035
    Welche? Die Eingangssicherung der Maschine (sofern vorhanden), der Überstromautomat im Verteilerkasten oder der Fehlerstrom-Schutzschalter (FI)? Ich tippe mal auf letzteren ->

    Auf welche Weise genau hast Du gereinigt?
    Hast Du die Bodenplatte mit der Heizspirale vielleicht komplett gewässert, also auch von außen? Falls ja: Es kann passieren, dass von außen Wasser in die Heizspirale dringt (im Bereich der elektrischen Anschlüsse) und dort einen Erdschluss auslöst. Fehlerbehebung: gut trockenen, vielleicht sogar bei sanfter Hitze im Ofen (80° oder so). Warten. Warm halten.
    Dann sollte es wieder gehen.
     
Thema:

Gaggia Classic - Sicherung fliegt raus bei Strom anschließen

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic - Sicherung fliegt raus bei Strom anschließen - Ähnliche Themen

  1. Gaggia "kocht", Dampf aus dem Magnetventilabfluss

    Gaggia "kocht", Dampf aus dem Magnetventilabfluss: Hallo Kaffefreunde! Ich habe es nach einem halben Jahr endlich geschafft den Kessel meiner Maschine auszutauschen und jetzt habe ich ein weiteres...
  2. Gaggia D90/E90 hat zwei Heizungen

    Gaggia D90/E90 hat zwei Heizungen: Hallo, brauche dringend Hilfe. Ich habe eine Gaggia E90/D90 3-Gruppig, Baujahr 1992 quasi geschenkt bekommen. Ich bin nun am restaurieren und habe...
  3. Gaggia Classic: Ersatz für die Steckverbindungen an den Heizelementen

    Gaggia Classic: Ersatz für die Steckverbindungen an den Heizelementen: An meiner Gaggia Classic ist eine der vier Steckverbindungen an den Heizelementen beschädigt (durch Hitze, Säure oder beides). Leider kann ich...
  4. [Verkaufe] Gaggia CC & Mühle + Zubehör: Einsteiger Komplettset

    Gaggia CC & Mühle + Zubehör: Einsteiger Komplettset: Hallo zusammen, ich bon vor kurzem auf eine Dual-Boiler Maschine gewechselt und habe nun mein "Einsteiger-Setup" abzugeben. Es handelt sich um:...
  5. Gaggia Classic 2007, Siebträgerdichtung gewechselt, nun geht es sehr schwer?!

    Gaggia Classic 2007, Siebträgerdichtung gewechselt, nun geht es sehr schwer?!: Servus, hab den Gummi gewechselt, nun lässt sich der Siebträgerdichtung sehr schwer einsetzen. Ich muss das Gehäuse regelrecht festhalten. Wenn...