Gaggia Coffee - Rückspülen

Diskutiere Gaggia Coffee - Rückspülen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe zum ersten Mal bei meiner 93 er Gaggia Coffee nach Anleitung aus diesem Forum mit einem Kaffeefettlöser und Blindsieb versucht...

  1. sroger

    sroger Gast

    Hallo,
    ich habe zum ersten Mal bei meiner 93 er Gaggia Coffee nach Anleitung aus diesem Forum mit einem Kaffeefettlöser und Blindsieb versucht rückzuspülen.
    Abgebaut habe ich Dusche und Trägerplatte und dann den Siebträger mit Blindsieb und darin befindlichem Löser angeflanscht. Dann die Pumpe betätigt, kurz mit dem bekannten Schnarren, dann war es still. Habe dann einen Moment gewartet, die Pumpe blieb still. Als ich versuchte den Siebträger zu lösen, ging das nicht, ich musste ihn regelrecht nach links schlagen, um ihn zu lösen. Der sich entladende Druck war immens. Meine Frage: Mache ich etwas falsch? Muss ich das in der Mitte der Brühgruppe befindliche Brühgruppen
    ventil auch ausbauen? Oder lösen (ist bei mir komplett eingeschraubt) ?
    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

    roger
     
  2. #2 plempel, 19.03.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.526
    Zustimmungen:
    4.817
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Kann man die Coffee überhaupt Rückspülen? Hat die ein Magnetventil? Klingt nicht so.

    Gruss
    Plempel
     
  3. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    6
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Gibt wohl verschiedene. Wenn da ein Rohr vor dem Wassertank in die Abtropfschale führt hat sie ein Ventil und du kannst rückspülen, wenn nicht hat sie keines und du kannst nicht rückspülen, was hier dein Problem erklären würde.

    Gruß XPert
     
  4. #4 plempel, 19.03.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.526
    Zustimmungen:
    4.817
  5. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    6
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Na, dann wäre das Problem ja geklärt. :mrgreen:

    Gruß XPert
     
  6. sroger

    sroger Gast

    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    vielen Dank für die Antworten, kein Magnetventil, kein Rückspülen möglich;
    dann war ich auf dem Holzweg :cry:
     
  7. minkel

    minkel Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Hi,

    um keinen neuen Fred aufzumachen, hänge ich mich an diesen, Thema passt..

    Vorsicht, naive Anfängerfrage :

    Ich möchte in den nächsten Tagen zum erstenmal das Duschsieb und die Duschplatte ausbauen, um dort mal zu reinigen.
    Wenn ich beide Teile herausgenommen habe, kann ich dann wie gewöhnlich mit Kaffeefettlöser rückspülen ?
    Oder schließt dann vielleicht irgendein Ventil nicht, und die Suppe läuft irgendwo hin wo sie nicht hingehört, weil Duschsieb und Duschplatte nicht drin sind ??

    lg
    minkel
    ääh, sehe gerade, ich habe eine neue Gaggia classic.....
     
  8. #8 hitch-hiker, 01.09.2011
    hitch-hiker

    hitch-hiker Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Ja - nach dem Ausbau kannst du ganz normal mit Kaffeefettlöser zurückspülen. Duschplatte mit Bürste Spüli Ultraschall reinigen und wieder zusammenbauen.

    Ob das Rückspülen mit Kaffeefettlöser dem Alu überhaupt schadet ist wohl sowieso nicht ganz klar - aber das gelegtliche Abbauen ist sowieso gut für die Gängigkeit der Schrauben...

    Gruss
    Mike
     
  9. minkel

    minkel Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Danke für die schnelle Antwort :)
     
  10. Tica

    Tica Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Hallo,

    Ich baue beim "normalen" Rückspülen nie was aus. Ich achte halt drauf, dass ich Soda-basierte Kaffeefettloeser nehme (oder gleich nur Waschsoda, ist viel billiger). Da passiert nix mit dem Alu!

    Gruss
    Tica
     
  11. minkel

    minkel Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Hi Tica :),

    ich benutze Coffee Clean...
    Ich denke mit ausgebautem Duschsieb und Duschplatte komme ich bei rückspülen auch mal da hin, wo ich sonst nicht hinkomme !?

    lg
    minkel
     
  12. Tica

    Tica Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    4
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Huhu Minkel,

    Ich weiss nicht, ob ich mich jetzt als "Schweinchen" oute , aber ich spüle immer einfach so rück. :lol: Vielleicht einmal die Woche mit blankem Wasser und einmal den Monat mit Coffee Clean o.ä. Ist wohl eher die "italienische" Art...
    Schaden tut's sicher ncht, wenn du hier etwas genauer vorgehst- ich denke, am Ende ist das groesstenteils eine persoenliche Geschmacksfrage.

    Schoenen Abend
    Tica
     
  13. #13 hitch-hiker, 02.09.2011
    hitch-hiker

    hitch-hiker Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Coffee - Rückspülen

    Hi Tica - ich glaube von dir kam der Tipp, das die Duschplatte auch CoffeeClean bzw. Waschsoda abkann - getestet habe ich es bisher nicht, da ich auch eher italienisch sauber mache ;-)
    Vielleicht leidet das Alu ja auch generell unter zu häufigen Reinigen und dem Abtragen der schützenden Oxid-Schicht.

    Wenn man sich ansieht, was sich innerhalb kürzester Zeit an Schmodder unter dem Duschsieb ansammelt, bin ich auch überzeugt, das das sich so verhält, wie bei den Herdkännchen: Wenn das Kaffeefett zuviel Zeit (bis zum nächsten Bezug) bekommt um ranzig zu werden oder Schimmel anzusetzen, muss viel geputzt werden. Wenn zwischen zwei Bezügen aber nur ein paar Stunden liegen werden die Ablagerungen ständig aufgefrischt und desinfiziert. Dann reicht ein bischen Rückspülen die Woche.
    Man muss nur dran denken, wenn man mal übers Wochende wegfährt...

    Gruss
    Mike
     
  14. #14 Mirsei87, 17.10.2014
    Mirsei87

    Mirsei87 Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    84
    Mein Problem passt zum Thema Rückspülen bei der Gaggia... Deswegen kein eigener Thread!
    Ich habe seit kurzem das Problem, dass ich beim Rückspülen nicht genug Druck aufbaut so dass die Pumpe nicht leise wird.
    Betätige ich die Bezugstaste noch einmal kommt zwar Wasser aus dem Rohr aber früher war das auf jeden Fall anders.
    Jemand eine Idee?
     
  15. #15 Ranger Kevin, 17.10.2014
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    2.023
    Vielleicht eine altersschwache Pumpe? Hast du den Brühdruck mal nachgemessen?
    Wie alt ist das Gerät bzw. die Pumpe?
     
  16. #16 Mirsei87, 18.10.2014
    Mirsei87

    Mirsei87 Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    84
    Die Pumpe ist 2 Monate alt an der kanns glaub ich nicht liegen.mEvtl. ein Ventil das nicht dass macht was es soll?
     
  17. #17 Mirsei87, 18.10.2014
    Mirsei87

    Mirsei87 Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    84
    Hab grade noch mal nen Kaffee gemacht. Also es ist so wenn ich nach längerer Standtzeit auf die Bezugstaste drück dauert es immer ein paar Sekunden länger als normal bis Wasser aus der Brühgruppe kommt. Die Temperatur geht laut PID dann auch von 91 auf 84 Grad runter und es dauert ca 4 Minuten bis sich die Gaggia wieder eingependelt hat. Scheint Luft im System zu sein... Jemand ne Idee?
     
Thema:

Gaggia Coffee - Rückspülen

Die Seite wird geladen...

Gaggia Coffee - Rückspülen - Ähnliche Themen

  1. Gaggia New Baby Class - welche Silikonschläuche

    Gaggia New Baby Class - welche Silikonschläuche: Hallo zusammen, Nachdem ich jetzt eine Weile hier mitgelesen habe, muss ich mich doch mal anmelden, weil ich gerade nicht mehr weiter komme. Bei...
  2. [Maschinen] defekte Gaggia Classic

    defekte Gaggia Classic: Hallo zusammen, ich suche eine defekte Gaggia CC (idealerweise Modell 9303 pre 2015) als Ersatzteilträger um zusammen mit meinem Sammelsurium an...
  3. GAGGIA Classic: ALU Kessel austauschen?

    GAGGIA Classic: ALU Kessel austauschen?: Hey, ich bin Neuling und habe von meinem Kumpel die Gaggia Classic geschenkt bekommen. Sie ist ca. 5-6 Jahre alt und funktioniert soweit...
  4. Gaggia TE TD

    Gaggia TE TD: Hallo Zusammen, mein erstes größeres Projekt kommt rechtzeitig zum Winter, nachdem ich mich seit 2 Jahren von einer Silvia zu einer BZ99...
  5. [Maschinen] Suche Gene CBR Röster

    Suche Gene CBR Röster: Hallo Liebe Kaffeeliebhaber, Ich würde gerne mir einen Gene CBR 101 Röster kaufen, wenn jemand das gerne in kommenden Wochen/Monaten abgeben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden