gaggia Handhebel Temperatur

Diskutiere gaggia Handhebel Temperatur im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe neben der Restauration der 2gruppigen Gagggia noch eine 1 gruppige Minor von 1962 erworben.Diese läuft nun, ich habe aber...

  1. #1 flo_ffb, 19.10.2017
    flo_ffb

    flo_ffb Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    22
    Hallo zusammen,
    ich habe neben der Restauration der 2gruppigen Gagggia noch eine 1 gruppige Minor von 1962 erworben.Diese läuft nun, ich habe aber ein paar Fragen zum Betrieb.
    Das Problem: die Temperatur
    Der Pressostat ist auf 1,2 bar eingestellt. Dementsprechend müssten im Kessel 105 Grad sein. Ich lasse die Maschine ca. ne Stunde laufen, dann wird die Brühgruppe auch über den Flansch heiß, so heiß, das man nicht mehr hinlangen kann (>60°).
    Wenn ich nun einen Espresso raus lassen will, ist dieser flach, nahezu ohne Crema und ziemlich kalt. Wenn ich einen Leerbezug vorher mache , wird es auch nicht gravierend besser. Irgendwie fehlen ein paar Grad bei der Extraktion.
    Zu lesen finde ich nichts. Im Wiki steht was zu Handheblern, daraus werd ich aben nicht ganz schlau.
    "Ein typischer Kesseldruck liegt zwischen 0,8 und 1,5 bar, die Temperatur liegt damit zwischen 115 und 125°C. Die Brühgruppe übernimmt die Aufgabe, das Wasser auf die angestrebten 92°C abzukühlen. Je nach Kesseltemperatur muss die Brühgruppe dem Brühwasser also bis zu 33°C entziehen."

    Gemäß den Dampftabellen habe ich bei 1,5 bar ca 112° , um auf 125°zu kommen bräuchte es mehr als 2 bar, da würde das Überdruckventil ablassen. Passt also nicht wirklich zusammen und ich werd nicht schlauer.

    Wie macht ihr das?
     
Thema:

gaggia Handhebel Temperatur

Die Seite wird geladen...

gaggia Handhebel Temperatur - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Einkreiser, z.B. Gaggia Classic

    Suche Einkreiser, z.B. Gaggia Classic: Ich suche für einen Studentenhaushalt einen Einkreiser, z.B. eine gebrauchte Gaggia Classic o.ä. Um die 200€ würde ich ausgeben, je nach Modell...
  2. Bonamat Flojet für 2-gruppige HH CMA Astoria?

    Bonamat Flojet für 2-gruppige HH CMA Astoria?: Hallo liebe KaffeeNerdGemeinde <3 ich bin gerade mit einem anderen Nutzer hier im Forum im Austausch, der folgende Maschine verkauft: [Verkaufe]...
  3. Gaggia Orione

    Gaggia Orione: Neuzugang vom Schneeberg. Nach dem genauen Baujahr hab ich noch nicht gesucht, aber der SN nach müsste es um die 1966 sein. Zustand würde ich als...
  4. Gaggia Classic, Front verschönert.

    Gaggia Classic, Front verschönert.: Hi, die schwarze Kunststoff-Abtropfschale sieht leider nicht sehr schön aus, hab mir jetzt ein dünnes Edelstahlblech zugeschnitten und einfach...
  5. Gaggia Classic kostengünstige LED Beleuchtung

    Gaggia Classic kostengünstige LED Beleuchtung: Hallo, hier mal eine kostengünstige Alternative ohne Stromanschluss. Eine Batteriebetriebene, selbstklebende LED-Lichtleiste. Kosten, ca. 3 Euro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden