Gaggia Te-Td Pumpensteuerung

Diskutiere Gaggia Te-Td Pumpensteuerung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wer kann mir helfen? Beim Kaltstart der Maschine wird die Pumpe (und die Ventile?) 'stotternd' angesteuert. Dabei wird an den Displays Lichtorgel...

  1. #1 GaggiaFuchs, 20.01.2022
    GaggiaFuchs

    GaggiaFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Wer kann mir helfen?
    Beim Kaltstart der Maschine wird die Pumpe (und die Ventile?) 'stotternd' angesteuert. Dabei wird an den Displays Lichtorgel angezeigt. Es wird nicht eingepumpt. Erst nach der Erwärmung geht die Pumpe in Betireb.

    Welche Rolle die Steuerungskästen (Elektronik) spielen, ist mir unklar, Eine scheint defekt zu sein. Es gibt offensichtlich verschiedene, bei exakt dem gleichen Aufbau und Anschlüssen.

    Die Maschine ist aus dem Jahr 1998.

    Viele Grüße
    Gunnar Fuchs
     

    Anhänge:

  2. #2 P72, 20.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2022
    P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1.768
    Das kriegen wir mit ein paar mehr Infos bestimmt hin :)

    Was bedeutet das genau? Kannst du das filmen oder besser beschreiben?

    Woraus schließt du das? Also was genau passiert und was nicht?

    Was genau meinst du damit? Bei welcher Aktion geht die Pumpe nach der Erwärmung in Betrieb und vorher nicht?

    Die Steuerungseinheiten sind für die automatische Boilerfüllung und die Mengenregelung zuständig.

    Woraus schließt du das? Reagiert eine anders als die andere?

    Meinst du damit, dass es verschiedene innerhalb der Maschine gibt oder verschiedene bei jeweils unterschiedlichen Maschinen?
     
    Sansibar99 gefällt das.
  3. #3 GaggiaFuchs, 21.01.2022
    GaggiaFuchs

    GaggiaFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo P72,
    vielen Dank für prompte Rückmeldung!
    Ich habe heute morgen den "Kaltstart" meiner Maschine gefilmt. Vielleicht ist das aufschlussreich.
    Den Film verlinke ich über meine Cloud: Ihr persönlicher Freigabelink | GMX Cloud
    Herzlich,
    Gunnar Fuchs
     
  4. P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    1.768
    Danke für das Video. Beeindruckend, das hab ich noch nie gesehen oder gehört an so einer Maschine.
    Die ersten Gedanken:
    Ist der Wasserzulauf offen? Ich vermute mal ja, da du ja sagst, dass die Maschine benutzbar ist.
    Kannst du lokalisieren, was da genau klackt? Ich vermute, es ist das Magnetventil für die Boilerfüllung, da es von der Steuerung geöffnet werden soll. Daher zuckt auch das Brühdruckmanometer, das hängt im selben hydraulischen Strang. Anscheinend öffnet es nicht, da sich der Druck laut Manometer nicht ändert. Zudem springt die Pumpe auch nicht an, um den Boiler zu füllen. Man sieht es direkt, wenn man den hinteren Gehäuseteil anbimmt. Ich weiß nicht, wie gut du sowas einschätzen kannst, wenn du es vor dir siehst. Und da sind 230V anwesend, also Finger weg, wenn du dich nicht auskennst :)
    Funktioniert nur der Kaffeebezug, wenn die Maschine warm ist, oder funktioniert dann auch die Füllautomatik?
    Wenn ja: Funktioniert die Füllautomatik im warmen Zustand wenn du heißes Wasser aus dem Boiler entnimmst? Also pumpt die Maschine dann nach? Der Wasserstand laut Schauröhrchen ist zuimndest okay.
    Das mit dem Aufleuchten der LED in Zusammenhang mit dem Klacken macht mich noch etwas stutzig, das kann ich noch nicht einordnen.
    Es könnten also mehrere Sachen defekt sein, vielleicht auch die Steuereinheiten, oder zuindest eine davon.
    Kennst du jemanden, der Kondensatoren auf Platinen aus- und wieder einlöten kann? Die verlieren oft nach einigen Jahren so viel ihrer Kapazität, dass die Steuerung ganz seltsame Dinge macht. Die kosten fast nichts, haben aber große Auswirkungen und sind nicht so ganz einfach zu ersetzen auf der Platine.
     
    GaggiaFuchs gefällt das.
  5. #5 GaggiaFuchs, 21.01.2022
    GaggiaFuchs

    GaggiaFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo P72,
    wie gesagt, wenn die Maschine warm ist, läuft sie normal. Auch die Füllautomatik. Ich werde mich nun auf Fehler in der Elektronik konzentrieren.
    Mögliche Ursachen, wie von Dir angesprochen, die Kondensatoren. Aber auch der Trafo und die Relais kommen wohl in Betracht.
    Es gibt äußerlich total identische Steuer-Einheiten (mit gleichen Steckverbindungen), aber mit unterschiedlichen Gerätenummern. Könnte ich ggf. eine beliebige als Ersatz nehmen, sofern Optik und Anschlüsse übereinstimmen? Viele Grüße, Gunnar
     
  6. #6 GaggiaFuchs, 06.02.2022
    GaggiaFuchs

    GaggiaFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo P72,
    zunächst noch einmal vielen Dank für Deine Unterstützung und Deine Hinweise!
    Das Problem ist mittlerweile gelöst. Wie vermutet wurden die Störungen von der Elektronik verursacht. Ich habe drei Steuereinheiten (übrigens mit unterschiedlichen Typennummern aber alle baugleich), die den gleichen Defekt hatten. Der Austausch der Kondensatoren und der Trafos (aus den Jahren 1994 und 1997) brachte die Maschine wieder auf Trab!
     
    P72 und Dale B. Cooper gefällt das.
Thema:

Gaggia Te-Td Pumpensteuerung

Die Seite wird geladen...

Gaggia Te-Td Pumpensteuerung - Ähnliche Themen

  1. Restauration Gaggia TE-TD - fast geschafft

    Restauration Gaggia TE-TD - fast geschafft: Liebe Kaffe-Freunde und besonders Gaggia-Freunde nach dem meine Gastroback Maschine vor gut einem halben Jahr nicht mehr wollte und ich von ihr...
  2. Gaggia Classic - zu Sauer!

    Gaggia Classic - zu Sauer!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und seit kurzem Besitzer einer Gaggia Classic aus 2005 mit einigen Messing Upgrades und einem auf 9 Bar...
  3. Wasserstandsmelder Gaggia TS

    Wasserstandsmelder Gaggia TS: Servus Zusammen, ich bin glücklicher Besitzer einer Gaggia TS. Was mich aber etwas unglücklich an der Maschine macht, sind diese "Paddel" des...
  4. [Maschinen] Gaggia New Baby 06 mit Updates

    Gaggia New Baby 06 mit Updates: Hallo zusammen, Ich verkaufe eine Gaggia New Baby 06 mit einigen Updates. Die Maschine wurde mit einer Messing Dusche und einem...
  5. Gaggia G5

    Gaggia G5: Hallo zusammen, ich suche gerade eine neue Mühle in der Preisregion um 1000€. Ich liebäugele momentan mit der Mazza Super Jolly V Pro Electronic...