Gene richtig abschalten

Diskutiere Gene richtig abschalten im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo alle zusammen, da ich jetzt schon einige Schreckensszenarios gelesen habe, will ich doch lieber mal nachfragen: Nachdem ich den Gene...

  1. Ulf

    Ulf Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    da ich jetzt schon einige Schreckensszenarios gelesen habe, will ich doch lieber mal nachfragen:

    Nachdem ich den Gene vorheize oder mit dem Rösten fertig bin (und manuell kühlen will), breche ich anschließend das Programm ab, sodass der Gene sich ausschaltet und kein Luftstrom mehr entsteht. Da ich gelesen habe, dass bei manchen durch den heißen Luftstrom Teile der gegenüberliegenden Wand geschmolzen ist (da die Trommel ja entfernt wurde), dachte ich, so auf der sicheren Seite zu sein.

    Gerade eben las ich aber, dass der Luftstrom nach dem Abschalten bestehen bleiben soll, da sonst die Heizung beschädigt werden sollte.

    Wie genau schaltet man denn den Gene richtig und sicher ab, wenn man beispielsweise den Röstvorgang manuell abbrechen und nicht vom Gene abkühlen will?

    Ich danke euch schonmal.
     
  2. #2 schmaedo, 20.03.2012
    schmaedo

    schmaedo Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    10
    AW: Gene richtig abschalten

    Wenn Du vorzeitig abbrechen möchtest, einfach den roten Knopf ca. 3Sek. lang gedrückt halten, dann dreht sich die Trommel noch automatisch in die Entnahmeposition, fertig. Nur im Anschluß nicht den blauen Knopf drücken! Der Röster schaltet sich nach wenigen Minuten selbst aus.
    Und halt niemals den Röster ohne eingelegte Trommel starten, dann wird Deine Befürchtung wahr...:roll:

    Viel Spaß

    Gruß Nils
     
  3. Ulf

    Ulf Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gene richtig abschalten

    Ok, dann bin ich ja beruhigt :-D
     
Thema:

Gene richtig abschalten

Die Seite wird geladen...

Gene richtig abschalten - Ähnliche Themen

  1. Einsteiger stellt sich vor und sucht die "richtige" (ECM) Maschine

    Einsteiger stellt sich vor und sucht die "richtige" (ECM) Maschine: Hallo zusammen, ich bin Max und habe Sinn für Schönes, Leckeres und Gutes. Da mein De Longhi Scultura Siebträgermaschinchen nun an meinen Sohn...
  2. Mini Vivaldi - Volumetric Dosing funktioniert nicht (mehr) richtig

    Mini Vivaldi - Volumetric Dosing funktioniert nicht (mehr) richtig: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Mini Vivaldi 2. Ich habe Mahlgrad und Menge schön eingestellt. 10g, 25-30 sec 18-20ml für ein...
  3. Feld 47 - richtig einstellen / kalibrieren?

    Feld 47 - richtig einstellen / kalibrieren?: Vor ein paar Monaten habe ich eine "Feld 47" (made by knock) erstanden und habe nach einigem Tüfteln ein ganz brauchbares Setting gefunden. Nun...
  4. Gene Cafe CBR 101 Motor defekt?

    Gene Cafe CBR 101 Motor defekt?: Hallo, bei meinem Gene Café Röster dreht sich die Trommel nicht mehr..... Es begann damit, dass die Drehung immer langsamer wurde, bis sie sich...
  5. "Mokka", "Mocca" oder "Mocha", wie heißt es richtig?

    "Mokka", "Mocca" oder "Mocha", wie heißt es richtig?: Hallo Ihr Lieben, eine brennende Frage treibt mich in dieser Forum und ich hoffe echte Profis können mir da weiterhelfen. Mich verwirren die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden