Gene schafft Temperatur nicht

Diskutiere Gene schafft Temperatur nicht im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Seit kurzem habe ich bei meinem Gene gemerkt, dass er die Soll-Temperatur nicht mehr voll erreicht. Sprich, er bleibt immer ca. 15 Grad drunter....

  1. #1 blaubar, 02.05.2013
    blaubar

    blaubar Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    26
    Seit kurzem habe ich bei meinem Gene gemerkt, dass er die Soll-Temperatur nicht mehr voll erreicht. Sprich, er bleibt immer ca. 15 Grad drunter. Bei 250 werden es nicht mehr als 235 im besten Fall. Stelle ich 240 ein geht er nicht über 225.
    Das ist ärgerlich und ich frage mich, ob nächstens die Heizung ausfällt. Der Gene ist eigentlich noch nicht soooo alt, knapp 9 Monate, mit vielleicht 60 Röstungen auf dem Buckel.

    Falls das erste Anzeichen einer versagenden Heizung sind, würde ich gerne frühzeitig Ersatz bestellen.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.109
    Zustimmungen:
    3.998
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Hi,
    iirc hat bei Boardie Wilfried bei diesem Problem eine neue Heizung geholfen.
    Ich frage ihn.
    LG blu
     
  3. #3 nacktKULTUR, 02.05.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.319
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Frage: Wenn die Heizung periodisch vorzeitig abschaltet, ist dann ein "klack" hörbar? Diesen Effekt kenne ich, das ist die Elektronik, die einer Überhitzung des Heizelements vorbeugt. Die Temperatur wird an 2 Stellen gemessen: Am Luftausgang der Rösttrommel (deren Messwert die Temperaturanzeige speist), und direkt am Heizelement.

    Es kann sein, dass die Luftgeschwindigkeit zu gering ist. Dann müsstest Du den Lufteinlass prüfen. Ebenfalls ist es möglich, dass sich der Ventilatormotor langsam verabschiedet. Am Besten, wenn Du Dir Heizung und Ventilator als Ersatzteil schicken lässt. Beides sind Verschleißteile.

    Grüße aareabwärts
    nK
     
  4. #4 blaubar, 02.05.2013
    blaubar

    blaubar Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    26
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Aha. Danke für die Antworten. Ich muss zugeben, dass ich eher bei 300 als bei 250g war. Und der Chaff bremst möglicherweise bei den Austrittsschlitzen der Trommel den Luftstrom. Ein Klacken war eben nicht mehr zu hören, d.h. der Thermostat ist wohl in Ordnung.
    Ich werde mal eine Röstung mit weniger Bohnen versuchen (und trotzdem die Ersatzteile besorgen).
     
  5. #5 nacktKULTUR, 02.05.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.319
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Hmmm. Eigentlich macht sich die "Sicherheitsabschaltung" (gegen Überhitzung) durch ein Klacken bemerkbar. Andere Frage: leuchtet die Heizung immer (sieht man, wenn man von der rotierenden Trommel in den Kanal schaut), oder macht sie Pausen?

    Ja, 300g sind definitiv zu viel. Bei mir liegt das Maximum bei 270g. Bei Monsooned Malabar ist's sogar nur die Hälfte - 140g. Das allerdings wegen der starken Aufblähung beim ersten Crack.

    Das Problem von mehr als 270g Rohbohnen ist, dass die Röstkurve im Anstieg zu flach ist. Das sind eben die Grenzen der 1.3kW Heizung. Versuch mal, zuerst bis 200°C aufzuheizen, und von diesem Punkt 5 Minuten weiterzurösten. Dann sind die Bohnen zitronengelb und haben Einiges an Feuchtigkeit verloren. Erst danach bis zur Zieltemperatur hochregeln. Wenn der 1. Crack vollständig ist, kann man vorsichtig drosseln, um diese Phase etwas auszudehnen.

    nK
     
    Kefi gefällt das.
  6. #6 blaubar, 02.05.2013
    blaubar

    blaubar Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    26
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Bis vor einer Woche gings mit knapp 300g... aber das scheint offenbar den Gene doch übermässig zu fordern.
    Werde mal schauen, was bei weniger passiert. Beim Malabar hatte ich keine Probleme, da ich den auch schonender und kürzer röste, aber bei Sidamo und Co. gebe ich schon chli Gutzi.
    Die Heizung lief m. E. durch und konnte die Temp. einfach nicht recht hochbringen, was möglicherweise auf due Dauer auch nicht so materialfreundlich ist...
     
  7. #7 Claro007, 21.05.2013
    Claro007

    Claro007 Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    24
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    ... und was war des Rätsels Lösung??
    Habe das gleich bei meinem Gene.
    Hast Du Lüfter + Heizung getauscht??
    Wo bekommt man die Teile?
     
  8. #8 kritiker, 21.05.2013
    kritiker

    kritiker Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 Claro007, 21.05.2013
    Claro007

    Claro007 Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    24
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Danke für die Info. Mir geht es auch darum was für gewöhnlich defekt geht.
    Ich werde erst mal die Heizung austauschen.
    Beim Fricke sind die Teile ERHEBLICH!!! günstiger.
     
  10. #10 kritiker, 21.05.2013
    kritiker

    kritiker Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Sorry hab ich nicht gewusst da ich ebenfalls beim umstellen bin und mir gerne einen Gene kaufen will ist mir das in Erinnerung gewesen
     
  11. #11 Claro007, 21.05.2013
    Claro007

    Claro007 Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    24
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Ist doch gut zu wissen, wie gut man bei Fricke bedient ist;).
    Ich habe bei Fricke nachgefragt, was alles sinnvollerweise getauscht werden sollte.
     
  12. #12 blaubar, 21.05.2013
    blaubar

    blaubar Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    26
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    Ich melde mich auch mal wieder.
    Bei mir ist es so, dass die Grenze extrem eng ist, sprich: ein paar Gramm weniger und es geht wieder. Der Gene reagiert auf Überfüllung sehr sensibel. Geht man nicht über die 2-2.5 Dosierlöffelmengen, klappt es bei mir nach wie vor. Etwas mehr als 2.5 und bei 230 Grad ist Schluss. Möglich, dass eine ganz neue Heizung mehr mitmacht.
     
  13. #13 Claro007, 21.05.2013
    Claro007

    Claro007 Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    24
    AW: Gene schafft Temperatur nicht

    ja, es hängt wohl mit der Überfüllung als auch dem Feuchtigkeitsgehalt der Bohnen zusammen. Bohnen reagieren ja sehr stark auf ihre Umgebung;).
    Test der Heizung erfolgt ohne Füllung, mit Glasbehälter, indem man am Eingang des Caffbehälters die Temperatur mißt u. mit der Anzeige vom Gene vergleicht.
    Wenn er dann richtig heißt, ist die Heizung OK. => Füllmenge reduzieren, ansonsten Heizung tauschen.
    Soweit Fa. Fricke.
     
Thema:

Gene schafft Temperatur nicht

Die Seite wird geladen...

Gene schafft Temperatur nicht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei der Temperatur -.-

    Hilfe bei der Temperatur -.-: Hallo zusammen, ich habe die La Certa Evo und möchte gerne eine Brühtemperatur von ca. 92-94 grad erzielen. Unter der Maschine habe ich einen...
  2. [Verkaufe] Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt)

    Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt): Ich habe im Januar einen neuen, nicht benutzten Gene CBR-101 erstanden, der war als defekt deklariert und wurde deshalb nicht genutzt. Mein...
  3. [Verkaufe] Brühgruppenthermometer für E61 Brühgruppen

    Brühgruppenthermometer für E61 Brühgruppen: Liebe Espressofreunde, heute möchten wir euch unsere neuen Brühgruppenthermometer vorstellen. Wie gewohnt in einem polierten Edelstahlgehäuse,...
  4. Zusammenhang Druck, Temperatur, Höhe über N.N. - meine Magica PID

    Zusammenhang Druck, Temperatur, Höhe über N.N. - meine Magica PID: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin in diesem Forum hier richtig weil ich ja eher eine technische Frage habe ;) Also meine Bezzera Magica soll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden